Sie sind nicht angemeldet.

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 4. Januar 2017, 23:16

Der Jan hätte mich längst erschlagen bei dem ganzen Off-Topic

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PTM (04.01.2017), maxstegi (04.01.2017), chm80 (04.01.2017), Niko (04.01.2017), Howert (04.01.2017), PrognoseBumm (04.01.2017), SmileY (04.01.2017), RainerWörs (04.01.2017), KarlNickel (05.01.2017), Geigerzähler (05.01.2017), Cpt.Tahoe (05.01.2017), JoshiDino (05.01.2017), creepin (05.01.2017), pvl (06.01.2017)

SmileY

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 4. Januar 2017, 23:16

Oder warum läuft der CLS schon seit 2004 in XDAR und Sixt hat da bisher noch nichts dran geändert, obwohl alle Kunden ja deiner Meinung sind?

Weil es (1.) damals noch keine vergleichbaren Wettbewerber-Fahrzeuge gab und (2.) die CLS in so homöopathischen Dosen in der Flotte sind, dass es kaum Probleme damit gibt. Die Eingruppierung ist ein nie verändertes Relikt aus alten Zeiten.


Ist ja alles richtig und spiegelt ja auch meine Argumentation eins zu eins wider.

SmileY

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 4. Januar 2017, 23:19

Nee, deine Argumente stimmen einfach nicht.
Übrigens hast du dich sowieso selbst widerlegt. Das e Klasse Coupé läuft in LSAR bei Sixt. Da das ja deiner Meinung nach der Nachfolger des CLS ist, was mach der CLS dann in einer x Kategorie?


Mal wieder legst du dir meine Aussagen so zurecht, wie du die gerade brauchst. Ich habe mit keiner Silbe erwähnt, dass der CLS richtig eingruppiert ist. Ich habe lediglich mögliche Gründe aufgeführt, was Sixt dazu bewegt haben könnte, den CLS in XDAR einzuordnen.

Edit: Könnte das mal ein Admin bitte auslagern. Ist mir langsam unangenehm, das hier weiter fortzuführen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 4. Januar 2017, 23:40

Warum Sixt das gemacht hat, hat nsop ja erklärt.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

SmileY

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 4. Januar 2017, 23:47

Warum Sixt das gemacht hat, hat nsop ja erklärt.


Ändert aber alles nichts an der Kernaussage, dass Sixt eingruppiert und der Kunde für sich entscheiden kann, ob es ihm gefällt. Nach der Aussage haben wir uns eigentlich nur noch im Kreis gedreht.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 5. Januar 2017, 02:33

Fahrzeuge, die Sixt falsch eingruppiert

Nachdem ich sonst ja den Mods immer Arbeit mache ( :61: ) dachte ich, ich nehme sie heute mal ab:


Zusammenfassung:

  1. Viele Leute finden, der CLS gehört nicht in XDAR.
  2. Es steht Sixt frei zu entscheiden, wo das Fahrzeug eingruppiert wird, es sollte aber anhand der Beschreibung der Gruppe erkennbar sein, mit welchen Fahrzeugen zu rechnen ist.
  3. Einige finden, der CLS ist den Beispielfahrzeugen in XDAR nicht ähnlich genug. Für die Ähnlichkeit spricht, dass er im Basispreis teurer als eine E-Klasse ist, 4 Türen und keine große Kofferraumklappe hat, und gefühlt "besonders" ist. Gegen die Ähnlichkeit spricht die mit der E-Klasse geteilte Basis und der deutlich geringere Preis im Vergleich zu den 3 Oberklasse Limousinen.
  4. Alle Argumente lassen sich aber auch entkräften. In den Coupé Klassen werden oft auch 4-türige Coupés eingruppiert, so dass der CLS auch dahin könnte. Der CLS ist aber natürlich aufgrund der 4-Türen auch kein echtes Coupé. 4er und 6er GC aber auch nicht. CLS sind oft schlechter ausgestattet als LDAR Fahrzeuge, XDAR ist aber viel teurer, XFAR ist aber viel teurer als XDAR und XFAR ist oft auch schlechter ausgestattet. Große BLP-Spannen in einer Gruppe gibt's in XFAR, LDAR, XSMR, XSAR, etc. auch.

