Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 480

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3462

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 5. Januar 2017, 09:31

Ich will die Mods ja nicht zu sehr ärgern, aber das ist ja kein Sixtspezifisches Thema - könnte man das nicht in den allgemeinen Mietwagenbereich auslagern? Mir fällt nach @Dauerpendler:s Erfahrung so spontan der Oktavia in IWMR bei Europcar ein oder die berühmte Allzweckwaffe C-Max bei Hertz bei dem Hertz glaube ich selber gar nicht genau weiß, wo der wirklich eingruppiert ist ;)

Im Übrigen ist ja auch bei Europcar der CLS in X, ich glaube in XSAR eingruppiert. Sixt steht da also nicht alleine da (Wobei X S AR etwas passender ist, als X D AR, so ists wenigstens nicht in einer Gruppe mit S-Klasse, 7er, A8 & Co)
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 5. Januar 2017, 10:01

Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden XSAR bei Europcar direkt zu buchen, also wird CLS (ohne V8 ) wohl auch in XDAR laufen.
Da sind in der Tat einige 350d unterwegs diesen Winter.
Dafür wurden die S-Klassen ab 350d nach XLAR verschoben.

Die Klasse für den C-Max ist vermutlich CXMR, so dass er für alle Kompakt-Buchungen geht.
Oder man sollte den SIPP-Code CMAX einführen. :rolleyes:

Hach, ist das schön. Endlich ein Thread, in dem man munter spekulieren kann. :P

@x-conditioner: Meine Meinung zum/zur CLS (vor allem als SB) änderst du damit aber nicht. Hässlich ist was anderes.
Modellzyklenabhängige Eingruppierung wäre ja mal was. Jetzt A6 und 5er in F*AR stecken, weil die E-Klasse ist ja so viel moderner.

Edit: Der Kommentar sollte deinen nicht ins Lächerliche ziehen. Da verstehst du mich falsch.
Schau dir bei Gelegenheit mal die älteren Baureihen A6 und 5er an, dann kommst du von selbst drauf was ich meine.
Da die Autobauer nun mal nicht alle gleichzeitig neue Versionen auf den Markt werfen, wird es immer ein wenig Gefälle geben.

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13499

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 5. Januar 2017, 10:08

Skoda Rapid 1.2 TSI mit DSG für Gruppe K ("bekomme ich bestimmt fettkrass GTI DSG oder A220d AUT") bei Avis ist auch super!

Gegen den CLS in XDAR spricht nicht nur, dass bereits die S-Klasse in XDAR läuft (wollen wir bald auch 3er und 5er in eine Gruppe packen?), die Bude innen uralt (und hässlich) ist, und der extrem viel niedrigere BLP als die anderen X Fahrzeuge, sondern dass die CLS allesamt sogar noch erheblich schlechter ausgestattet sind als 98% der LxAR Fahrzeuge. Die haben ja wirklich sogar bedeutend weniger als P Fahrzeuge und teils sogar weniger als F...

Ich persönlich ordne den CLS aktuell sogar deutlich unter der E-Klasse ein, weil die eben deutlich moderner, innen schicker und vom Antrieb her weiter ist (zumindest der 2.0 Diesel).


Edit: @chm80:
a) Ich rede von hässlich innen. Die äußere Optik ist tatsächlich eines der Sachen, die ich als weniger problematisch erachte.
Der Tacho mit rundem Display wie beim W211 von 2002, die prominente Navieinheit aus rauem, schwarzem Plastik in Verbindung mit dem genau so hässlichem, wie auch absolut unnützem, und raumgreifenden Telefontastenfeld, die quasi viereckig designten Sitze, die archaischen Plastikdrehräder für die Klimaautomatik (oder ist das beim CLS tatsächlich Alu?). Da bekomme ich das schaudern.
Klar ist das auch Geschmackssache, aber ich sah die CLS/E-Klasse hier noch nie auf der Höhe des A6 (C7) und des 5ers (F10), und dass die Bude nun ein Upgrade zu diesen darstellen soll, bzw man bei Direktbuchung gerne mal das doppelte dafür zahlen soll, macht das ganze nur noch absurder.

b) Das ist eine persönliche Einordnung unterhalb der aktuellen E-Klasse, das habe ich extra so geschrieben, weil man das nicht berücksichtigen kann. Das muss man nicht gleich durch so einen Kommentar ins lächerliche ziehen.


