Sie sind nicht angemeldet.

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 309

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7991

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. August 2010, 20:45

Audi TT 2.0 TFSI | Sixt Berlin

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Berlin
Rückgabestation: Berlin
erhaltene Klasse: ITMR
erhaltenes Fahrzeug: Audi TT 2.0 TFSI
Ausstattung: S-Line, MMI, ?
Leistung: 200PS
Bereifung: Sommerrreifen
V MAX: lt. Tacho waren es maximal 100 kmh :)
Durchschnittsverbrauch: 12 l/100km

Ich weiß nicht warum, aber als ich Mittwoch in der Station war, hab ich schnell nach der Fahrzeugsituation für Freitaf gefragt. Da diese nicht sooo schlecht sei wie normalerweise, habe ich schnell eine Reservierung getätigt mit dem Wunsch:"Wenn was schönes übrig bleibt, nehme ich es gerne. Wenn nicht - kein Problem"

Freitag, eine Stunde vor Abholung, war dann noch nichts bei MeinSixt geblockt, so dass ich mit dem Auto zur Station bin. Vorsichtshalter erst einmal vor der Station geparkt. Vorsichtig nachgefragt/gesagt, dass wohl nichts schönes frei sei. Das wurde verneint mit der Info, dass es ein schöner TT wird, sogar das Cabrio. Passte zwar nicht zum Wetter, aber egal :)
Dann kurz nach dem Motor gefragt und die Info bekommen, dass es der schöne sei - also alles gebongt und ich hab den Wagen mitgenommen.
Erstens wollte meine Freundin den schon seit langem mal wieder haben und zweitens wollte ich den Vergleich zum Z4 35i haben, den ich 4 Tage vorher abgegeben habe.

Dann erstmal in mein Auto und hoch ins Parkhaus gefahren und alles umgeladen. Siehe da, es passt alles rein, aber damit war der Kofferraum auch schon voll. Es passten eine Plastiktransportbox rein und die BEttwäsche von letztem Wochenende, danach war der Kofferraum quasi voll. Aber wir wollten ja auch nicht verreisen, sondern nur etwas in Berlin rumkurven.
Dann reingesetzt und erst einmal nicht wohlgefühlt.

Handschalter, kein iDrive, kein HUD, ...

Erst einmal heißt es umgewöhnen. Schlüssel ausklappen, reinstecken, drehen. Kein lautes Rotzen, sondern nur ein leises Scheppern - super. Dann losgefahren und nichts vom Motor gehört und nochmal etwas mehr Gas im Parkhaus gegeben. Aaaah, da kommt ja doch was!
Wenn man nur eine nanosekunde länger Gas gibt, als nötig, kommen da hinten echt schöne Töne raus und das, obwohl der Wagen "nur" 200 PS hat, die er aus nur 4 Zylindern schöpft.

Draußen angekommen, habe ich erst einmal den Mietvertrag rausgeholt, um die Schäden zu kontrollieren.
Lt. Mietvertrag dürfte die hintere rechte Felge garnicht mehr als solche zu erkennen sein, da die gleich 3 eingetragene Schäden hat.
Einen Schaden später muss ich dann lachen:
Fahrersitz - lose

Wie kann man denn bitte ein Auto mit losem Fahrersitz vermieten? Als ich dann daran wackelte habe ich mich aber eher gefragt, wer den Schaden hat nachtragen lassen... Der saß bombenfest... Aber es liest sich lustig :)

Und dann geht das Navi nicht. Das wollte ich natürlich auch gleich testen und habe meine Straße als Ziel eingegeben und er fing auch gleich an zu navigieren. Erst dachte ich mir:Wer hat das denn nun eingetragen.
Aber 30 Sekunden später stellte ich fest, dass scheinbar auf meiner Route Verkehrsstörungen sind und alles neuberechnet wird. Oooookay, das sind zwar nur 2km, aber kann ja sein, dass dort ein langer Stau ist. Wiederrum 30 SEkunden später erfuhr ich dann, dass wieder Verkehrsstörungen sind und dann hab ich es auch schon wieder ausgeschaltet. Scheinbar stimmt dann jedenfalls der Schaden.

Kommen wir zu den Fahrleistungen:
Die 200 PS sind, sagen wir mal, übermotorisiert!
Die Vorderreifen kamen überhaupt nicht damit zurecht. Kaum habe ich mal mehr Gas gegeben, blinkte ein lustiges gelbes Lichtlein im Amaturenbrett. Erst ab dem 2. Gang konnte man mehr Gas geben und den Motor schöne Töne spucken lassen. Aber solange man genug Halt auf dem Asphalt hat, ist die Kraft für den kleinen Motor echt super.

Verbrauch, ja, das ist so ein Thema.
Habe ich beim Z4 mit über 300PS meist so zwischen 10 und 15 Litern vernichtet, gönnte sich der TT einen Liter mehr. Fahrweise war jeweils Tonbetont :)
Wenn man es aber direkt darauf anlegt, ist der TT doch etwas sparsamer, so bekam ich ihn auf der 15km langen Teststrecke "Stadtautobahn" bei konstant 85kmh auf 6,3 Liter, was beim Z4 bei 6,8 Liter endete. Sie liegen also dicht beieinander, nur, dass der eine eben 100 PS mehr unter der Haube hat.

Von der Leistung in der Stadt unterscheiden die beiden sich aber nicht großartig - mit beiden kommt man sehr zügig von der Stelle. Größer sollte der Unterschied erst auf der Autobahn werden und die hat der TT an diesem Wochenende nicht gesehen.