Es lässt sich also nicht klären, ob der CLS in XDAR nun richtig oder falsch ist, weil es von der Bewertung der Argumente abhängt, die aber objektiv nicht vornehmbar ist. Man kann feststellen, dass Sixt das insgesamt sehr gut löst, weil sie aufgrund der Systemlosigkeit der Eingruppierungen überhaupt keine systematischen Argumente zulassen und somit keinerlei Angriffsfläche bieten. Ich bin gespannt, welche weiteren Fahrzeuge noch diskutiert werden müssen. Für alle die es im aktuelle Miete Thread verpasst haben, hier nochmal im Detail :119:
Der CLS hat aber nichts in Xdar zu suchen. Somit ist das Pflichtupgrade nicht erfüllt.

Man kann auch n Polo in XFAR gruppieren und jedem sagen, egal was er reserviert hat: Bitteschön, hier ist ihr Pflichtupgrade.

Es ist übrigens auch nicht Sinn der Sache das schlimmstmögliche upgrade als Standard vorauszusetzen und dann zu sagen, huiii, sie bekommen 20PS mehr als es im schlechtesten Fall hätte kommen können. Das Ziel einer Diamondbedinung ist nicht irgendwie irgend n verarsche Upgrade vorzuzaubern, sondern deutlich mehr zu bieten als der Kunde erwartet.

Was sollen die RSA an so einer kleinen Station wie Erfurt denn machen, wenn ein DIA LWAR bucht? Mehr als XDAR oder XFAR geht da eben nicht.
Grundsätzlich ist doch hier von Seiten der RSA alles korrekt abgelaufen.
Das der MB CLS für XDAR unpassend ist, sehen wir hier im Forum so, da wir BLP vergleichen und die Masse der LWAR Fahrzeuge da deutlich drueber liegt als im Falle der MB CLS.
Für Sixt, einige (nicht alle)RSA und die Masse der Gelegenheitsmieter ist der CLS aber eben doch mehr etwas in Richtung XDAR!

BTW: Ich kenne die MA der Erfurter Station seit 15 Jahren und für Stammkunden und DIA reißen die sich echt noch ein Bein raus.
Leider ist die Station in Sachen Fuhrpark echt beschränkt und teilt sich bestimmte Fahrzeuge (XDAR/XFAR) auch mit anderen Stationen.
Wenn nicht zufällig mal ein 6er oder ähnliches dort landet, dann ist XDAR eben das höchste der Gefühle.

Ich warte auf den Tag, an dem hier gepostet wird, dass jemand mit DIA weggeschickt wurde, weil kein Superduper Upgrade verfügbar sei.
Wer den A5 in LDAR eingruppiert, darf auch den CLS in XDAR setzen. Super Auto!
Edit: Wieso ist an einem 6er nicht dasselbe auszusetzen? Gleiche Klasse, meiner Meinung nach.

Moment mal: weil die Station ein Fuhrparkproblem hat und weil die Fahrzeuge falsch eingruppiert sind, wird die Reservierung nicht vernünftig bedient? Warum ist es das Problem des Kunden?

ich seh das übrigens grundsätzlich anders: der RSA ist genau für solchen Situationen da, um den Murks des eigenen Unternehmens der eigenen Regeln praktisch umzusetzen und sich nich hinter den Regeln zu verstecken.
Ansonsten brauche ich nämlich keinen RSA, sondern stelle an jede Station einen Schlüsselautomaten, der nach programmierten Regeln das Fach mit dem Schlüssel öffnet.

@EUROwoman:
1. die Station verfügt maximal über Fahrzeuge aus XDAR und XFAR, da keine Luxury Station
2. hat die Station kein Fuhrparkproblem, wenn Sie dem Kunden die höchste, verfügbare Klasse jenseits LWAR anbietet
3. hat die RSA das Pflichtupgrade gewährt in dem für Sie maximal möglichen Rahmen

Was soll die RSA denn aus deiner Sicht hier in diesem Falle noch anders machen, zudem Sie dann ja auch den Preis noch auf P angepasst hat?

