Sie sind nicht angemeldet.

x-conditioner

Elite-BO$$ und A6 Kenner

  • »x-conditioner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15340

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Mai 2018, 00:56

BMW M2 DKG Long Beach blue | Sixt BRE

Für LWAR + (für mich) deftiges Up gab es von Sixt am BRE ein BMW M2 Coupé in Long Beach Blue.



Zuerst war ITMR mit RQ MX-5 in Bremen Nord gebucht. Leider gibt es aktuell in Bremen und Umland nur 3 MX-5 für etliche Reservierungen und es war nichts zu machen. Bekommen hätte ich ein C180 Cabrio. 4 PS weniger als ein MX-5 2.0, bei gut 600 kg mehr Gewicht aber Optik wie 300-400 PS… nett gemeint, aber ich brauche keinen Eisdielenposer, ich will Fahrspaß.

Es tauchte aus irgendwelchen Gründen am BRE ein M2 auf. Obwohl es ein Luxury Car ist. Scheinbar gibt es so viele davon, dass die auch an normalen Stationen laufen dürfen.
LWAR als Basis mit RQ „M2, S400d, 750d oder A8“.
Geblockt war ein weißer Touareg….
Obwohl sogar ein X5 40d im Parkhaus stand (welchen ich aber auch nicht hätte haben wollen).
Angeboten wurde noch ein E200 Cab, das wären die einzigen X Fahrzeuge. Völlig lächerlich. Gut, die Buchung war „nur“ 36h alt und XDAR ist eh knapp, aber nach Friss oder Stirb Prinzip dann heftige Upsells zu verlangen, naja.
Da mein 30. Geburtstag vor der Tür steht habe ich in den sauren Apfel gebissen und nach harten Verhandlungen einen noch irgendwo zu verschmerzenden Preis erzielt, aber auch nur weil ich das Auto wirklich wollte, und es absolut keine akzeptablen Alternativen gab.
Wer weiß, ob die Chance noch mal kommt.
Wobei ich noch nie so viel, für ein so günstiges (alles ist relativ) Auto gezahlt habe. Und gerade, wenn man so ein paar Hausnummer kennt, die andere MWTler an anderen Stationen und sogar Kunden mit niedrigeren oder ohne Status an der Station gezahlt haben (40-50€ weniger), dann fühlt man sich schon ziemlich verarscht. DIA + Geburtstag ist halt am BRE gar kein Argument, die hätten mich auch mit der Hass Fahrzeuggruppe (SUV) mit Hass Farbe (Weiß) und ältestem und schelchtesten Modell aus XFAR vom Hof geschickt. Zufriedenheit des Kunden: Egal!

Schade, dass der einzige M2 gerade an der geldgeilsten Station, mit stetig sinkender Kundenfreundlichkeit gelandet ist, das Upsell hätte ich jeder anderen Station 10 mal mehr gegönnt.

Zum Auto: Sieht mMn in dieser Konfiguration brutal gut aus, man braucht allerdings auch ein stabiles Selbstbewusstsein, selbst wenn man leise fährt, schreit dieses Auto quasi schon optisch „Ich bin Mr. Meeseeks! Seht mich an!“.





Viel Auswahlmöglichkeiten lässt BMW einem aber eh nicht. Schwarz, weiß, grau, blau. Das sind die wählbaren Farben.
Adaptive LED Scheinwerfer -> Immer dabei
Navi Prof -> Immer dabei
19“ Doppelspeiche -> Immer dabei
Leder Dakota schwarz, blaue Ziernähte -> Immer dabei
Interieurleisten Carbon Fibre (matt, nicht laminiert, mit grober Struktur) -> Immer dabei
Die Scheibentönung kommt extra und steht dem Auto sehr gut. Schiebedach fehlt, genau wie die Lordosestütze und das obwohl es die optionalen elektr. Memory Sitze sind. Sogar das Durchladesystem wurde gewählt. Das Entertainmentpaket mit H/K Soundsystem interessiert hier leider weniger, das wünscht man sich dann doch eher in den ganzen Langstrecken 5ern und bekommt es da nicht.
An Fahrassistenz ist alles drin was geht, also RFK, DA und Speed Limit Info.



Also im Bereich bis 150 km/h fühlt er sich deutlich nach mehr Leistung an, als 371 PS. Zumindest im Vergleich mit den Autos die ich sonst aus der Leistungsklasse kenne. Danach wird es natürlich etwas zäher und man merkt, dass man hier nicht in einem M4 oder gar C63 sitzt.
Sound hat er zumindest variabler und besser als der M3/M4. Natürlich kein Vergleich zum F-Type und auch die Knallorgien des RS 3 sind ihm fremd.
Aber er ist facetttenreich: Sehr laute Turbogeräusche, Plöppeln im Traction Modus, Auspuffknallen im Sport Modus, wenn man vom Gas geht. Leider nie so wirklich alles zusammen aktivierbar, aber sehr unterhaltsam.

Er ist schon ziemlich stößig gedämpft, was dafür sorgt, dass ich mich auf den teils schlecht instandgehaltenen Landstraßen hier nicht so wirklich traue die Kurven schnell zu fahren. Da bin ich mit den S-Klassen teils schneller durchgefahren, weil die einfach viel mehr Fahrbahnkontakt hatten.

