Sie sind nicht angemeldet.

Philipp

Mutti

  • »Philipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2011, 15:22

BMW 535d GT | Sixt Berlin Stadtmitte

Anmietstation: Berlin Stadtmitte
Rückgabestation: Berlin Stadtmitte
Gebuchte Klasse: LDAR
Erhaltene Klasse: LDAR
Bereifung: Winterreifen
Motorisierung: R6 mit 300PS
Durchschnittsverbrauch: 9,4l/100km (errechnet)
gefahrene Strecke: 696km
Dauer: Wochenende
Bruttolistenpreis: 91680€

Ausstattung

Navi Professional, elektrische Heckklappe, Side-View, Rückfahrkamera, HUD, elektrische Seitenspiegel, Komfortsitze, Komfortzugang, Softclose, automatisch abblendende Spiegel, 4 Zonen Klima, Fond- Entertainment, Schildererkennung, Spurwechselwarner, Apps

Anmietung

Die Anmietung verlief wie immer schnell und unkompliziert. Die Reservierung musste ich auf Grund von Terminen leider ein paar Stunden nach hinten verschieben. Ein kurzer Anruf in der Station und die Sache war geklärt. Noch ein kurzer Plausch mit der RSA und dann ging auch ab ins Parkhaus. Der Wagen war frisch zugelassen und keine Beschädigungen vorhanden.

Fahrzeug

Ja ja der GT, entweder man mag ihn, findet ihn zweckmäßig oder man hasst ihn. Was das Konzept angeht, finde ich den Wagen aber nachwievor sehr gelungen. Mich spricht das Design und der Innenraum jedenfalls an. Wer lange Strecken mit 4 Leuten und wenig Gepäck zurücklegen möchte, findet hier auf jeden Fall entsprechend viel Platz in Fond, sodass es sich mehr als bequem reisen lässt. Generell gleite ich mit dem Buckelwal in Modus Comfort durch die Gegend, was den Mitfahrern aber manchmal nur bedingt bekommt. Meine Schwester jedenfalls bemängelt immer, dass es sich hinten anfühlt wie in einer Schiffsschaukel. Dieser Effekt lässt sich aber mit den Fahrwerksmodi Normal, Sport und Sport+ mildern. Der Kofferraum ist eigentlich ausreichend aber auf die Größe des Fahrzeugs übertragen, befindet er sich eher auf dem Niveau eines Cabrios.

Motor

3 von 4 Motorvarianten bin ich nun schon im GT gefahren, nur der 50i fehlt mir noch. Dementsprechend stellt der R6 35d momentan die beste Motorvariante für mich da. Ich denke mit unter 300 PS sollte man den GT auch nicht befeuern. Als 30d wirkt der GT schon ein wenig zäh, was aus meiner Sicht vor allem auf die Form und natürlich das Gewicht zurückzuführen ist. Der 300 PS Diesel schafft hier am Besten den Spagat zwischen Leistung und Verbrauch. Es ist definitiv genug Leistung vorhanden, um die 2,1 Tonnen entsprechend in Bewegung zu versetzen. Die 8 Gang Automatik verrichtet zu jeder Zeit sehr gute Dienste und schaltet die Gänge butterweich durch. Für die Kurvenhatz ist das Wagen natürlich nichts aber mit dem Motor sorgt nicht nur das äußerliche Erscheinungsbild für Überholprestige.

Innenraum

Das Design und Innenausstattung sollte soweit ja bekannt sein. Besonderheit diesmal, es war das Fond- Entertainment- System mit an Board. Da ich noch einen Freund dabei hatte am Wochenende, konnte ich meine bessere Hälfte nach hinten setzen und 90 Minuten Autobahn ohne Werbung genießen ;) Das System ist anscheinend selbsterklärend und kinderleicht zu bedienen. DVD in den Schlitz, etwas mit der Fernbedienung rumgespielt und schon hatte Sie die Stöpsel im Ohr und den Blick auf den Sitz vor sich gesenkt. Achtung je nach gezeigtem Film kann es zu spontanen Reaktionen Im Fond kommen, darunter zum Beispiel lautes Lachen oder schreien, weil der Ton mal wieder zu wurde. Auf jeden Fall mal nice to have, aber ich als Fahrer könnte auch drauf verzichten. Was den Damen hinten nicht gelungen ist, ist auf die Musiksammlung zuzugreifen, die auf dem USB Stick in der Mittelarmlehne gespeichert war. Keine Ahnung ob man dafür jetzt die Daten auf die Festplatte hätte überspielen müssen, aber das schaue ich mir beim nächsten mal selbst noch mal an.