Allen Respekt deiner Person gegenüber und dem was du für das Forum bereits beigetragen hast aber manchmal muss man die rosarote Brille auch mal absetzen und eine klare Bewertung vornehmen. Da die Erfurter Station über keine Luxury Fahrzeuge verfügt, hat man hier das Maximum für die Station umgesetzt.
Am MUC, FRA, TXL etc. wären S Klassen, 7er oder höherwertig massenhaft in der Schublade aber nicht in einer Stadt mit 200tsd Einwohnern.

Aufgrund der Preisanpassung auf P finde ich es vollkommen ok, was die Station gemacht hat. Nicht ideal, aber in Ordnung.
Hier wurde der Fall ja ohne Preisanpassung betrachtet.

Normalerweise versucht eine Station so ein falsch gruppiertes Auto möglichst einfach oneway wegzubekommen, um sich genau diese Probleme vom Hals zu halten. :)

Edit: hatte den letzten Satz nicht gesehen: wenn Sixt das Versprechen an kleineren Stationen nich einhalten kann, dann müssen sie es (so wie Hertz) eben lassen.

Und nun entweder BTT oder auf DIA Thread verlagern,

Finde das mal wieder jammern auf äußerst hohem Niveau. Der CLS ist ein äußerst schönes, seltenes und reizendes Auto was mMn in X gehört, weil es halt speziell ist (nicht gut ausgestattet).

Es ist schon extrem hart, als DIA gleich mal L zu mieten und dann - v.a. bei einer kleineren Station - zu erwarten, mit was weiß ich was vom Hof zu fahren. Selbst Sixt hat keine 10000 S-Klassen pro Station. Da muss man es doch nicht noch provozieren... oder?

P.S. BTT, wahrscheinlich werden wir sowieso gleich alle gelöscht ^^

Der CLS ist ne alte E Klasse.

Ich versteh das mit dem provozieren nicht.
Weil ich eine schriftlich fixierte Regelung einfordere, ist das eine Provokation?

Wenn ich L nicht buchen darf, was darf denn ein DIA deiner Meinung nach buchen
an einer kleineren Station?

Finde das mal wieder jammern auf äußerst hohem Niveau. Der CLS ist ein äußerst schönes, seltenes und reizendes Auto was mMn in X gehört, weil es halt speziell ist (nicht gut ausgestattet).


Dann ist das 4er GC deiner Meinung nach auch korrekt eingruppiert? Ist Speziell, aber halt nicht gut ausgestattet. :D

Aber mal ganz kurz zusammen gefassst. Er hat das Upgrade auf XDAR doch bekommen.

Es soll auch Leute geben, die von Autos weniger Ahnung haben als wir. Für die ist ein CLS ein voll tolles, weil stylisches Auto. Ich find das nicht so schlimm.

Mal gewinnt man, mal verliert man. Man meint ja gerade, er musste mit einem VW Tiguan 1.4 vom Hof fahren.

wie gesagt, ich find die Lösung ja auch völlig ok, dass das auf P angepasst wurde.

aber in der Ausgangssituation gings halt darum, dass LDAR mit CLS bedient wurde und das mit dem DIA Status stand da nicht. daraus ist dann der Rest entstanden.

allerdings, kannst du dir ja überlegen, ob du den CLS220d auch schön gefunden hättest, den gibt es ja auch noch :)
der sieht nämlich quasi genauso aus wie der CLS350d, hat halt nur die Leistung von einem C220d

ist es nicht generell so, dass jeder Kunde die Eingruppierungen öffentlich einsehen kann und selbst entscheiden kann, ob er die Dienstleistungen von Sixt in Anspruch nehmen will. Hier wird ja manchmal so getan, als ob sich Sixt die Kunden mit wilden Versprechungen einfängt und man dann völlig unerwartete Fahrzeuge für seine Reservierungen bekommt.

