Sie sind nicht angemeldet.

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:15

BMW 535i GT | Sixt Hamburg Altona

Zeitraum: 72 Stunden Wochenende, FR 9.00 - MO 9.00
Reservierte und erhaltene Klasse: LDAR
Station: Sixt HH-Altona
Tarif: Commerzbank/Gecko Concepts, VK mit 950 SB: € 127,84
Fahrzeug: BMW 535i GT
Nummernkreis MI-C, gebaut 6/2009, EZ 2/2010
km bei Abholung: ca. 24.000
gefahrene km: 770
Verbrauch: 13,41 l/100 km (errechnet)

Die Vorgeschichte: Bislang hatte ich Mietwagen genommen, wenn ich eine größere Tour vorhatte. LDAR hatte ich auch erst ein Mal reserviert, dann aber nicht bekommen, sondern nur einen Volvo XC 60 (mit Preisnachlaß). Diesmal hatte ich eigentlich keine Pläne, aber Geburtstag, deshalb entschloss ich mich zu einer LDAR Reservierung. Mit der Bitte um einen BMW und um Rückruf, falls es mit LDAR nix werden würde. Downgrade auf E 200 oder 320i Coupé von vornherein abgelehnt.

Die Abholung: Ein Anruf blieb aus, also erschien ich kurz nach 9 Uhr in der Station, wo ich freundlich begrüßt wurde. Ich hoffte auf einen 5er, 5er GT oder vielleicht auch 7er (man darf ja noch träumen), und "betete", dass es kein A6 Avant würde. So gut die auch sein mögen, gerade in weiß finde ich die Dinger einfach häßlich. Außerdem mag ich die Kirmeslämchen vorne nicht... Aber "da Sie ja kein Coupé oder Cabrio wollen haben wir einen 535i GT für Sie!" Ich hatte zwar nie etwas gegen ein Cabrio geäußert, aber bei der Hitze hätte ich mich auch nicht wirklich drüber gefreut. Über den GT dagegen sehr!

Die Übernahme: im Vertrag standen schon 10 (!) Vorschäden, darunter vier Mal "Alufelge Kratzer"! Bis auf die etwas ramponierten Räder sah der Wagen aber noch sehr gut aus. Ich habe sicherheitshalber noch eine kaum sichtbare Schramme nachtragen lassen, dann wollte ich los. Noch rasch das "Vorher-Foto" von km-Zähler und Tankuhr gemacht, kurz mit dem Vertrag verglichen - und wieder rein! Der Wagen hatte exakt 800 km mehr auf der Uhr als im Vertrag stand. Bei 900 Freikilometern nicht sooo toll. Egal, die Mitarbeiterin ließ einen neuen Kunden stehen, prüfte den km-Stand und erstellte einen korrigierten Vertrag. Egal, ich hatte es nicht eilig. Und sie tolle Beine...

Das Auto: Als der GT herauskam, fand ich ihn, na ja, etwas seltsam. Aber als ich ihn fuhr, da wuchs die Freundschaft mit jedem Meter! Die Farbkombination fast schwarzes Sophistograu mit elfenbein-weißen Nappa finde ich hochelegant, ich könnte mir kaum eine bessere vorstellen, ohne zum Individual-Programm greifen zu müssen. Nur die Holzleisten in Esche Maser anthrazit wirkte auf mich eher wie DC-Fix Marmor...

Die Ausstattung:
ganz sicher nicht nackich... Adaptive Drive, Metallic, Sternspeiche 19 Zoll mit Mischbereifung, Exklusivleder Nappa, Edelholz, Komfortsitze, Sitzheizung vorn, 4-Zonen Klima, Glasdach, HUD, PDC, Kameras vorn (gibt es schon nicht mehr, mittlerweile von "Surround View" abgelöst), Speed Limit Anzeige, Spurwechselwarnung, Ambientes Licht, Xenon, Fernlichtassistent, elektrische Heckklappe, autom. abblendende Spiegel innen und aussen, Komfortzugang, Soft-Close, Professional Navi, Bluetooth, Fond-Entertainment (Professional, glaube ich), HiFi Lautsprecher System, Spracheingabe und Raucherpaket. Ich habe die Rechnung noch nicht, schätze den BLP aber auf knapp 85.000 Euro. Fast 30.000 Euro nur für verbaute Extras!!! Nicht schlecht... :)

