Sie sind nicht angemeldet.

Xperience

Meister der Effizienz

  • »Xperience« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 394

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 120994

: 7.73

: 377

Danksagungen: 5155

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. März 2017, 08:52

Mercedes-Benz E350d | Sixt Dresden Flughafen DRS




Es war wieder einmal eine sehr angenehme Anmietung bzw. es wurde das Beste daraus gemacht, was eben ging. Für gebuchtes FDMR stand zu meinem Erstaunen wirklich nicht viel zur Auswahl (nur zwei nackte A4 Avant TDI 150 PS MAN und ein X1 xDrive18d) und selbst in PDAR und LDAR sah es sehr dürftig aus (520d touring und E 200 4Matic). Nach dem 435d xDrive Gran Coupé habe ich gar nicht weiter gefragt, da dieses "Special Car" mit dem Upsell auf S-Klasse-Niveau (lt. System) bis auf Sport Line auch praktisch nichts an Extras erhalten hat. Ohne HUD oder LED-Scheinwerfer? Muss nicht sein...

Immerhin weckte ein E 350 d mein Interesse, den ich nach dem außer meiner Sicht überraschend überzeugenden E 200 ohnehin mal fahren wollte - auch wenn hier eben noch der althergebrachte V6-Diesel verbaut ist. Doch der macht seine Rolle immer noch gut und dank 9-Gang-Automatik hat er seinen Verbrauch ebenfalls im Griff. Er klingt nur unter Last ziemlich heiser und angestrengt, ansonsten überzeugt das gut gedämmte Klangbild.

Die Ausstattung ist ziemlich eingeschränkt, aber sie war bei den eingeflotteten E 350 d nie besser. Zum BLP von 72.328,20 € gibt es folgende Ausstattung zu nennen, über die mein E 200 letztes Jahr aber nahezu vollständig auch schon verfügte:

  • Avantgarde-Line mit 18"-Rädern und Artico-Teilledersitzen
  • Multibeam-LED
  • Widescreen-Cockpit
  • Glas-Schiebedach
  • Lenk- und Spurhalteassistent
  • Abstandsüberwachung
  • Rückfahrkamera
  • Geschwindigkeitslimitanzeige


Die E-Klasse kann sehr viel mehr, wenn man sie mal richtig ausstatten würde. Zum ersten Mal sitze ich bei einem LDAR-Fahrzeug auf Stoffsitzen. Aber das Fahrzeug an sich ist trotzdem nicht übel, der Motor wirbelt schon ordentlich bei Vollgas und geht damit subjektiv besser als ein 530d (F10). Gegenüber einem neuen 530d hat die E-Klasse laut diverser Vergleichstests sicherlich das Nachsehen. Vom Komfort auf schlechten Landstraßen bin ich enttäuscht, er zeigt ein durchaus beträchtliches Ausfederungsverhalten. Kurven mag er mit seinem etwas wabbeligen Fahrwerk und der recht indirekten (wenn auch präzisen) Lenkung nicht so sehr, zumal das ESP auch im Sport+ Modus (warum gibt es den überhaupt?) sehr strikt einregelt. Nun gut - würde die Elektronik freie Fahrt gewähren, wäre das eine oder andere Mal sicherlich auch mal das Heck gekommen, denn der drehmomentstarke Diesel macht mit dem gripstarken 18"-Winterrädern kurzen Prozess.

Nach knapp 8500 km ist der Zustand schon mit leichten Gebrauchsschäden in Form von Kratzern übersäht (drei von vier Felgen), die aber alle noch als gering betrachtet werden können. Die Motorhaube indes hat wohl Hulk persönlich zugeschlagen, denn diese Delle ist amtlich.

