Sie sind nicht angemeldet.

Drivator

Moderator

  • »Drivator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 516

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1445

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Januar 2011, 13:39

BMW 116i | Sixt Berlin

Vermieter: Sixt
Abholstation: Berlin
Abgabestation: Hamburg
Mietdauer: 3 Tage
Gebuchte Klasse: CPMR + Diesel + Automatik + Winterreifen
Erhaltene Klasse: CPMR + Winterreifen
Erhaltenes Fahrzeug: BMW 116i
Leistung: 90 kW / 122 PS
Vmax: 204 km/h
Getriebeart: manuell
Kraftstoffart: Benzin/Super
Bereifung: M+S Reifen mit Schneeflocke
Kilometerstand bei Abholung: 2874
Gefahrene Kilometer: 408
Durchschnittsverbrauch (BC / errechnet): 8,8 / 10,4 l/100 km (69% AB, 31% Stadt, Ø 50,8 km/h)

Exterieur: Lack: "Alpinweiss uni", Felgen: k.A.
Interieur: Stoff Elektra Anthrazit
Sonderausstattung*: Advantage Paket (Klimaanlage, Ablagenpaket, Armauflage vorn, Nebelscheinwerfer), Fußmatten in Velours, Raucherpaket, Exterieurumfänge in Wagenfarbe, Modellschriftzug Entfall (0,00 EUR)
weitere Extras: Garmin MirrorNavi
Preis laut Konfigurator (davon Sonderausstattung):: 24.160 EUR (1210 EUR)
Sixt Bruttolistenpreis: 24.060 EUR
*) aufpreispflichtig

Anmietung
Die RSA war freundlich und bemüht, der 1er war aber leider "der letzte, der an der Station stand" das Letzte. Ich hatte bei der Reservierung ins Bemerkungsfeld geschrieben, dass es doch bitte ein Diesel und keine Lokalzulassung werden sollte. Die RSA erwähnte extra noch, dass es sich um ein Fahrzeug mit Münchener Zulassung handelte, jedoch nicht, dass es ein ansonsten ausstattungsbefreiter Wagen und dass das Navi kein BMW-Navi war. Denn als ich M-IJ und Navi vernahm, freute ich mich schon und erwähnte, dass die Fahrzeuge mit Navi ja eigentlich alle Xenon und die Sixt-üblich gute Ausstattung hätten. Hier hätte ich mir ein bisschen mehr Ehrlichkeit seitens der RSA gewünscht. Leider wurde der Dieselwunsch nicht erfüllt und auch der Automatikwunsch wurde kommentarlos ignoriert, zudem war das Fahrzeug bei Übernahme nicht komplett vollgetankt.

Fahrzeug
Was soll man hierzu noch großartig schreiben. Sicherlich kennt inzwischen jeder den 1er BMW. Der Beitrag dient eigentlich nur dazu aufzuzeigen, dass selbst Sixt-Mietwagen mit Münchener Zulassung ausstattungsbefreit sein können. Dieser hier war jedenfalls noch nackter als manche Lokalzulassung! Wie man heutzutage noch Fahrzeuge ohne Klimaautomatik bestellen kann bzw. wer nach Mietzeitende einen solchen Wagen kaufen will, ist mir schleierhaft. Abgesehen von den Komforteinbußen sieht es nämlich grauenhaft aus.

Hartplastikwüste Mittelkonsole


Nicht einmal Leseleuchten waren in diesem Modell verbaut, so dass man immer die komplette Fahrzeuginnenbeleuchtung einschalten musste, wenn der Beifahrer etwas nachgucken oder lesen wollte.
Mit der rostigen Nabe sahen die Felgen aus wie geklaut. An einem Fahrzeug anderer Marke abmontiert, das Emblem herausgebrochen und am BMW montiert. Die "wintertaugliche Bereifung" wurde also allem Anschein nach nachgerüstet.

Funktionieren taten die Felgen, das wars dann aber auch


Den Motor habe ich bei diesen Witterungsbedingungen als ausreichend empfunden. Durch Schnee und Glätte hätte ich sowieso nicht mehr Leistung auf die Straße bringen können. Auch der Verbrauch war mit 8,8 l / 100 km laut Bordcomputer ganz okay bis ich dann tanken war und sich doch ein erheblich höherer Durchschnittsverbrauch errechnen lies. Dies trübt die Meinung zum Motor doch wieder etwas.

Das Navi, welches im Rückspiegel integriert war, war mehr nervig als hilfreich. Zum einen hing einem damit ein riesiger Klopper von "Rückspiegel" vor der Nase rum und man sah noch weniger nach hinten hin, als mit einem normalen Spiegel, zum anderen leuchtete es dem Fahrer nachts ins Gesicht. Bei Dunkelheit damit zu fahren war wirklich nervig. Man sah durch den kleinen Spiegel schon wenig genug, dazu kam noch, dass es einen sozusagen blendete. Die Bedienung war umständlich und das Navi reagierte nicht auf jeden "Touch". Oft musste ich den Rückspiegel festhalten, damit ich genug Druck auf den Touchscreen ausüben konnte, so dass das Navi reagierte und ich musste den Rückspiegel praktisch nach jeder Eingabe zurück in Stellung bringen.

