Sie sind nicht angemeldet.

BigB

Schüler

  • »BigB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

: 34952

: 9.31

: 112

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. August 2011, 08:28

Mercedes C 220 CDI | Sixt Gütersloh

Hallo Zusammen erstmal. Diesist mein erster Bericht, also seid nachsichtig mit mir, wobei konstruktive
Kritik natürlich gerne erwünscht ist!


Mietdetails:


Abhol- und Rückgabeort: Sixt
Gütersloh


Mietbeginn: 10.08.2011 – 16:00 Uhr
Mietende: 15.08.2011 – 18:00 Uhr
Kilometerstand Anfang: etwas über 18.000 km
Gefahrene Kilometer: 1766 km
Verbrauch lt. BC: 6,5 l/100 km – ( 80% BAB; 15% Landstraße; 5% Stadt )

Fahrzeug & Ausstattung

Fahrzeug



MB C220 CDI
170 PS
BLP:


Ausstattung:


  • Magnetitschwarz metallic
  • Stoff schwarz
  • 2-Zonen Klimaautomatik
  • Multifunktionslenkrad
  • Navi Command Online
  • LED-Tagfahrlicht
  • PDC vorne und hinten

Abholung:

2 Wochen im Voraus FWMR mit Wunsch Automatik und Diesel reserviert. In der Station angekommen, wurde mir
ein MB C180 T-Modell angeboten. Da ca. 1800 km vor mir lagen, lehnte ich dieses Fahrzeug höflich ab und fragte nach einem Diesel.

Konnte mich dann zwischen dem besagten Kombi und einem C220 CDI entscheiden, welchen ich trotz des
kleineren Kofferraums dann auch nahm.



Das Auto

Optik außen


Von außen wirkt der Wagen er unscheinbar und langweilig, was den fehlenden Komponenten wie Xenonlicht und
AMG-Paket anzukreiden ist.

Des Weiteren war dieser Mietwagenmit Abstand der meist beschädigte, den ich je hatte. Ganze 8 Schäden waren
schon im Mietvertrag vermerkt, welche teilweise wirklich übel aussahen.


Optik Innen

Hier macht der Wagen da weiter, wo er von außen angefangen hat. Ich finde das Interieur von Mercedes,
egal in welchem Modell, wirklich nicht grade ansprechend, aber die C-Klasse setzt
dem ganzen noch mal die Krone auf. Von der Optik und Materialanmutung Lichtjahre
von BMW entfernt.


Motor / Fahrverhalten


Sobald wir unser Gepäck (4 Erwachsene mit Gepäck für 6 Tage) im doch recht überschaubaren Gepäckraum
verstaut hatten, ging es auf die A33 Richtung Süden.



Auf der Bahn war nicht viel los, sodass es möglich war die C-Klasse auch mal auszufahren. 240 km/h (lt.
Tacho) sind wirklich überhaupt kein Problem für der Wagen, solange es wirklich stumpf geradeaus geht. Für Kurven ist das Fahrwerk mal überhaupt nicht geeignet. Hier fehlt jegliche Rückmeldung der Straße und ich muss sagen da hatte ich in vielen anderen Autos ein deutlich angenehmeres Gefühl bei Geschwindigkeit oberhalb der 200 km/h Marke.



Sahnestück der C-Klasse ist hingegen der Motor. Dieser zieht für seine 170 PS, wirklich gut durch und der
Sound ist meiner Meinung nach für einen 4-Zylinder-Diesel wirklich sehr gelungen.Kein nageln und in höheren Drehzahlbereichen
sogar fast böse (für einen Diesel).



Absolut überzeugt hat mich der Verbrauch der C-Klasse. Auf dem Hinweg wurden bei 634 km in 4 Stunden und
15 Minuten nur 6,9 l/100 km verbraucht. Auf der Gesamtstrecke von ca. 1750 km waren es lt. BC nur 6,5 l/100 km. Diesen Wert, habe ich bei anderen Fahrzeugen mit vergleichbarer Leistung nicht annähernd erreicht.


Fazit


Der C220 CDI war ein Mietwagen, der seine Pflicht erledigt hat, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Allerdings wurde die weitverbreitete Meinung, welche auch ich teile, wieder mal bestätigt: Ein Mercedes ist ein „Geradeausfahrauto“. Das Fahrwerk viel zu weich und die Sitze ohne jeglichen Seitenhalt. Ich habe immer das Gefühl, Mercedes
ist darauf bedacht, den kleinsten Hauch von Fahrspaß ab der ersten Sekunde an einbremsen zu wollen.
:203: Top 3 Mieten: M6 GC, Z4 3.5is, 750i
Top 3 gefahren: R8 4.2, M2, C63s AMG T-Modell

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (18.08.2011), Peppone (18.08.2011), Herr Bernd (18.08.2011), Flowmaster (18.08.2011), nsop (18.08.2011), bentheman (18.08.2011), Fabian-HB (18.08.2011), Zwangs-Pendler (18.08.2011), BinMalWeg (18.08.2011), Pieeet (18.08.2011), Beeblebrox (18.08.2011), LHO (18.08.2011), Driver90 (18.08.2011), Il Bimbo de Oro (18.08.2011), gwk9091 (18.08.2011), Brabus89 (19.08.2011), markus_ri (19.08.2011)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 872

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9912

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. August 2011, 08:33

:60: für deinen ersten Bericht !

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. August 2011, 09:02

:60: für den Bericht!!
Hast du eventuell noch Bilder??
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 045

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. August 2011, 09:45

Schönes Fazit, trifft auch meine Meinung zur C- und E-Klasse!

@BigB: Kann man(n) Sixt Gütersloh noch gebrauchen im Sinne von nettem Personal und guter Flotte? Habe dort vor 2,5 Jahren ziemlich regelmäßig gemietet....
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

BigB

Schüler

  • »BigB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

: 34952

: 9.31

: 112

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. August 2011, 09:53

@Zwangs-Pendler: Sagen wir mal die Station ist in Ordnung. Die Dame dort ist sehr freundlich und bemüht, aber der Herr dafür das Gegenteil und unflexibel. Da kann ich in näherem Umkreis eher die Station in Bielefeld empfehlen.
:203: Top 3 Mieten: M6 GC, Z4 3.5is, 750i
Top 3 gefahren: R8 4.2, M2, C63s AMG T-Modell

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 045

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. August 2011, 09:54

@Zwangs-Pendler: Sagen wir mal die Station ist in Ordnung. Die Dame dort ist sehr freundlich und bemüht, aber der Herr dafür das Gegenteil und unflexibel. Da kann ich in näherem Umkreis eher die Station in Bielefeld empfehlen.

Gibt es dort also den "alten" Stationsleiter nicht mehr? Der war immer sehr bemüht! Schade....
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.