Sie sind nicht angemeldet.

Karlemarle

Schüler

  • »Karlemarle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: DHBW-Student

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Juni 2010, 19:51

Audi TT 1.8 TFSI| Sixt Karlsruhe

Anmiet-/Rückgabestation: Karlsruhe
Zeitraum: 30.04. – 03.05.2010
gebuchte Klasse: FXMR
Wunsch: Diesel, Automatik bitte BMW oder Audi
erhaltene Klasse: SSMR
erhaltenes Fahrzeug: Audi TT 1.8 TFSI
Leistung: 118 kW (160 PS)
Km bei Übernahme: 12611
Gefahrene Strecke: 812 km
Verbrauch: zwischen 7,5 und 10,5 l Super
Bruttolistenpreis: 39055 €

Ausstattung: S-Line Exterieurpaket, Tempomat, Xenon, Magnetic Ride, Leder in schwarz, kurz abgestuftes Getriebe, Navi (weiß aber nicht mehr welches)… Mehr weiß ich jetzt nicht mehr.

Hallo zusammen,

da ich schon einige Male hier im Forum unterwegs war, hab ich mich jetzt mal dazu durchgerungen mich anzumelden und meinen ersten Beitrag zu schreiben.

Am 30.04. bekam ich gegen 12.00 Uhr eine Mail meiner Freundin, dass sie gerne zu ihrer Mutter fahren würde. Also bin ich ins Netz und hab auch direkt mal wieder über die Seite des ADAC bei Sixt ne Resi für FDMR rein. Uhrzeit zu diesem Zeitpunkt 12.30 Uhr.

Um 13:45 Uhr bin ich dann in der Siemensallee aufgetaucht und nach meiner Reservierung gefragt. Die nette Dame hinter der Theke meinte, dass sie einen Audi für mich hätte - einen TT. Natürlich war ich damit einverstanden und nachdem die Formalitäten geklärt waren, bin ich raus in Richtung Fahrzeug. Glücklicherweise stand er direkt vor der Station, so dass ich mich nicht auf den eher längeren Weg in Richtung Parkplatz musste (wer die Station in KA kennt, weiß wovon ich rede).

Am Auto erst einmal die obligatorische Runde drumherum gedreht und nach Schäden Ausschau gehalten. Auf dem Mietvertrag war lediglich ein Kratzer auf der Motorhaube eingetragen. Da es regnete, konnte ich keine weiteren Schäden erkennen. Wie sich herausstellte war dies allerdings nicht der einzige Schaden. Am Heck befand sich ein identischer Schaden. Die Kratzer waren ein bisschen komisch… sah aus als hätte jemand mit Sandpapier einmal das Auto kurz geschrammt.

Dann erstmal rein. Hui eng hier drin, aber alles passt. Im Vergleich zum 5er GT den ich letztes Mal hatte nur ein kleiner Unterschied :D . Aber ich fühlte mich auf Anhieb wohl und stellte alles in Ruhe ein. Dann Motor an und langsam vom Hof. Während der Fahrt zur Wohnung durch die Stadt hab ich mich weiter mit dem Fahrzeug vertraut gemacht.

Daheim alles eingeladen und ab auf die Autobahn. Meine Freundin mag den TT. Sie mag Audi. Auf dem Weg in Richtung Duisburg bin ich den Wagen mit 7,5 l im Schnitt gefahren. War positiv überrascht, da ich immer wieder Gas gegeben hab, wo’s ging. Er liegt wie ein Brett. Drückt man den Sport Knopf in der Mittelkonsole, hat man noch mehr Spaß. Kurvenräubern macht mit dem TT viel Spaß. Allerdings bin ich auf der Autobahn lieber im normalen Modus gefahren, da er dann nicht so „nervös“ wirkt.

Der Motor reicht meines Erachtens völlig für das Fahrzeug aus. Der TT lässt sich trotz seines „kleinen Motors“ sportlich bewegen :117: . Auf der Autobahn wird’s zwar irgendwann zäher, aber mit bergrunter, Rückenwind und Heimweh (Sonntagabend) packt er auch mal über 240 laut Tacho. Dafür geht dann aber auch der Verbrauch in die Höhe. Auf der Heimfahrt trank er dann doch 10,5 l auf 100 km.
Rückgabe Montagmorgens war wie immer kein Problem. Auch der Schaden am Heck wurde nachgetragen. Alles in allem war es ein tolles Wochenende, trotz der kurzen Vorlaufzeit!
Danke :203: Karlsruhe


Hier noch ein paar Bilder (leider nur vom Handy):




Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (18.06.2010), Il Bimbo de Oro (18.06.2010), karlchen (18.06.2010), The Stig (18.06.2010), Poffertje (18.06.2010), roflrolf (18.06.2010), cameo (18.06.2010), Crz (18.06.2010), Radio/Active (18.06.2010), deanFR (18.06.2010), gubbler (19.06.2010), Mind_LDAR (20.06.2010), Arlain (20.06.2010), RedMini (21.06.2010), Zwangs-Pendler (21.06.2010), Kaffeemännchen (21.06.2010), Theo. (21.06.2010), Cruiso (21.06.2010), franky (21.06.2010), Timbro (21.06.2010), fjt96 (21.06.2010), frodo2012 (21.06.2010), brumbrummm (21.06.2010), -Christian- (21.06.2010), clue (21.06.2010), yellowdeli (21.06.2010), gwk9091 (21.06.2010), Hans (21.06.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 047

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12268

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Juni 2010, 15:11

Vielen Dank für deinen 1. Bericht hier. :60:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Juni 2010, 15:51

:60: für den Bericht.

