Sie sind nicht angemeldet.

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 516

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1445

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. September 2009, 14:00

Vielen Dank für den Bericht Alex!

Seit der 6er rausgekommen ist, ist der Ofen einfach mein Traum schlechthin - besonders als Cabrio.. und dann noch diese Motorisierung und Ausstattung.. waaaah ich werd wahnsinnig :love:
Jetzt ist mein Ärgernis perfekt, dass ich nicht zum Forentreffen kommen konnte. X( Danke Alex :cursing: ;)
Schade, dass du den so früh abgeben musstest, hätte den gerne noch live irgendwie erlebt.
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 22. September 2009, 14:01


er startete den Motor und drehte ihn direkt mal bis auf 6500U/min.


Lob für den Arwe Mitarbeiter, einen nicht auf Betriebstemperatur befndlichen Motor einfach mal in Richtung Begrenzer jagen. Wie bescheuert kann man sein das man als Mitarbeiter eines Subunternehmens einer Autovermietung mit den Autos der AV prollen muss, vor den Kunden der AV.

MfG Jan

p.S.: Ich vermisse noch immer das *Kopfgegendiewandschlag* Smile
Oh mein Gott, man kann auch alles madig machen. Der Motor wird davon a) nicht kaputt gehen und wenn doch dann Gratulation an BMW für deren Ingenieursarbeit und b) hat es Alex wohl gefallen. Hatte dann weniger mit prollen, als mit Vorfreude zu tun... 8|

Beiträge: 17 671

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12628

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22. September 2009, 14:15

Das hat nichts mit madig machen zu tun,. sondern mit einem absolut unprofessionellen Mitarbeiter von Arwe der einfach mal zeigen wollte was für tolle Autos er doch hat, obwohls ja eindeutig nicht seine sind. Wenn das der R8 Vermieter aus München macht ist das schonwieder eine ganz andere Schiene, es sind seine Autos und im Gegensatz zu Sixt verkauft/vermietet er Träume und nicht profane Mobilität. Der Arwe Mitarbeiter ist für einen externen Dienstleister tätig und soll die Autos Pflegen, Tanken und Checken und nicht damit rumprollen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Mind_LDAR

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 11. August 2009

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. September 2009, 14:22

RE: BMW 650i Cabrio Individual von Sixt

Zitat: Bei mir reduzierte sich der Verbrauch von anfangs 27 Litern in der Stadt letztendlich auf 20,4 Liter Super Plus, der billige Sprit.



Danke für den wirklich sehr tollen Bericht! Und unglaublich was ein guter Motor bei einem Auto doch immer wieder ausmacht.

Nur in einem Punkt habe ich lachen können: Genugtuungsmodus ein: erinnerst du dich noch, am 31.8. hatte ich von über 30l Stadtverbrauch bei einem 750Li berichtet. Das hast du in Frage gestellt, "ich hätte irgendwas falsch gemacht". Nun, die 27l sind da recht nah dran und nimm zum 650i nochmal 300 bis 400 kg dazu und du siehst, dass im REINEN Stadtverkehr diese Werte keineswegs aus der Welt sind. Bei einem SL500 und viel Spaß, sprich Gas, im Stadtverkehr kommt man auch kaum unter 25l.

Aber kein Problem, war sicher dein erster 8 Zylinder (nur Spaß!) :whistling: Genugtuungsmodus aus.

Zustimmen kann ich auch, dass der Spaß beim 635d deutlich geringer ausfällt. Den muss man mit einer ganz anderen Einstellung (cruisen) fahren, sonst wird man nicht glücklich, dafür nur 8,2l Verbrauch im Schnitt.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 047

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12268

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 22. September 2009, 14:25

Ich frage mich grad', ob man in den Städten, in denen ihr wohnt, schneller als 50km/h fahren darf? Anders kann ich mir das Gerede über "Spaß" hier nicht erklären. Aber gut, ich klinke mich dann mal aus....