Sixt entscheidet nun mal, was wo eingruppiert wird - ob es dann Sinn macht oder nicht, sei mal dahin gestellt. Der Kunde kann dann aus freien Stücken entscheiden, ob es seinen Anforderungen entspricht oder nicht. Ganz einfache Sache.

ist es nicht generell so, dass jeder Kunde die Eingruppierungen öffentlich einsehen kann und selbst entscheiden kann, ob er die Dienstleistungen von Sixt in Anspruch nehmen will.

Wo ist denn dieser öffentliche Ort?

ist es nicht generell so, dass jeder Kunde die Eingruppierungen öffentlich einsehen kann und selbst entscheiden kann, ob er die Dienstleistungen von Sixt in Anspruch nehmen will.

Wo ist denn dieser öffentliche Ort?


Das weißt du doch selbst ganz genau. Jetzt komm mir nicht mit irgendwelchen Nischenmodellen, die nicht aufgeführt sind.

ist es nicht generell so, dass jeder Kunde die Eingruppierungen öffentlich einsehen kann und selbst entscheiden kann, ob er die Dienstleistungen von Sixt in Anspruch nehmen will. Hier wird ja manchmal so getan, als ob sich Sixt die Kunden mit wilden Versprechungen einfängt und man dann völlig unerwartete Fahrzeuge für seine Reservierungen bekommt.

Sixt entscheidet nun mal, was wo eingruppiert wird - ob es dann Sinn macht oder nicht, sei mal dahin gestellt. Der Kunde kann dann aus freien Stücken entscheiden, ob es seinen Anforderungen entspricht oder nicht. Ganz einfache Sache.

1. der CLS ist kein Beispielfahrzeug bei Sixt für XDAR in der öffentlich einsehbaren Liste. Nur in der nicht offiziellen Liste sind diese erwähnt.
2. hätte er von Erfurt nach Berlin laufen sollen?

ist es nicht generell so, dass jeder Kunde die Eingruppierungen öffentlich einsehen kann und selbst entscheiden kann, ob er die Dienstleistungen von Sixt in Anspruch nehmen will. Hier wird ja manchmal so getan, als ob sich Sixt die Kunden mit wilden Versprechungen einfängt und man dann völlig unerwartete Fahrzeuge für seine Reservierungen bekommt.

Sixt entscheidet nun mal, was wo eingruppiert wird - ob es dann Sinn macht oder nicht, sei mal dahin gestellt. Der Kunde kann dann aus freien Stücken entscheiden, ob es seinen Anforderungen entspricht oder nicht. Ganz einfache Sache.

1. der CLS ist kein Beispielfahrzeug bei Sixt für XDAR in der öffentlich einsehbaren Liste. Nur in der nich offiziellen Liste sind diese erwähnt.
2. hätte er von Erfurt nach Berlin laufen sollen?


Ist er sehr wohl. Ist sogar ganz einfach, wenn man sich Mühe gibt. Google mit Mercedes CLS + Sixt füttern (Sogar direkt der erste Eintrag). Dann nur noch unter dem Shooting Brake auf Preise ermitteln klicken, schon wird einem offenbart, in welcher Klasse dieser sich befindet. Warum man bei der Limousine auf das AMG Modell verwiesen wird, kann ich nicht beantworten.

Edit: Außerdem reden wir hier immer noch von Nischenmodellen. Wieviele CLS mag es in der Sixt Flotte geben?

Wir drehen uns hier imho etwas im Kreis und sollten vielleicht gaaaaaanz langsam zum eigentlich Thema des Threads zurückkommen. Bevor hier noch jemand einen Besen an den Kopf bekommt... :60:

Nö, wenn ich per App Xdar Buche, dann steht da S Klasse, 7er BMW, Audi A8 oder ähnlich.

Eine alte E Klasse erwarte ich bei dieser Aufzähung nicht.