Die Straßenlage ist abgesehen vom Gripverlust an der Vorderachse beim Bescheunigen sehr ordentlich. Ich hatte nie das Gefühl, dass ich gleich aus der Kurve fliege - bin aber auch nie wirklich schnell irgendwo langgefahren ;)

Alles in allem ein ordentliches Auto, aber eben nicht so schön wie der Z4. Von den Fahrleistungen her fgür mich vollkommen ausreichend und Soundtechnisch kann man auch seinen Spaß haben. Würde ihn also sofort nochmal nehmen.

Aber der Innenraum sollte mal überarbeitet werden. Das wirkte mir alles doch sehr günstig verarbeitet und auch das MMI in rot/schwarz ist nicht mehr so Zeitgemäß...










Edit: Absolutes pro-Audi Argument: Das elektrische Sonnenverdeck.
Fand ich super!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (30.08.2010), The Stig (30.08.2010), Poffertje (30.08.2010), spooky (30.08.2010), EUROwoman. (30.08.2010), (30.08.2010), andi1986 (30.08.2010), Beeblebrox (30.08.2010), Fabian-HB (30.08.2010), mimo (30.08.2010), gwk9091 (30.08.2010), Arlain (30.08.2010), ElBarto (30.08.2010), deanFR (30.08.2010), Mr. C (30.08.2010), Steven.Scaletta (30.08.2010), AlexBln (30.08.2010), Timbro (30.08.2010), Il Bimbo de Oro (30.08.2010), Xperience (30.08.2010), fritzhimself (30.08.2010), Uberto (30.08.2010), Hans (31.08.2010), vonPreußen (31.08.2010), Jan S. (31.08.2010), Drivator (31.08.2010)

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. August 2010, 20:52

erhaltene Klasse: ITMR? :huh:

Danke für den Bericht!

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 309

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7991

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. August 2010, 20:53

Läuft der etwa in PTMR?

Alex und ich hatten Samstag schon überlegt und waren uns nicht ganz einig...
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. August 2010, 20:53

Ja, PTMR. Und das monochrome Navi trägt für mich immer wieder zu Würgereizen bei.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (30.08.2010)

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. August 2010, 20:54

Läuft in PTMR. Ansonsten wäre er ja ab 21 und das würde so gar nicht in die konfuse Welt der Sixt Altersgrenzen passen... ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (30.08.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 630

Danksagungen: 33603

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. August 2010, 20:55

auaaa....
das A3 Cabrio läuft in ITMR
wie soll denn der TT da auch noch rein?
läuft natürlich in PTMR
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (30.08.2010)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. August 2010, 22:30

Ups...

Cabrio in PTMR und Coupé in SSMR, klasse Logik...
:203:

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 2001

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. August 2010, 22:35

Übermotorisiert, das stimmt. Grip hat er bei mir aber nie verloren... außer auf nasser Straße, da konnte ich dann quasi garnicht mehr nach vorne.

Und das Monochrom-MMI ist echt sowas von zum kotzen!
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 463

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10052

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. August 2010, 22:43

Danke für den Bericht.
Aber, ein Vergleich mit dem Z4 35i is ja irgendwie unfair...da müsstest den 23i hernehmen oder so.
Wie hoch ist denn der BLP des Wagens?
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 309

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7991

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. August 2010, 22:46

BLP kommt erst übermogren ;)

Den Motorenvergleich gewinnt der 2.0TFSI im Gegensatz zum 23i.

Aber das Auto bleibt schlechter als der Z4 ;)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

yellowdeli

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. August 2010, 22:50

Danke für den Bericht. Aber 2.0 TFSI von Audi mit 35i von BMW vergleichen? Ich weiss nicht...

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 463

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10052

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. August 2010, 22:51

BLP kommt erst übermogren ;)

Den Motorenvergleich gewinnt der 2.0TFSI im Gegensatz zum 23i.

Aber das Auto bleibt schlechter als der Z4 ;)


Mir gefällt der BMW allein optisch um Welten besser...dazu der Heckantrieb, dass alltagstauglichere Dach, ...
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. August 2010, 22:55

BLP kommt erst übermogren ;)

Den Motorenvergleich gewinnt der 2.0TFSI im Gegensatz zum 23i.

Aber das Auto bleibt schlechter als der Z4 ;)


Mir gefällt der BMW allein optisch um Welten besser...dazu der Heckantrieb, dass alltagstauglichere Dach, ...

das tolle M-Paket :love:

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 463

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10052

  • Nachricht senden

14

Montag, 30. August 2010, 22:57

BLP kommt erst übermogren ;)

Den Motorenvergleich gewinnt der 2.0TFSI im Gegensatz zum 23i.

Aber das Auto bleibt schlechter als der Z4 ;)


Mir gefällt der BMW allein optisch um Welten besser...dazu der Heckantrieb, dass alltagstauglichere Dach, ...

das tolle M-Paket :love:


das vieeeeeeeel schönere Tagfahrlicht :)
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. August 2010, 23:01

BLP kommt erst übermogren ;)

Den Motorenvergleich gewinnt der 2.0TFSI im Gegensatz zum 23i.

Aber das Auto bleibt schlechter als der Z4 ;)


Mir gefällt der BMW allein optisch um Welten besser...dazu der Heckantrieb, dass alltagstauglichere Dach, ...

das tolle M-Paket :love:


das vieeeeeeeel schönere Tagfahrlicht :)

Die Liste könnte noch einiges länger werden. :D

Wurden eigentlich schon LCI TT`s eingeflottet? Weiß das jemand? :60:

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.