Sie sind nicht angemeldet.

honni

Profi

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

46

Montag, 29. Juni 2009, 16:17


BTA

Das kleine Emmylein

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

47

Montag, 29. Juni 2009, 16:18

*PopcornindieRundestell*

Ich hab mich mit meinem schon so oft gedreht...weil ich immer das Driften übe, aber jetzt musst du mir mal erklären, wie man auf einer Landstrasse ein Auto zum ausbrechen bringt wenn man sich an die Tempolimits +10 KmH hält...selbst wenn man alles ausgeschalten hat...
Ich bin so reich, ich lasse f*****

BMW286

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 15. Juli 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

48

Montag, 29. Juni 2009, 16:19

na dann setz dich mal in nen turbo dann weisste wie das geht :106:

BTA

Das kleine Emmylein

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

49

Montag, 29. Juni 2009, 16:22

Hier gehts aber immer noch um nen M3 und net um an Porsche Turbo...da kann ich net mitreden weil ich so ein Auto noch nie gefahren bin...
Ich bin so reich, ich lasse f*****

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

50

Montag, 29. Juni 2009, 16:23

Das ist wie mit dem Strom, wenn man weiß was man tut, dann kann man auch seine Hand in die Unterverteilung halten.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

51

Montag, 29. Juni 2009, 16:23

Ob hier irgendjemand mal dem BMW286 sagen sollte das BTA privat ein M3 Cabrio fährt?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

52

Montag, 29. Juni 2009, 16:23

Nein Jan, sagen wir nicht.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23806

  • Nachricht senden

53

Montag, 29. Juni 2009, 16:23

aber jetzt musst du mir mal erklären, wie man auf einer Landstrasse ein Auto zum ausbrechen bringt wenn man sich an die Tempolimits +10 KmH hält...selbst wenn man alles ausgeschalten hat...


Indem ein Fahrer am Steuer sitz, der meint den Begriff "Übersteuern" gäb es nur im Audiobereich.
Und wenn der Hintern kommt, dann sollte man erst recht Talent haben, den wieder einzufangen.

Ich find das schon richtig so, dass man auf Nummer sicher geht und das DSC nicht deaktivieren kann.
Die flotten die Autos sicher nicht ein, damit die nach der Sixt-Karriere fertig mit der Welt sind.

Daher auch die recht strengen, aber irgendwo doch verständlichen Auflagen.

Generell gilt aber: Schauen woher der jeweilige Fahrer kommt.
Fährt man selber Ms zu Hause, dann sollte ein deaktiviertes DSC beim Miet-M3 eigentlich kein Problem sein.

Steht leider nur meist nicht an der Person dran "Ich fahre jeden Tag M-Modelle".
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

54

Montag, 29. Juni 2009, 16:24

Ick ooch..

BMW286

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 15. Juli 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

55

Montag, 29. Juni 2009, 16:26

erstens war die frage wie man ein AUTO ausbrechen lassen kann und nicht einen M3!
Zweitens was hat BTAs Privatwagen damit zu tun? Und ich bin mir sicher dass man auch den M3 ausbrechen lassen kann und zwar ohne probleme und innerhalb der geschwindigkeitsbegrenzung
z.b. wenn du hinter nem Traktor ausscherst und kick down in dem augenblick drückst, da is ganz schnell der arsch weg

BTA

Das kleine Emmylein

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

56

Montag, 29. Juni 2009, 16:29

Ja sagen wir mal wo vor der Kurve ein Schild mit 70 Kmh kommt...und selbst dann wenn du da mit 80 reinfährst und alle Helferlein aus hast, passiert da gar nix...aber wenn du da mit 100/110 rein ohne Helferlein, ist klar dass was schiefgehen kann, wenn man keine Kenntnisse hat...aber so braucht mir das niemand zu erzählen...außerdem hat man dann gar nichts richtig vom DKG, wenn man das DSC nicht ausschalten kann, allein schon beim anfahren...und nicht nur beim Fahrverhalten...
Ich bin so reich, ich lasse f*****

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

57

Montag, 29. Juni 2009, 16:32

aber jetzt musst du mir mal erklären, wie man auf einer Landstrasse ein Auto zum ausbrechen bringt wenn man sich an die Tempolimits +10 KmH hält...selbst wenn man alles ausgeschalten hat...