Grüße vom Moralapostel
Z-P
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 22. September 2009, 14:34

Genugtuungsmodus ein: erinnerst du dich noch, am 31.8. hatte ich von über 30l Stadtverbrauch bei einem 750Li berichtet. Das hast du in Frage gestellt, "ich hätte irgendwas falsch gemacht". Nun, die 27l sind da recht nah dran und nimm zum 650i nochmal 300 bis 400 kg dazu und du siehst, dass im REINEN Stadtverkehr diese Werte keineswegs aus der Welt sind.

Und ich stimme Alex immer noch zu. Ich bewege den 750 mit 18 Litern. Im übrigen kannst du die Motoren vom 6er und vom 7er nicht annähernd vergleichen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 22. September 2009, 14:50

RE: BMW 650i Cabrio Individual von Sixt

Sitz und Spiegel eingestellt, leider keine Komfortsitze, nicht mal Sportsitze, aber bequem waren sie trotzdem.


Komfortsitze gibt es auch nicht für den 6er. ;)

Ansonsten vielen Dank für den tollen Bericht und Bilder. :118:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 22. September 2009, 15:12


Genugtuungsmodus ein: erinnerst du dich noch, am 31.8. hatte ich von über 30l Stadtverbrauch bei einem 750Li berichtet. Das hast du in Frage gestellt, "ich hätte irgendwas falsch gemacht". Nun, die 27l sind da recht nah dran und nimm zum 650i nochmal 300 bis 400 kg dazu und du siehst, dass im REINEN Stadtverkehr diese Werte keineswegs aus der Welt sind.

Und ich stimme Alex immer noch zu. Ich bewege den 750 mit 18 Litern. Im übrigen kannst du die Motoren vom 6er und vom 7er nicht annähernd vergleichen.
Vielleicht kann man ja den X5 48i mit dem 650i in etwa vergleichen? Da lag der Verbauch in der Stadt bei mir auch bei ~ 19l. Von daher kommen mir ca. 30l doch etwas heftig vor.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 22. September 2009, 15:37

Bei 30l / 100km kann ich auch Hummer H2 fahren!!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 23. Mai 2009

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 22. September 2009, 15:54

Starker Bericht, Danke!

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 22. September 2009, 16:03

Ich habe das Gefühl, dass der 650er bei Sixt eine Rarität geworden ist?... Vor zwei Jahren hatte ich den ralativ häufig.. sowohl als Coupe als auch Cabrio.
Es war immer wieder schön das Auto.

@Marvin: Ich gebe Dir absolut recht, dass der 6er das ergänzt was der Z4 nach 500km nicht mehr bieten kann... Ich kann mit dem 6er recht sportlich fahren (dicht am Z4 heran ... der Vorgänger vom heutigen Z4 war als Coupe eher noch kompromissloser) Beim 6er kann ich das ganze auch mal gediegen angehen und vor allem ist er Familientauglich... ne Sache die viele nicht juckt im Forum, ..(das sind aber auch die User die keine X-Klasse bei EC fahren dürfen :P )

@Alex: Du schreibst "trotzdem er nur ein Stoffverdeck hat". DAS IST ES was diesen Wagen und auch den A5 noch auszeichnen. Ein Stoffverdeck. Der Blick am regnerischen Morgen... Ja ein Cabrio.. und nicht diese hässlichen, unförmigen und schwereren Klapp-Schiebe-Hebe-Knick-Hässlich-Konstruktionen. Das 6er Cabrio ist schön, weil jeder es durch das Stoffverdeck als Cabrio fühlt.. auch wenn es geschlossen ist. Auch dem 1er Cabrio steht das Stoffverdeck sehr gut.

@Soundmässig fand ich den Ok, aber jetzt nicht so brachial.. da bin ich aber durch den M6 verwöhnt...

