Sie sind nicht angemeldet.

Daddycool90

Schüler

  • »Daddycool90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Juli 2011, 11:27

Audi A6 Avant 3.0 TDI | Sixt Bremen-Habenhausen

Hallo zusammen !

möchte mich hier mal anschließen und meinen ersten Testbericht veröffentlichen, leider ohne Fotos da ich zu sehr mit dem Fahren beschäftigt gewesen bin :D

Mietdetails:

Abhol- und Rückgabeort: Sixt Bremen Habenhausen

Mietbeginn: 15.07 - 08:00Uhr

Mietende: 17.07 - 18:00 Uhr

Kilometerstand Anfang: 993 km

Kilometerstand Ende: 1850 km

gefahrene Kilometer: 857 km
reservierte Fahrzeugklasse : LWAR
erhaltene Fahrzeugklasse : LWAR

Fahrzeugausstattung : MMI Navigation, DSP. Soundsystem, Xenonscheinwerfer, Einparkhilfe Advanced, S-Line Paket Interieuer/Exterieur,
el. Schiebedach, Leder/Alcantara Austattung, el. Heckklappe, Privacy Verglasung, etc.

Fahrzeugübergabe :

Nachdem die Ungedult gegen mich gesiegt hatte, entschloss ich mich den Abend vor meiner Miete die Station aufzusuchen, um endlich Klarheit zu bekommen welches mein allererstes Mietfahrzeug wird. Ich hatte große Hoffungen, da die Miete mein Geburtstagsgeschenk gewesen ist und ich sollte nicht enttäuscht werden. An der Station angekommen, wunderte ich mich dass keine LDAR und LWAR 5er vorhanden waren und ich bereitete mich auf das schlimmste vor, jedoch nahm mir die RSA schnell meine Angst mit einem freundlichem Lächeln : "Ein A6 Avant 3-Liter TDI". Voller Vorfreude ging es wieder nach Hause und ich musste zusehen wie ich die Nacht rumbekam. Am nächsten Morgen, voller Vorfreude, schon eine halbe Stunde früher zu der Station gefahren und mit einem Lächeln in die Station rein. Die Übergabe verlief schell und unproblematisch und ich mich versah saß ich in einem Praktisch neuen A6 Avant.

Fahrzeug :

Das Design des Fahrzeugs wirkt auch nach so lange Produktionszeit immer noch frisch, lediglich dem Innenraum merkt man die Jahre an, da bei den meisten Fahrzeugen sich im Laufe der Jahre die Knöpfe deutlich reduziert haben.
Das S-line Paket ist meiner Ansicht nach unabkömmlich bei dem Avant, da er das Fahrzeug optisch ungemein aufwertet und für eine bullige Erscheinung sorgt, welche öfters mal an der Ampel für Einschüchterung des Nachbarfahrzeugs sorgt :D Der Innenraum bietet genug Platz für 4 Personen, insbesondere im Fond war ich recht überrascht über die Platzverhältnisse und die Bequemlichkeit. Mit einem leisen surren öffnet die el. Hecklappe und gibt einen recht stattlichen Gepäckraum frei, welcher auch für längere Reisen oder größere Transporte bestens geeignet ist.

Infotainment :

Ingesamt war das Infotainment-Paket des A6 überzeugend. Die Einstellungsmöglichkeiten des MMI sind wie gehabt sehr groß und auch klar verständlich dargstellt. Lediglich die Bedienung ist nicht mehr up-to-date und teilweise etwas umständlich, vorallem ist es unerklärlich warum die Sprachbedienung nicht auch im Stand genutzt werden kann ( Der Nachfolger wird es sicher besser machen ). Die Routenführung des Navi ist sehr gut, auch die Berechnungen erfolgen sehr schnell. Das DSP-Soundsystem konnte mit vielen Einstellungsmöglichkeiten und sehr gutem klarem Klang und tiefen Bässen überzeugen. Auch die Rückfahrkamera ist ein nettes Gadget, welches man nicht mehr missen möchte.