Apps

Lange habe ich auf dieses Feature gewartet, nicht um es wirklich zu nutzen, sondern einfach nur um es endlich mal auszuprobieren.
Beginnen wir mit einer kurzen Einleitung um diese Funktion zu verwenden.

1. Das App “BMW Connected“ aus dem App Store laden
2. Im App unter dem Menüpunkt BMW Apps, die entsprechenden Zugangsdaten eintragen und Freigaben erlauben (Facebook und Twitter) Webradio funktioniert automatisch
3. iPhone USB Kabel mit dem Telefon in der Mittelkonsole anschließen und das App mit dem Fahrzeug verbinden lassen.
4. Im iDrive in das Menü von Connected Drive gehen und zum Punkt BMW Apps scrollen, bestätigen, fertig.

Das iPhone ist jetzt mit BMW Apps gekoppelt. Danach kann man sich per iDrive alle Statusmeldungen von Facebook anzeigen lassen, die Kommentare lesen und selbst vordefinierte Texte via Apps absenden. Beiträge lassen sich nur "liken" aber nicht kommentieren. Das BMW Connected App bietet im nicht verbundenen Zustand die Möglichkeit neue Statusmeldungen zu erstellen, wobei hier automatisch der aktuell laufende Track im Wagen, das Ziel des Navis, der aktuelle Ort oder das Wetter einbinden lassen.
Größter Kritikpunkt meinerseits am App, sobald man es auf dem Telefon schließt oder in den Hintergrund verbannt, geht die Verbindung zum Fahrzeug verloren, desweiteren würde ich mir noch wünschen, das sich Beiträge per iDrive kommentieren lassen.
An sich also ein ganz nettes Feature zum spielen, für alle die auf solche Dinge stehen, aber definitiv nicht überlebensnotwendig.
Da mein Twitteraccount leider ein trostloses Leben führt, habe ich diesen leider nicht ausprobiert, aber das Webradio funktioniert bei guter Datenverbindung einwandfrei.

Fazit

Der GT ist und bleibt für mich das Langstreckenfahrzeug, für große Leute mit wenig Gepäck. Für ein Wochenende reichts, für alles darüber hinaus, bieten Touring und sogar die Limo, aus meiner Sicht besseren Stauraum, bei geringerem Komfort.
Fahr- und Sitzkomfort sowie das Raumangebot für Fahrer und Mitfahrer sind hervorragend und durch Fond- Entertainment und Apps war dieses mal für jeden auch eine Spielerei dabei gewesen.
Verbrauch und Leistung gehen aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung.

BMW Apps


Fahrzeug

Es haben sich bereits 43 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Alex-4u (08.07.2011), Flowmaster (08.07.2011), Fabian-HB (08.07.2011), flu111 (08.07.2011), detzi (08.07.2011), noobiig (08.07.2011), Spassmieter (08.07.2011), dontSTOP (08.07.2011), Jan S. (08.07.2011), Beeblebrox (08.07.2011), Kodo (08.07.2011), nsop (08.07.2011), MrLoverShaggy (08.07.2011), Il Bimbo de Oro (08.07.2011), paddmo (08.07.2011), Driver90 (08.07.2011), deanFR (08.07.2011), Drivator (08.07.2011), Zwangs-Pendler (08.07.2011), yellowdeli (08.07.2011), mega-O (08.07.2011), Dauermieter-Das Original (08.07.2011), Hans (08.07.2011), nokiafan23 (08.07.2011), Brabus89 (08.07.2011), Actrosfahrer (08.07.2011), ElBarto (08.07.2011), bentheman (08.07.2011), El Martino (08.07.2011), TobiasR. (08.07.2011), mimo (08.07.2011), Jesbo (08.07.2011), karlchen (08.07.2011), Checker (08.07.2011), jetti (08.07.2011), markus_ri (09.07.2011), Arlain (09.07.2011), EUROwoman. (09.07.2011), don199 (09.07.2011), babba13 (09.07.2011), gwk9091 (11.07.2011), szs (02.09.2011), upgrade (01.08.2012)

