Sie sind nicht angemeldet.

bonvivant

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

  • »bonvivant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 344

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 211725

: 8.54

: 910

Danksagungen: 4007

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:13

BMW 320d ED Edition I BMW

BMW 320d F30 Efficient Dynamics Edition

Hier ist er also.

Der erste Bericht zum neuen 3er. Zum neuen Maß aller Dinge in der Mittelklasse. Zum neuen Designprimus in der Mittelklasse (vielleicht sogar der Oberklasse). Zum neuen Wunsch jedes F***-Mieters bei Sixt.

Da ich am Wochenende die Gelegenheit hatte, den neuen 3er zu erfahren, möchte ich hier eine komprimierte Darstellung des Erlebten präsentieren, die dazu führen, dass der BMW 3er auf der (realistischen) Liste der Wunschautos ganz oben Platz bezieht. Vielleicht mit einem anderen Motor als dem doch leicht nagelnden 4-Topf 2,0L-Motors, der mit 163 PS bis zu 380 Nm entwickelt.

Die nicht überprüften Fahrleistungen sind im Katalog mit 8,0s für den Standardsprint und einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h als ausreichend aber nicht begeisternd zu bezeichnen.

Der Norm-Verbrauch von 4,1L im Schnitt beeindruckt hingegen mehr, wenn man den 3er entsprechend seiner bisherigen Verwendung als Flottenfahrzeug betrachtet. Auch bei zeitweise etwas sportlicherer Fahrweise im Sport-Modus, war dem F30 kein Verbrauch überhalb der 7L/100 km zu entlocken, was sogar mich als Freund höher motorisierter Fahrzeuge zu Anerkennung bewegt. Und eigentlich reichen die 163 PS doch auch... oder?

Bei dem Design würde mir auch ein 314d reichen. So anmutig steht der 3er auf seinen vier Füßen. Aggressiver, oder um im BMW-Sprech zu bleiben - dynamischer - sah bisher noch nicht einmal der M3 aus. Die durchgezogenen Scheinwerfer bis hin zu den Nieren sind ein wahrer Geniestreich. Für mich war es Liebe auf den ersten Blick. Auch sind 85% der Fotos vor dem Auto stehend entstanden, was mich nicht wirklich verwundert. Eine Linienführung, die ihresgleichen sucht, rundet den starken Gesamtauftritt harmonisch ab. In den Vorstandsetagen von Audi und Mercedes dürfte sich in den letzten Monaten berechtigterweise eine Vielzahl von Angstschweißperlen angesammelt haben. Wenn der M3 offiziell präsentiert wird... Hier stoppe ich lieber.

Das Heck erinnert stark an den großen Bruder F10, aber warum nicht. Never change a winning team. Endlich wirkt der Hintern etwas voluminöser. Der Innenraum folgt konsequent der von BMW eingeschlagenen Designlinie mit freistehendem Control Display und der Layering Technik, wodurch das Armaturenbrett deutlich wuchtiger wirkt und gestiegenen Raumkomfort suggeriert. HUD im 3er und eine 3/5-Assileiste dürften auch im MW-Forum Anklang finden. Das verbaute HK-System spielt wie gewohnt klare Höhen und wummernde Bässe. Auch die Standardsitze müssen nun nicht mehr befürchtet werden, da der Seitenhalt und die Ergonomie spürbar verbessert wurden.

Insgesamt wohl eines der stimmigsten Autos, die ich seit langem gefahren bin. Zur Begeisterung dürfte auch die herausragende Präsentation im Showroom am Lenbachplatz beigetragen haben, von der ich einige Impressionen beifüge.

Dass ich an jedem Gewinnspiel, bei dem es in nächster Zeit einen F30 zu gewinnen gibt, teilnehmen werde, muss ich wohl nicht erwähnen?

Weit voraus. Der neue BMW 3er.

Noch nicht überzeugt? Weiterscrollen.


