Es ist aber auch egal, denn: ein Diamond soll einen besonders herausragenden Service erhalten inkl Fahrzeug. Eine alte E Klasse vielleicht noch mit 4Zylinder Motor bei einer LDAR Buchung passt einfach nicht. Da braucht man auch nicht über die Größe der Station, den aktuellen Fuhrpark etc. diskutieren.

Edit: das argument Nischenmodel verstehe ich überhaupt nicht.
innerhalb von Xdar ist der CLS nun wirklich nicht die Ausnahme. Sicher auch nicht die Regel, aber die totale Ausnahme ganz sicher nicht.
Selbst wenn, dann wäre es ja um so einfacher den CLS in P und L zu gruppieren. Sind ja deiner Meinu nach nur so wenige. Dann stört es ja keinen.

Nö, wenn ich per App Xdar Buche, dann steht da S Klasse, 7er BMW, Audi A8 oder ähnlich.

Eine alte E Klasse erwarte ich bei dieser Aufzähung nicht.


Oder ähnlich. Da hast du es doch. Für Sixt ist der halt ähnlich, für dich nicht. Sixt entscheidet aber nun mal. Entweder akzeptieren oder woanders mieten. Soll nicht heißen, dass man alles akzeptieren muss aber die Fahrzeugeingruppierung zählt eindeutig dazu, denn daran gibt es nichts zu rütteln.

Wenn ich mich als Großkunde (Was Dias früher mal ausschließlich waren) für Sixt interessiere und ich sehr viel wert auf die Fahrzeuge lege, frage ich halt vorher nach, was unter anderem unter "oder ähnliche" zu finden ist. Dann kann ich entscheiden.

??? Meinst du echt, dass Sixt die 420d gc umgruppiert hat, weil einem Sixt Mitarbeiter eines morgens einfiel: ach, heute, änder ich das mal um.

Selbstverständlich muss man die fehlerhafte Gruppierung nicht akzeptieren. Und bei der Station Erfurt siehst du auch, dass den RSA die fehlerhafte Gruppierung so peinlich ist, dass sie freiwillig den Preis anpassen.

@EUROwoman.: wo steht denn mir zugänglich "ein Diamond soll einen besonders herausragenden Service erhalten inkl Fahrzeug"?

einfach zugänglich sind interne Unterlagen ja nicht ;)

Ich glaub du stehst da ein bisschen auf verlorenem Posten ;)

Sixt erteilt auf anfrage gerne die Auskunft, dass der CLS in XDAR eingruppiert wird. Der Kunde ist außerdem zumindest bei postpaid Reservierungen in der Lage einfach zu gehen.

Wem das nicht passt, der muss halt damit leben oder woanders mieten. Der RSA ist im Übrigen gerade dafür da, die Richtlinien seines Unternehmens einzuhalten. Wenn das ein paar schnöselige Dia-Kunden verprellt, an denen das unternehmen ohnehin nichts verdient, ist das eben so.
Dieser Beitrag hier ist übrigens der Beste!!!

Top, ihr fahrt alle CLS und ich kann mir die 7er aussuchen. :)

Sind wir mal ehrlich. Dass der CLS in XDAR falsch aufgehoben ist, ist ja eher ein subjektives Empfinden. Der Listengrundpreis z.B. liegt in der Basisversion um 10000€ über der E-Klasse. Klar auch 30000 € unter der S-Klasse aber wo genau zieht man da die Grenze. An der Ausstattung kann man das ebenfalls schlecht festmachen, sonst würden fast alle XFAR Fahrzeuge eher maximal in PFAR gehören. Der CLS läuft schon in XDAR seit ich meinen ersten Mietwagen hatte und ich persönlich bin ihn immer gerne gefahren. Klar sieht er jetzt gegen die neue Technik der S- und E-Klassen alt aus. Aber das hat man ja immer über die Modellwechsel hinweg.

Der Unterschied zwischen E220d aus PDMR und CLS220d ist 7.000€ beim Bruttolistenpreis.

