Sie sind nicht angemeldet.

ion

Liquidität vor Rentabilität

  • »ion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Januar 2010, 12:17

BMW 535i Gran Turismo | SIXT Hannover

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Hannover Nord
Rückgabestation: Hannover Nord
gefahrene Kilometer: 1000
gebuchte Klasse: LDAR
erhaltenes Fahrzeug: 535i GT
Durchschnittsverbrauch: siehe unten
Ausstattung: Xenon, Leder, Panoramadach, Komfortsitze, Spur Assi, Fernlicht Assi,4 Zonen Klimaautomatik,
Sitzheizung hinten, Navi mit "google maps" Darstellung, Komfortzugang, Niveuregulierung (vom Fahrwerk , nicht von mir ;-)),
Sideview Kameras , Backview Kamera, HUD, sehr gute HifiAnlage, Ambiente Beleuchtung .. etc
Dauer: Wochenende Do.12 Uhr - So 19 Uhr


Anmietung:
Um meine letzten Ferien bis Sommer noch etwas zu nutzen, wollte ich einige MWT´ler und Bekannte in Berlin besuchen. Das geht natürlich nicht mit meinem smart
also musste was großes, schönes,möglichst besonderes , was ich noch nicht hatte her, mit anderen Worten Spiel, Spannung und Schokolade (oder in diesem Fall Leistung)

ich habe mich also am Mittwoch auf den Weg gemacht sämtliche Stationen in Hannover abzuklappern. um zu sehen, wo vielleicht noch etwas schönesi n LDAR zu haben ist.
Nebenbei habe ich auf dem Weg quer durch Hannover meinen smart in einer "Busgrube" versenkt , das kommt davon , wenn man beim Fahren abgelenkt ist. :thumbdown:

Mein erster Anlaufpunkt war Hannover Nord , dort stand ein schöner 530d Touring , leider mit H- annover Kennzeichen und somit nicht zu bekommen. Die dort anwesende RA bot mir dann einen 535i GT an(stand schon auf dem Hof) an , als ich ihr dann sagte , dass ich den Wagen erst morgen bräuchte wiederrief sie ihr Angebot mit der Aussage, dann muss ich normal reservieren, sie kann aber nichts versprechen :wacko: .
Naja, das lasse ich jetzt mal unkommentiert, also weiter durch Hannover , ab zur Messe. Dort unterhielt ich mich mit einer äusserst netten, freundlichen RA (würde ich noch in Hannover wohnen, wäre das wohl meine Stammstation). Sie hatte zwar einige Xxxx Fahrzeuge da, welche Sie mir anbot , aufgrund meines Alters von 23 8/12 Jahren, musste ich ablehnen ;-(.
Auf dem Rückweg nach Hause noch bei Hannover Ost vorbeigefahren, dort bot man mir an einen 5er GT zu besorgen (der in Hannover Nord steht :) )
Ende vom Lied war, dass ich dann in Hannover Nord reserviert hatte , mit dem Wunsch 5er GT. Was ich als sehr positiv empfand war , dass mich ca. 1 Stunde nach der Reservierung ein RA aus Nord anrief um mir mitzuteilen, dass sie für mich einen 5er GT besorgen, und der dann morgen auf mich wartet :118:
Am Donnerstag angekommen , sah ich dann einen weißen 535i gt mit dunklem Lederinterieur, eigentlich ganz scchick , bei genauerer Betrachtung , stellte ich aber fest, dass dieser Wagen kein HUD hatte , wie ich es bei dem dunkelblauen am Vorabend dort gesehen hatte (eigentlich wurscht, aber ich wollte es gerne mal ausprobieren)
Glücklicherweise durfte ich dann zwischen dem beiden GT´s wählen und entschied mich für den Blauen, was ich bis zur letzten Sekunden nicht bereut hatte.

Das Fahrzeug:

Ja, wo soll ich da anfangen - ein Traum und die Ablösung für meinen bislang ersten Platz in den Top 4(Signatur). Für LDAR ist das wohl zur Zeit mit großem Abstand beste was ICH bekommen kann .. (die Meinungen über diesen Wagen differieren ja etwas ).
Der GT hat mich in alles Bereichen voll überzeugt. Dies fängt an beim Platzangebot , geht über die Wertigkeit und Optik der Innenausstattung über die beste Automatik die ich bisher gefahren bin hin zu einer ordentlichen souveränen Motorleistung.