Im Rückspiegel integrierte Fahrerbehinderung namens Garmin "nüvi" aka MirrorNavi


Fazit
Nicht alles ist Gold was glänzt. Oder: Nicht jeder Wagen ist das Nonplusultra, der das BMW-Logo trägt.
Bitte nie wieder! Eine Erfahrung mit dem quasi null ausgestatteten 1er BMW reicht mir vollkommen. So toll ein BMW ist, es muss doch immer ein Mindestmaß an Ausstattung vorhanden sein, um ihn zu einem schönen (Miet)Wagen zu machen.
Hier zeigt sich wieder, dass doch etwas daran sein könnte, dass Stationen gewisse Fahrzeuge mittels OneWay-Mieten loswerden wollen.

+ ?

- Ausstattung!!
- Navigationsgerät
- Motor/Verbrauch
- Felgen


Bewertung Sixt (Schulnote): 4

Weitere Bilder
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Es haben sich bereits 35 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (13.01.2011), mfc215c (13.01.2011), Kaffeemännchen (13.01.2011), ElBarto (13.01.2011), RapidResponse (13.01.2011), Timbro (13.01.2011), Addi2505 (13.01.2011), Il Bimbo de Oro (13.01.2011), Mechnipe (13.01.2011), Horst (13.01.2011), nsop (13.01.2011), Mr. C (13.01.2011), Base (13.01.2011), vonPreußen (13.01.2011), jimmy (13.01.2011), BinMalWeg (13.01.2011), Philipp (13.01.2011), gwk9091 (13.01.2011), Der Pate (13.01.2011), cameo (13.01.2011), Jan S. (13.01.2011), Steven.Scaletta (13.01.2011), (13.01.2011), deanFR (13.01.2011), spooky (13.01.2011), M.J. (13.01.2011), nokiafan23 (14.01.2011), karlchen (14.01.2011), Brabus89 (14.01.2011), EUROwoman. (14.01.2011), Checker (14.01.2011), Mind_LDAR (15.01.2011), detzi (15.01.2011), gubbler (16.01.2011), Crz (17.01.2011)

knomic

Schüler

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

: 21765

: 7.12

: 99

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 17:28

und ich dachte mein 118i aus Nürnberg wäre schon völlig nackig gewesen....
Nee, also irgendwie war mir das auch kein CPMR wert und ich kann deinen Missmut gut verstehen.

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Januar 2011, 17:49

Wie man heutzutage noch Fahrzeuge ohne Klimaautomatik bestellen kann bzw. wer nach Mietzeitende einen solchen Wagen kaufen will, ist mir schleierhaft. Abgesehen von den Komforteinbußen sieht es nämlich grauenhaft aus.


Naja ich glaube wir hatten es hier schon mal besprochen, man darf nicht den Maßstab eines Mieter zur Grundlage nehmen. Würdest du trotz eines kleinen Einkommen gerne doch eine etwas bessere Marke fahren wollen, dann wäre ein weißer 1er (somit nach außen hin) ein ziemlich guter Standard.

Als Sixt mir noch keine großen Dinger (Alter) geben wollte und ich noch relativ jungfreulich in Bezug auf das Mieten war, empfand ich den 116i/118d als sehr bodenständig und absolut ausreichend. Und auch bei nicht mit Schnee bedeckter Fahrbar, hatte der 116i für einen Führerschein-Neuliung genug power.
(Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber wenn man ihn ordentlich ausdreht schafft er es auch über die 200)

Aber danke für den Bericht, insbesondere über das Navi...ich persönlich halte es für etwas verkehrsgefährdend, obwohl ich es noch nicht getestet habe. :thumbdown:
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 468

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10054

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Januar 2011, 17:54

Naja....immerhin Alus und Stoßfänger in Wagenfarbe. Das in alpinweiß. Immerhin sieht er ganz ok aus.
Ansonsten is das wieder so ein Auto, bei dem ich mir denk: Hallo? 24.000,-? Das is auch verdammt viel Geld und wofür??
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Drivator

Moderator

  • »Drivator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 516

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1445

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:17

Es gab noch einen Edit im Bericht:

Zitat

Abgabestation: Hamburg

Addition zum Fazit:
Hier zeigt sich wieder, dass doch etwas daran sein könnte, dass Stationen gewisse Fahrzeuge mittels OneWay-Mieten loswerden wollen.


Naja ich glaube wir hatten es hier schon mal besprochen, man darf nicht den Maßstab eines Mieter zur Grundlage nehmen. Würdest du trotz eines kleinen Einkommen gerne doch eine etwas bessere Marke fahren wollen, dann wäre ein weißer 1er (somit nach außen hin) ein ziemlich guter Standard.