XDAR ist bei Sixt eine "Limousinen"-Klasse mit den auf der Website aufgeführten Fahrzeugen S-Klasse, A8 und 7er. Außerdem sollen zwei große und zwei kleine Koffer reinpassen. Da hat ein CLS-Coupé, selbst wenn es vier Türen hat, einfach nix zu suchen. Das hat schon seinen Grund, warum Sixt CLS und A7 nicht auf die Website schreibt.

Das CLS-Coupé gehört zum 6er Gran Coupé in XSAR und nirgendwo anders hin.
Wo steht eigentlich, dass XDAR eine Limousinenklasse ist und was kennzeichnet eine Limousine außer der 4 Türen und dem Stufenheck? Darf eine Passat Limousine nicht Limousine heißen, weil sie kleiner als ein A8 ist?
Ein Glück heißt ab nächstem Jahr wohl der Nachfolger nicht mehr CLS sondern CLE. Damit könnte ja dann vielleicht auch die Einordnung korrigiert werden.
Nomenklatur und Mercedes … das wird nix mehr.
Theoretisch gibt es den Nachfolger schon in Form von dem E-Klasse Coupe. Der CLE wird ausschließlich den Shooting Brake ablösen. Das E-Klasse Coupe gibt es ja so schon. Dass der CLS auf der E-Klasse basiert, ist natürlich kein Geheimnis.

Als Coupe würde ich übrigens weder den A7, noch den CLS bezeichnen. Ich weiß, Mercedes tut das offiziell. Aber im Endeffekt ist es etwas zwischen Limousine und Coupe. 2 große Koffer habe ich übrigens ohne Probleme in den CLS bekommen :)

Ganz ehrlich: immer nur Teile raussuchen, die irgendwie dann halb in die Argumentation passen ist echt anstregend.

Da steht 2 große und 2 kleine Koffer. Und nicht 2 große.

Und das S Klasse Coupé ist der Nachfolger vom CLS... ernsthaft? Warum? Weil das Wort Coupé drin vorkommt? Und weder die Fahrzeugbasis noch die Motoren übereinstimmen?

Wenig Lust dir das jetzt zu erklären bzw. du weißt es ja eh besser. Ist auch alles zu sehr Off-Topic hier.

Übrigens hätten da auch noch 2 kleine Koffer reingepasst, ist halt die Frage wie groß genau klein ist.

Damit ist die Diskussion für mich auch beendet. Ich wollte es eigentlich schon lange gut sein lassen aber manche Aussagen von dir wollte ich nicht so stehen lassen.

Ich hab leider keine einzige valide von dir finden können. Du hast einfach neue Thesen aufgestellt, die ich dann widerlegt habe.

Was genau hast du denn widerlegt? Ok einen Schreibfehler von mir. Ich meinte natürlich E-Klasse Coupe anstatt S-Klasse Coupe. Das S-Klasse Coupe ist der Nachfolger vom CL Coupe. Aber ansonsten waren deine Aussagen ausschließlich subjektiv, was DEINER Meinung nach DESHALB nicht sein darf. Wie willst du den generellen Konsens auch widerlegen? Sixt trifft hier nun mal die Entscheidungen und nicht der Mieter. Und das mit dem GC ist ja wohl in keinster Weise vergleichbar. Oder warum läuft der CLS schon seit 2004 in XDAR und Sixt hat da bisher noch nichts dran geändert, obwohl alle Kunden ja deiner Meinung sind? Aber lass es doch jetzt gut sein :)

Ein Glück heißt ab nächstem Jahr wohl der Nachfolger nicht mehr CLS sondern CLE. Damit könnte ja dann vielleicht auch die Einordnung korrigiert werden.


Da hätte ich ganz gern eine Quelle für, @maxstegi:. Offizielle Kommunikation von Mercedes war immer dass man den CLS eigentlich aufgrund der technischen Basis umbenennen müsste, das aber aufgrund der "ikonischen und klassenbegründenden Strahlkraft des Namens" nicht tun werde. Weswegen das S-Klasse QP auch nicht CLS getauft wurde, was es eigentlich konsequenterweise werden müsste. Gerne auch per PN, damit der Besen das gleich nicht wegfegt.

