Sie sind nicht angemeldet.

  • »Felix Dittrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Aktuelle Miete: Perpedes Fußklasse

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Dualer Student

: 1679

: 10.23

: 8

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Mai 2013, 22:30

Iveco Daily | Sixt Potsdam

Nach nun meiner dritten Automiete wird es denke ich mal Zeit euch meine Erfahrung mitzuteilen :D

Vermieter: :203:
Station:
Potsdam Babelsberg
KM-Stand:
85.591
EZ:
10/2011 (Komisch, dass der noch kein H-Kennzeichen hat :D )
Gebuchte Klasse:
S (und auch erhalten)
Fahrzeug: Iveco Daily 35C13V L (Zwillingsreifen und LANG)
Motor: 2,3 Liter, 4-Zylinder Diesel mit 130PS
Ausstattung: Dezentralverrieglung, nen Motor, 3 Sitze, Radio und nen Lenkrad war sogar auch noch drin^^
Mietzeit: 22.05.2013 08:00 - 23.05.2013 08:00 Uhr
BLP: 27.200€ (Im Vergleich zum Sprinter echt ein Schnäppchen!!! - 50%)


Kurze Vorgeschichte:
Vor ein paar Wochen eine neue Matratze + Lattenrost gekauft --> Muss abgeholt werden und vor ca. 2 Wochen Wasser im Keller ( :thumbdown: ) und somit Teppich und ein paar Sachen beschädigt, die jetzt zur Deponie mussten. Der heutige 22.05. stand als freier Tag bevor und somit wurde gleich beim ADAC gestöbert, was die Lieben Sixt-Leute so anzubieten haben (und vor allem was sie dafür haben wollen^^)
Im Angebot gab es wieder einmal die üblichen verdächtigen: Vito, Sprinter klein, Sprinter groß, 7.5t und 12t - Die letzten beiden fielen (leider :whistling: ) aufgrund des fehlendne Führerscheines weg und deswegen entschied ich mich für die Klasse S - Sprinter groß.

Über den ADAC hatte ich nun einen Prepaid-Preis von 26,98€ pro Tag. Um den Nervenkitzel etwas zu minimieren dazu noch die Vollkasko (die übrigens fast teurer ist als die Mietpreis an sich :D ) und somit wurden kurz darauf 50,97€ abgebucht und die Reservierung für einen langen Sprinter mit Vollkasko und 750,- SB erledigt - Vorfreude stieg!

Abholung: Heute früh zur Station gefahren ... 5-6 Transporter in verschiedenen Längen, Farben und Herstellern standen rum, sodass eine Mutmaßung, was es wohl werden würde sinnlos wäre^^
Also ab rein in den Laden, den Namen vorgesagt und sämtliche Plastikkarten aus dem Portmonait aufn Tisch geknallt. (Natürlich die ADAC KArte zu Hause liegen lassen, aber stellte zum Glück kein PRoblem dar -.-)
Dann hieß es mal wieder "Unterschrift bitte auf diesem Gerät und nicht wundern, dass Sie nichts sehen." - Dann zauberte sie ein Täschchen mit Schlüssel aus der Schublade, lag diesen auf den Tisch und zückte noch ihr Smartphone um das Übergabeprotokoll zu drucken - Aufm Smartphone durfte ich auch noch mal eine Art "Unterschrift" hinkritzeln und nach ca. 5 Minuten Druckzeit waren die 2 Seiten auch schon ausgedruckt und ich konnte abziehen.

Erster Eindruck: Dieses Jahr habe ich bereits zweimal einen Sprinter beim selbem Vermieter ausgeliehen und war überaus zufrieden. Da ein Iveco Daily etwas günstiger ist als ähnliche Sprinter und somit die Qualität auch minderer sein muss, hatte ich keine hohen Anforderungen und öffnete den (unbeklebten, reinweißen) Daily. Soo, dann hat sich der Kapiän erstmal auf seinen Stuhl geschwungen um das Protokoll mit den bekannten Mängeln durchzugehen (in Potsdam muss man das immer alleine machen ?!?) und stellte dann fest, dass die Liste stolze 24 Einträge beinhaltete :D - Die Liste erstreckt sich von Steinschlägen, über Brüche, Steinschlägen, Kratzern bis hin zu einem Crash in die Seitenwand. Den wohl kuriosisten Schaden bemerkte ich schon, als ich den Schlüssel empfing, denn sogar dieser war "defekt". Die Vormieter haben es tatsächlich geschafft den Schlüssel an der Hälfte abzubrechen, sodass das Schlüsselbund jetzt aus zwei Schlüsseln besteht: Der Fernbedienung zum Auf- und zumachen und dem Reserveschlüssel zum Fahren.

Auf dem Bild kann man es ganz gut sehen. Das fehlende Ende vom HAuptschlüssel ist übrigens noch mit reichlich Tesa am Schlüssel befestigt :D

Nachdem ich beschloss, dass es sogut wie unmöglich sei in das Auto noch mehr Schäden reinzuhauen und ein kleiner weiterer Kratzer eh nicht auffallen würde, fiel der Rundgang sehr flink aus. Kurz hinten reingeguckt und beim Öffnen der Flügeltüren konnte man schön hören, wie dort irgendwas mächtig verzogen ist, denn freiwillig ging sie nicht auf ;D - Zur großen Überraschung war es sogar eine um 270° aufmachbare Tür, was einiges erleichterte im Laufe des Tages.

Dann wieder zurück ins Fahrerhäuschen, Motor an und beim Blick in die Spiegel fiel auf, dass mein beim Sprinter deutlich besser nach hinten gucken kann ... die Spiegel gehen irgendwie mehr um die Ecke ... man kann es schwer beschreiben, ist aber so!

