Sie sind nicht angemeldet.

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

  • »BinMalWeg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. September 2010, 22:09

BMW 335d Coupé | Sixt Kassel

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Kassel
gebuchte Klasse: PDMR
erhaltene Klasse: LSAR
erhaltenes Fahrzeug: BMW 335d Coupé
Leistung: 286 PS
Bereifung: Winterreifen
V MAX: lt Papier 250
Durchschnittsverbrauch: 9 l/100km

Vorwort:
So hab mal Zeit gefunden einen Fahrbericht zu meiner BMW 335d miete die 3 Wochen zurückliegt zu schreiben. Fing alles sehr gut an und endete mit einem Unfall :cursing: . Mehr dazu später.
Nach einer 1 wöchiger Krankenhaus auffenthalts hatte ich als ich aus dem Krankenhaus wieder raus kam mal wieder lust gehabt mit einem schicken LDAR Fahrzeuges das Wochenende zu verbringen. Also mal schnell bei Sixt nachgeschaut was ging. Leider stellte sich schnell raus Sixt Kassel kein LDAR mehr buchbar, auch Sixt Göttingen nix in L. Also mal Sixt Fulda geschaut. LDAR war buchbar also schnell für das Wochenende 20.8 - 24.8.2010 gebucht. Doch 3 Tage vor Anmietung anruf von Fulda können leider kein L Fahrzeug organisieren, soll vllt ein 7er zurück kommen aber sicher sei es nicht alternativ X3 1.8d :63: . Bin mit Fulda verblieben das wenn der 7er nicht zurückkommt die Reservierung storniert werden soll. Nach dem Anruf bin ich mal auf gut Glück in meine Stammstation in Kassel reinspaziert. Hab ein wenig mit den RA gesprochen der sagte mir dann L sieht es echt schlecht aus aber er sagte ich solle mal eine Email an den SStationleiter schreiben weil er zu dem Zeitpunkt nicht da sei. Hab ich dann auch so getan und am nächsten morgen hab ich auch prombt eine Antwort bekommen. SL schrieb mir 5er kommt Fr. zurück :8o: . Dem SL geantwortet das in Kassel LDAR nicht gebucht werden kann. Ich bekam die antwort ich solle dann PDMR buchen :118: . Also in Fulda storniert und in Kassel PDMR gebucht.
Dann war es soweit Fr. 20.8. morgens schnell Email gecheckt und dann sah ich eine Email vom Stationsleiter. Hab mir gedacht das mirt jetzt mitgeteilt wird das es doch nichts wird mit dem 5er. Aber zu meiner Überraschung stand da: Guten Morgen Herr BMW wir haben auch einen BMW 335d Coupè :thumbsup: reinbekommen der für sie absofort verfügbar wäre. Mich schnell angezogen und ab zur Station und da stand er tatsächlich ein BMW 335d Coupè :115: .

Ausstattung:
Xenon mit Kurvenlicht und Fernlichtassi, Navi Pro, Harmann Kardon Soundsystem, Schaltwippen, Leder, Sitzheizung vorne, autom. abblen. innen und aussen Spiegel und wer weiß was noch, aber mir war die Ausstattung egal :P Motor war Ausstattung genug..!

