Sie sind nicht angemeldet.

Johnny

///M Geschädigter

  • »Johnny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Freising

: 48986

: 7.20

: 144

Danksagungen: 1201

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Januar 2012, 19:53

BMW 530d xDrive Touring | Sixt Frankfurt Flughafen



Vermieter: :203:
Anmietstation: Sixt Frankfurt Airport
Rückgabestation: Sixt Erfurt, Demminer Straße
Dauer: 1 Tag
gebuchte Klasse: LDAR
erhaltene Klasse: LWAR
erhaltenes Fahrzeug: BMW 530d xDrive Touring (F11)
km Stand Übernahme: 2887
km Stand Rückgabe: wird nachgereicht
gefahrene km: ~365
Verbrauch: 12,9l/100km (errechnet)
BLP: wird nachgereicht
Ausstattung :


Airport Express Frankfurt




Am 16.01 ging es von Beijing zurück nach Frankfurt, und von dort aus musste es dann also weiter gehen in Richtung Erfurt. Zur Auswahl standen Bahn und Sixt, ein kurzer Anruf bei meinem Stamm RSA in Erfurt machte die Sache dann doch relativ schnell klar, und so stand ich vor meiner LDAR Premiere am Flughafen Frankfurt/Main.

Am Counter angekommen wurde ich auch freundlich empfangen, die DIA Lounge wäre zwar auch möglich gewesen, aber mit einem großem Radsack, großem Koffer und kleinem Handgepäckköfferchen wollte ich dann da doch nicht reinspazieren. Der Weg zum Counter sollte sich aber als nicht so schlecht herausstellen, bot man mir doch einen 530d xDrive Touring mit frischen 2900km auf der Uhr an. Da sagt man nicht nein.
Nachdem der Marsch bis zum Parkdeck 202 Platz 31 gemeistert war, stand er da in Saphirschwarz Metallic, mit SoftClose und elektrischer Heckklappe, aber ohne Komfortzugang. Wer das Konfiguriert muss man nicht wissen, aber ich sitz ja meistens drin und fahre, da kann ich davor und danach auch noch aufs Knöpfchen drücken. Nachdem der Radsack den Kofferraum ausfüllte fand der Koffer seinen Platz auf der Rücksitzbank und ich meinen vorne links. Komfortsitze eingestellt, passt. Lenkrad elektrisch angepasst und dann auf den Start Engine Knopf gedrückt, und die 6 Zylinder erwachten zum Leben. Dieser Sound des Reihensechsers ist wirklich göttlich, vor allem wenn man sonst nur mit 4 Töpfen unterwegs ist.
Automatik auf D... ääähm, R und rückwärts raus, danach auf D und aus dem Parkhaus gefahren. Anfangs machte sich noch Respekt vor der langen Kiste breit, aber dies legte sich mit der Zeit und der 530d und ich kamen uns näher.