Also ausgeparkt und ab auf die Straße ... Am meisten fiel auf, dass von der Kupplung nur ca. 1/3 genutzt ist, denn die unteren 2/3 sind komplett ohne Reaktion tret- bzw. loslassbar - Ist aber alles nur eine Gewöhnungssache. Anders sah es mit dem Schaltknüppel aus: Gangwechsel fühlt sich eher wie rühren im Benzin an, denn man kann mit dem Joystick rumwedeln wie im PC-Spiel^^

Was mich als Großes-Auto-Träumer freute war das große und vorallem flach liegende Lenkrad - da kommt schon ein bisschen LKW/Bus-Feeling auf :love:

Verlauf: Im Verlaufe des Tages machte sich der Transporter wirklich gut, im 2. Anfahren macht sich auch wirklich gut (im Vergleich zum Sprinter) und sichert zügiges Vorankommen.
Die Verbrauchsanzeige pendelte sich nach den ersten 100km auf etwa 10l/100km ein, was für so eine fahrende Schrankwand echt akzeptabel ist.
Der einzige Nachteil solcher Fahrzeuge ist halt immer die Parkplatzsuche, aber wenn man kein all zu großer Fan von GreenPeace und Co ist, findet man eigentlich überall nen Parkplatz (siehe Bild :whistling: )

Da macht sich übrigens der relativ geringe Radstand und somit große Überhang nützlich^^

Fazit: Der Iveco Daily war heute ein ausgesprochen guter Helfer und hat einige Touren mit dem Auto erspart. Außerdem kam der Spaß auch nicht zu kurz, denn es ist ja schon immer wieder mal ein kleines Highlight 7m Stahl(-blech) zu bewegen :D
Wenn mal wieder etwas größeres Transportiert werden muss, werde ich definitiv wieder Sixt wählen (nicht nur weil es die einzigen sind, die einem 18-Jährigem Trnasporter in dieser Größenklasse rausrücken)!

Zum Abschluss dann noch ein paar Bilder vom Auto:



http://s7.directupload.net/images/130522/k37ejss2.jpg
#Bild ausgebunden. Bitte keine externen Hoster benutzen.

So, hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen ;)

Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zackero (22.05.2013), sosa (22.05.2013), TALENTfrei (22.05.2013), Fralimited (22.05.2013), Party-Palme (22.05.2013), DiWeXeD (22.05.2013), BinMalWeg (22.05.2013), mfc215c (22.05.2013), EUROwoman. (22.05.2013), Brabus89 (22.05.2013), markus_ri (23.05.2013), olmedolme (23.05.2013), Zwangs-Pendler (23.05.2013), Grün07 (23.05.2013), Jan S. (23.05.2013), S v e n (23.05.2013), Geigerzähler (23.05.2013), Oberhasi (23.05.2013), Sachse_im_Exil (23.05.2013), jo.nyc (23.05.2013), Dieselwunsch (23.05.2013), Mechnipe (23.05.2013), NorthLight (24.05.2013), Arlain (24.05.2013), upgrade (25.05.2013), Pieeet (25.05.2013), karlchen (25.05.2013), rulfiibahnaxs (27.05.2013)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1510

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Mai 2013, 22:50

So, hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen ;)


beste

Und ich wusste gar nicht das es Zwillingsbereifung auch in der Klasse bis 3,5t gibt.
Oder darfst du auch C1 fahren?
Gone West

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3614

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Mai 2013, 22:53

Dann dürfte er wohl auch bei Sixt einen LKW mieten.
Zwillingsbereifung und 3,5t zGG schließen sich nicht aus.
Die Daily 35C15 gibt es sowohl mit Einfachbereifung als auch mit Doppelbereifung hinten, aber frag mich nicht, wann was verbaut wird. :D

  • »Felix Dittrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Aktuelle Miete: Perpedes Fußklasse

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Dualer Student

: 1679

: 10.23

: 8

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Mai 2013, 20:37

Ne, nen C1 hab ich nicht. Soweit ich weiß ist IVECO auch der einzige Hersteller, der Fahrzeuge zGG 3,5t mit Zwillingsreifen (ddafür das C -> Couple im Namen - das S steht demzufolge für Single) herstellt. Wirklich spürbar gab es keine Unterschiede zum nicht Zwillingsreifentransporter, aber wahrscheinlich merkt man diesen erst, wenn der Trapo randvoll ist.

jo.nyc

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Mai 2013, 21:24

Cool :118: Mal ein 'etwas anderer' Bericht :thumbsup:
Und find' ich gut, dass es dir so viel Spass macht mit diesen Transporterdingern zu fahren - ich drueck' mich naemlich immer drum :106: Wenn also mein naechster Umzug ansteht, weiss ich ja, wem ich eine PN schicke ;)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Mai 2013, 01:16

ja, die Grossen sind einfach 'besser' zu fahren als die Kleinen - aber leider auch (siehe hier Beulen, Schluessel etc) schnell(er) ausgelutscht...

Wenn Du Spesen ab/bis HH zahlst (Anreise X*AR ;)) fahr ich Dir auch gern den Schprinta...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jo.nyc (25.05.2013)

jo.nyc

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Mai 2013, 10:10

Wenn Du Spesen ab/bis HH zahlst (Anreise X*AR ;)) fahr ich Dir auch gern den Schprinta...


Waere jetzt nicht das Problem, da (in meiner Wunschvorstellung ^^ ) der naechste Umzug eh nach HH geht :thumbsup: Allerdings muesstest dann wohl einen 7,5t fahren und keinen Schprinta :107:

Jetzt wird's aber zu OT ... bin schon ruhig :rolleyes:

Thema bewerten

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.