Mich würde mal interessieren wie stark das Verhältnis 630i / 635d / 650 bei Sixt sei. Damals (2 Jahre her) hatte ich immer abwechselnd nen 630 oder nen 650 bekommen (den Diesel gab es damals noch nicht)

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 22. September 2009, 16:14

@ makli: Naja, ich finde das der 6er mit dem Stoffverdeck blöd aussieht. Vorallem wenn man mal ein 6er coupe daneben stellt, welches so wunderbar dynamisch wirkt. Und dann sowas. Ausserdem möchte ich wenns regnet in einem Auto sitzen, und nicht in einem Zelt.

Was mir beim 650i missfallen ist: Aus dem Stand ist er sehr träge. bis da mal was kommt *schnarch*.... Da kommt der 635d sicher besser, so wie der 750i oder selbst der 730d mir aus dem stand deutlich besser vorkam.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marvin_0« (22. September 2009, 16:24)


AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 226

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 22. September 2009, 16:22

RE: RE: BMW 650i Cabrio Individual von Sixt

Nur in einem Punkt habe ich lachen können: Genugtuungsmodus ein: erinnerst du dich noch, am 31.8. hatte ich von über 30l Stadtverbrauch bei einem 750Li berichtet. Das hast du in Frage gestellt, "ich hätte irgendwas falsch gemacht". Nun, die 27l sind da recht nah dran und nimm zum 650i nochmal 300 bis 400 kg dazu und du siehst, dass im REINEN Stadtverkehr diese Werte keineswegs aus der Welt sind. Bei einem SL500 und viel Spaß, sprich Gas, im Stadtverkehr kommt man auch kaum unter 25l.


Wäre ich den 650 ruhig gefahren, hätt eich auch in der Stadt knappe 20 Liter verbraucht, aber man will den V8 ja auch hören :whistling:

Zum Stoffverdeck: Ich finde den 6er auch mit der Stoffmütze sehr schick und sehe darin keinerlei Nachteil, ich war sogar positiv überrascht dass er Innen so leise war.
:203:

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 22. September 2009, 16:46

@ makli: Naja, ich finde das der 6er mit dem Stoffverdeck blöd aussieht. Vorallem wenn man mal ein 6er coupe daneben stellt, welches so wunderbar dynamisch wirkt. Und dann sowas. Ausserdem möchte ich wenns regnet in einem Auto sitzen, und nicht in einem Zelt.

Was mir beim 650i missfallen ist: Aus dem Stand ist er sehr träge. bis da mal was kommt *schnarch*.... Da kommt der 635d sicher besser, so wie der 750i oder selbst der 730d mir aus dem stand deutlich besser vorkam.


Zum Thema Verdeck. Es gibt Cabrios un d es gibt Coupes... und es gibt Zwitter... fast wie beim Menschen
Es gibt Männlein und Weiblein.. und halt Zwitter...
So schlimm ist der Sound der regentropfen auf dem Stoffdach nicht. Und wenn ich die Coupeform schönber finde dann halt das Coupe. Von der Fahrdynamic ist das Coupe dem Cabrio sehr überlegen. Liegt an der leichten Konstruktion und der Verwindungssteifheit. Mann merkt bei 650 Cabrio schon, dass viel gearbeitet werden musste um das Mehrgewicht und die satische Veränderung zu kompensieren. Wenn ich mir aber das noch multiplizierter vorstelle, wenn ein Stahldach kommen würde.... no way.

Ich hatte (vor 2 Jahren) nur den Vergleich CL 500 und 650er und da ich Cabriofetichist war die Beschleunigung und alles Ok.
Ich denke, dass beim 750 die Übersetzung, das Getriebe und so weiter völlig neu ausgelegt wurden, während der 650 mit dem FL sicherlich noch die Technik vom VFL drin hat.
Die neuen Turbo gehen da mal ganz anders ..

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 22. September 2009, 16:48

Die neuen Turbo gehen da mal ganz anders ..

Ganz, ganz anders...
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.