Im Deteil:

Fahren:
Durch die regulierbarkeit der Fahrmodi - Comfort - normal - sport - sport + , lässt sich der GT genau auf die gewollte Sportlichkeit einstellen, sodass man das Fahrzeug situationsentsprechend richtig abstimmen kann :118:
Der GT als 535i ist mehr als ausreichend motorisiert , obwohl ich aus Gründen des Drehmoments und Verbrauchs eher ein Diesel Fan bin , hat mir noch kein Motor soviel
Spass bereitet wie dieser. Unten rum ordentlich Durchzug und trotz des hohen Geweichts und der Leistung ein mehr als annehmbarer Verbrauch.

Verbrauch:
Das Wort "Verbrauch" hätte mich beinahe um den Spass - GT fahren - gebracht. Als mir der GT angeboten wurde und klar war ,dass es ein Benziner ist,
wollte ich ,die 1000 km Strecke im Hinterkopf, erst ablehnen. Alex habe ich es dann zu verdanken, dass ich die FolgeKosten mal ausser Acht ließ, und den Benziner genommen habe - ich habe es mehr als nicht bereut. Auch wenn ich was Verbrauch und Spritkosten angeht recht geizig bin , jedenfalls wenn ich den Sprit selbst zahlen muss, würde ich diesen Wagen jederzeit wieder nehmen.

Hier noch ein paar Verbrauchsangaben von diesem WE:
(mit 3- 4 Personen)

- die ersten 500 km Stadt - Landt -BAB - -> ca 10l (errechnet)
- Tempomat 120 ca 7 -8 l (BC)
- Tempomat 140 ca 10 l (BC)
- Rückfahrt Berlin -> Hannover mit Stau und großem Anteil Landstaße - 8,6 l (BC)
- 150 km in Berlin mit einigen Ampelstarts und ordentlich Gas geben (natürlich max bis 60 kmh ;-) ) - ca 16l (BC)

Abschließend kann ich sagen, dass mich der Verbrauch positiv überrascht hat.

Ausstattung:
Wie oben beschrieben und noch vieles mehr ;-)
Was gefehlt hat:
- etwas getöntere Scheiben hätte ich persönlich ganz angenehm gefunden, da der Wagen ja recht große Fensterflächen und
man somit auch stark mit Blicken Dritter "beworfen wird"
- softclose - empfand ich bisher als Speilerei , ist bei dem Wagen aber mehr als sinnvol, da man die Türen regelrecht zuschmeißen muss.

Was ich besonder toll fand:
- Komfortzugang
- Komfortsitze
- HUD (allerdings nur tagsüber)
- Hifi Anlage
- Tempomatsteuerung wesentlich angenehmer als beim normalen 5er
- Automatik :118:


BMW 535i GT VS. MB E350 cgi Coupe


Ich kanns mir nicht verkneifen ;-)
der 535 ist der zweite Wagen den ich bisher gefahren habe , der eine Motorleistung um die 300 PS hat. Der erste war ein E Coupe 350 cgi.
der BMW hat mich begeistert, nochmehr als das, ich hab mich verliebt :love: - die E Klasse hat mich enttäuscht , noch mehr als das , ich war entsetzt.
Vergleicht man die beiden Fahrzeuge hinsichtlich Leistung - nominel - und Leistung - sprürbar - glaubt man (ich) , dass der BMW min 150 PS mehr hat.
Dabei war der Verbrauch beim EQP einige Liter höher als beim GT.
Von der Wertigkeit und dem Innenraum Design sprech ich jetzt mal lieber garnicht erst ...
Ich könnt das hier noch seitenlang weiter fortführen ...

In meinen Augen klarer Sieger 5 er GT :122:

@Alex - wenn ich noch was wesentliches bei der Auststattung vergessen habe , sag bescheid.
Bilder folgen wenn meine Freundin die CAM wieder rausrückt ..(heute noch ;-) )









the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ion« (4. Januar 2010, 13:59)


AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Januar 2010, 13:52

Danke für den Bericht! Das Auto war toll und die Ausstattung bis auf Soft-Close auch passend. Aber wieso nutzt du das HUD nur tagsüber?
:203:

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Januar 2010, 13:55

BMW 535i GT VS. MB E350 cgi Coupe


Bei DEM Vergleich würde selbst bei mir der BMW gewinnen... Der GT ist ja ein fast 7er und der EQP eine eigentlich C-Klasse... Also eigentlich Vergleich X... mit F...
Das da die Wertigkeit des GT besser abschneidet als im QP, ist klar... Was die Leistung angeht kann ich nicht viel sagen... Ein Getriebe macht aber viel aus und der GT hat halt das neue ZF...