Motor/Automatik:
286PS / 580Nm was will man da noch groß erzählen außer das es ein sehr hammergeiler Motor ist und macht verdammt viel Spaß bei einem akzeptablen Verbrauch. Leider waren die verbauten M+S Reifen einfach überfordert mit der Power so das vor allem wenn die Fahrbahn nass war schnell ungewollte durchdrehende Reifen hatte welches ja schnell von der Elektronik geregelt wurde. Es war ein genuss mit diesem BMW über bergige Landstraßen zufahren da man in jeder Lebenslage immer genug Kraft, Drehmoment und Durchzug hatte. Auch waren die Schaltwippen ein sehr nettes feature welches mir sehr gefallen hat da die rechte Wippe für rauf und die linke Wippe zum runterschalten war. Im Z4 zb kann man an beiden Wippen rauf oder runter Schalten was mich oft verwirrt hat :106: . Ich bin mit dem Wagen ca. 1000km gefahren und im Schnitt 9l Diesel/100km verbrauch was ich sehr gut finde. Die Automatik verrichtete ihre arbeit so wie ich es mir wünsche, die gangwechsel erfolgen diskret ich hab sie kaum gespürt. Will man schnell einen Spurt hinlegen schaltet sie auch mal 2 Gänge runter so dass man aus jeder Lage gut rausbeschleunigen kann. Auch finde ich den tiefen 6 Zylinder Diesel brummen toll, klar hört sich ein 35i klanglich versaut geil an, ich bin aber mehr so der diskrete gentleman Typ daher war der Sound des Wagen perfekt. Im kalten Zustand vernahm man kurz von außen das da ein Selbstzünder werkelt von innen nix. Mit dem Wagen läst es sich entspannt KM fressen ohne das es mit der Zeit unbequem wird. Fahrwerk war sehr agil und dennoch komfortable genug :rolleyes: . Hoche Kurventempi ist mit diesem Fahrwerk leicht zu bewältigen da erstens der Wagen hohe Kurventempo erlaubt, die Lenkung direkt und viel Rückmeldung gibt und zweites wenn man es zu wild treibt die elektrische helferlein eingreifen. Was mir auffiel das aus dem Stand herraus mit einem Kickdown sich die Automatik eine kleine Gedenksekunde nimmt bevor er dann wie ein wilder Stier losschießt :8o: .

Innenraum:
Innenraum typisch 3er Reihe vorne genug platz hinten eng, für ein Coupe ist ja Beinfreiheit im Font eh nebensächlich daher passt das auch :107: . Kennt man sich im normalen 3er aus kennt man sich auch im Coupe aus alles da wo es sein soll. Bedienung kommt man schnell zurecht auch durch das IDrive Menü kommt man schnell wohin man will. Negativ die Routenberechnung war ziemlich lahm :thumbdown: kenne ich von anderen BMW anders vllt ein fehler in diesem Auto.

Fazit:
Ein traum von einem BMW. Toller Motor, Top Verbrauch, super Ausstattung. Wenn man die gelegenheit bekommt so einen zu bekommen zugreifen man wird es nicht bereuen :love: :love: .


Der Unfall:
Jetzt leider ein trauriges und gleichzeitig macht es mich wüten das Thema. Es war die Nacht vom 23.8 auf dem 24.8 quasi die letzten Stunden mit dem BMW 335d. Ich war auf der BAB A4 Kassel - Erfurt. Auf dieser Strecke gibt es viele Baustellen. So auch der Abschnitt Kirchheimer Dreieck Richtung Bad Hersfeld. In der Baustelle sind 80km/h erlaubt 2 spurig wobei die 2te Spur nur 2m breit ist also alles ziemlich eng. Ich fuhr hinter zwei Fahrzeugen auf der rechten Spur wir drei hatten so etwa 90km/h drauf als es bergab ging. Da ich der letzte in der 3er Kolone war, sah ich im Rückspiegel ein Fahrzeug sehr schnell näherkommen, die Scheinwerfer wurden immer größer. Als das Fahrzeug nur noch wenige Meter hinter mir war erkannte ich das es ein Transporter ist der mittig zwischen den beiden Fahrspuren fuhr und dann zum Überholen ansetzte. Als er dann auf gleicher höhe war kam zusätzlich eine linkskurve dazu so das der transporter durch seine hohe Geschwindigkeit mich weiter als weiter recht Richtung Leitplanke drängte. Ich habe versuch mit Hupen den Fahrer auf mich aufmerksam zumachen das ich nicht mehr weiter rechts kann, doch dann ist es schon passiert ich kam aus Bankett und schrampte mit der Beifahrerseite die Leitplanke entlang. Die anderen 2 Fahrzeuge vor mir erging es nicht anders auch sie landeten in die Leitblanke. Der Transportfahrer fuhr ohne zu Bremsen einfach weiter :62: :63: . Zum glück haben wir alle 3 nur die Leitplanken gestreift so das wir uns in die nächste haltebuch retten konnten und von da an die Polizei zurufen. Polizei kam dann und escortierte uns dann von der Autobahn runter zum Revier. Ich konnte mir auf die schnelle die hälfte des Kennzeichen merken, leider stimmen die nicht mit denen überein die sich die anderen 2 Fahrer gemerkt haben. So dass die Ermittlungen nach dem Transporter immer noch laufen. Mittlerweile habe ich erstmal meine SB überwiesen, werd es hoffentlich zurückbekommen wenn der Fahrer ermittelt wird...!