Das Fahren: recht handlich (gut, mein Privatwagen ist auch nur knapp 10 cm kürzer und schmaler), aber höllisch unübersichtlich. Beachtliche Beschleunigung und problemlos zu erreichende V-Max von 258 km/h (angezeigt, nicht GPS verifiziert...). Super leise, aber beim Beschleunigen toller Reihensechser Klang. Allerdings störte mich beim Rangieren und Ampelstart eine unwillige Gasannahme. Gerade an der Ampel fast wie 'ne Multitronic: man tritt drauf, das Auto fragt kurz "hä, was wissu? Ach so..." und saust dann umso schneller davon... Die 8-Gang Automatic arbeitet wunderbar schnell und kaum spürbar. Und die Straßenlage ist superb. Das Platzangebot ist Oberklassemäßig, der Komfort gut bis sehr gut. Schnelle und zugfreie Klimatisierung. Navigation schnell und gut mit riesigem Bildschirm und Infos im Head Up Display, nur hin und wieder passten die Ansagen nicht ganz zur Grafik und zur Realität, speziell im Kreisverkehr verzählt sich das Gerät gern mal. Die Komfortsitze lassen sich super einstellen, aber mein Rücken hat trotzdem protestiert. Hmm... Ach ja, das I-Drive. Ich habe vor ein paar Jahren die ursprüngliche Version probieren dürfen und fand es ziemlich, wie soll ich sagen, blöd. Aber die aktuelle Version ist wirklich nahezu intuitiv zu benutzen. Chapeau!

Spezielle Features:

HUD: Genial gut, speziell in Verbindung mit der Speed Limit Anzeige.

Speed Limit Anzeige: stützt sich auf Daten aus der Navigation und erkennt Schilder. Überraschend schnell und zuverlässig! Man sollte sich natürlich nicht blind darauf verlassen, aber meistens hatte das System Recht.

Spurwechselwarnung: ein Lämpchen am Außenspiegel leuchtet und das Lenkrad vibriert, wenn man zum Spurwechsel blinkt, obwohl noch ein Fahrzeug neben einem ist. Ich fand's verzichtbar.

Heckklappe elektrisch: macht wohl was her, aber sinnvoll?

Komfortzugang: man gewöhnt sich sofort daran!

Soft-Close: wozu?

HiFi-Anlage:
für meine Begriffe erstklassiger Sound. Speichermöglichkeit auf Festplatte super, auch wenn ein Vormieter haufenweise Rihannahanna drauf gespeichert hatte. Und Bravo Hits! :103:

Fond-Entertainment-System: nicht probiert

Autohold-Handbremse: wenn aktiviert hält sie das Auto an der Ampel, ohne dass man auf der Bremse stehen oder auf P schalten muß - genial.
Komfort-Öffnung der Fenster mittels Fernbedienung: Komfort-Schließung hat mein Auto, aber die Komfort-Öffnung vermisse ich jetzt, da ich sie im BMW zu schätzen lernte, sehr. :(

Was mir besonders gefiel: der Klang, die Straßenlage, die Fahrleistungen. Und die Optik? Schokoladenseite für mich von schräg hinten. Geniales Design der Rücklichter!

Was mir nicht so gefiel: die Übersicht, das winzige Heckfenster, das verzögerte Anfahren, die offenbar zu empfindlichen Räder

Mein Fazit: mein tollster Mietwagen bisher! Mit der Ausstattung ein traumhaftes Gefährt. Macht aber echt LDAR süchtig... ;)





So, das war jetzt hoffentlich nicht zu langweilig, nachdem ja vermutlich jeder hier schon mindestens einmal GT gefahren ist. Aber mir hat der Wagen zu gut gefallen, als dass ich nix darüber schreiben könnte... :P

PS: Sorry, aber die Formatierung hier weill nicht so wie ich! :cursing: Wo sind meine Absätze? F...

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »RosaParks« (14. Juli 2010, 08:24)


Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (13.07.2010), Kalkan (13.07.2010), Hobbes (13.07.2010), ElBarto (13.07.2010), Actrosfahrer (13.07.2010), cooly (13.07.2010), Mr. C (13.07.2010), Benny85BO (13.07.2010), Base (13.07.2010), Poffertje (13.07.2010), Crz (13.07.2010), Il Bimbo de Oro (13.07.2010), yellowdeli (13.07.2010), EUROwoman. (13.07.2010), Mechnipe (13.07.2010), gwk9091 (13.07.2010), El Martino (13.07.2010), pepe-hh (13.07.2010), Uberto (13.07.2010), Theo. (14.07.2010), Zwangs-Pendler (14.07.2010), andi1986 (14.07.2010), detzi (15.07.2010), LDARXDAR (04.10.2011)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:35

Ohne Absätze wirklich etwas schwer zu lesen, aber danke, auch für die netten Bilder!

