Sie sind nicht angemeldet.

sivaClubFan

Fortgeschrittener

  • »sivaClubFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 27. August 2009

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. November 2009, 11:40

Ford Transit | XXXXL Lutz München

Vermieter: XXXL Lutz Theresienwiese
Anmietstation: München
Rückgabestation: München
erhaltenes Fahrzeug: Ford Transit
Ausstattung: Bis auf die Anschnallgurte war nichts vorhanden
Bereifung: Reifen x4
V MAX: 160 km/h laut tacho
Durchschnittsverbrauch: kostenlos
Gefahrene Strecke: 80km
Dauer: 3,5 Stunden
Preis: 0,nix (ich musste eine Couch kaufen)



Ich habe mir vor kurzem eine neue Couch aus dem XXXL Lutz ausgesucht. Da ich Zeit und Unterstützung hatte habe ich mich für eine Abholung entschieden. Zum Glück hatt mich die freundliche Verkäuferin auf den kostenlosen Transporter hingewiesen.
Dieser kostete tatsächlich überhaupt garnichts.
Und nachdem ich den Schlüssel hatte und die Nummer auf dem Schlüssel mit der auf dem Nummernschild verglichen habe wusste ich auch warum :thumbsup:

Man bekommt eine total verannste Mühle, ohne Radio, keine Knöpfe mehr an der Klimatisierungssteuerung, aufgerissenen Sitzen und einem ziemlich verbeulten Chassi.
Was solls - ist ja umsonst und erfüllt seinen Zweck.

Dann direkt die nächste Hürde:
Kennt ihr diese Stangen die in den Parkhäusern hängen und maximale Höhe angeben? Ja, genau die. Diese Stange hing mir auf Augenhöhe als ich aus dem Parkhaus heraus wollte! Bin dann direkt wieder rein und habe gefragt ob ich den falschen Ausgang nehme. Als Antwort bekam ich nur ein urbayrisches "dees basst scho" ;-)
Es passt tatsächlich.

Die Schranke:
Dann habe ich mir durch die Serpentinen des Parkauses geschlängelt und stand vor der Schranke.
Thinking: "Da pass ich doch garnicht durch"
Nochmal rein und gefragt.....ihr ahnt es...dees basst scho..

Ok dann mal los durch die Schranke:
normal durchfahren fällt aus, da Auto zu breit oder Ausfahrt zu eng, wie auch immer. Die Schrankenanlage ist auf einem Absatz montiert - nennen wir ihn Bordstein - man fährt also gerade auf die Schranke zu und muss sich dann entscheiden: rechte seite auf dem Boardstein oder Linke. Die Spiegel muss man sowieso beide einklappen.

Der Rest verlief dann allerdings sehr reibungslos. Die Sicht nach hinten und rechts und links während der Fahrt ist wirklich maximal beschissen - ich werde in Zukunft mehr Rücksicht auf Fahrer dieser Fahrzeuge nehmen. Die Sicht ist wirklich sehr stark eingeschränkt. Was auch den verzerrenden Aussenspiegeln zu Verdanken ist. (Innenspiegel gibts nicht)

Das gleiche Spiel mit der Schranke und der Stange die die max. Höhe des Fahrzeuges angibt hatte ich natürlich beim zurückbringen wieder.

Aber dafür habe ich jetzt eine neue Couch, einen 50" Plasma und eine Erfahung mehr.

Hier ein paar Handybilder:



Bilder eingefügt.

//René
Mietbeispiele bei :204: (Club):

C220 cdi A4 2.0 TDI SLine Touareg 3.0 TDI S Klasse 350 CDI Exeo 1.8 TFSI
C200 cdi A6 3.0 TDI BMW X3 2.0d Cayenne Diesel
C180 cgi A8 4.2 FSI ML 320 & 350 cdi 523i (wie igit)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sivaClubFan« (26. November 2009, 11:54)


Fuchur

Profi

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. November 2009, 11:52

Was stand denn da sonst noch im Parkhaus? Nichts für 'nen Upsell? :D
27.09.2009 (Berlin) Die schwarz-gelbe Koalition hat aus finanzpolitischen Gründen das Licht am Ende des Tunnels bis auf weiteres abgeschaltet.

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 742

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1789

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. November 2009, 11:52

Gleich 2x Ford Transit an einem Tag. Aber was meckert ihr bitte?
Ich habe schon deutlich schlimmere Transit´s gehabt und die waren nicht annähernd kostenfrei.
Der letzte war blau, ca. 12 Jahre alt, 188000 km drauf, kaum fahrtüchtig. Damit schafft man auch seinen Umzug über 150km.