Fahren/Antrieb :

Die erste Tour mit einem Quattro-Antrieb. Ich persönlich habe dieses Lob gegenüber diesem Antreib nie richtig ernst genommen. Also eingestiegen, losgefahren und in der Stadt merkt man kaum was von dem Allrad. Als es jedoch auf die Autobahn ging, mit schnellen Etappen, merkt man sehr schnell, wie sicher und satt der Audi auf der Straße und vorallem in schnellen kurven liegt. Noch nie habe ich mich mit einem Fahrzeug bei Geschwindigkeiten um 230 Km/h in langgezogenen Kurven so sicher gefühlt. Auch wenn man die ein oder andere Autobahnausfahrt zu schnell nimmt, muss das ESP gar nicht erst eingreifen und man hat stets ein sicheres Gefühl. Auf Landstraßen macht es einfach nur Spaß dieses schwere Auto um die Kurven zu dirigieren :)
Zum Motor gibts es nur eins zu sagen : Perfekt ! Die Laufruhe ist überwältigend und mit dem Durchzug hätte man im Bezug auf das Leergewicht nicht gerechnet. In der Stadt dauert es jedoch einen Moment bis der gewaltige Schub des 6-Zylinders einsetzt und einen in den Sitz drückt, was allerdings nicht weiter auffällt, denn man lässt sowieso das meiste an der Ampel stehen. Auf der AB ist man mit dem 3.0 TDI ebenso souverän unterwegs, auch in hohen Geschwindigkeitsbereichen sind noch genug Reserven vorhanden und laut Tacho geht er auch bis 260 Km/h, was mit Abweichung so 240 - 250 entsprechen dürfte.
Das Getriebe ist sehr gut abgestimmt, schaltet butterweich und macht im Sportmodus richtig spaß
:thumbsup: Auf der Landstraße ein paar Autos Überholen ? Kein Problem ! Getriebe in Stellung S, Blinker links und Vollgas ! Man wird schön in den Sitz gedrückt, Wagen zieht souverän an den anderen vorbei und dreht die Gänge voll aus, lediglich muss man schnell wieder runterbremsen, da je nach Länge des Überholvorgangs schnell mal eben 140 km/h auf dem Tacho stehen können.
Zum Verbrauch : Kann ich nicht viel zu sagen, da ich nciht all zu sehr drauf geachtet haben, jedoch finde ich für die Strecke Bremen - Berlin - Bremen eine Tankfüllung für angemssen, zumal mehrere male über 240 auf dem Tacho standen.

Fazit :

Ein Wagen bei dem das Gesamtkonzept äußerst schlüssig ist :) Mit anderen Worten : EIN ABSOLUT GEILER WAGEN !!!
Fahr-und Antriebskomfort stimmen, Straßenlage ist perfekt und auch die Ausstattung lies keine Wünsche offen, auch wenn die F10/F11er sicherlich besser ausgestattet sind. Der einzig wirklich negative Aspekt war die Abgabe des Fahrzeugs, die tat echt weh :(
Aber an dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an die
:203: Station Bremen-Habenhausen für dieses tolle Fahrzeug und den reibungslosen Ablauf ! Dies war nicht meine letzte LWAR-Miete dieses Jahr ;)


2011: A6 Avant 3.0 TDI, BMW X5 4.0d
2012: A6 3.0 TDI

:203:

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Philipp (18.07.2011), nokiafan23 (18.07.2011), Zwangs-Pendler (18.07.2011), Jan S. (18.07.2011), nsop (18.07.2011), robffm (18.07.2011), BinMalWeg (18.07.2011), LDARXDAR (18.07.2011), spooky (18.07.2011), Il Bimbo de Oro (18.07.2011), (18.07.2011), (18.07.2011), Fabian-HB (18.07.2011), Theo. (18.07.2011), dontSTOP (18.07.2011), gwk9091 (18.07.2011), markus_ri (19.07.2011), gubbler (19.07.2011), Beeblebrox (19.07.2011)

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Juli 2011, 12:02

Danke für deinen ersten Bericht, das nächste mal einfach noch 30 Sekunden Zeit für zwei, drei Fotos nehmen und es wird noch besser.