Indem ein Fahrer am Steuer sitz, der meint den Begriff "Übersteuern" gäb es nur im Audiobereich.
Und wenn der Hintern kommt, dann sollte man erst recht Talent haben, den wieder einzufangen.

Ich find das schon richtig so, dass man auf Nummer sicher geht und das DSC deaktiviert.
Die flotten die Autos sicher nicht ein, damit die nach der Sixt-Karriere fertig mit der Welt sind.

Daher auch die recht strengen, aber irgendwo doch verständlichen Auflagen.

Generell gilt aber: Schauen woher der jeweilige Fahrer kommt.
Fährt man selber Ms zu Hause, dann sollte ein deaktiviertes DSC beim Miet-M3 eigentlich kein Problem sein.

Steht leider nur meist nicht an der Person dran "Ich fahre jeden Tag M-Modelle".


KM: dann sollen sie keine flotten Autos einflotten um die flotten Flottenmieter nicht zu flotten "Ausflottern" machen, indem sie die Wagen zerstören.
Das ist so ein Schmarrn:
1. Sollten die Altersbegrenzungen das Minimum an Vernunft nicht ausreichend covern, sollte die AV die Alterbeschränkung überdenken.
2. Die Leute die es Krachen lassen wollen werden nicht mit DSC vor einem Unfall geschützt werden. Physik bleibt nun mal Physik. Und wenn der Flotte Kalle mal Gas geben will, dann hilft bei solchem Auto auch kein M3 mit DSC.
3. Sollte ich nicht die Werbung schalten: Da sieht man die Muskeln durch die Motrohaube... sondern mit Sternchen: Die Sportschuhe haben wir dem Rennläufer mit Superkleber besäncftigt, damit er nicht so schnell wegrennt.

Ich halte es für Schmarrn ein Auto so anzupreisen und dann möglichst an die Kette legen. Denn sollen die Sixties mal das M Weglassen und ein paar 135 Cabrios und Coupes einflotten. Und die dann so lassen wie sie sind.

Ein CL/SL/S500/... werden auch nicht kastriert..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »makli« (29. Juni 2009, 16:40)


BMW286

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 15. Juli 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

58

Montag, 29. Juni 2009, 16:33

Ja sagen wir mal wo vor der Kurve ein Schild mit 70 Kmh kommt...und selbst dann wenn du da mit 80 reinfährst und alle Helferlein aus hast, passiert da gar nix...aber wenn du da mit 100/110 rein ohne Helferlein, ist klar dass was schiefgehen kann, wenn man keine Kenntnisse hat...aber so braucht mir das niemand zu erzählen...außerdem hat man dann gar nichts richtig vom DKG, wenn man das DSC nicht ausschalten kann, allein schon beim anfahren...und nicht nur beim Fahrverhalten...

Also so wie du das jetzt erzählst, kommt es mir vor, als wenn du doch noch nicht so sehr weisst wovon du sprichst. Es wird garnichts passieren wenn du in ne Kruve reinfährst in der 70 erlaubt ist und du 100 schnell bist auch nicht wenn alles aus ist. Es wird nur gefährlich wenn du voll in der Kurve beschleunigst. Also unterscheide zwischen hoher Kurvengeschwindigkeit und hoher Beschleunigung in der Kurve, zwei riesen Unterschiede. Hoffentlich übst DU nur auf abgesperrtem Terrain

BTA

Das kleine Emmylein

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

59

Montag, 29. Juni 2009, 16:34

Danke ich glaub du verstehst was ich meine @ Makli
Ich bin so reich, ich lasse f*****

BMW286

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 15. Juli 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

60

Montag, 29. Juni 2009, 16:35

Ein CL/SL/S500/... werden auch nicht kastriert..


Das ist nochmal ein ganz gewaltiger Unterschied zwischen 500ern Mercedessen und einem M3

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.