Vielen Dank nochmals für diesen Langstreckenhelden! :60:







Es haben sich bereits 45 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (25.03.2017), Awppenheimer (25.03.2017), Il Bimbo de Oro (25.03.2017), MDRIVER-BRA (25.03.2017), J.S. (25.03.2017), inyaff (25.03.2017), blitzerflitzer (25.03.2017), Kombifan74 (25.03.2017), Sundose (25.03.2017), DaveHH (25.03.2017), Tob (25.03.2017), Oberhasi (25.03.2017), LINDRS (25.03.2017), Blue (25.03.2017), DiWeXeD (25.03.2017), karlchen (25.03.2017), Ignatz Frobel (25.03.2017), lieblingsbesuch (25.03.2017), PrognoseBumm (25.03.2017), koelsch (25.03.2017), creepin (25.03.2017), Twingo (25.03.2017), Scimidar (25.03.2017), Crz (25.03.2017), 0800 (25.03.2017), GelegenheitsmieterKS (25.03.2017), EUROwoman. (25.03.2017), Niko (25.03.2017), Alex-4u (25.03.2017), In-Ex-Berliner (25.03.2017), Viennaandy (25.03.2017), tobias.S (25.03.2017), Dauerpendler (25.03.2017), Timbro (26.03.2017), Geigerzähler (26.03.2017), x-conditioner (26.03.2017), Chill&Travel (26.03.2017), Bierteufel (26.03.2017), Kaveo (26.03.2017), TheMechanist (26.03.2017), CruiseControl (26.03.2017), Manu (26.03.2017), Karol (27.03.2017), Crazer (05.04.2017), NetCrack (06.05.2017)

Beiträge: 1 482

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3464

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. März 2017, 09:14

Ich frage mich, wie so eine Delle passiert, habe eine ähnliche auf dem Superb und es ist nicht der einzige Schaden bei dem ich ein wenig rätsel.
Bin in der Einschätzung voll bei dir, hatte letztes Jahr ebenfalls einen 350d von Europcar in ähnlicher Ausstattung und ich frage mich schon, warum so ein Wagen bei den Vermietern so ausgestattet landet.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

DaveHH

Schüler

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 23. Januar 2014

Wohnort: Halle (Saale)

: 17076

: 7.55

: 62

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. März 2017, 10:41

@Xperience : Danke für den Bericht! Genau dieses Fahrzeug wäre ein Traum für meine Miete ab dem 29.04. in DD Zentrum.

Glaubt ihr, es gibt eine Chance mit der Station zu sprechen und genau dieses Fahrzeug ranzubekommen?
Oder ist der da schon ausgeflottet (Laut Wiki im Januar zugelassen)?

:60:

Tob

Profi

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Danksagungen: 847

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. März 2017, 10:45

  • Abstandsüberwachung
Ich finde mit Multi-Beam LED und Widescreen sind bei dir schon wesentliche Extras verbaut worden, nur der Drive-Pilot fehlt. Die 9G-Tronic, die bei hohen Geschwindigkeiten ein erstaunlich niedriges Drehzahlniveau an den Tag legt, ist ja sowieso serienmäßig.
Bei Dellen in der Motorhaube muss ich immer an diesen Fall denken:
http://www.bild.de/regional/muenchen/sex…74688.bild.html :210:

Realistisch wird ja wohl jemand "als Gaudi" auf die Haube gesprungen sein. :cursing:

@Xperience:
Eine Thermotronic war auch nicht verbaut?

@DaveHH:
Da braucht sich nur jemand spontan für eine Einwegmiete entscheiden...

Bayernlover

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 23. Mai 2016

Wohnort: Dresden

: 17300

: 7.99

: 40

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. März 2017, 10:57

@Xperience : Danke für den Bericht! Genau dieses Fahrzeug wäre ein Traum für meine Miete ab dem 29.04. in DD Zentrum.

Glaubt ihr, es gibt eine Chance mit der Station zu sprechen und genau dieses Fahrzeug ranzubekommen?
Oder ist der da schon ausgeflottet (Laut Wiki im Januar zugelassen)?

