Sie sind nicht angemeldet.

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 1157

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 11:45

Die Aussage ist wirklich Mist, da gebe ich dir Recht. Ansonsten wurde ich da immer gut behandelt - ein kostenloses Heißgetränk gab es auch als ich mal warten musste :thumbsup:

H5N1

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

17

Montag, 19. Mai 2014, 16:43

Der Thread ist zwar schon ein paar Tage alt, ich will aber trotzdem mal meinen Senf dazu geben.

Ich habe in den letzten 3 Jahren (seit Kriterium "Führerschein seit 2 Jahren" erfüllt ist) unzähle Transporter von allen 4 R&W Stationen gemietet (mit unzählig meine ich min. 50 Mieten, keine Ahnung wie viele genau) und muss sagen dass das eine der fairsten Autovermietungen überhaupt ist.

"You get what you pay for" trifft voll und ganz zu. Du bekommst für deine 4€/std genau das wofür du bezahlst - einen Transporter.
Ein Nutzfahrzeug bei dem es völlig egal ist wie es aussieht.
Eine "Übergabe" gibt es weder beim Abholen, noch beim Abgeben. Schlüssel her und gut ist.
Nahezu alle Fahrzeuge sind "beschädigt", wobei das lediglich optische Mängel sind. Also Kratzer, Beulen, Schrammen, Abnutzung.. Und jetzt sind wir mal ehrlich - wen kümmert das bei einem Transporter? ;)
Technisch sind alle Fahrzeuge in Ordnung (ich sage bewusst nicht "gut" - ich sage "in Ordnung").
Falls man etwas bemerkt (ich hatte schon flatternde Bremsscheiben, Hinweis auf zu hohen Ölstand, defekte Scheibenwaschanlage, Riss in der Scheibe) genügt, genau wie bei verdrecktem Fahrzeug, ein kurzer Hinweis bei der Rückgabe, die hauseigene Werkstatt kümmert sich dann drum.
Sicherheitsrelevante Mängel habe ich noch nie feststellen können.

Meine Kilometerrekorde sind bisher nach oben 245.000 in einem 313 CDI und nach unten ~1.000 in einem 210 CDI
Ich finde gerade für kleine Transporte oder private Umzüge ist R&W nicht zu schlagen - unkompliziert reservieren und abholen, kein langes gequatsche oder Übergabeprotokolle.
Für Gewerbekunden die damit zu großen Auftraggebern fahren wollen oder Leute, die (warum auch immer) einen mängelfreien glänzenden Transporter mit weniger als 40.000km haben wollen ist das natürlich nichts.
Auch mit der "Berliner Schnauze" sollte man natürlich umgehen können.

Probleme hatte ich dort noch nie.
Man muss sich halt bewusst sein dass R&W eigentlich keine Autovermietung sondern ein Transporter-Puff ist. Dann wird man auch nicht enttäuscht :D
Übrigens ein kleiner Tipp: Bei Mieten innerhalb Berlins (erst recht bei stundenweise) bekommt man meist die richtigen Huren - für Überlandfahrten kriegt man neuere Fahrzeuge mit deutlich weniger Kilometern. (Aussage einer Mitarbeiters, frei Berliner Schnauze zitiert: Na is doch klar, wenn du hier in Berlin abschmierst holt dich unser Schlepper - kackst du irgendwo hinter Buxtehude ab, ist das nich so einfach.)

Ich bin froh dass es R&W hier gibt, unkomplizierter geht Transporter mieten wirklich nicht. Und durch die Masse an Fahrzeugen ist R&W auch verlässlich, irgendeinen kriegt man immer noch, und ihren Zweck erfüllen sie ausnahmslos alle.
Den Preis brauche ich ja nicht erwähnen, der ist einfach unschlagbar!

Anmerkung 1: R&W in Kreuzberg hat übrigens 3 Parkhöfe. Den um das "Büro" für Vito, Caddy und kleine Sprinter. Den schräg gegenüber in der Prinzenstraße für die kleinen Pritschen und mittleren Kastenwagen und den in der Ritterstraße neben der Araltankstelle (Tordurchfahrt) für die Großen.

Anmerkung 2: Es gibt neuerding auch den Kastenwagen mit 4m Ladefläche - die sind alle noch relativ neu und haben waaaaaahnsinnig viel Platz :thumbup:

Für Fragen zu den "Robben" (so sacht der Berliner) dürft ihr auch gern ne PM schreiben.

H5N1
Meine Lieblinge bis jetzt:
Caddy 1.9 TDI | Golf 2.0 TDI 4x4 | BMW 530d Touring | BMW 325d Cabrio
Vito 113 CDI
VW T5 Caravelle Business 2.0 TDI Langversion
Don't be gentle - it's a rental! :whistling:


Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Radio/Active (19.05.2014), ElBotto (19.05.2014), proudnoob (19.05.2014), Jan S. (19.05.2014), quart (19.05.2014), lieblingsbesuch (19.05.2014), Geigerzähler (19.05.2014), LZM (19.05.2014), dmx (19.05.2014), (19.05.2014), Pieeet (20.05.2014), Testfahrer (20.05.2014)

peak_me

Erleuchteter

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 037

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18643

  • Nachricht senden

18

Montag, 19. Mai 2014, 17:52

Ich hab mehrfach R&W-Fahrzeuge seit diesem Bericht für Freunde gefahren.
Bis der Vertrag fertig war, hab ich draußen gewartet und bin nur kurz zur Unterschrift als Fahrer rein. Das Büro ist so verqualmt, dass sich meine Lunge bei einem längeren Aufenthalt in Räucherfisch verwandeln würde. Dann einfach los gefahren und am Ende Schlüssel wieder abgegeben. Solange jemand anderes mietet, macht's mir da Spaß. Aber da mit vielen Schäden vom Hof zu fahren, keinerlei schriftliche Belege darüber zu haben und damit das Risiko einzugehen, dass in einem strittigen Fall R&W doch mal was erfolgreich fordern könnte, darauf hab ich als Mieter keine Lust. Bei R&W gibt es meiner Meinung nach eine deutliche Differenz zwischen den herrschenden Gepflogenheiten und dem schriftlich eingegangenen Vertrag.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (19.05.2014), NorthLight (20.05.2014)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 20. Mai 2014, 01:22

sehe nur ich da einen Widerspruch?

ich hatte schon flatternde Bremsscheiben

[...]

Sicherheitsrelevante Mängel habe ich noch nie feststellen können.
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (20.05.2014), Geigerzähler (20.05.2014), Dr@gonm@ster (20.05.2014), Pieeet (05.09.2017)

Thema bewerten

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.