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 149

Danksagungen: 7850

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juli 2011, 15:28

sehr geil :101:
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Beiträge: 440

Danksagungen: 1483

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juli 2011, 15:38

sehr schicker 5er GT mit Top Motor! Danke für deinen Bericht und die schönen Bilder :)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 872

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9912

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juli 2011, 15:57

danke für den bericht. hatte der gt jetzt auch noch tv-funktion ? ich hatte mal einen 5er gt mit fond-TV, aber es war leider die TV-Funktion nicht dabei und somit nur DVD etc. möglich (meiner Meinung nach dann totaler Irrsinn).

Philipp

Mutti

  • »Philipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Juli 2011, 15:59

Es war leider nur DVD schauen möglich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (08.07.2011)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 872

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9912

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Juli 2011, 17:12

Das ist ja echt gaga ... FOND-TV und keine TV-Funktion ... :thumbdown:

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juli 2011, 18:48

Danke für den schönen bericht, war angenehm zu lesen :)
Eine Frage zu apps...stehen die Zugangsdaten von ConnectedDrive irgendwie im Handbuch oder so? Denn ich dachte dass man die normalerweise bei einem Mietfahrzeug garnicht hat.
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

svaeni (08.07.2011)

TobiasR.

Erfolgreicher Ex-Mieter...^^

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Aktuelle Miete: DER Gerät...!

Wohnort: Weyhe bei Bremen

: 13875

: 8.51

: 49

Danksagungen: 1401

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Juli 2011, 18:53

Toller Bericht und schicker Wagen!!
:203: ..und sonst nix! :63: :202:

Die Signatur befindet sich im Urlaub....

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1317

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Juli 2011, 20:08

Nur 2 Worte:

Haben will! :love:

Super Bericht. Jetzt muss ich nur noch selber mal so ein Teil erwischen... 8)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10053

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Juli 2011, 20:11

Sehr feiner Bericht. Mit der Ausstattung und dem Motor würd sogar ich den Hundefänger nehmen ;).
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Philipp

Mutti

  • »Philipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Juli 2011, 21:16

Der Wagen braucht kein freigeschaltetes Internet, es wird die mobile Datenverbindung vom iPhone genutzt.
Es reicht allein aus das das App mit den Zugangdaten zu füttern das iDrive fungiert eigentlich nur als angeschlossener Bildschirm.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (09.07.2011)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Juli 2011, 01:48

Danke für den Bericht Philipp, Apps scheint ja wirklich nur eine nette Spielerei zu sein. Findet man den Menüpunkt Apps unter connected drive auch wenn das Handy noch nicht angeschlossen ist? Nur um mal zu klären wie man die Sonderausstattung erkennt.

Zum bemängelten Kofferraum: Wenn man die Fondsitze vorschiebt und damit auf normales 5er platzniveau reduziert, schluckt der Kofferraum schon ordentlich was, mehr als in die Limo bekommt man auf jeden fall.
:203:

Philipp

Mutti

  • »Philipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Juli 2011, 08:02

Ja es ist auch zu finden wenn das Telefon nicht angeschlossen ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

AlexBln (09.07.2011)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 496

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. Juli 2011, 11:49

Ich muss sagen, dass ich von der Kofferraumgröße auch angenehm angetan war. Insbesondere, da sich die Trennwand zwischen Fahrgastzelle und Kofferraum bei nach vorn geschobenen Sitzen senkrecht stellen lässt. Und dann passt wirklich einiges rein, und man bekomme auch keine Probleme mit quaderförmigen Gegenständen.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 443

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14772

  • Nachricht senden

15

Samstag, 9. Juli 2011, 14:10

und man bekomme auch keine Probleme mit quaderförmigen Gegenständen.

Nur mit den Passagieren im Fond ;)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.