Sie sind nicht angemeldet.

iJojo423

Schüler

  • »iJojo423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 23. November 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. November 2016, 19:14

Jaguar XF 30d | Sixt Heilbronn

Hallo ihr lieben!

Ich bin noch ein ziemlich neuer Mietwagennutzer und hatte dieses Jahr erst meine erste Miete. Damals habe ich LWAR bei Sixt gebucht und einen 525d Touring bekommen. War damals schon stolz wie Bolle, deshalb wollte ich mir diesen Herbst mal wieder was gönnen. Eigentlich hatte ich wieder vor, LWAR zu buchen, das war aber schon Wochen vorher nicht verfügbar, gut, dann eben LDAR.

Am Morgen der Ausleihe gings dann mit der Aufregung richtig los. Was es wohl heute werden würde? Wieder ein 5er? Vielleicht sogar ein 535d? Oder ein A6? Im Bus zur Mietstation habe ich dann die Sixt App gecheckt und dann der Schock: Außer V-Klassen hatten sie nichts da. Die gab es netterweise ohne Aufpreis. Nein, danke. :thumbdown: Dann lieber einen 3er. Mal schauen, was sie da haben.


An der Station angekommen erspähte ich den XF. Oh ne, hoffentlich nicht der 20d. Naja, wenigstens Klassengerecht. Daneben stand ein weißer 330d Touring mit M-Sportpaket. Mit dem hätte ich mich sogar auch abgefunden. Schließlich ein R6. :-)


Der RSA begrüßte mich nett, dann nahm er den Jaguar Schlüssel und sagte: "Da haben wir was für Sie!". Danach blickte er minutenlang in seinen PC. "Hmm, irgendwas stimmt hier nicht." - "Ich würde auch was anderes nehmen, wenn das nicht klappen sollte" - "Ach ja? An was haben Sie denn da gedacht" - "Ach ja, der 330d ist auch ganz nett" - "Aber der Jaguar ist klassengerecht. Und hat 301 PS." Huch, das hatte mich sprachlos gemacht. "Ach ne, dann nahm ich lieber den" - "Das Problem ist: Der ist geblockt, aber für letzten Dienstag. Einen Moment bitte."


5 Minuten später lag der Schlüssel auf dem Tresen. Und los gings. Puhh, 300 PS bin ich noch nie auf der Autobahn gefahren. Mein Highlight war bis dato ein G12 750Li x-Drive. Das war aber in Österreich, schneller als 120 km/h ging das nicht. :-) Und der XF geht wirklich richtig gut ab und macht mächtig Laune. Auch die Ausstattung war sehr umfangreich: LED-Scheinwerfer, HUD, Panoramadach, großes Navi, digitaler Tacho. Die Liste geht noch weiter, und hat fast keine Wünsche offen gelassen. ACC, oder zumindest ein Tempomat hätte ich dann doch noch gerne gehabt. Der XF hatte lediglich einen Limiter, aber so entspannt war das jetzt nicht.


Insgesamt hatte ich ein sehr schönes Wochenende, bei dem ich 1500 km verfahren habe. Das Auto hat mir einfach zu viel Spaß gemacht. Den Schnitt habe ich nicht genau ausgerechnet, er müsste aber über 10l/100 km liegen, gut, ich bin auch fast nur Autobahn gefahren. Das Image des Autos und vor allem der Marke Jaguar ist sehr gut, viel besser als bei BMW oder Mercedes in meinen Augen. Ich habe durchweg nur positives Feedback für das Auto bekommen. So muss das sein :). Leider hat der RSA bei der Rückgabe einen Kratzer entdeckt, mal schauen, wie viel der mich noch kosten wird. :(

Einen schönen Abend noch,

Jojo
»iJojo423« hat folgende Bilder angehängt:
  • JagVorne1.jpg
  • JagVorne.jpg
  • JagSeite.jpg
  • JagHinten.jpg
  • JagTank1.jpg
  • JagTank2.jpg
Bisherige Mieten seit 2016: BMW 530d F11, Mercedes E220dT, Mercedes E350d, BMW 525d F11, Jaguar XF 30d, Audi A6 Avant 3.0 TDI