Kurz was zum Allradantrieb: In den von dir genannten Situationen wo du das Antriebskonzept positiv bemerkt hast hat der Allrad genau 0 Vorteile ;) Wenn im Sommer auf trockener Straße überhaupt ein Unterschied zu bemerken ist dann beim kräftigen beschleunigen und beim herausbeschleunigen aus engen Kurven.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(18.07.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Juli 2011, 12:11

@Daddycool90: Fahr mal einen frontgetriebenen Audi und mach dir den Spaß mit eingeschlagener Lenkung anzufahren. Da merkt man dann deutliche Allrad-Vorteile bzw. die Nachteile des Frontantriebes. :thumbup:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Juli 2011, 12:16

Auf Landstraßen macht es einfach nur Spaß dieses schwere Auto um die Kurven zu dirigieren :)


Hmm, da gibt es weit spaßigere Autos als einen 2 Tonnen schweren A6 Quattro. ;)
Sicher, dass er auch das Sline Exterierpaket hat? Bisher waren doch nur welche mit dem "normalen" Sline Paket unterwegs.

Danke aber für den ersten Bericht.

Daddycool90

Schüler

  • »Daddycool90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Juli 2011, 12:36

Ich muss dazu sagen ich bin noch nie nen Allrad getriebenes Fahrzeug vorher gefahren. Mit dem S-Line Paket kann es auch sein dass es nur Interieur war, wenn ich mal zurück denke, er hatte zwar 18 Zöller drauf aber ich glaube er hat dan ja ne tiefe Frontschürze.

Klar gibt es spaßiegere Autos als den Audi und in den kommenden Wochen würde ich gerne mal nen 5er zum Vergleich haben ;) Habe mich sowieso schon gewundert,dass auf einmal der A6 da war, wo doch in Habenhausen immer F10/11 rumstehen^^
2011: A6 Avant 3.0 TDI, BMW X5 4.0d
2012: A6 3.0 TDI

:203:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Juli 2011, 12:40

Vor allem hat er hinten eine Art "Diffusor" am Heck und vorn runde Nebelscheinwerfer, wenn S-line Exterieur verbaut ist. Hab ich so in letzter Zeit bei Sixt selten bis gar nicht gesehn.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Daddycool90

Schüler

  • »Daddycool90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Juli 2011, 12:41

Dann hatte er definitiv nur das normale S-Line Paket.
2011: A6 Avant 3.0 TDI, BMW X5 4.0d
2012: A6 3.0 TDI

:203:

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Juli 2011, 12:43

Interessant deine frischen Eindrücke zu lesen, da ich ja atm genau denselben habe. Eins vorweg: ganz so begeistert bin ich nicht. :)

Danke für den Bericht!

Daddycool90

Schüler

  • »Daddycool90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Juli 2011, 12:47

Gut, ihr habt bessere Vergleichmöglichkeiten ;) Daher bin ich shcon richtig heiß auf die nächste Miete :D
2011: A6 Avant 3.0 TDI, BMW X5 4.0d
2012: A6 3.0 TDI

:203:

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Juli 2011, 13:04

Muss man sich jetzt schon entschuldigen, wenn man einen Audi fährt und gut findet?

Danke Daddycool90 für den Bericht. Bilder sind immer gerne gesehen. Dann wäre die S-Line Exterieurfrage noch schneller geklärt worden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (18.07.2011), gubbler (19.07.2011)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Juli 2011, 13:26

Nein muss man nicht aber er hätte sich über jedes andere premiumfahrzeug mit großem Motor genau so geäußert ;)
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hammett (18.07.2011)

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. Juli 2011, 13:31

Wäre einen Mercedes gefahren, hätten auch alle gemeckert.
Wäre es ein BMW gewesen, hätte keiner was gesagt.
Seine Erfahrung mit den jeweiligen Modellen wäre aber jeweils die Gleiche gewesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (18.07.2011)

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

13

Montag, 18. Juli 2011, 13:35

Auch als BMW-Begeisterter mag ich den Audi. Meine letzte Tour nach Berlin war sehr entspannt. Irgendwie wirkte der noch so kompakt gegenüber 7er und 5er GT, welche ich davor hatte :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 41338

: 7.63

: 176

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. Juli 2011, 13:43

Danke für deinen Bericht.
Da lag ich mit meinem TIpp, dass es in Habenhausen höchstwahrscheinlich ein 5er werden wird, falsch :)

Fotos wären das nächste mal echt toll!

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. Juli 2011, 13:43

Hattest Du auch nen Avant? Hatte der eigentlich ne Anhängerkupplung?
Gleich frage an Daddycool90.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.