Das DKG liefert einen soliden Job ab, leider ist die Launch Control Funktion nicht aktivierbar, da scheinbar die Einfahrkontrolle nicht eingehalten wurde, wobei diese freigeschaltet wird.

Negativ ist der Verbrauch. Während man vom M4 hört, dass der im ruhigen Alltagsbetrieb locker mit 8,5-9 Litern fahrbar sein soll, und ich die F-Type mit 340/380 PS auch mit 8 Litern normal und 6,0 Litern in Sparfahrt gefahren bin, bekomme ich beim M2 9,0 gerade mal bei der realitätsfernen Sparfahrt über die 80 und 100 km/h beschränkten Landstraße mit ganz sachter Beschleunigung hin. Aktuell stehe ich bei fast 15 Litern im Schnitt und ich fürchte, das wird auch nicht viel besser werden.




Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 84 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DiWeXeD (06.05.2018), Caezar (06.05.2018), cram (06.05.2018), McGarrett (06.05.2018), rry (06.05.2018), T203004 (06.05.2018), Ignatz Frobel (06.05.2018), Scimidar (06.05.2018), sosa (06.05.2018), TheMechanist (06.05.2018), furx (06.05.2018), dmx (06.05.2018), mastex (06.05.2018), nkjb (06.05.2018), Viennaandy (06.05.2018), tremlin (06.05.2018), Manu (06.05.2018), Kombifan74 (06.05.2018), Sundose (06.05.2018), Oberhasi (06.05.2018), mephisto (06.05.2018), lieblingsbesuch (06.05.2018), inyaff (06.05.2018), Crashkiller (06.05.2018), captain88 (06.05.2018), mimo (06.05.2018), J.S. (06.05.2018), Geigerzähler (06.05.2018), paddmo (06.05.2018), Kazuya (06.05.2018), EUROwoman. (06.05.2018), Sonic215 (06.05.2018), Testfahrer (06.05.2018), Mietkunde (06.05.2018), invator (06.05.2018), MPower92 (06.05.2018), Bluediam0nd (06.05.2018), Chill&Travel (06.05.2018), Brutus (06.05.2018), bwler (06.05.2018), Timbro (06.05.2018), Drivator (06.05.2018), PrognoseBumm (06.05.2018), Dauerpendler (06.05.2018), Hans (06.05.2018), Alman0x (06.05.2018), Dr@gonm@ster (06.05.2018), Hammerhai (06.05.2018), WhitePadre (06.05.2018), mobility (06.05.2018), Ndk (06.05.2018), madmanmoon (06.05.2018), Dresdner (06.05.2018), mattetl (06.05.2018), Crazer (06.05.2018), Tob (06.05.2018), Kartfahrer (06.05.2018), Xperience (06.05.2018), Anito (06.05.2018), speedy4444 (06.05.2018), MDRIVER-BRA (07.05.2018), Hobbymieter (07.05.2018), karlchen (07.05.2018), Solimar (07.05.2018), timber (07.05.2018), rusher (07.05.2018), Verstaubter (07.05.2018), SOffiKI (07.05.2018), Niko (07.05.2018), SightWalk (08.05.2018), Manschlo (08.05.2018), Pieeet (10.05.2018), giftmischer (10.05.2018), nsop (10.05.2018), MaxPower (10.05.2018), Cruiso (11.05.2018), LINDRS (11.05.2018), KarlNickel (11.05.2018), detzi (11.05.2018), hyvvyv (11.05.2018), etth (11.05.2018), Ocho (11.05.2018), Kami1 (14.05.2018), QutofSyc (18.05.2018)

Timbro

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 702

Danksagungen: 1375

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Mai 2018, 11:38

@x-conditioner:

Der klingt wirklich sehr nett. Hab Dich gestern gesehen und hören dürfen ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (06.05.2018)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 268

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5356

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Mai 2018, 11:03

@x-conditioner: Ich weiß, dass deine eigenen Ansprüche an einen Bericht weit höher liegen. Ich finde die Zeilen trotzdem würdig dafür. ;) Deshalb ausgelagert. Und danke für die Eindrücke.

Der M2 ist fahrerisch sehr nah an meinem persönlichen Ideal, wie ein Auto rollen soll. Ich durfte ihn über 300 km als Handschalter fahren. Ultrakurz übersetzt, giftig ohne Ende, ohne ESP trotzdem hervorragend fahrbar und auf glattem Belag verbindlich abgestimmt. Der neue Competition, der den alten ersetzt, muss der Hammer sein.

Alltagstauglich? Kauf einen M240i. Komfortabel? Kauf einen 4er. Unauffällig? Ansatzweise nur in schwarz.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

giftmischer (10.05.2018), Sundose (10.05.2018), Timbro (10.05.2018), Testfahrer (10.05.2018), WhitePadre (10.05.2018), Gr3yh0und (10.05.2018), mattetl (11.05.2018), Geigerzähler (11.05.2018), captain88 (11.05.2018), x-conditioner (11.05.2018), Jan S. (11.05.2018)

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 545

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2018, 00:05

Diese Farbkombi. :love: :love: :love:
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (11.05.2018), x-conditioner (11.05.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.