Sie sind nicht angemeldet.

PsychoHH

Fahrschüler ôÔ

  • »PsychoHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 3. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. März 2011, 23:48

Mercedes S350 bluetec | Sixt Hamburg Reeperbahn






Hier nun ein kleiner Erfahrungsbericht!


EZ: k.A.
km-Stand: 13469 km (Abholung) 14195 km (Abgabe)
gefahrene Strecke: 726 km
Nutzungsprofil: 550km AB, 150 km Stadt, 25 km Land
Verbrauch: 9,5l/100km (errechnet) bei 130kmh knapp über 5l
Leistung: 258PS
BLP 100281€

Anmietort: Sixt HH Reeperbahn
gebuchte Klasse: FDMR
erhaltene Klasse: XDAR
Mietzeitraum: Do. 14Uhr - So. 14Uhr



Die Anmietung

10 Minuten vor der Zeit ist des Mieters pünktlichkeit. :)
Karten auf den Tisch, dann hieß es nur Moment wir gucken mal was wir haben. Ich hatte ja auch Zeit und wartete. Dann kam vom Stationsleiter nur ein "BLOß KEIN BLÖDSINN machen", mh.. was heißt das nun, was wird es... upgrade? ?( :8o:
Ich wusste nicht so recht mit was ich rechnen sollte. Nunja und dann las ich S350..wow!

und ich wollte nur noch schnell ins Auto. Hab mich noch schnell herzlich bedankt und es ging ab ins Parkhaus.
Ich fuhr kurz nach draußen und kontrollierte das Fahrzeug, und da waren auch einige Schäden nicht eingetragen. Also ab in die Station und nachtragen lassen, alles Problemlos geklappt.
Dann kann es ja nun losgehen.

Geblock wurde keine XDAR Kaution sondern nur die für FDMR.



Fahrzeug

Nachdem ich zügig zum Auto ging, da ich es dann doch nicht schnell genug haben konnte, öffnete ich die Tür.. Und war ziemlich erschrocken wieviele Knöpfe um mich herrum waren.
Gute Ausstattung war vorhanden, Assistenten on mas, einzig Nightvision empfinde ich als Spielkram. Keyless-Go wäre schön gewesen, sowie ein automatisch schließender Kofferraum.
Was mir aber definitiv fehlte ist vorne ein Getränkehalter und Tasten für die Anwahl des letzten/nächsten Titel, sodass der Beifahrer/in auch mal was tun kann.
Splitview ist super, fehlt bis jetzt auch in den anderen Autos, einziges Manko: Die fehlende Fernbedienung die ich nicht hatte.
Soundsystem und Logic7 kann sich hören lassen und bietet genug Dynamik.
Das Motor und das Getriebe sind einwandfrei, am Lenkrad befinden sich Paddles, nur schaltet er meines erachtens damit ziemlich langsam, sodass diese fast überflüssig sind.
Die Ele.Mech. Parkbremse ist super, wenn man die Bremse stark durchdrückt, hat man die HoldFunktion aktiviert.
Mit den Command kann ich mich nicht anfreunden, ich bin der Meinung da könnten die sich einiges von BMW abgucken.
Mein Verbrauch lag bei 9,5l was aber bei der zügigen Fahrweise mit Stop and Go ein guter Wert ist. Nur macht es drück einen dann der Betrag beim Tanken ziemlich in den Kopf.






David vs. Goliath

Im Vergleich zu BMW gibt es paar positive aber auch negative Merkmale.
Was ich besonders gut/besser finde schreib ich mal auf.

MB: Distronic Plus, ILS
BMW: Fahrwerkseinstellung, iDrive, 8G-Automatik (5er)



Fazit

Nachdem ich mit der E-Klasse garnicht zu frieden war, war dies nun ein super Erlebnis, MB kann sich mit der S-Klasse sehen lassen, allerdings würde ichsagen,
dass ich bisschen BMW gestört bin und mir ein 5er völlig reichen würde.
Ich würde diese Schiff immer wieder nehmen und mich freuen. Ich kann nicht viel drüber schreiben, nur dass es sich mehr als lohnt.















Die Bilder wurden diesmal nur mit dem iPhone aufgenommen.