Als es dann auf die Autobahn ging, machte sich Verwunderung breit, wo sich denn die 258PS verstecken. Ein kurzer Blick aufs Kombiinstrument verriet es mir, "Comfort +" war dort eingestellt, und somit ein nicht ganz so direktes Anspreches des Gaspedals vorhanden. Noch extremer ist dies im EcoPro Modus, dort fehlen dann gefühlte 100 PS, wenn man nicht voll drauflatscht. Im Vergleich zum Sport Modus, in dem ich die meiste Zeit unterwegs war, fragt man sich dann wirklich bei mancher Autobahnauffahrt, ob man wirklich in einem 530d sitzt. Aber ein kurzer Wechsel auf Sport, und schon wird die Sache klar. Die 8 Gang Automatik im manuellen Modus, gepaart mit einer von Rot auf Grün umspingenden Ampel und Allradantrieb haben das Potential einem beim ersten Vollgasanfahren den Adrenalinpegel um 200% zu steigern, wenn man vorher nicht diese Leistung unterm Arsch hat. Die Gangwechsel im manuellen Modus in Rallymanier tragen ihren Rest dazu bei, einmal ziehen und schon kommt der nächste Gang, beim Anbremsen einfach nur "Gegenhauen" und es geht abwärts mit der Zahl des eingelegten Ganges und aufwärts mit der Drehzahl. Nun aber zurück zur Autobahn. Hier macht der 5er klar wofür er da ist, um lange Strecken entspannt und bequem Reisen zu können. Beim ersten Austesten des Abstandstempomaten ist man noch ein wenig fraglich ob er denn wirklich bremst, aber nach ein paar Mal legt sich auch dies und er erfüllt das was er soll. Nachdem das Zeichen mit den 5 schwarzen Streifen auf weißem Grund erschien, wurde allerdings der Abstandstempomat überflüssig, und der Frankfurt Airport Express war geboren. Pedal to the Metal, die 6 Töpfe fabrizieren eine Musik die in jedem gutem Opernhaus ihren Platz hätte und die Tachonadel steigt auf in Richtung 250 km/h. Ab 220-230 erfolgt dies zwar etwas zäher, aber dafür gibt es ja dann noch den 535d. man muss ja immer noch Luft nach oben haben. Da die Autobahn größtenteils frei war, befand ich mich auch gut im Geschwindigkeitsrausch und ich hatte kurz die Tanknadel mit den km bis zum Ziel verwechselt, aber unter Volllast sollte man auch keine 7l/100km erwarten.
Von daher gehen auch die knapp 13l/100 km im Schnitt in Ordnung, es hat einfach zuviel Spaß gemacht nach jeder Kurve oder Kreuzung die 258 Pferdchen verteilt auf 6 Ställe herauszulassen und Ihnen sprichwörtlich zuzurufen, "GALOPP". Wenn man dabei auch nicht nach links oder rechts schaut erntet man auch keine fragenden, störenden, oder gar Kopfschüttelnde Blicke. Und solang man nur schnell von 0 auf 60 beschleunigt, können einem auch die Herren in Blau nicht die Freude am Fahren nehmen.



Apropos Freude am Fahren, BMW hat es sich groß auf die Fahne geschrieben dies zu erfüllen. Und es definitiv auch erreicht!
Das Dauergrinsen ging einfach nichtmehr raus aus meinem Gesicht, der sonore Klang der 6 Zylinder lässt das Herz einfach schneller schlagen und xDrive tut auch bei trockener, nicht verschneiter Fahrbahn gute Dienste für die Traktion. An der Werksangabe für den Sprint von 0-100 zweifel ich nach dieser Erfahrung jedenfalls nichtmehr.
Die 245er Winterschlappen taten ihr übriges zum sehr positiven Gesamtbild.

Da bleibt mir nichts anderes zu sagen als: 1 mit * BMW, setzen und beim neuen 3er genauso Umsetzen.
Über die Verarbeitungsqualität brauch ich hier nicht viele Worte verlieren, die ist und bleibt einfach Premium Qualität.

Nun freue ich mich auf Freitag, und bin gespannt, was der Insignia OPC so zu bieten hat. Hätte ich den nicht zufällig heute auf dem Hof entdeckt, wäre es übrigens am Freitag wieder LDAR geworden, jetzt bin ich vom 6 Zylinder Sound und vom Komfort infiziert, und habe mit Sixt Erfurt denke dort auch einen Partner, der mir den Wunsch nach 5er BMW's mit 6 Zylindern jederzeit erfüllen kann.

Als kleiner Abschluss noch ein paar Bilder:













:206:

@Blaublueter: Der Bericht zum OPC kommt natürlich auch dann.

