Sie sind nicht angemeldet.

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Mai 2009, 00:31

BMW 116d | Sixt

Vermieter: :203:
Mietdauer: WE (Fr.-Mo.)
gebuchte Kategorie: CPMR
erhaltene Kategorie: CPMR
Fahrzeug: BMW 116d
Preis lt. Konfigurator: 37.000€
Bereifung: MS WINTERREIFEN bis 210km/h

Mietpreis: ca. 100€ ADAC
km-Stand Abholung: 100km
Insgesamt gefahrene Kilometer: ca. 1300
Verbrauch lt. Bordcomputer: 6,5l Diesel :101:

Ausstattung:

- Navi Business
- Sportlederlenkrad
- PDC
- Xenon-Scheinwerfer
- Panorama-Schiebedach
- Sitzheizung
- Klimaautomatik
- USB-Schnittstelle
- Außenspiegelpaket
- Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Spracheingabe
- Nebelscheinwerfer vorne
- Armauflage
- Lichtpaket
- Fußmatten


Bilder:

116d in rot

angefangen bei 7,8l
endete bei 6,5l

komplette Beleuchtung an :) jaa tatsächlich ein 116d Habe am Abend noch mit einem Freund Zeitungen ausgetragen
Wie man sieht, konnte man die Spiegel auch anklappen

Cockpit
Heckansicht


Sehr schönes Fahrzeug in einer ungewöhnlichen Farbe :=) Ist sehr gut gefahren und hat echt spaß gemacht, somal dies mein erster Neuwagen war. Was einem aber sofort an der Farbe rot auffällt ist die Tatsache, dass man sofort jeden Schmutz sieht.

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »FloV« (26. Mai 2009, 00:57)


vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Mai 2009, 00:39

Hmmmm, die Ausstattung ist ja ganz in Ordnung, und wenn man nicht zuviel Kilometer fährt geht der Motor auch. Zum Zeitungen austragen ist es natürlich ganz gut!

Ich mag die Farbe, die hat doch eine gewisse coolness. :8o:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Mai 2009, 00:43

Der Verbrauch ist für einen Neuwagen schon gut, der wird sicherlih noch um 1 - 1,5l mit der Zeit sinken. Danke für den Bericht!!

Schönes Fahrzeug mit einer tollen Ausstattung :118:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Mai 2009, 01:00

dann kommt man der Werksangabe von 4,0l sogar nahe

Freddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 1. März 2009

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Mai 2009, 02:22

Wie ist denn der Motor so?
DIe Ausstattung in einem 120d, das wäre ein Traumauto.

Was für Strecken bist du denn gefahren, denn bei nem ganz neuen A3 2.0TDI hatte ich grade mal 5,8l/100km, aber da bin ich auch gut 80% Autobahn gefahren.

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Mai 2009, 05:37

Strecke DA-HH-DA in 14Std und dann noch einmal nach Mittelhessen, Durchschnittsgeschwindigkeit war 87 km/h. Ich würde sagen auch an die 80% Autobahn.

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Mai 2009, 07:44

Ich finde 6,5l/100km laut BC ehrlich gesagt relativ viel. Die 118d, die man oft bekommt, fahre ich auf der AB deutlich sparsamer. Ist der 116d aufgrund der schwachen Motorleistung eventuell kürzer übersetzt?
:)

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Mai 2009, 08:23

Die Ausstattung ist schon toll, aber die Kotztüten haben wohl gefehlt. Rot bei einem BMW finde ich geht mal gar nicht.

Danke für den Bericht. Scheint sich wohl zu häufen, dass die 116d wenigstens mit Ausstattung daher kommen :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Mai 2009, 12:38

Ja die Übersetzung war anders, der 2. Gang war nicht mehr wie gewohnt bis 80 km/h, sondern bis 70. Also bei der schnellen Fahrweise auf der BAB, fand ich jetzt 6,5l nicht gerade viel, somal er ja keine 143PS hatte wie der 118d und ich auch noch Gepäck und einen Freund mit dabei hatte.

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 16. Mai 2009

Wohnort: Unbekannt

Beruf: Werbemanager

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:35

die ausstattung gefällt mir!
aber ein 116d motor bringt NIX :thumbdown:

hatte schon 2mal das pech bei Sixt einen 116 + keine ausstattung ;(

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:46

Zitat

die ausstattung gefällt mir!
aber ein 116d motor bringt NIX

hatte schon 2mal das pech bei Sixt einen 116 + keine ausstattung


Hast du schonmal einen 116d gefahren? Der Motor ist um Welten besser als der 116i und kein Vergleich zum gleichnamigen trägen und durstigen Benziner.
:)

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 16. Mai 2009

Wohnort: Unbekannt

Beruf: Werbemanager

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:49

jaa.. 1mal 116i und letzten monat nen 116d!
ich komme einfach nicht vom fleck mit beiden :D

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:58

Dann solltest du nochmal in die Fahrschule gehen, oder deine Ansprüche an automobiles Fortkommen überdenken. Auch mit einem 116d ist man sehr schnell schneller Unterwegs als es die StVO erlaubt. Das es kein Rennmotor ist ist allen klar, aber langsam nervt es mich gewaltig das normal/vernünftigt/absolut ausreichend Motorisierte Fahrzeuge als Verkehrshindernis und träge Semmeln betitelt werden. Vieleicht sollten sich manche mal wieder in einen Ford Fiesta MkIII mit 1.1l Benziner und 54 PS setzen und damit ein paar Runden drehen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 26. Mai 2009, 17:19

da gebe ich dir vollkommen recht! :118:

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 26. Mai 2009, 17:30

@Kaffeemänchen, du bist witzig, du stimmst jetzt Jan S. mit seiner Aussage zu, aber wenn ich "520d" sage bekomme ich um die Ohren geschlagen was das für eine untermotorisierte Wanderdüne sei. :126:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.