Naja... da fahre ich lieber ein besser ausgestattetes kleineres Modell bzw. eine andere Marke, als auf so grundlegende Dinge wie Klimaautomatik zu verzichten. Ich habe in dem Wagen einfach keinen Spaß gehabt. Wenn ich auf die Mittelkonsole geguckt habe, ist mir alles vergangen (vom Navi ganz zu schweigen aber das hat nicht BMW verbrochen!).
Ich bevorzuge eher den Wolf im Schafspelz als anders herum. ;)
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (17.01.2011)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 718

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11931

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:29

Das sind doch original BMW-Felgen (Sternspeiche 140 oder so ähnlich, wenn ich mich recht entsinne), hat da jemand die Embleme in der Mitte geklaut?! Oder warum fehlen diese?

Drivator

Moderator

  • »Drivator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 516

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1445

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:34

Originale sinds aber aussehen tun sie trotzdem nicht gut.
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:48

Es gab noch einen Edit im Bericht:

Zitat

Abgabestation: Hamburg

Addition zum Fazit:
Hier zeigt sich wieder, dass doch etwas daran sein könnte, dass Stationen gewisse Fahrzeuge mittels OneWay-Mieten loswerden wollen.


Naja ich glaube wir hatten es hier schon mal besprochen, man darf nicht den Maßstab eines Mieter zur Grundlage nehmen. Würdest du trotz eines kleinen Einkommen gerne doch eine etwas bessere Marke fahren wollen, dann wäre ein weißer 1er (somit nach außen hin) ein ziemlich guter Standard.

Naja... da fahre ich lieber ein besser ausgestattetes kleineres Modell bzw. eine andere Marke, als auf so grundlegende Dinge wie Klimaautomatik zu verzichten. Ich habe in dem Wagen einfach keinen Spaß gehabt. Wenn ich auf die Mittelkonsole geguckt habe, ist mir alles vergangen (vom Navi ganz zu schweigen aber das hat nicht BMW verbrochen!).
Ich bevorzuge eher den Wolf im Schafspelz als anders herum. ;)


Die Felgen gab es beim 1er, aber ich glaube nur bis zum Facelift....diese wurden dann anscheinend aus irgendwelchen Zubehör-Vorräten ausgegraben.

Aber ich muss sagen das ich einen solchen 1er lieber fahren würde als einen Renault oder Citroen mit besserer Ausstattung, denn auch dieser 1er hat noch immer die knackige Schaltung / gutes Fahrwerk / direkte Lenkung und Heckantrieb, mehr braucht man auch nicht um (Fahr)spaß zu haben. :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Drivator

Moderator

  • »Drivator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 516

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1445

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:51

Geschmäcker sind eben verschieden.
Wobei meine Option wohl eher wäre noch etwas Geld draufzulegen, zu sparen, was auch immer, statt die Marke zu wechseln (kleiner als 1er gehts ja nun nicht mehr).
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 857

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:59

Das Navi, welches im Rückspiegel integriert war, war mehr nervig als hilfreich. Zum einen hing einem damit ein riesiger Klopper von "Rückspiegel" vor der Nase rum und man sah noch weniger nach hinten hin, als mit einem normalen Spiegel, zum anderen leuchtete es dem Fahrer nachts ins Gesicht. Bei Dunkelheit damit zu fahren war wirklich nervig. Man sah durch den kleinen Spiegel schon wenig genug, dazu kam noch, dass es einen sozusagen blendete. Die Bedienung war umständlich und das Navi reagierte nicht auf jeden "Touch". Oft musste ich den Rückspiegel festhalten, damit ich genug Druck auf den Touchscreen ausüben konnte, so dass das Navi reagierte und ich musste den Rückspiegel praktisch nach jeder Eingabe zurück in Stellung bringen.
Die Helligkeit des Garmin Navi kann wie jedes Garmin in den Einstellungen verändern. Ich hatte es in einem Honda CR-V. Der Druck ist hoch, den man anwenden muss, es geht aber noch ohne irgendwas fest zu halten.
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Drivator

Moderator

  • »Drivator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 516

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1445

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:08

Trotzdem ist es bei Dunkelheit heller als die Umgebung und stört so beim Blick in den Rückspiegel.
Bei meinem Navi ging es nicht immer ohne festhalten.
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:18

Danke für den Bericht von einem sagen wir mal (zum Glück) zu einem nicht alltäglichen 1er BMW von Sixt. Von den Bildern her sieht er nicht schlecht aus. Klassischer fall von aussen hui innen Pfui. Ich werf einfach mal die die Runde das der Wagen Lokal eingekauft wurde aber in München angemeldet.

Zumindestens standen in Kassel ist schon eine weile her und zum Glück hab ich nie so einen erwischt genau solche 1er die nackt waren und M Kennzeichen hatten.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Bundeshauptstadt Berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 125

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:33

Hm ich hatte letztes Halbjahr einen 118i und einen 118d, beide zwar in München zugelassen, an Sonderausstatung gabs jedoch lediglich das Advantagepaket.

Drivator

Moderator

  • »Drivator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 516

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1445

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:36

Man kann also sagen, dass man von null Ausstattung nicht gefeit ist, wenn man sagt, man möchte keine Lokalzulassung. ;)
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:41

Mit einem Golf wäre man wohl genauso gut oder besser bedient. Wirklich ein tolles Premiumfahrzeug von einem Premiumvermieter.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Verwendete Tags

116i, Berlin, BMW, Sixt

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.