PS: geile Aussage des Polizisten er sah mit was für ein BMW ich fahre und der fragte mich dann warum ich nicht die verfolgung aufgenommen hätte mein wagen wäre ja schnell genug gewesen. Ich hab das mit einem Kopfschütteln beantwortet das ich in der Situation am ganzen Körper gezittert habe zumal ich ganz bestimmt nicht mit einem Wagen das nicht mal mir gehört mit zitterten händen und weichen knien eine Verfolgungsjagt auf der BAB starte.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es haben sich bereits 36 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (16.09.2010), ElBarto (16.09.2010), The Stig (16.09.2010), M.J. (16.09.2010), Steven.Scaletta (16.09.2010), Fabian-HB (16.09.2010), crazy01 (16.09.2010), Crz (16.09.2010), Brabus89 (16.09.2010), Uberto (16.09.2010), wolfmeister (16.09.2010), Hans (16.09.2010), fritzhimself (16.09.2010), Mr. C (16.09.2010), mcsplendid (16.09.2010), NetCrack (16.09.2010), Timbro (17.09.2010), Dauermieter-Das Original (17.09.2010), CSMaverick (17.09.2010), Poffertje (17.09.2010), clue (17.09.2010), Il Bimbo de Oro (17.09.2010), Zwangs-Pendler (18.09.2010), El Martino (23.09.2010), Beeblebrox (23.09.2010), Tobias123 (23.09.2010), Paddi (23.09.2010), cram (23.09.2010), gwk9091 (26.09.2010), sp1derclaw (01.10.2010), Horst (03.10.2010), Theo. (21.01.2011), TobiasR. (21.01.2011), yellowdeli (31.01.2011), franky (31.01.2011), Basti-x (10.02.2011)

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. September 2010, 22:15

Tolles Auto, schöner Bericht, vielen Dank dafür! :118:

Zum Unfall: Super ärgerlich, ich hoffe, der Fahrer kann ermittelt werden. Davon ab finde ich den Polizisten toll. Dem ist wohl sein Beamtengehalt zu Kopf gestiegen?! Verfolgen? Sich selbst und andere gefähren, in einer Situation, in der - wie du ja auch sagst - rechts ran fahren wohl erstmal das beste war.

Wird schon, ich drück dir die Daumen.

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. September 2010, 22:15

Schöner bericht und schönes auto.
Blöder unfall :( Hoffe dass das noch gut für dich ausgeht!
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

  • »BinMalWeg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. September 2010, 22:17

Bilder Teil 2



wenn ihr euch fragt wo der Diesel Aufkleber ist. der war schon ab :120:
Reperaturkosten betrgt 7377,96€ :cursing:
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BinMalWeg« (16. September 2010, 22:54)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (16.09.2010), Crz (21.01.2011)

M.J.

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Wohnort: Bremen

Beruf: Student

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. September 2010, 22:17

Das is scheiße sowas!
Ich wünsch dir viel Erfolg, das kanns ja nicht sein das man dann der Depp ist und auf sowas sitzen bleiben muss...

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. September 2010, 22:20

Danke für den tollen Bericht! :60:

:62: Mehr fällt mir zum Verhalten des Transporterfahrers nicht mehr ein.

Aber zum Glück ist dir (euch) nichts passiert, Blech kann man ersetzen, auch wenns schade um den 335d ist.