Es haben sich bereits 35 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

captain88 (23.11.2016), Alex-4u (23.11.2016), Dauerpendler (23.11.2016), Red (23.11.2016), seveninches (23.11.2016), Ascobol (23.11.2016), Niko (23.11.2016), Sundose (23.11.2016), PrognoseBumm (23.11.2016), Chill&Travel (23.11.2016), tremlin (23.11.2016), dmx (23.11.2016), koelsch (23.11.2016), Il Bimbo de Oro (23.11.2016), Kombifan74 (23.11.2016), Bayernlover (23.11.2016), lieblingsbesuch (23.11.2016), Pieeet (23.11.2016), mattetl (23.11.2016), EUROwoman. (23.11.2016), Dresdner (23.11.2016), 0800 (24.11.2016), cseh_17 (24.11.2016), Ignatz Frobel (24.11.2016), Scimidar (24.11.2016), Anito (24.11.2016), blitzerflitzer (24.11.2016), CruiseControl (24.11.2016), Twingo (24.11.2016), gwk9091 (24.11.2016), mrcgbl (24.11.2016), ctd (24.11.2016), Bilidix (24.11.2016), Mickey90 (24.11.2016), Scania8 (01.12.2016)

Chill&Travel

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. November 2016, 21:13

Willkommen im :206: @iJojo423:
Freut mich, dass du so viel Spaß mit dem XF hattest. Der Tempomat ist im XF Serie und wird über die rechte Seite des Multifunktionslenkrad bedient. Aber ACC fehlt tatsächlich, wenn ich es auf den Fotos richtig erkenne :)
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

iJojo423 (24.11.2016)

Bayernlover

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 23. Mai 2016

Wohnort: Dresden

: 17300

: 7.99

: 40

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. November 2016, 21:41

Willkommen @iJojo423 - ich glaub, wir kennen uns :P

Schon eine leckere Alternative zum 525d-Einheitsbrei, auch wenn ich Jaguar innen nicht so mag. 300 PS machen aber richtig Bock!
Premiumopfer.
Nach dreimal :205: mittlerweile bei :203: sehr glücklich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

iJojo423 (24.11.2016)

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 102298

: 7.87

: 260

Danksagungen: 1851

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. November 2016, 21:42

Geiler Fahrstil :D
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mattetl (23.11.2016), CruiseControl (24.11.2016), iJojo423 (24.11.2016)

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 26217

: 7.42

: 127

Danksagungen: 3106

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. November 2016, 22:24

Der Tempomat ist im XF Serie und wird über die rechte Seite des Multifunktionslenkrad bedient.
Das Tempomat ist aber auch echt verwirrend. Im XE ist das ebenfalls so seltsam zu bedienen, war jedenfalls für mich nicht so intuitiv erkennbar, wie bei anderen Herstellern. Dachte da auch erst, dass es da nur einen Limiter gibt.

Ansonsten willkommen im Forum @iJojo423:!
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

iJojo423 (24.11.2016)

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. November 2016, 23:26

Danke für den enthusiastisch geschriebenen Bericht.
Obwohl mir der Jaguar optisch überhaupt nicht zusagt, würde ich gerne mal die Maschine testen. Ich hatte 2012 oder 2013 von Hertz einen X351 (XJ) mit dem 3.0D von Hertz (aber "nur" 272PS). Diese Maschine hat ja noch 100 nm mehr und man fährt sicher einen etwas sportlicheren Stil in einem solchen Fahrzeug. Steht auch auf einer to rent Liste :)

Darf ich noch mal Fragen:
-War das Fahrzeug auf WR?
-Welcher Vmax hatten die?