Es haben sich bereits 40 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (17.01.2012), Wilhelm (17.01.2012), Blaublueter (17.01.2012), peak///M (17.01.2012), Blue (17.01.2012), Radio/Active (17.01.2012), k.krapp (17.01.2012), masterblaster123 (17.01.2012), Geigerzähler (17.01.2012), fvn1312 (17.01.2012), chris88bln (17.01.2012), cameo (17.01.2012), NetCrack (17.01.2012), Zwangs-Pendler (17.01.2012), S v e n (17.01.2012), nsop (17.01.2012), spooky (17.01.2012), tangledup (17.01.2012), nokiafan23 (17.01.2012), Brabus89 (17.01.2012), El Martino (17.01.2012), BinMalWeg (17.01.2012), Base (17.01.2012), (17.01.2012), don199 (17.01.2012), th-1986 (17.01.2012), markus_ri (17.01.2012), jetti (17.01.2012), noobiig (17.01.2012), Mechnipe (17.01.2012), Pieeet (17.01.2012), Philipp (18.01.2012), Hans (18.01.2012), knomic (18.01.2012), Jan S. (18.01.2012), Mietkunde (18.01.2012), brumbrummm (18.01.2012), szs (19.01.2012), LDARXDAR (19.01.2012), steffenV6 (19.01.2012)

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Januar 2012, 20:14

ha! endlich mal jemand der das auto zweckgemäß verwendet und mit realistischen verbrauchsangaben aufwartet und net nur meint "ja ich hab das auto gemietet um meinen nachbarn neidisch zu machen. eigentlich stand es das ganze wochenende nur rum, aber hey ich bin unter 8L geblieben!" :thumbsup: (los, zerfleischt mich ...)

Nun freue ich mich auf Freitag, und bin gespannt, was der Insignia OPC so zu bieten hat.

nach dem 530d xDrive wirste vom Insignia OPC enttäuscht sein, der 5er dürfte deutlich besser gehen. Aber trotzdem viel spaß!

Danke für den Bericht.
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cameo (17.01.2012)

cameo

deutscher Kleinsparer

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Januar 2012, 20:25

nach dem 530d xDrive wirste vom Insignia OPC enttäuscht sein, der 5er dürfte deutlich besser gehen. Aber trotzdem viel spaß!
Ja woher weisst du das wohl? :whistling:
:202:

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Januar 2012, 20:30

Ja woher weisst du das wohl? :whistling:

das hab ich ... ähhhh ... gehört :120:
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

Johnny

///M Geschädigter

  • »Johnny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Freising

: 48986

: 7.20

: 144

Danksagungen: 1201

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Januar 2012, 20:34

Gehört und gelesen hab ich das auch, aber, wie es immer so im Leben ist, Neugierde ist immer da, und zu dem Preis den ich da am WE bekomme, konnt ich nicht nein sagen.

Ich lass mich halt überraschen, irgendwas wird schon bei rauskommen, ob positiver oder negativer Natur ist ja dabei erstmal egal.
Und solang mir die Karre nicht ausgeht bei 160 auf der Bahn, wird das schon gut gehen :106:

Und ja, nach 9h Flug wollt ich dann doch nach Hause, da war mir der Verbrauch im Endeffekt auch egal :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (17.01.2012)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 695

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11875

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Januar 2012, 20:40

Schön, dass es noch Menschen gibt, die von der Beschleunigung des 530d Adrenalinstöße bekommen...

Wieso hättest du auch in die DIA-Lounge gehen können? War da ne Einladung bei der Reservierungsbestätigung dabei?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (17.01.2012)

Johnny

///M Geschädigter

  • »Johnny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Freising

: 48986

: 7.20

: 144

Danksagungen: 1201

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Januar 2012, 20:47

Exakt, diese wurde mir als Anhang bei der Bestätigungsmail mitgesendet.

Und ja, wenn man bis jetzt nur maximal 204PS hatte im 123d, dann ist der 530 schon noch was besonderes, vor allem da dank Allrad kein Schlupf entsteht.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (17.01.2012), EUROwoman. (17.01.2012), don199 (17.01.2012), Base (17.01.2012), Wilhelm (17.01.2012)

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 306

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2676

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Januar 2012, 21:28

Danke für den Bericht, immer wieder erfrischend zu lesen, wenn jemand in die "Gute Klasse einsteigt". Dann merkt man noch so richtig deutlich, was für ein besonderes Auto so ein "Oberemittelklassefahrzeug" so ein 5er oder A6 doch ist. Danke dafür.

