Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. Dezember 2009, 14:34

• Ich habs nicht fertiggebracht, die Lautstärke der Sprachmeldungen des Navis anzupassen 8| ... Wie macht man das???


Während die Dame spricht einfach den Lautstärkeregler bedienen. Stand zumindest bei mir im Handbuch und hat auch funktioniert.


Du Cheater, mit Handbuch kann das ja Jeder.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Charger

unregistriert

17

Montag, 28. Dezember 2009, 14:34

• Ich habs nicht fertiggebracht, die Lautstärke der Sprachmeldungen des Navis anzupassen 8| ... Wie macht man das???
Während die Dame spricht einfach den Lautstärkeregler bedienen.
OK — das war also eindeutig zu simpel für mich ... :107:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. Dezember 2009, 14:34

• Ich finde, die Heckscheibe verdient einen Scheibenwischer. Mein Exemplar hatte keinen ...


Da der GT ein ähnlich abfallende Heckscheibe wie eine Limousine hat, wird es das sicher auch nicht als SA zu bekommen sein.
Mich stört das auch ab und an, aber es kommen konstruktionsbedingt eigentlich auch deutlich weniger Tropfen und Dreck auf die Scheibe... gegenüber einem Kombi.


Im "Comfort-Modus" kann man nicht gerade davon sprechen, dass das Fahrzeug gut am Gas hängt. Eine gerade von grün auf gelb umschaltende Ampel noch zu "schaffen" muss man sich da in vielen Fällen abschminken ...


Comfort heißt halt eben nicht, dass der Wagen beim kleinsten Gasbefehl die Gänge nach unten knallt.
Dafür gibts halt den Sportmodus.

Das liegt aber nicht am GT, sondern generell an der Definition von Comfort.
"Mein" Wochenend-A6 wollte in D auch nicht runterschalten, wenn man das Gas gestreichelt hat.
Da muss man schon etwas beherzter ans Werk gehen.

Aber Comfort ist ja auch nur was für Schattenparker. :109:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Dezember 2009, 14:37

Für die Schießscharte dahinten brauchste keinen Scheibenwischer, selbst wenn da paar Tropfen mehr drauf sind, erkennt man noch die Lichter hinter einem.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. Dezember 2009, 14:38

Was die Preise angeht zw 530d und 535i, so sind das gerade mal ein paar 100€, also nicht die Welt. somit macht es keinen Sinn einen Ausstattungsunterschied zw Benziner und Diesel zu machen, wie ich finde.


Wir wissen es nicht, vielleicht wird so gedacht, das die Leute die einen Benziner kaufen kürzere Strecken fahren, und die Leute die Diesel kaufen eher längere Strecken fahren. Daher kann es ja sein das die Leute die längere Strecken fahren, auch mehr Wert an extra Ausstattung legen, und darum die Dieselfahrzeuge besser ausgestattet werden.

Ist aber nur eine Vermutung.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Charger

unregistriert

21

Montag, 28. Dezember 2009, 14:42

Da muss man schon etwas beherzter ans Werk gehen.
Das ist schon klar. Nur: Auch ein beherzter Tritt aufs Gas hilft da nicht, da der erst mal zu einer Gedenksekunde führt, bevor dann tatsächlich heruntergeschaltet wird. Und die Ampel ist mittlerweile bei Rot angekommen ...

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

22

Montag, 28. Dezember 2009, 14:44

Da muss man schon etwas beherzter ans Werk gehen.
Das ist schon klar. Nur: Auch ein beherzter Tritt aufs Gas hilft da nicht, da der erst mal zu einer Gedenksekunde führt, bevor dann tatsächlich heruntergeschaltet wird. Und die Ampel ist mittlerweile bei Rot angekommen ...


Schonmal nen Mercedes mit Automatik gefahren? Vieleicht wars ja auch der falsche Fuß :210: .

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Charger

unregistriert

23

Montag, 28. Dezember 2009, 14:51

Schonmal nen Mercedes mit Automatik gefahren?
Ich fahre Mercedes nur mit Automatik :107:

Aber zurück zum GT: Ich sprach ja nur von einer sehr speziellen Fahrsituation. Die Bewertung des Fahrzeugs insgesamt ist davon kaum beeinträchtigt. Ich muss auch zugeben, dass ich nur "Comfort" und "Sport" ausprobiert habe. "Normal" gar nicht — kann also sein, dass schon da das Problem gar keins mehr ist.

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

24

Montag, 28. Dezember 2009, 14:54

Bei meinem 535i gabs nichtmal nen Comfort-Modus :P

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

25

Montag, 28. Dezember 2009, 15:11

Aber Comfort ist ja auch nur was für Schattenparker. :109:

Ich fahre eigentlich fast NUR auf Comfort - ihr Banausen. :62:
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Karlo112

Always Ultra

  • »Karlo112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

26

Montag, 28. Dezember 2009, 15:14


• Ich finde, die Heckscheibe verdient einen Scheibenwischer. Mein Exemplar hatte keinen ...
• Auto-Halt: Vom Prinzip her ein sehr nettes Feature, aber nicht konsequent durchdacht und nicht komfortabel genug in der Wirkung


Also zum ersten Punkt:
Ich fand es nicht schlimm, verdrecken tut sie ja auf Grund des hohen Hecks nicht so sehr wie bei herkömmlichen Heckklappenfahrzeugen. Somit habe ich den eigentlich nicht vermisst. Ich glaube den hat BMW zudem bewusst weggelassen, da er optisch sicherlich die ganze Linie nochmals verschlimmern würde ;)


Im "Comfort-Modus" kann man nicht gerade davon sprechen, dass das Fahrzeug gut am Gas hängt. Eine gerade von grün auf gelb umschaltende Ampel noch zu "schaffen" muss man sich da in vielen Fällen abschminken ...

Das sehe ich ganz genauso! Hier ist die 8-Stufen-Automatik einfach ein klarer Rückschritt zur 6-Stufen-Automatik! :thumbdown:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

27

Montag, 28. Dezember 2009, 15:16

Man kann die Automatik mit dem Gaspedal eigentlich sehr gut steuern, auch auf Comfort. Sie passt sich ja auch an den eigenen Fahrstil an, das dauert allerdings einige Zeit. ich hatte nie Probleme einen kurzen Sprint auf Comfort hinzulegen, einfach mit etwas mehr Geschwindigkeit das Pedal etwas weiter herunter gedrückt und er hat auch direkt heruntergeschaltet.
:203:

Karlo112

Always Ultra

  • »Karlo112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

28

Montag, 28. Dezember 2009, 15:17

Bei meinem 535i gabs nichtmal nen Comfort-Modus :P
Der ist aber Serie, also die Fahrdynamikregelung ;)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

29

Montag, 28. Dezember 2009, 15:19

Ich beziehe mich mit der Aussage auf die Knöpfe neben dem Schalthebel und da ging es bei nur von Normal bis Sport+ und nicht wie bei den anderen von Comfort bis Sport+

Karlo112

Always Ultra

  • »Karlo112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

30

Montag, 28. Dezember 2009, 15:19

@AlexBln:

Das Problem ist aber, dass wenn man spontan von leichter Last auf Kick-Down im "Comfort"-Modus geht, dann überlegt sich die Automatik erstmal was jetzt eigentlich passiert ist und warum und wie sie nun mit diesem Befehl überhaupt umgehen soll! Da geht eben wertvolle Zeit verloren. Dies kann besonders ärgerlich sein, wenn man mal eben auf der Landstraße etwas überholen will, aber im ersten Moment nichts passiert und der Gegenverkehr schon näher kommt....
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.