Sie sind nicht angemeldet.

didel1

Fortgeschrittener

  • »didel1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aktuelle Miete: BMW 320d Limo von BMW Rent

Wohnort: Spreewald

Beruf: Unternehmer

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2009, 20:02

VW Eos 2.0 FSI / Mercedes CLS 350 CDI | Sixt Stuttgart

So hier mein erster Bericht... Ich hoffe er gefällt, dann gibts weitere :117:

Vermieter: Sixt
Abholstation: Stuttgart-Nord
Rückgabestation: Stuttgart-Nord
Erstzulassung: 16.04.09 / 14.07.09
KM-Stand Abholung: ca. 16000 km / ca. 2400 km
Gefahrene Kilometer: ca. 200 km / ca. 850 km
Reservierte Klasse: LDAR
Erhaltene Klasse: ITMR / XCAR
Erhaltenes Fahrzeug: VW Eos 2.0 FSI (M-OW) / Mercedes CLS 350 CDI (M-IY)
Durchschnittsverbrauch: 5,9 L / 8,1 L auf 100 km
Mietdauer: 3 Tage (24.07.-27.07.09)
Preis: LDAR-Special mit freien km :thumbup:

Motor:

Im Eos war ein 2.0 FSI verbaut welcher 150 PS leistete. Der Durchzug war schwach und das Fahren für LDAR verwöhnte Fahrer eine Qual :P Das einzigste Positive war der Verbrauch mit ca. 5,8 L dank 6ten Gang bei offener Autobahnfahrt mit ca. 130-140 km/h. Für einen Benziner sehr gut.

Der 3.0 Liter Turbo im CLS 350 CDI ging dann schon deutlich besser zu Werke. Sehr guter Durchzug und akzeptabler Verbrauch von 8,1 L, obwohl quer durch die Alpen gejagt. Auch die Automatik war gut abgestimmt und fuhr sich super.

Ausstattung:

Der EOS stand auf Sommerädern und hatte nettes braunes Leder, Sitzhzg, Klima, Touch-Radio und KEIN Navi.

Der CLS war relativ voll (LDAR-Niveau) mit Xenon, Leder schwarz, Navi Command, Schiebedach, belüftete E-Sitze mit Memory, PDC rundum usw.

Übernahme:

Ich war einen Tag vorher in der Station um zu fragen ob es mit LDAR klappt und der freundliche RA bestätigte mir das Fahrzeuge in der Klasse zurückkommen und das es klappt. Am Freitag dann gegen 10.00 Uhr der Anruf es klappt nicht. Zur Auswahl ein französischer 318d Limo und der besagte Eos. Auf dem Hof standen auch noch eine S-Klasse sowie ein A6 2.0T Limo, die mir nicht angeboten wurden. Angeblich waren im ganzen Raum Stuttgart keine LDAR-Fahrzeuge verfügbar. Alles in allem nicht die feine englische Art. Mir kam es so vor das ich wegen der unbegrenzten Kilometer und der LH CC irgendwie Kunde zweiter Wahl war.... :103: Auf jeden Fall haben wir dann erstmal den Eos mitgenommen. Preislicher Rabatt war lt. Aussage des RA nicht möglich, da der Preis für LDAR ja schon so gut war. Ich hab dann gar nicht diskutiert und hab den Vertrag auf LDAR gelassen. Mir kann dann nämlich die Idee mit dem Change-Over... Darauf hätte auch der RA kommen können aber das war nicht der Fall... :thumbdown:

Change-Over:

Habe dann ins Navi die erste Station in München West eingegeben. Wir haben die dann angefahren und wurden dort verständnisvoll und freundlich empfangen. Tausch war problemlos möglich. Hatte die Auswahl zwischen A6 3.0 TDI Limo und CLS 350 CDI. Sie hätten sogar noch einen E 350 CDI rangeholt, meine Freundin hat sich aber dann für den CLS entschieden. vertrag wurde geändert und die Schlüssel gingen über den Tresen... :thumbsup:

Zu den Fahrzeugen selber:

Der Eos war für die Strecke von Stuttgart nach München super. Wir sind offen gefahren was echt riesig Spaß gemacht hat. Leider fing es München an zu regnen, daher war der Tausch dann umso leichter. Ich hätte mir auch vorstellen können den Wagen das ganze WE zu fahren allerdings war der Motor für die Berge doch eher ungeeignet. Das Klappdach des EOS ist sehr gut, wodurch das Fahrzeug eine gute Mischung zwischen Spaß und Alltagsauto ist. Man muss keine Angst haben das jemand einem das Stoffverdeck beschädigt und hat wenig Komfortverluste bei geschlossenem Zustand gegenüber einer Limo. Nachteil ist natürlich der große Kofferaumbedarf des Verdecks welches den Gepäckraum auf die Größe von zwei Reisetaschen minimiert.