Was bleibt also abgesehen davon: Die Sixt'schen CLS sind billiger, schlechter ausgestattet und als 220d auch schwächer Motorisiert als quasi alles was in LxAR und größtenteils was in PxMR fährt (CLS220d hat nur 170 PS, die E220d haben 194), sowie entsprechen technisch der (alten) E-Klasse.

Wie man da auch nur auf die entfernte Idee kommen kann, dass es ok ist die zusammen mit der nicht selten 50-60k € teureren S-Klassen laufen zu lassen, erschließt sich mir absolut nicht.

Edit 2:
Edit: Der Kommentar sollte deinen nicht ins Lächerliche ziehen. Da verstehst du mich falsch.
Schau dir bei Gelegenheit mal die älteren Baureihen A6 und 5er an, dann kommst du von selbst drauf was ich meine.
Da die Autobauer nun mal nicht alle gleichzeitig neue Versionen auf den Markt werfen, wird es immer ein wenig Gefälle geben.

Die einzige Argumentation die du aufgreifst ist die, welche ich gezielt als "mein persönliches Ranking" dargestellt habe, warum ich eine aktuelle E-Klasse bei gleicher Motorisierung sogar dem CLS vorziehen würde. Und die versiehst es mit einem sarkastischem Kommentar, dass man davon wohl nicht die Eingruppierung abhängig machen kann.
Natürlich kann man das nicht rein daran festmachen, aber es ist eben eine weitere Randnotiz, die den CLS aktuell sogar noch unangenehmer in XDAR darstehen lassen. Und im Gegensatz zum CLS der zusammen mit der S-Klasse läuft, laufen A6, E-Klasse und 5er rein unter sich, das ist also eine gänzlich andere Thematik und für einen Vergleich einfach ungeeignet.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 5. Januar 2017, 11:16

Ich geb's auf. :(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PTM (05.01.2017), CruiseControl (05.01.2017)

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1369

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 5. Januar 2017, 11:22

Ich geb's auf. :(
Du musst nicht uns, sondern die AV überzeugen von deiner Idee! Was hier schlecht ankommt wird dort bestimmt gut ankommen. ;)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13499

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 5. Januar 2017, 11:37

Wenn man die entscheidenden Argumente nicht aufnimmt, dann kann auch keine Diskussion zustande kommen.
Der Sinn und Wert dieser Diskussion mal ausgeklammert.

Worum geht es hier: Die einen finden (losgelöst von der Ausgangssituation) den CLS für 300€ am WE in XDAR vollkommen ok, die anderen sagen, das ist Bullshit und man sollte das ändern, weil es zu ungunsten des Kunden ist.

Warum sollte man nun auf der Seite der Vermieter stehen?
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 5. Januar 2017, 11:49

Was für eine sinnfreie Diskussion.

XDAR (egal welches Fahrzeug) für 300 Euro das WE finde ICH unverschämt. Bei Preisen unter 200 können wir reden.
Ansonsten bleiben die Dinger den DIA-Upgrades von L*AR vorbehalten. Das war ja auch das Ursprungsthema.

Du darfst DEINE Meinung hier reinschreiben, das akzeptiere ich.
Leider musst du dann auch akzeptieren, dass ich MEINE Meinung hier kund tue.
Es sei denn, man hält sich in Zukunft an diese Regel: Ich möchte nicht streiten. Sieh ein, dass ich Recht habe. :107:
Ich weiß nicht mal, wo man da Sarkasmus lesen kann, aber da sich schon bedankt wurde, lass ich es jetzt bleiben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

KarlNickel (05.01.2017), CruiseControl (05.01.2017)

MDRIVER-BRA

BMW-Joinville

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 2060

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:00

Was für eine sinnfreie Diskussion.

XDAR (egal welches Fahrzeug) für 300 Euro das WE finde ICH unverschämt. Bei Preisen unter 200 können wir reden.


Also dafür muss man nun wirklich nicht zaubern können, um XDAR für weniger als 200 Euro am WE zu buchen.
Auch ohne tiefgreifende Tricks und Gutscheine ist das doch recht einfach zu realisieren.
M Performance BMW do Brasil

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13499

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:26

Du darfst DEINE Meinung hier reinschreiben, das akzeptiere ich.
Leider musst du dann auch akzeptieren, dass ich MEINE Meinung hier kund tue.