LG und danke!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

getriebener (24.11.2016), Pieeet (24.11.2016)

cseh_17

Schüler

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 12. August 2016

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. November 2016, 00:17

Der Tempomat ist im XF Serie und wird über die rechte Seite des Multifunktionslenkrad bedient.
Das Tempomat ist aber auch echt verwirrend. Im XE ist das ebenfalls so seltsam zu bedienen, war jedenfalls für mich nicht so intuitiv erkennbar, wie bei anderen Herstellern. Dachte da auch erst, dass es da nur einen Limiter gibt.

Ansonsten willkommen im Forum @iJojo423:!
Da muss ich wohl zustimmen.
Damals hat es bei mir auch gute 300km gedauert bis ich endlich (zufällig) darauf gekommen bin, wie man der Tempomat bedient.
:203:
:122: 194 hp Mercedes-Benz E-Klasse 213 220d

:123: 190 hp BMW 4er F36 420d xDrive

:124: 110 hp Renault Mégane IV Grandtour ENERGY dCi 110 EDC

getriebener

Schüler

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 6. Juni 2016

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. November 2016, 05:31

Darf ich noch mal Fragen:
-War das Fahrzeug auf WR?
-Welcher Vmax hatten die?

stehen auf 240 er wr

mein xf vor 3 wochen sah ziemlich genau gleich aus, hatte jedoch auch acc
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.

Walter Röhrl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (24.11.2016)

iJojo423

Schüler

  • »iJojo423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 23. November 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. November 2016, 21:35

Der Tempomat ist im XF Serie und wird über die rechte Seite des Multifunktionslenkrad bedient.
Das Tempomat ist aber auch echt verwirrend. Im XE ist das ebenfalls so seltsam zu bedienen, war jedenfalls für mich nicht so intuitiv erkennbar, wie bei anderen Herstellern. Dachte da auch erst, dass es da nur einen Limiter gibt.

Ansonsten willkommen im Forum @iJojo423:!
Ich habe sogar das Bordbuch studiert. Dort war es auch nicht ganz klar formuliert. Wenn ich die Taste am Lenkrad gedrückt hatte, ging entweder der normale Limiter, der schlaue Limiter (passt Geschwindigkeit nach Verkehrszeichen an) oder man schaltet ihn aus.
Bisherige Mieten seit 2016: BMW 530d F11, Mercedes E220dT, Mercedes E350d, BMW 525d F11, Jaguar XF 30d, Audi A6 Avant 3.0 TDI

iJojo423

Schüler

  • »iJojo423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 23. November 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. November 2016, 21:38

Geiler Fahrstil :D
Wenn die BAB leer ist und kein Geschwindigkeitslimit ist, kann man den guten auch mal drücken.

Noch was interessantes zu kosten: Ohne Jungfahrerzuschlag wäre ich bei 16 ct/km. Und das bei dem enormen Verbrauch. :117:
Bisherige Mieten seit 2016: BMW 530d F11, Mercedes E220dT, Mercedes E350d, BMW 525d F11, Jaguar XF 30d, Audi A6 Avant 3.0 TDI

Chill&Travel

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. November 2016, 21:58

Ich habe sogar das Bordbuch studiert. Dort war es auch nicht ganz klar formuliert. Wenn ich die Taste am Lenkrad gedrückt hatte, ging entweder der normale Limiter, der schlaue Limiter (passt Geschwindigkeit nach Verkehrszeichen an) oder man schaltet ihn aus.
Ja die Bedienung ist etwas "speziell". Ich könnte dir jetzt auch nicht aus dem Kopf sagen, wie der Tempomat bedient wird. Ich erinnere mich lediglich an die 2kmh Schritte, die ich als nervig in Erinnerung habe.
Aber bei einer leeren BAB brauchts den Tempomat ja auch nicht ;)
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.

WhitePadre

hat Skoda überlebt

Beiträge: 522

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. November 2016, 22:28

der gute läuft auf der BAB laut Tacho knapp 280 km/h wenn es interessiert :thumbsup:
Die Entschlossenheit ist im Einzelfall ein Akt des Mutes, wenn sie zum Charakterzug wird, eine Gewohnheit der Seele.

Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
(1780 - 1831),
preußischer General, Militärtheoretiker und Schriftsteller

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scania8 (01.12.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.