:60:

Du spinnst wohl :D da hab ich auch LWAR gebucht, in der Hoffnung auf irgendwas L-iges. Aber da ich bei Öffnungszeit da aufschlage, ist hoffentlich irgendwas für mich da :P
Premiumopfer.
Nach dreimal :205: mittlerweile bei :203: sehr glücklich.

PeterMWT

//M-thusiast

Beiträge: 2 208

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5166

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. März 2017, 11:02

Ich habe hier mal wieder einen eigenen Erfahrungsbericht draus gemacht. Danke @Xperience: für die tollen Bilder.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (25.03.2017)

tobias.S

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 31. Januar 2016

Wohnort: Franken

Beruf: macht Ordnung im Irrenhaus

Danksagungen: 536

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. März 2017, 11:36

@Xperience

Danke für den netten Bericht, als Fahrzeug für längere (Autobahn-)Etappen würde ich den sicherlich auch gern mitnehmen. Kannst du schon was zum Verbrauch sagen? Also nicht unbedingt das Minimum wenn man das Auto schiebt, sondern die Leistung gelegentlich nutzt bzw. auch Autobahn im mittleren Geschwindigkeitsbereich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (25.03.2017)

Beiträge: 1 710

Danksagungen: 4712

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. März 2017, 17:00

Hab den Hobel auch seit Montag. Verbrauch ca 7.8-8.2 l bei Tempomat 160, Vollgas ab und an und üblichen Baustellen auf der A1 sowie Landstraße.
A6 3.0 lag bei gleicher Fahrweise bei 11.2 l

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tobias.S (25.03.2017)

marc_m

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 27. Februar 2009

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

9

Samstag, 25. März 2017, 17:39

gab es den für FDMR ohne oder mit (wie hoch?) Upsale?

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 586

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. März 2017, 18:46

LDAR mit Stoffsitzen???
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

OpaHilde

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. März 2017, 20:00

LDAR mit Stoffsitzen???
Lieber ein guter Stoffsitz als Taxi-Plastik-Leder...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

leonardsavage (25.03.2017), EUROwoman. (25.03.2017), WhitePadre (26.03.2017)

InterXion

Some say...

Beiträge: 1 008

: 42545

: 7.30

: 152

Danksagungen: 1218

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. März 2017, 20:01

Teilleder. Bei Audi auch nicht unüblich.
Beer is not the answer.
Beer is the question.
"Yes" is the answer.


Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 312

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7984

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. März 2017, 22:04

Hatte ich jetzt auch zwei mal im E350...
Die Sitze sind nicht sonderlich gut, aber man gewöhnt sich dran - genau so wie an das holprige Geräusch bei Bodenwellen
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

iJojo423

Schüler

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 23. November 2016

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. März 2017, 01:49

Hab den Hobel auch seit Montag. Verbrauch ca 7.8-8.2 l bei Tempomat 160, Vollgas ab und an und üblichen Baustellen auf der A1 sowie Landstraße.
A6 3.0 lag bei gleicher Fahrweise bei 11.2 l

A6 Avant lag bei mir bei 12l/100 km
Der E350d bei 10l/100 km

Sparmeister war der E220d mit rund 7l/100 km. Da war ich sehr überrascht vom Verbrauch. Hatte aber auch keine dauerhaften 250 km/h Fahrten absolviert, dafür Rushhour Verkehr.
Bisherige Mieten seit 2016: BMW 525d F11, Jaguar XF 30d, Audi A6 Avant 3.0 TDI, Mercedes E220dT, Mercedes E350d, BMW 530d F11, Audi Q2 2.0 TDI (AoD), BMW 530d G31

Xperience

Meister der Effizienz

  • »Xperience« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 394

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 120994

: 7.73

: 377

Danksagungen: 5155

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. März 2017, 03:06

Ich frage mich, wie so eine Delle passiert, habe eine ähnliche auf dem Superb und es ist nicht der einzige Schaden bei dem ich ein wenig rätsel.
Bin in der Einschätzung voll bei dir, hatte letztes Jahr ebenfalls einen 350d von Europcar in ähnlicher Ausstattung und ich frage mich schon, warum so ein Wagen bei den Vermietern so ausgestattet landet.

