Sie sind nicht angemeldet.

arneza

Fortgeschrittener

  • »arneza« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Wohnort: Hamburg

Beruf: Lehrer

: 2627

: 8.17

: 5

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. November 2009, 11:17

Ford Kuga 4x4 2.0 TDCi | SIXT Greifswald

Vermieter: Sixt
Abholstation: Greifswald
Rückgabestation: Greifswald
Gebuchte Klasse: CLMR
Erhaltene Klasse: FFMR
Erhaltenes Fahrzeug: Ford Kuga 4x4
KM-Stand Abholung: 18605 km
Gefahrene KM: ca. 700 km
Motor: 2,0 l Duratorq-TDCi Turbodiesel, 100 kW (136 PS), DPF, 6-Gang-Schaltgetriebe, Allrad "4x4"
Ausstattung: schwarz-metallic, Titanium style undx-Paket (Dachreling, beheizte Frontscheibe), 17" Alu-Räder, PDC hinten, Audio-Sony-CD + Sound+Connect, Panoramadach, geteilt zu öffnende Heckklappe
Durchschnittsverbrauch: ca. 8,7L / 100 km laut BC (60% Autobahn [160-180km/h], 30% Stadt, 10% Landstraße)
Dauer: Wochenende Freitag 12 Uhr - Montag 9 Uhr
Preis: Studententarif (101€)


Vorgeschichte:
Ich musste Freitag spontan von HGW nach B in die Staatsbibliothek. Also habe ich um 11.00Uhr in meiner Station angerufen und gefragt, ob ab 12.00Uhr was zu machen ist. Klasse war mir im Grunde egal. Daraufhin die positive Antwort vom RA und ich schnell ins Internet, gebucht (CLMR) und ab zur Station. Der RA meinte er hätte einen Ford Focus (Benziner). Da es so kurzfristig war hatte ich natürlich keinen Grund mich zu beschweren. Da aber der ganze Hof voll stand, fragte ich ob er nicht einen Diesel hätte. Er minte ja, nen Kuga, der ist aber noch nicht gereinigt. Das sei mir schnuppe, meinte ich, den nehme ich gerne.
Bevor ich mich über den Kuga äußere möchte ich noch erwähnen, das ich zwei Jahre lang nen Galaxy (Bj. 1998) gefahren bin.

Ausstattung:
Ich muss sagen so in schwarz mit den schicken Alufelgen macht er einiges her. Vor allem durch die verdunkelten Scheiben ab dem Fond, dem Panoramadach und dem doppelten Auspuffendrohr sieht das wirklich gut aus und wirkt keineswegs billig. Dieser Eindruck ändert sich auch nicht, wenn man die Position des Fahrers einnimmt...schönes Dreispeichen-Lederlenkrad, übersichtliches Design, bequemer Sitz. Das passt!! Weniger schön fand ich die Mittelkonsole (inkl. dem Sony-Radio): das wirkt einfach nur billig und wie Mäusekino ausm Opel Baujahr 1994. Das geht gar nicht. Ansonsten wirklich ein sehr guter Eindruck und ne Menge Platz.
+ Sitzkomfort (einschließlich der "Armlehnen" an den Türen)
+ Übersichtlichkeit
+ Stauraum
+ simpel umzuklappende Rücksitzbank
+ äußeres Erscheinungsbild

- Verarbeitung und Erscheinungsbild der Mittelkonsole
- etwas zu wenig Beinfreiheit im Fond

Fahrweise:
Durch meine Galaxy-Erfahrung bin ich schon so einiges an rauhen Ford-Diesel-Motoren gewöhnt. Während der ersten km fühlte ich mich auch gleich in den Galaxy zurückversetzt (rauh laufender Dieselmotor, sperrige Kupplung). Allerdings "blüht" der Motor mit zunehmender Temperatur wirkloich auf. Wird laufruhiger, ja sogar richtig kultiviert. Das hat sich vor allem bei den längeren Autobahn-Fahrten gezeigt. Da machte er keine Probleme und spulte sein Programm ab, was dem Fahrkomfort nur zu Gute kam. So ließ es sich auch bei 170km/h gut über die Autobahn gleiten. Ich finde da mekr man auch die durchaus ausreichenden 136 PS. Bei der beschleunigung sollte man natürlich keine Wunderdinge erwarten. Aber trotzdem zieht er vor allem im mittleren Drezahlbreich ganz ordentlich.
Die Lenkung habe ich jedoch als ein wenig schwammig empfunden, mag aber auch am hohen Scheitelpunkt (vor allem bei Wind) des Fahrzeugs gelegen haben. Da schien mir auch die Motorhaube bedächtlich zu wackeln (bei 150 km/h aufwärts). Die Offroad-Fähigkeiten konnte ich nicht testen.
Stop-and-go Verkehr ist mit einem Diesel und Handschaltung natürlich kein Traum. Aber da kann der Kuga ja nichts für.

Fazit:
Ein durchaus alltegstaugliches und familienfreundliches Auto, das rein von der Optik einiges hermacht. Auch längere Autobahnfahrten waren kein Problem und machten durchaus Spaß. Die Motorisierung ist durchaus ausreichend und steht dem Auto gut zu Gesicht. Vom Auto her ein rundum gelungenes WE.
Vielen Dank auch nochmal an Sixt für den wieder einmal guten Service! :203:

Ich freue mich über eure Kommentare!


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arneza« (24. November 2009, 11:26)


hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 444

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14772

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. November 2009, 11:21

Danke für den Bericht. Ich bin mal von Heiligendamm bis nach Nürnberg mit dem Kuga, kein Problem. Nur der Tank ist für Langstrecken zu klein dimensioniert :)

cameo

deutscher Kleinsparer

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. November 2009, 11:33

Danke für den Bericht ,
aber ich kenne den mit einer Schickeren Ausstattung von Sixt aber wenn du bloß nen Golf bestellt hast dann ist das OK!

Hätte ich auch genommen trotzdem!
:202:

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 444

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14772

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. November 2009, 11:41

Danke für den Bericht ,
aber ich kenne den mit einer Schickeren Ausstattung von Sixt

Meiner hatte damals das Navi mit SD Karte und geregelte Klima.

cameo

deutscher Kleinsparer

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. November 2009, 11:56

Meiner hatte damals das Navi mit SD Karte und geregelte Klima.
Meiner hatte die eigentlich die Volle Palette. Titanium Ausstattung, Leder, Großes DVD-Navi zum drauf rumfingern (Tatschscrean), 18 Zollfelgen, Glassdach, und ein unaufälliges Visionblau also Himmelblau der Viel überhaupt nicht auf :whistling: Hätte man nen Bankraub machen können mit :106:
:202:

Beiträge: 17 670

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12626

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. November 2009, 12:27

Danke für den Bericht, ich habe mal den Titel ergänzt und ein paar Tags eingefügt.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. November 2009, 16:40

Eine manuelle Klimaanlage finde ich bei so einem Wagen irgendwie deplaziert.
:)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.