Wer kann das hier mal auslagern?
:59:

Was genau hast du denn widerlegt? Ok einen Schreibfehler von mir. Ich meinte natürlich E-Klasse Coupe anstatt S-Klasse Coupe. Das S-Klasse Coupe ist der Nachfolger vom CL Coupe. Aber ansonsten waren deine Aussagen ausschließlich subjektiv, was DEINER Meinung nach DESHALB nicht sein darf. Wie willst du den generellen Konsens auch widerlegen? Sixt trifft hier nun mal die Entscheidungen und nicht der Mieter. Und das mit dem GC ist ja wohl in keinster Weise vergleichbar. Oder warum läuft der CLS schon seit 2004 in XDAR und Sixt hat da bisher noch nichts dran geändert, obwohl alle Kunden ja deiner Meinung sind? Aber lass es doch jetzt gut sein :)

und das nächste Halbargument, das keinen Sinn macht.
es gab jahrelang keine CLS, somit hat es auch keinen gestört.

Wie gesagt, wenn dir 7.000€ BLP Differenz den Preisunterschied von pdmr auf Xdar (Faktor 2 bis 2,5) für dasselbe Auto wert ist, dann fahr doch den CLS.

Nee, deine Argumente stimmen einfach nicht.
Übrigens hast du dich sowieso selbst widerlegt. Das e Klasse Coupé läuft in LSAR bei Sixt. Da das ja deiner Meinung nach der Nachfolger des CLS ist, was mach der CLS dann in einer x Kategorie?

Es gab jede Baureihe des CLS für einige Zeit bei Sixt. Lustig, dass es deiner Ansicht nach wieder ein Halbargument ist, nur weil es zwischendurch mal keine CLS in der Flotte gab. Du legst dir deine Argumente einfach so zurecht, dass es möglichst passt.

Oder warum läuft der CLS schon seit 2004 in XDAR und Sixt hat da bisher noch nichts dran geändert, obwohl alle Kunden ja deiner Meinung sind?

Weil es (1.) damals noch keine vergleichbaren Wettbewerber-Fahrzeuge gab und (2.) die CLS in so homöopathischen Dosen in der Flotte sind, dass es kaum Probleme damit gibt. Die Eingruppierung ist ein nie verändertes Relikt aus alten Zeiten.

Der Jan hätte mich längst erschlagen bei dem ganzen Off-Topic
Mich auch! :115:
Was eine Welle. Da kann man nur froh sein, wenn man den CLS endlich wieder zurückbringen darf.

Um mal wieder zum Thema zu kommen, vom FRA einen 530d xdrive touring für gebuchtes FWAR, klassengerecht wurde ein C220 angeboten, upsell für 17 Euro / Tag -- aber ich wollte den auch haben. Von daher alles okay.

Um mal wieder zum Thema zu kommen, vom FRA einen 530d xdrive touring für gebuchtes FWAR, klassengerecht wurde ein C220 angeboten, upsell für 17 Euro / Tag -- aber ich wollte den auch haben. Von daher alles okay.

Oder warum läuft der CLS schon seit 2004 in XDAR und Sixt hat da bisher noch nichts dran geändert, obwohl alle Kunden ja deiner Meinung sind?

Weil es (1.) damals noch keine vergleichbaren Wettbewerber-Fahrzeuge gab und (2.) die CLS in so homöopathischen Dosen in der Flotte sind, dass es kaum Probleme damit gibt. Die Eingruppierung ist ein nie verändertes Relikt aus alten Zeiten.


Ist ja alles richtig und spiegelt ja auch meine Argumentation eins zu eins wider.

Nee, deine Argumente stimmen einfach nicht.
Übrigens hast du dich sowieso selbst widerlegt. Das e Klasse Coupé läuft in LSAR bei Sixt. Da das ja deiner Meinung nach der Nachfolger des CLS ist, was mach der CLS dann in einer x Kategorie?