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 742

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1789

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Januar 2010, 14:02

Danke für den Bericht :)
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

ion

Liquidität vor Rentabilität

  • »ion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Januar 2010, 14:03

@ Alex : ich empfand es nachts als etwas zu grell , obwohl ich die Helligkeit bis aufs Minimum runtergefahren habe. Es liegt aber auch zum Teil daran, dass ich irgednwie neuerdings Probleme habe nachts zu fahren , meine Augen "brennen" dann komischerweise nach einer Zeit.

@ Maverick
Klar ist das etwas Birne und Apfel, aber beide laufen in Lxxx und man kanns ja auch mit der E-klasse und dem neuen Fünfer machen , da hätte man das gleiche Ergebnis.
Was ich nur sehr auffällig fand , war die Empfindung der Listung, welche beim GT trotz mehr Masse, wesentlich besser war !
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Januar 2010, 14:07

@ Alex : ich empfand es nachts als etwas zu grell , obwohl ich die Helligkeit bis aufs Minimum runtergefahren habe. Es liegt aber auch zum Teil daran, dass ich irgednwie neuerdings Probleme habe nachts zu fahren , meine Augen "brennen" dann komischerweise nach einer Zeit.


Ah ok, hätte ja sein können, dass du nicht wusstest, dass man die HUD-Helligkeit im Idrive nochmal Offset einstellen kann. Ich hatte mal einen 7er, da war das voll aufgedreht, damit könnte ich nachts auch nicht fahren.
:203:

satha

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Januar 2010, 14:27

(...)Was ich nur sehr auffällig fand , war die Empfindung der Listung, welche beim GT trotz mehr Masse, wesentlich besser war !


Danke erst einmal für den Bericht :-).

Ich finde zwar auch das der 535i GT Spaß macht, aber der Motor zu einem Wagen wie dem 5er GT nicht passt. Solche Autos brauchen einen Motor der auf Drehmoment, anstatt auf Drehzahl setzt. Der 535i steht zwar mit 400nm nicht schlecht im Futter - aber in Verbindung mit der 8 Stufen Automatik die sehr schnell am runterschalten ist, macht der Motor beim beschleunigen immer einen recht angestrengten Eindruck. Ich finde der 30d bzw 50i stehen dem Wagen besser zu Gesicht.

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Januar 2010, 14:47

Danke für den Bericht.
Eine schöne Farb-Kombi hattest Du da. :thumbsup:

Ich kann mir aber nicht helfen, ich finde das Heck immernoch so häßlich wie beim ersten Mal sehen. :S

Elbarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Januar 2010, 15:00

Thx für den Bericht!
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Januar 2010, 15:11

Ich kann deinem Bericht ja nur zustimmen, bis auf die Automatik! Denn die finde ich noch nicht optimal. Hier arbeitet IMHO die 6-Stufen-Sportautomatik deutlich besser und flotter als die 8-Stufen-Automatik im 7er oder GT.
Der Verbrauch ist wirklich sehr akzeptabel, aber auch ich würde wohl eher einen V8 in diesem Fahrzeug als Benziner begrüßen und für standesgemäß erachten, denn für mich macht der N55 leider auch einen angestrengten Eindruck ab ~6.000U/min. Der alte N54 ist hier angenehmer auf Grund der 2 Turbolader!
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

cementry

unregistriert

11

Montag, 4. Januar 2010, 15:42

Frage : wo kann man die Sitzheizung für die Fondsitze betätigen ? Vorne u Hinten ?

hatte ich noch nie, sonst könnt ich meinen passagieren mal unwissentlich bissel dampf unterm arsch machen ;)

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Januar 2010, 16:02

Frage : wo kann man die Sitzheizung für die Fondsitze betätigen ? Vorne u Hinten ?
Lediglich von hinten im eigenen Klimabedienteil, welches du hier sehen kannst:

Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 149

Danksagungen: 7850

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. Januar 2010, 16:06

Danke für diesen tollen Bericht.

Den Komfortunterschied konnte glaube ich Alex am deutlichsten spüren nachdem er bei dir aus- und bei mir eingestiegen ist. :D
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 310

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7992

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Januar 2010, 16:12

Ich kann es auch bestätigen :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

cementry

unregistriert

15

Montag, 4. Januar 2010, 16:13

danke Karlo :)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.