Ich drücke dir die Daumen, dass die Geschichte positiv für dich ausgeht! :)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33613

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. September 2010, 22:26

wenn ihr euch fragt wo der Diesel Aufkleber ist. Der Sixtmitarbeiter mit dem ich das übergabeprotokoll gemacht habe sagte mir das der Blöder Aufkleber bei so einem Fahrzeug nicht hingehört und hats mir abgemacht und gab mir ein ersatz Dieselaufkleber den ich bei abgabe wieder dran machen soll


mal drüber nachgedacht, was passiert, wenn der SL das hier liest?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

  • »BinMalWeg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. September 2010, 22:27

ja ich hoffe es auch das der schnell ermittelt werden kann. Mittlerweile ist der 335d wieder repariert und spult fleißig seine KM wieder runter :-)..!!!
Freude am Quatschen mit :206: :118:

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. September 2010, 22:29

PS: geile Aussage des Polizisten er sah mit was für ein BMW ich fahre und der fragte mich dann warum ich nicht die verfolgung aufgenommen hätte mein wagen wäre ja schnell genug gewesen.


Naja .. ich denke nicht, dass er das richtig Ernst gemeint hatte.

Wobei doch manchmal was dran ist. Es kommt halt immer drauf an, ob man durch diese Aktion weiche Knie bekommt (Schock!) oder nicht. Wenn man keinen Schock erleidet (was ja möglich ist) kann man schon versuchen dem Verursacher nachzufahren und zumindest das Kennzeichen noch erfassen. Aber sowas geht halt nur mit Glück. Denn ne richtige Verfolgungsjagt ist blödsinn - eigene Gesundheit vs. schnappen des Täters. Erst Recht ned in deinem Zustand.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

PsychoHH

Fahrschüler ôÔ

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 3. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. September 2010, 22:29

Tolles Auto, Toller Bericht aber das mit dem Unfall ist einfach nur sehr Ärgerlich.
Schreib aufjedenfall wie es mit den Ermittlungen weiter geht.
Last :203:

MB S 350 bluetec
Audi A4 2.0TDI
MB E 200 CGI / Audi A4 2.0TDI
BMW 730d
BMW 530d GT
Audi TT Cabrio S-Line
BMW 525d
BMW 523i

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. September 2010, 22:29

Super! Ich wäre sogar davon ausgegangen, dass der ausgeflottet wird. 8|

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. September 2010, 22:30

mal drüber nachgedacht, was passiert, wenn der SL das hier liest?

nix ?!

Was ist daran so schlimm für eine Miete den Aufkleber zu entfernen und danach wieder einen anzubringen?
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (20.09.2010)

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. September 2010, 22:33

mal drüber nachgedacht, was passiert, wenn der SL das hier liest?

nix ?!

Was ist daran so schlimm für eine Miete den Aufkleber zu entfernen und danach wieder einen anzubringen?
Huiii... Hast du den enormen Verschleiß bedacht? Hier ein Aukleber, da ein Aufkleber... da kommen ganz schnell, ganz viele Aufkleber zusammen. :210: ;)

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

  • »BinMalWeg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. September 2010, 22:35

mal drüber nachgedacht, was passiert, wenn der SL das hier liest?

nix ?!

Was ist daran so schlimm für eine Miete den Aufkleber zu entfernen und danach wieder einen anzubringen?


weiß nicht ich empfinde es nicht als Schlimm..zumal ich nicht drum gebeten habe. Ich hoffe das der MWChecker wusste was er da macht. Außerdem wurde der Aufkleber auf den Hof abgemacht wo 3 andere Mitarbeiter waren und der SL wenn er aus dem Fenster schaut es auch gesehen hätte..!!!
Freude am Quatschen mit :206: :118:

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 158

: 140846

: 10.46

: 384

Danksagungen: 5731

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. September 2010, 22:35

Zitat

Huiii... Hast du den enormen Verschleiß bedacht? Hier ein Aukleber, da ein Aufkleber... da kommen ganz schnell, ganz viele Aufkleber zusammen. :210: ;)

ahh die haben doch tausende von den Dingern rumfliegen. Ich mach die immer ab an meinen MW. Stört einfach die Optik.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (20.09.2010)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.