Immer wenn ich das Lenkrad sehe werde ich neidisch. Schade das Audi das nicht für den A5 bietet. Wirklich traurig. Kunden der Compactklasse (A3, TT) bekommen es. Aber A4 und A5 Kunden lässt man aussen vor.

frodo2012

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2009

: 33262

: 8.12

: 72

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Juni 2010, 15:54

Was hast du denn für einen Eindruck von der Station in Karlsruhe? Ich muss evtl im August dort zwei Tagesmieten machen. Mietest du öfters da?

Karlemarle

Schüler

  • »Karlemarle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: DHBW-Student

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Juni 2010, 16:10

Zur Station in Karlsruhe:
Hab da jetzt schon öfter gemietet (5 mal im letzten Jahr). Bin eigentlich ganz zufrieden. Autos waren bisher immer sauber und vollgetankt. Die Damen sind auch ganz nett. Hatte auch schon ein paar Schäden, welche nicht auf dem Mietvertrag vermerkt waren. Die wurden aber anstandslos bei Rückgabe eingetragen. Wartezeiten sind eigentlich auch kaum verhanden. Wurde bisher immer schnell bedient.
Kurz: Ich kann die Station empfehlen.

Zum Lenkrad:
Ja das fand ich auch super... Klein und handlich. Passt einfach zum Auto!

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 193

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1958

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Juni 2010, 16:38

Schöner Bericht danke!

Besonders durch das Lenkrad ist der Inneraum unheimlich sportlich...das gepaart mit schönen Sportsitzen und Teilleder -> perfekt, da kommt BMW dann nicht mehr mit :(

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4593

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Juni 2010, 18:30

Danke für den Bericht! So muss ein Einstand sein. Auch ein schönes Auto. Leider TT bisher erst einmal gehabt (long time ago in a Galaxy far away) - glaube 2005 bei Sixt (war damit natürlich noch das alte Modell).
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Adomus

Love the Road

Beiträge: 1 012

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Juni 2010, 18:43

Die Kombi mit den Felgen und der Aussefarbe gefallen mir gut ! :love:
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

tobias

Schüler

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 26. April 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Juni 2010, 21:11

Hatte so ziemlich den gleichen Wagen am Wochenende. Wo stellt man auf die Verbrauchsanzeige um? Habe keine Tasten für den Bordcomputer am und um das Lenkrad herum gefunden, wie ich sie aus dem A4 kenne. Bei mir wurde ausschließlich angezeigt, auf welcher Straße ich mich gerade befinde.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 654

Danksagungen: 33654

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. Juni 2010, 21:13

der rechte Hebel vom Lenker aus gesehen (auch Wischerhebel genannt) hat unten drunter einen Knopf
mehrfach drücken...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tobias (21.06.2010)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. Juni 2010, 21:45

Hatte so ziemlich den gleichen Wagen am Wochenende. Wo stellt man auf die Verbrauchsanzeige um? Habe keine Tasten für den Bordcomputer am und um das Lenkrad herum gefunden, wie ich sie aus dem A4 kenne. Bei mir wurde ausschließlich angezeigt, auf welcher Straße ich mich gerade befinde.


Wenns Navi aktiv ist, dann funzt der Bordcomputer nicht richtig.
Da musste man ewig lange den Reset-Knopf am Scheibenwischerhebel drücken, dann kam man mMn wieder ins normale Menü.

tobias

Schüler

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 26. April 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. Juni 2010, 21:51

Wenns Navi aktiv ist, dann funzt der Bordcomputer nicht richtig.
Da musste man ewig lange den Reset-Knopf am Scheibenwischerhebel drücken, dann kam man mMn wieder ins normale Menü.


Wenn das Navigationssystem aktiv war, wurden die Anweisungen angezeigt. War es nicht aktiv, so kamen Himmelsrichtung und Straßennamen. Hatte auch alle Knöpfe am Scheibenwischerhebel versucht. Entweder hab ich wohl nicht lange genug gedrückt oder den passenden Knopf tatsächlich nicht gefunden.

Vielen Dank für die Hinweise!

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 654

Danksagungen: 33654

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. Juni 2010, 22:02

der unten drunter ist der richtige. bei mir ging das immer mit dem Umschalten.
Aber wenn Harald schreibt, dass es da Probleme gibt, dann wird es wohl daran gelegen haben
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.