Der CLS überzeugte durchweg mit Sportlichkeit und Komfort. Ich würde fast sagen eines der besten Autos die ich je Gefahren bin. Der Motor war in jeder Situation in den Bergen nicht überfordert und brachte mächtig Spaß. Sehr angenehm waren die belüfteten Sitze welche auch aus der S-Klasse bekannt sind. Optisch war der CLS sowieso der Hingucker schlecht hin in den Bergen. Ich habe erst wieder am Sonntag in Stuttgart einen weiteren CLS gesehen, was mir zeigt wie selten das Auto ist. Die Linienform eines Coupes und die markanten Endrohre am Heck sind Mercedes sehr gut gelungen. Sogar ich als BMW/Audi-Fan könnte mir Vorstellen so ein Fahrzeug privat zu fahren... :love:

Fazit:

Ende gut, fast alles gut... Beide Fahrzeuge waren auf ihre Art große Klasse. Der CLS natürlich fast unschlagbar. Ich bin auf 5er GT und A7 gespannt, welche hier ja Konkurrenz darstellen sollen!? Werde meine nächste WE-Miete aber warscheinlich doch wieder bei EC starten, da ich nicht jedes mal Zeit habe ein Change-Over zu organisieren und Sixt ja sonst die KM-Begrenzung hat. Ich wäre sogar fast mit den sonst üblichen 900 frei-km hingekommen, aber für mich sind diese begrenzten Tarife keine Alternative, da mir hier einfach die Freiheit fehlt. Ich kann nicht ständig mit dem Routenplaner und Taschenrechner auf den Tacho schauen... Pff... :thumbdown:

Bilder:

VW Eos 2.0 FSI:



Mercedes CLS 350 CDI:



Bilder von unserer Alpen Tour:



Insgesamt aber Daumen hoch :203:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 047

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12268

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juli 2009, 20:05

Mir gefällt dein Bericht, darfst also wieder einen schreiben in Zukunft :P
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juli 2009, 20:06

:thumbsup: Danke für den tollen Doppelbericht....
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4593

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Juli 2009, 20:06

Vielen Dank didel1 für den Bericht und die tollen Bilder. Mal eine Frage zum EOS: Meinst Du man kann vier Leute für eine kurze Strecke damit transportieren?
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

honni

Profi

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juli 2009, 20:07

Die Bilder mit Alpenpanorama sind super! Wo war das?

didel1

Fortgeschrittener

  • »didel1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aktuelle Miete: BMW 320d Limo von BMW Rent

Wohnort: Spreewald

Beruf: Unternehmer

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Juli 2009, 20:14

Vielen Dank didel1 für den Bericht und die tollen Bilder. Mal eine Frage zum EOS: Meinst Du man kann vier Leute für eine kurze Strecke damit transportieren?


Ja also ich denke Kurzstrecken mit 4 Leuten sind mit dem Eos auf jeden Fall drin. Je nach dem wie die Mitfahrer beschaffen sind auch mittlere bis lange Touren dafür geeignet. EInziges Problem ist der sehr kleine Kofferraum wenn das Dach geöffnet ist... ;)

Die Bilder mit Alpenpanorama sind super! Wo war das?


Die Fotos sind auf der Großglockner Hochalpenstraße in Österreich entstanden... :love:

Eicherjoe

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 29. März 2009

: 21419

: 8.24

: 74

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Juli 2009, 20:26

Der EOS sieht echt nice aus :rolleyes: , den würde ich am Freitag gerne auch als Ersatz nehmen, falls kein LDAR zu haben ist ( Xdar krieg ich ja noch nicht), auf so ne grottige E-Klasse hab ich kein Bock :107:

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Juli 2009, 22:39

Eos ist klasse, nur der 2.0FSI ist käse. Sparsam wirklich nur bei gemäßigter Fahrweise und im Vergleich zum 2l Turbo oder TDI eine lahme Ente.
Dafür hast du ja mit dem CLS einen sehr adäquaten Ersatz gefunden ;) .
:)

ion

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Juli 2009, 22:41

Tarife keine Alternative, da mir hier einfach die Freiheit fehlt. Ich kann nicht ständig mit dem Routenplaner und Taschenrechner auf den Tacho schauen.

:59:

Danke für den Bericht ..
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.