Sie sind nicht angemeldet.

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Februar 2011, 17:25

BMW 335i Coupé | Sixt Frankfurt Flughafen

BMW 335i Coupé | Sixt Flughafen Frankfurt am Main Terminal 1
Vermieter: Sixt
erhaltene Klasse: LSAR
erhaltenes Fahrzeug: BMW 335i
Leistung: 225 KW / 306 PS
Bereifung: M+S All Season
Durchschnittsverbrauch: ca. 15 Liter/100 km
Kilometerstand bei Abholung: 10


Ausstattung:
Bi-Xenon mit LED-Tagfahrlicht, Sport-Automatikgetriebe mit Schaltwippen und Doppelkupplungsfunktion, Schiebedach, Tempomat, Navi Prof mit Bluetooth und erweiterte Anbindung von Ipod/Iphones, Sportsitze,

Vorgeschichte:
Ich habe hier im Forum gelesen, dass FRA ein Sahnestück hat. Dieses Sahnestückchen musste ich einfach bekommen, denn es war ein BMW 335i ! Da ich schon immer mal die 35i Maschine fahren wollte, beschloss ich zum Flughafen zu fahren und meine mir bekannte Supervisorin diesbezüglich anzusprechen. Nach ein paar Minuten Gespräch mit dem Disponenten kam sie dann mit dem Wagenschlüssel zurück. Innerlich war ich schon extrem aufgeregt gewesen. Nachdem ich wirklich zweimal auf den Mietvertrag geschaut habe, habe ich dann erst realisiert, dass das Auto tatsächlich erst 10 km auf dem Buckel hatte, also ein absoluter Neuwagen war. Das bedeutet natürlich, dass man erst einmal den Motor warm fährt, bevor man dann richtig Gas gibt. Mit dem Schlüssel und dem Mietvertrag bin ich dann nachts um 00:30Uhr zum Auto gelaufen und siehe da: Es war tatsächlich ein BMW 335i :). Also rein ins Auto, Spiegel eingestellt und erst einmal sämtliche Einstellungen umgestellt und dann der berühmte Knopfdruck auf START... Was dann kam, hörte sich ein wenig nach 8 Zylinder an. Ein schöner dunkler Brummer und der Motor war gestartet. Leider konnte ich noch nicht ausparken, da eine Kehrmaschine das Parkhaus sauber gemacht hat :)


Fahrerfahrung:
Nachdem dann endlich die Kehrmaschine weg war, habe ich den Rückwärtsgang eingelegt und habe aus der Parklücke ausgeparkt. Wie ich es natürlich gewohnt war aus der Fahrzeugklasse, hatte auch dieser 3er ein PDC vorne und hinten gehabt. Nachdem man aber den Wahlhebel auf D gestellt hat, muss man wirklich auf seinen rechten Fuß aufpassen. Das Auto reagiert sofort, nicht zuletzt durch die Bi-Turbo-Aufladung. Nachdem ich dann auch endlich mal auf der Straße war, musste ich doch leider feststellen, dass in der nacht sehr sehr viel Nebel war und man somit auf der A3 nicht schneller als 80 fahren konnte. Am nächsten Tag war das Wetter dann auch gleich viel besser gewesen. Ich konnte auch dann endlich mal Vollgas geben. Die Beschleunigung ist wirklich absolut "geil" ! Und ab 4000 U/Min hört sich das Auto auch noch an wie ein Sportwagen! Das haben die Ingenieure von BMW wirklich perfekt hin bekommen! Egal ob man bei 120 oder bei 200 nochmal Gas gibt, man merkt einfach die 306 PS zu jeder Zeit! Und wer, wie ich, noch nie ein Doppelkupplungsgetriebe hat, wird danach traurig sein, dass er es nicht mehr hat. Es stimmt wirklich dass das Auto beim Beschleunigen keinerlei Zugunterbrechung hat! In der Stadt wird man auch permanent angeschaut, weil der Sound einfach umwerfend ist, da kann man garnicht anders, denn auch in niedrigen Drehzalen blubbert der 6 Zylinder vor sich hin und sagt: Vorsicht! :thumbsup: Bei der Abgabe habe ich dann auch mal die Höchstgeschwindigkeit ausprobiert: [ Kurz vor 2300Uhr auf der A5 DA-FFM, trockene Fahrbahn nur gerade aus] laut Tacho waren das knapp 270 km/h. Aber da die Reifen nur bis 240 zugelassen waren, bin ich dann den Rest mit 220 gefahren.

Fazit:
Der BMW 335i ist wirklich ein Auto, was extrem spaß macht zu fahren. Man sollte nur darauf achten, dass es a) schönes Wetter ist und b) dass man genug Kleingeld beim Tanken mit dabei hat, denn nach knapp 1200km Fahrt kann ich nur sagen, dass ich für an die 200€ getankt habe :)

Dieses Auto würde ich jederzeit immer wieder gerne nehmen!