Aber herzhaft musste ich lachen über: ""dees basst scho" ;-)"
Vom feinsten.
Danke für den Bericht!
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

sivaClubFan

Fortgeschrittener

  • »sivaClubFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 27. August 2009

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. November 2009, 12:04

Was stand denn da sonst noch im Parkhaus? Nichts für 'nen Upsell? :D


Soweit ich mich erinnere gab es nur Mühlen dieser Art + zwei von diesen "Courier" heißen sie glaub und eine Pritsche - auch Ford.
Mietbeispiele bei :204: (Club):

C220 cdi A4 2.0 TDI SLine Touareg 3.0 TDI S Klasse 350 CDI Exeo 1.8 TFSI
C200 cdi A6 3.0 TDI BMW X3 2.0d Cayenne Diesel
C180 cgi A8 4.2 FSI ML 320 & 350 cdi 523i (wie igit)

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. November 2009, 12:15

Naja immerhin ein Kastenwagen den man auch absperren kann. XXXL Lutz in Aschheim hat nur die Ford Pritschenwagen, da ist nur ein Gummiband. Dafür sind die Pristschen dort deutlich neuer, aber genauso arm ausgestattet.

Ist das Lutzparkaus auf der Theresenwiese vergleichbar mit dem des Saturnparkhauses? Denn das ist auch wirklich eng!
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

satha

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. November 2009, 13:02

RE: XXXXL Lutz Transporter

(...)Die Sicht nach hinten und rechts und links während der Fahrt ist wirklich maximal beschissen - ich werde in Zukunft mehr Rücksicht auf Fahrer dieser Fahrzeuge nehmen. Die Sicht ist wirklich sehr stark eingeschränkt. Was auch den verzerrenden Aussenspiegeln zu Verdanken ist. (Innenspiegel gibts nicht)


Ich kann das nur bestätigen, ich bin schon oft Sprinter & Co gefahren, durch alle konnte man aber nach hinten raus sehen. Als ich dann einmal einen kleinen Vito gefahren bin der Vollverblecht war, war ich echt froh als ich mit dem Wagen am Ziel war - gerade ausparken etc. wird mit dem Dingen echt eine Hölle.

amabo

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 14. November 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Der der mit dem Finanzamt spielt

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. November 2009, 18:47

Gibt es da keine Beschränkungen zum Beispiel bei Kilometer oder Tag? Dann kauf ich mir doch demnächst nen billige Sofa und zieh mit dem Wagen über 2 Tage um oO
♥ BMW
Sixt: MB C200K, BMW 116i, VW Passat, VW Golf, Nissan Tiida, Ford Fiesta, MB B-Klasse,...
Carsharing: MB Smart, VW Lupo, VW FOX,...
Budget: Iveco Daily Turbo, MB Sprinter,...

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. November 2009, 18:56

Also auf den Innenspiegel kann ich beim Sprinter gut verzichten, bin auch gar nicht anders gewohnt.
Was sonst die Sicht nach hinten betrifft haben hier wohl auch die tollen Totewinkelspiegel gefehlt wie bei unserem Arbeitsgeschoss...
finde ich persönlich sehr unschön da man keine Radfahrer sieht, also beim abbiegen immer schön vorausschauend fahren und wenn nen Auto direkt rechts neben Dir fährt siehst es auch nicht.
An sich also die reinste Zumutung.

Dat deet pascht scho is doch vollkommen in Ordnung denn irgenwie pascht es immer :P

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. November 2009, 19:01

Also zumindest auf den Bildern erkenne ich die Tot-Winkel-Spiegel.
:203:

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. November 2009, 19:10

Jo ich auch aber soweit unten wie die sind, seh ich ja nur den Radkasten oder den Radfahrer da drin schon steckt und mitgeschleift wird...

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. November 2009, 19:14

Tatsächlich gefühlt sind die Spiegel am Transit auch nur aus Folie und auf das schwarze Plastik geklebt.
Es geht nichts über die Spiegel am Daily... :thumbsup:

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. November 2009, 19:16

Jo ich auch aber soweit unten wie die sind, seh ich ja nur den Radkasten oder den Radfahrer da drin schon steckt und mitgeschleift wird...


Findest du? Ich kam bei Starcar super mit den Dingern zurecht, korrekt eingestellt vorausgesetzt, selbst mit dem Daily XXL war Lückenspringen im Berliner Stadtverkehr kein Problem, mit den Sprintern sowieso.
:203:

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. November 2009, 19:29

Ich bin noch nichts vergleichbares mit Spiegeln unten gefahren, kenn das eben nur vom Sprinter, das die oben drauf sind, wenn dann welche vorhanden sind...

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. November 2009, 19:32

Das sind dann aber noch die alten Sprinter oder? Die kenne ich nicht.
:203:

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. November 2009, 19:35

Klar sind das die alten, als würden wir mal was neues anschaffen, mal abgesehen von Sportwagen für die GF...

Thema bewerten

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.