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:37

Ohne Absätze wirklich etwas schwer zu lesen, aber danke, auch für die netten Bilder!

Recht hast Du. Aber ich bekomme sie nicht mehr hinein, und der "Bearbeiten" Button hat sich in Luft aufgelöst, sorry.

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:40

Nach einer gewissen Zeit (ein paar Minuten) kann man seine Beiträge auch leider nicht mehr editieren...Ein Mod wirds vll richten! ;)

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:41

Ich finde die fehlenden Absätze nicht weiter tragisch, auch wenn es schwerer zu lesen ist, sie passen irgendwie zu deinem Schreibstil.
Sehr schöner Bericht von einem wirklich sehr schönen Fahrzeug, da ärger ich mich gleich wieder noch 10 Monate auf LDAR warten zu müssen. Danke für den Bericht!
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:43

PS: Sorry, aber die Formatierung hier weill nicht so wie ich! :cursing: Wo sind meine Absätze? F...

Besser?
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:48

PS: Sorry, aber die Formatierung hier weill nicht so wie ich! :cursing: Wo sind meine Absätze? F...

Besser?

Klar, danke schön. Keine Ahnung, warum die Absätze plötzlich weg und absolut nicht mehr einzufügen waren. Ich hatte versucht, die Lexikon Geschichten herauszunehmen, danach war Schicht im Schacht. :(

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:50

Dar war ein List-Element mit drin, was ich rausgenommen habe. Ebenso die Lexikon-Einträge hatte ich entfernt. Vorschau: Sitzt --> Absenden, saß immer noch :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 7. Juli 2010

Wohnort: Steinheim

Beruf: Hobbystromberg

: 5205

: 7.01

: 38

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Juli 2010, 22:01

Wirklich ein sehr guter Bericht mit schönen Bildern! Hast echt ein Sahnestück erwischt!

Lg

pepe-hh

Fortgeschrittener

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Brasilien

Beruf: Außenhändler

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Juli 2010, 22:20

Egal, ich hatte es nicht eilig. Und sie tolle Beine...


Ich weiß wen du meinst :love: Recht haste ...

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Juli 2010, 23:14

:60: für den sehr schönen Bericht und vorallem für diese hammergeilen Fotos :111:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Juli 2010, 21:18

Nachtrag

So, ich habe noch ein paar Bilder gefunden.

Zunächst ein Tipp: Wenn einem ein 5er GT zu groß erscheint, einfach mal neben einem X6 parken!


Der ist noch größer. Und ein SUV. Ich habe hier einen in Höchstform im Gelände gesichtet:


Und wem der GT nicht gefällt: so sieht er im dunklen aus:


Mir hat er aber auch bei Tageslicht sehr gut gefallen:


Blick auf den Bildschirm der Frontkameras, die beim Einbiegen in Hauptstrassen durchaus praktisch sind:


Und ein Blick aus dem Seitenfenster, keine Ahnung, in welchem Land das gerade war...


Die Freuden der Komfortöffnung von Seitenfenstern und Schiebedach per Fernbedienung:


Und nicht vergessen: 3 Liter Hubraum, 2 Turbolader, 306 PS!



Ach ja, gerade konnte ich die Rechnung online einsehen. Der Bruttolistenpreis: 86.030 Euro!!! Wow... Wieder-haben-will! :101:

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (14.07.2010), Il Bimbo de Oro (14.07.2010), Base (14.07.2010), Uberto (14.07.2010), Kalkan (14.07.2010), CSMaverick (14.07.2010), crazy01 (14.07.2010), cram (14.07.2010), detzi (15.07.2010)

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:11

Geiles Teil ich hatte mal den Selben. Mein kleiner Sohn hat ueberwiegend hinten geguckt...natuerlich wollte er es mir der wirklich klassen Soundanlage vermischen, sodass ich immer wieder ein bisschen sauer war, das ich nen Fuerhrerschein hab und meine Frau nicht. -.-
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.