Die Delle sieht in der Tat auch merkwürdig aus, da sie mehrere, leichte "Kanten" hat. Ich habe eine Delle mal an einem E 220 d (W213) gesehen, ansonsten ist mir das Schadensbild tatsächlich fremd. Vielleicht einen Vogel während der Fahrt auf der Motorhaube Volley genommen?! :107: Die mittige Lage spricht aus meiner Sicht eben für eine manuelle, menschlich versursachte Einwirkung - "Nachdrücken mit Schwung"...

Die Ausstattung ist teilweise schon merkwürdig. Die neuen Einflotter am Flughafen (fast alles E 200 d) sind dürftig wie gewohnt ausgestattet, haben aber alle das Multibeam-LED. Während so ein E 250 d (auch LDAR traurigerweise) zwar über das Widescreen-Cockpit verfügt, dann aber nur das normale LED-Licht hat. Für Luxus sieht Mercedes in der Flottenbestückung offensichtlich keinen Platz. In einem E 220 d-Probefahrzeug konnte ich mal das HUD testen und das hätte ich mir schon gern für die großen Motorisierungen gewünscht - genauso wie das Panoramaglasdach. Den Adaptiven Tempomaten hat dieser E 350 d immerhin. Der ist echt lustig: Einmal am Blinkerhebel gezogen und das Fahrzeug wechselt die Fahrspuren selbsttätig. It's magic... :116:

Dazu zu gegebener Zeit etwas mehr...

@Xperience : Danke für den Bericht! Genau dieses Fahrzeug wäre ein Traum für meine Miete ab dem 29.04. in DD Zentrum.

Glaubt ihr, es gibt eine Chance mit der Station zu sprechen und genau dieses Fahrzeug ranzubekommen?
Oder ist der da schon ausgeflottet (Laut Wiki im Januar zugelassen)?

Die Wahrscheinlichkeit dürfte sehr viel höher ausfallen, wenn du auch am Flughafen anmietest, denn dass deren Fahrzeuge im Zentrum oder West abgegeben werden, ist doch eher unüblich. Die Regel sind da nämlich One-Way-Mieten und nach mir kann der Wagen gleich irgendwo im Nirgendwo sein. Über ein Monat ist auch noch Luft, da kann sich noch viel tun.

Erstzulassung war am 31.01.2017.

gab es den für FDMR ohne oder mit (wie hoch?) Upsale?

Natürlich muss am Ende der Preis "passen", den der/die RSA verantworten muss - das ist mir immer im Vorfeld klar. Geschenkt gibt es also nichts und für das Carpicking, welches ich effektiv betreibe sowie den guten Service, revanchiere ich mich gern. Insgesamt betrug der Up ca. 16 € pro Tag, wobei ich in diesem Betrag auch noch die Tire-Glass-Versicherung inkludiert habe, die ich ohnehin dazugebucht hätte (da haben beide was davon).


Lieber ein guter Stoffsitz als Taxi-Plastik-Leder...

Sehe ich auch so. Das Plastik-Leder hat man bei der E-Klasse an den Wangen, die eigentliche Sitzbahn ist fein angerauter Stoff, wie er auch z.B. in ähnlicher Form im Opel Insignia zum Einsatz kommt - dessen AGR-Sitze hatten jedoch die bessere Rückenunterstützung. Wirklich zufrieden bin ich mit den E-Klasse-Sitzen nicht, aber man überlebt es und gewöhnt sich letztendlich daran. Eine Lederbestuhlung hätte ich trotzdem für angebracht gehalten in einem LDAR-Fahrzeug.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (26.03.2017), Ignatz Frobel (26.03.2017), DaveHH (26.03.2017)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.