Eine Diskussion mit Argumenten und Gegenargumenten und darauf eingehen, und das bloße preisgeben von Meinungen ist nicht das gleiche. Und du bist auf kein wirkliches meiner Argument eingegangen. Ich akzeptiere dass du eine Meinung hast, jedoch bringe ich Gründe vor warum ich anderer Meinung bin, bzw warum ich die Eingruppierung scheiße finde.

Es sei denn, man hält sich in Zukunft an diese Regel: Ich möchte nicht streiten. Sieh ein, dass ich Recht habe. :107:

Und wenn ich dir Recht gebe liegen wir beide falsch. ;)

Ich weiß nicht mal, wo man da Sarkasmus lesen kann, aber da sich schon bedankt wurde, lass ich es jetzt bleiben.

Modellzyklenabhängige Eingruppierung wäre ja mal was. Jetzt A6 und 5er in F*AR stecken, weil die E-Klasse ist ja so viel moderner.
Das ist für mich Sarkasmus.


Ich finde eine Diskussion um das Thema zumindest interessant.
Warum man nicht auf die Argumente eingehen kann, bzw diese Diskutieren kann, sondern nur drum herum redet, das man nicht mehr weiter diskutieren will, "es aufgibt", das alles sinnlos ist oder sonst was, aber besteht dass die eigene Aussage richtig ist, und dies mit Bedankungen begründet die man für seine Beiträge bekommen hat, verstehe ich nicht. Dann kann man den Thread wirklich schließen und die Auslagerung war sinnlos.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:28

Gegen den CLS in XDAR spricht nicht nur, dass bereits die S-Klasse in XDAR läuft

Genau das ist der Punkt. Wenn zwei Fahrzeuge des selben Herstellers in einer Gruppe laufen, dann hat entweder der Hersteller was falsch gemacht, indem er zwei Fahrzeuge hat, die das selbe Marktsegment bedienen oder eben die Autovermietung bei der Eingruppierung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (05.01.2017), EUROwoman. (05.01.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:32

ich befürchte allerdings, dass sich das Problem noch vergrößern wird, da ja immer mehr Nischenmodelle angeboten werden. Irgendwann geht einem da ja das Alphabet aus.
Und dann kommt es auch zu wirklich bedenklichen Einstufungen wo X3 und X4 in einer Gruppe sind. ein X4 geht weder vom Gepäck noch Personen zu fünft, ein X3 schon.
da hilft mir auch nicht, dass mir dann gesagt wird, jaaaa, aber da steht ja als Beispielfahrzeug X4.
was da wirklich steht, ist, dass in LFAR 3 große Koffer und 3 Taschen passen.
das geht im X4 mal definitiv nicht. (und in FWMR hätte ich da auch so meine Zweifel)

insofern kann man dann eigentlich nur noch XFAR buchen, obwohl der touareg nun auch keinen Riesenkofferraum hat

EDIT: muß mich korrigieren: in LFAR passen 4 große Koffer plus 3 Taschen laut Sixt website
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:34

Fair wäre doch, wenn sich der Mietpreis am BLP orientiert.

Dann müsste ich für einen S600 mehr zahlen als für den CLS220d.

Wobei natürlich auch das zu genügend Problemen führen würde.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (05.01.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:35

und noch eine Korrektur:
in PFAR, wo auch der X4 20d und der GLC coupe potentiell auf den Kunden warten, passen 4 große koffer und 4 Taschen...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 5. Januar 2017, 12:50

@x-conditioner:
Der verortete Sarkasmus war eine Überzeichnung deines eigenen Argumentes, dass der Wagen veraltet ist, was zudem ein Grund sei, warum er falsch eingruppiert ist.
Das mag stimmen. Ich bin gespannt, wie du das für alle anderen Fahrzeuge auch lösen möchtest. Nur zu, ich höre.

Ich bleibe dabei: Es scheint, als würden wir uns beide einfach nicht richtig verstehen (oder aneinander vorbeireden).

Krümelmonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 9. April 2012

: 68511

: 7.14

: 290

Danksagungen: 1026

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 5. Januar 2017, 13:06

In anderen Sixt-Ländern läuft der CLS übrigens in XSAR :whistling:

Nur um die Diskussion mal wieder anzuheizen. :107:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (05.01.2017), EUROwoman. (05.01.2017), Gr3yh0und (05.01.2017)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.