Aber ist der unterschied zwischen Comfort und Sport+ wirklich so groß wie beschrieben? Habe als vergleich nur D und S beim A6 mit 3L TDI. Da finde ich den Unterschied jetzt kaum spürbar.

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 7. Juli 2010

Wohnort: Steinheim

Beruf: Hobbystromberg

: 5205

: 7.01

: 38

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Januar 2012, 21:30

Schöner Bericht, :60: Man kann sich richtig mit dir mitfreuen, wenn man diese Zeilen liest :118: Auch die Bilder sind top!

Hatte am Wochenende das Vergnügen, den 530xd F11 zu testen und muss im Vergleich zum OPC sagen, dass der OPC in Sachen Beschleunigung bzw. "gut gehen" meiner Meinung die Nase vorn hat. Allerdings bin ich der Meinung, dass das ein Vergleich von Äpfeln und Birnen ist und hier weniger zur Sache tut.

Der 5er schüttelt seine Leistung locker aus dem Ärmel, das Drehmoment in Verbindung mit der tollen 8-Gang-Automatik ermöglicht allzeit ruhiges Dahingleiten; für mich ein perfektes Reisefahrzeug, vor allem mit der "Sixt-typischen" Ausstattung :)

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Januar 2012, 21:35

Aber ist der unterschied zwischen Comfort und Sport+ wirklich so groß wie beschrieben? Habe als vergleich nur D und S beim A6 mit 3L TDI. Da finde ich den Unterschied jetzt kaum spürbar.

ich finds deutlich spürbar. beim A6 beeinflusst du ja damit nur die getriebesteuerung. bei bmw geht's um die dynamische dämpferkontrolle, die beeinflusst ja, wie der name schon sagt, auch die dämpfer. man kann im idrive einstellen ob es auch das getriebe beeinflussen soll (jedenfalls für den modus sport). zusätzlich kann man das getriebe natürlich im ds oder im m-modus lassen um optimale schaltzeiten zu bekommen. zusätzlich macht sich die einstellung in den sicherheitssystemen bemerkbar so das in comfort weitestgehend alles was in richtung ausbrechen geht frühzeitig unterbunden wird wohingegen sport kontrollierte drifts zulässt und sport+ sogut wie überhaupt nicht eingreift. der unterschied der einzelnen fahrmodi ist also schon signifikant.
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (17.01.2012)

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 306

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2676

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Januar 2012, 22:10

Alles klar, herzlichen Dank. Scheinbar ja kein Vergleich zu D und S im Audi :D

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 695

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11875

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Januar 2012, 22:18

Das Audi-Pendant zum AdaptiveDrive ist das audi drive select, da lassen sich dann auch Lenkung und Dämpfer verstellen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (17.01.2012)

Beiträge: 732

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Böblingen

Beruf: Ing.

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Januar 2012, 10:04

Exakt, diese wurde mir als Anhang bei der Bestätigungsmail mitgesendet.

Und ja, wenn man bis jetzt nur maximal 204PS hatte im 123d, dann ist der 530 schon noch was besonderes, vor allem da dank Allrad kein Schlupf entsteht.

EIn Auto ohne Schlupf? Bisher noch nicht gesehen. Muss wohl ein Reifenprototyp sein, der ohne auskommt :118:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gubbler (19.01.2012), Geigerzähler (19.01.2012)

Johnny

///M Geschädigter

  • »Johnny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Freising

: 48986

: 7.20

: 144

Danksagungen: 1201

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Januar 2012, 14:50

Ja, war ein Reifenprototyp :P
Oh man, mal im Ernst, das muss ich schon im Halbschlaf geschrieben haben, aber ich hoffe es wurde trotzdem ersichtlich, was ich gemeint habe.

Ergänzend zum ersten Post noch die KM bei Rückgabe: 3250
daraus ergeben sich 363 gefahrene Km.

Und der BLP des ganzen lag bei 84510€, bitte die 3 Angaben im ersten Post ergänzen, danke.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spewdonk (19.01.2012)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.