Bilder:

















Es haben sich bereits 41 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(21.02.2011), Flowmaster (21.02.2011), spooky (21.02.2011), Kaffeemännchen (21.02.2011), ElBarto (21.02.2011), franky (21.02.2011), nobod (21.02.2011), EUROwoman. (21.02.2011), NetCrack (21.02.2011), Brabus89 (21.02.2011), (21.02.2011), Il Bimbo de Oro (21.02.2011), mcsplendid (21.02.2011), Hammett (21.02.2011), don199 (21.02.2011), nokiafan23 (21.02.2011), mimo (21.02.2011), Philipp (21.02.2011), Zwangs-Pendler (21.02.2011), gwk9091 (21.02.2011), BinMalWeg (21.02.2011), jimmy (21.02.2011), Mechnipe (21.02.2011), nsop (21.02.2011), bentheman (21.02.2011), Mind_LDAR (21.02.2011), smore (21.02.2011), Crz (21.02.2011), Checker (21.02.2011), Timbro (21.02.2011), brumbrummm (21.02.2011), Dauermieter-Das Original (21.02.2011), Radio/Active (21.02.2011), Spritsparer (21.02.2011), yellowdeli (22.02.2011), vonPreußen (22.02.2011), Benny85BO (22.02.2011), upgrade (22.02.2011), Tropico (22.02.2011), gubbler (23.02.2011), Drivator (26.02.2011)

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Februar 2011, 17:29

Vielen Dank, das Auto ist echt ein Traum.

Aber das Leder sieht aus wie .. Kotze! Wer verbaut denn sowas?! Wer stellt denn soaws ueberhaupt her?!
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Februar 2011, 17:34

Danke für den Bericht, aber das Blubbern eines V8 mit einem V6 zu vergleichen.. :whistling:

Wieviele KM hast Du hinter Dir gelassen? Der Verbrauch bei einigermaßen "normalem" Fuß würd mich auch interessieren!

Hammett

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Köln

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Februar 2011, 17:35

Danke für den Bericht, aber das Blubbern eines V8 mit einem VR6 zu vergleichen.. :whistling:

!

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Februar 2011, 17:37

Ja, jaaa, jaaaaaaaaa! :love: Danke für den Bericht!

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Februar 2011, 17:38

1250km etwa bin ich gefahren. Bei normaler Fahrweise bekommt man etwa 9-10l hin

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Februar 2011, 17:39

1250km etwa bin ich gefahren. Bei normaler Fahrweise bekommt man etwa 9-10l hin

8| da will ich lieber nicht wissen wie du fährst ^^. danke für den schönen bericht zu dem spannenden auto. :thumbsup:
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 266

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7356

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Februar 2011, 17:39

Danke für den Bereich.

Nettes Auto ;)


achdem ich wirklich zweimal auf den Mietvertrag geschaut habe, habe ich dann erst realisiert, dass das Auto tatsächlich erst 10 km auf dem Buckel hatte, also ein absoluter Neuwagen war. Das bedeutet natürlich, dass man erst einmal den Motor warm fährt, bevor man dann richtig Gas gibt.


MAl schauen ob sich ein Moralappostel einfindet... ;)
"Liquor up front, Poker in the rear"

PeterderMeter

unregistriert

9

Montag, 21. Februar 2011, 17:43

Da brauchts keinen Moralapostel.
Wer sich solch ein Fahrzeug von einer AV kauft ist selbst Schuld.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 466

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10052

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. Februar 2011, 17:45

Rotzer!! :D
Das Leder sieht in echt geil aus (wenns das ist, was ich denk, was es ist). Das Holz find ich viel schlimmer^^.
Wobei das Holz bei dem Motor von mir aus sogar pink sein dürfte^^
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

BTA

Das kleine Emmylein

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. Februar 2011, 17:47

Laaangweilig (ohne DKG) ;-) schöner Bericht...im 1er Cabby lohnt sich der Motor am meisten
Ich bin so reich, ich lasse f*****

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. Februar 2011, 17:48

der hatte DKG!

BTA

Das kleine Emmylein

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. Februar 2011, 17:50

Ups ueberlesen...dummes smartphone:-D
Ich bin so reich, ich lasse f*****

FloV

FRA-Beauftragter

  • »FloV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. Februar 2011, 17:52

OT: Herzlichen Glückwunsch BTA zum 1.000 Beitrag [P.s.: das war mein 400.]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

BTA (21.02.2011)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 637

Danksagungen: 33625

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Februar 2011, 17:55

versteh ich nicht. den 335i gibts doch nur mit DKG...

es sei denn natürlich man nimmt keine Automatik
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.