Vielen Dank an :203: HH Reeperbahn! :thumbsup:
Last :203:

MB S 350 bluetec
Audi A4 2.0TDI
MB E 200 CGI / Audi A4 2.0TDI
BMW 730d
BMW 530d GT
Audi TT Cabrio S-Line
BMW 525d
BMW 523i

Es haben sich bereits 38 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (09.03.2011), ElBarto (09.03.2011), LDARXDAR (09.03.2011), Brabus89 (09.03.2011), Zwangs-Pendler (09.03.2011), nsop (10.03.2011), nokiafan23 (10.03.2011), detzi (10.03.2011), Dauermieter-Das Original (10.03.2011), Radio/Active (10.03.2011), Hans (10.03.2011), Steven.Scaletta (10.03.2011), karlchen (10.03.2011), yellowdeli (10.03.2011), Philipp (10.03.2011), Crz (10.03.2011), Il Bimbo de Oro (10.03.2011), Jan S. (10.03.2011), smore (10.03.2011), Poffertje (10.03.2011), Timbro (10.03.2011), pepe-hh (10.03.2011), BinMalWeg (10.03.2011), Fabian-HB (10.03.2011), Stepen (10.03.2011), Base (10.03.2011), HRO (10.03.2011), Tropico (10.03.2011), cram (10.03.2011), bentheman (10.03.2011), tangledup (10.03.2011), Driver (10.03.2011), Mind_LDAR (10.03.2011), willenberg (10.03.2011), gwk9091 (10.03.2011), Arlain (10.03.2011), Mechnipe (10.03.2011), Cowboy Joe (10.03.2011)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 978

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. März 2011, 12:11

Haben dir deine Eltern nicht beigebracht, dass man im Auto nicht isst und trinkt? Dann ist nämlich so ein Becherhalter überflüssig! ;)

Hast du Diamond Karte oder so? Das ist schon ein starkes Upgrade!
:203: only

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. März 2011, 12:39

starkes Upgrade ist es schon aber ist ja auch nicht so sehr ungewöhnlich das man für eine F Reservierung ein X Fahrzeug bekommt :D..! Mir persönlich schon des öfteren passiert auch ohne Diamond! Machen kriegen ja auch für eine C Resi ein A8 ;)
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. März 2011, 15:38

Danke fuer den Bericht!

Ich kann mir nicht helfen, von aussen noch ok, aber von Innen .. soeht aus wie zusammengewuerfelt, alles so .. unkompakt. Alleine das Lenkrad, unglaublich haesslich! Und diese Sitzbedienung an der Seite... ach ich weis auch nich :D
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. März 2011, 15:53

Die Sitzbedienung ist genial angebracht, da sieht man zumindestens welchen Knopf man drückt, beim 7er muss man sich rantasten, vor allem Leute die unbekannt sind mit dem System haben erstmal keine Ahnung was gemacht wird.

Was das Bedienungsinterface angeht rangiert die S-Klasse ganz vorne, vielleicht sogar vor dem 7er, auch wenn der moderner ist.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

willenberg (10.03.2011), gubbler (14.03.2011)

PsychoHH

Fahrschüler ôÔ

  • »PsychoHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 3. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. März 2011, 16:56

Die Sitzbedienung ist genial angebracht, da sieht man zumindestens welchen Knopf man drückt, beim 7er muss man sich rantasten, vor allem Leute die unbekannt sind mit dem System haben erstmal keine Ahnung was gemacht wird.

Was das Bedienungsinterface angeht rangiert die S-Klasse ganz vorne, vielleicht sogar vor dem 7er, auch wenn der moderner ist.

Ja die Tasten für die Sitzeinstellungen sind gut, ich würde die aber gerne noch an den Seiten "aufpusten", sodass man mehr halt hat. Die Komfortsitze von BMW sind für mich ganz weit vorne.

Ich finde die Bedienung garnicht mal so super, vieles ist einfach zu umständlich. Warum gibt es keine Taste für nächstes/vorheriges Lied, damit der Beifahrer switchen kann? Fail.


Haben dir deine Eltern nicht beigebracht, dass man im Auto nicht isst und trinkt? Dann ist nämlich so ein Becherhalter überflüssig! ;)

Hast du Diamond Karte oder so? Das ist schon ein starkes Upgrade!

Nunja, willst du immer den Kofferraum auf und zu machen um was zu trinken ? Der ist nichtmal elektrisch :D
Nunja es gibt viele "versteckte" Fächer, aber nen Getränkehalte wäre schön, so gesehen sollte man meiner Meinung nach auch im Auto nicht rauchen.. und dieser "Asche"becher war voll!

Hab NUR eine Platinkarte.
Last :203:

MB S 350 bluetec
Audi A4 2.0TDI
MB E 200 CGI / Audi A4 2.0TDI
BMW 730d
BMW 530d GT
Audi TT Cabrio S-Line
BMW 525d
BMW 523i

robffm

Fortgeschrittener

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Banker

: 2595

: 6.83

: 9

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. April 2011, 11:44

Habe letzte Jahr auch mal eine S-Klasse bekommen, reserviert war ein 5er GT Spezial (heute wohl LDAR). Bei der Abholung wurde mir noch E-Klasse Coupe angeboten und ein kleiner BMW Cabrio. Da eine längere Tour geplant war war aber natürlich die S-Klasse erste Wahl.

Die Assistenten fand ich alle insgesamt brauchbar (bis auf, wie oben schon angemerkt, den Nightvision).
Fazit? Luxus ist schön! Die S-Klasse war überraschend handlich, Motorleistung gut, die Assistenten hilfreich.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.