Mal wieder legst du dir meine Aussagen so zurecht, wie du die gerade brauchst. Ich habe mit keiner Silbe erwähnt, dass der CLS richtig eingruppiert ist. Ich habe lediglich mögliche Gründe aufgeführt, was Sixt dazu bewegt haben könnte, den CLS in XDAR einzuordnen.

Edit: Könnte das mal ein Admin bitte auslagern. Ist mir langsam unangenehm, das hier weiter fortzuführen.

Warum Sixt das gemacht hat, hat nsop ja erklärt.

Warum Sixt das gemacht hat, hat nsop ja erklärt.


Ändert aber alles nichts an der Kernaussage, dass Sixt eingruppiert und der Kunde für sich entscheiden kann, ob es ihm gefällt. Nach der Aussage haben wir uns eigentlich nur noch im Kreis gedreht.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (05.01.2017), chm80 (05.01.2017), Jan S. (05.01.2017), Thomas2011 (05.01.2017), Dauerpendler (05.01.2017), Ignatz Frobel (05.01.2017), leonardsavage (05.01.2017), giftmischer (05.01.2017), Chill&Travel (05.01.2017), Ascobol (05.01.2017)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 5. Januar 2017, 02:52

Next up:

stay tuned :116:
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (05.01.2017), CruiseControl (05.01.2017), giftmischer (05.01.2017), etth (05.01.2017)

WhitePadre

hat Skoda überlebt

Beiträge: 547

Danksagungen: 979

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 5. Januar 2017, 06:21

Du kannst gegen @EUROwoman.: nur verlieren, vergiss das nicht :103:
Seine Argumentation kann ich nachvollziehen, Deine hingegen nicht @SmileY:
Die Entschlossenheit ist im Einzelfall ein Akt des Mutes, wenn sie zum Charakterzug wird, eine Gewohnheit der Seele.

Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
(1780 - 1831),
preußischer General, Militärtheoretiker und Schriftsteller

Beiträge: 2 727

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2991

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 5. Januar 2017, 06:50

Und ist der Fiat 500C überhaupt ein Cabrio?
Laufen Scirocco (iiih) und 2er Coupe (aaah) wirklich in einer Gruppe?

tbc.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 5. Januar 2017, 07:14

Den zweiten Punkt ganz oben von svaeni könnte man auch noch diskutieren.
Sixt folgt ja dem acriss code, ich sehe deshalb nicht, dass sie jede Freiheit haben,
Fahrzeuge zu kategorisieren wie sie gerade lustig sind.

Mokka und q3 fehlen übrigens noch für die Liste.

Der Q2 wird sicherlich auch irgendwo landen, wo er nicht hingehört.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 5. Januar 2017, 07:20

Ich habe die ganze Diskussion ausgelagert, danke. @svaeni: für den Thread und den Schritt das massive OT zu beenden.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

creepin (05.01.2017), Dauerpendler (05.01.2017), Geigerzähler (05.01.2017)

karol2gb

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Weltraumforscher

: 1700

: 8.95

: 10

Danksagungen: 560

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 5. Januar 2017, 08:06

Was ist mit einem Cooper S/JCW ?
Ich meine der müsste etwas höcher bzw spezieller sein als CCMR. :whistling:
Driving - cause Football, Basketball and Tennis only require one ball.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (05.01.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 459

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4879

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 5. Januar 2017, 09:08

@karol2gb: Nö, das ist ein berechtiger Einzelfall :P
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

etth (05.01.2017)

CruiseControl

Fortgeschrittener

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 28. Februar 2016

Aktuelle Miete: leider keine :(

Wohnort: nähe Darmstadt

: 18115

: 7.67

: 106

Danksagungen: 461

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 5. Januar 2017, 09:18

Next up:
420d GC
Touareg
525d

stay tuned



Mokka und q3 fehlen übrigens noch für die Liste.



Würde gerne noch den MB E250 hinzufügen. :107:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 5. Januar 2017, 09:18

den 5türigen cooper S kann man natürlich höher eingruppieren.

Ich finde genauso dass der Ford Edge zu niedrig klassifiziert ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.