Es haben sich bereits 40 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (12.02.2012), seveninches (12.02.2012), BinMalWeg (12.02.2012), don199 (12.02.2012), Il Bimbo de Oro (12.02.2012), Flowmaster (12.02.2012), quart (12.02.2012), gubbler (12.02.2012), karlchen (12.02.2012), Horst (12.02.2012), Geigerzähler (12.02.2012), Testfahrer (12.02.2012), Wilhelm (12.02.2012), Kodo (12.02.2012), Zwangs-Pendler (12.02.2012), Hans (12.02.2012), th-1986 (12.02.2012), Dobbie (12.02.2012), S v e n (12.02.2012), Jan S. (12.02.2012), Checker (12.02.2012), 12nine (12.02.2012), Chevalier (12.02.2012), noobiig (12.02.2012), Blue (12.02.2012), sijuherm (12.02.2012), Brabus89 (12.02.2012), Mr. C (12.02.2012), TLLmeister (12.02.2012), Radio/Active (12.02.2012), (12.02.2012), deanFR (12.02.2012), nokiafan23 (12.02.2012), EUROwoman. (12.02.2012), Mechnipe (12.02.2012), Satrian (13.02.2012), markus_ri (13.02.2012), gudze (13.02.2012), nsop (13.02.2012), El Martino (16.02.2012)

PeterderMeter

unregistriert

2

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:17

Wie lange bist Du gefahren?

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:18

designtechnisch wirklich ganz weit oben das ganze! vielen dank für den bericht. toll.

Rowdy

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:18

Lieber Himmel!

Von dem Frontalbild werde ich absofort nachts Albträume haben :210:

Aber ansonsten scheint er was zu taugen, der neue Dreier, danke für den Bericht!

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:19

Auch bei zeitweise etwas sportlicherer Fahrweise im Sport-Modus, war dem F30 kein Verbrauch überhalb der 7L/100 km zu entlocken


Dem Display entnehme ich 18,2l :P
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (12.02.2012), Checker (12.02.2012), peak///M (12.02.2012)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:21


Weit voraus. Der neue BMW 3er.


Weit vorraus... vorallem im Preis. Bei der Preisliste würde ich mich (wenn ich, sagen wir mal, 40k Euro zu Verfügung hätte) glaube ich lieber der Konkurrenz aus Köln, Wolfsburg oder Tschechien umschauen.

Der neue 3er BMW gefällt mir wirklich gut vom Außendesign. Eine klassische Limousine mit schönen Formen. Das Interieur sagt mir aber weniger zu, da fand ich die letzten Exx Baureihen von BMW Innen viel angenehmer und weniger "rund".

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TMK (12.02.2012)

CaptainSlow

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

Wohnort: Ostfriesland

: 37379

: 9.08

: 161

Danksagungen: 505

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:23

An die Front werde ich mich wohl nie gewöhnen.
Hinten zu sehr 5er.
Innenraum wie im 1er.

Sorry BMW, ich bin ein großer Fan von Euch, aber das war diesmal nix.
Hoffentlich lässt das Facelift nicht zu lange auf sich warten.
Gruß Benny

Favorit: BMW 535d F11, dicht gefolgt vom 530GT

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:31

Also ich finde den F30 schön, aber das der Hintern zu sehr dem F10 ähnelt finde ich nicht schön!

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 493

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5778

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:46

Wenn man diese Front it der 5er GT Heck kombiniert hat man das hässlichste Auto aller Zeiten zusammen. Danke für den Bericht, die Fahrleistung muss umwerfend sein, wenn ihr es gelingt dich für dieses hässliche Gesicht zu begeistern :-p

Ich finde die Schnauze sieht aus, als wäre es mal ein normaler Dreier gewesen und dann hat Ottfried Fischer kurz auf der Motorhaube platz genommen^^
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Chevalier

Fortgeschrittener

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Wohnort: München

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:47

Danke für den Bericht! :118: Ich finde gerade den 320d die interessanteste Motorosierung, wenn es um ein eigenes Fahrzeug gehen würde. Das ist m.E. der beste Kompromiss aus Leistung und Verbrauch. Und gemäß deinem gemessenem Verbrauch scheint sich am cw-Wert noch was getan zu haben im Vergleich zum E90. :thumbsup:

Also F10 und F30 treffen bei mir voll ins Schwarze! An den F20 muss ich mich erst noch gewöhnen...

Und was den Preis angeht: bisher war BMW im Leasing konkurrenzlos günstig, ich glaube nicht, dass sich das beim F30 ändern wird! Und das macht ihn im direkten Vergleich zu Daimler und Audi für mich noch attraktiver!

Ich bin sehr gespannt auf meine erste Fahrt im F30, danke für die Impressionen...
In necessariis unitas,
in dubiis libertas,
in omnibus caritas

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 328

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4726

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:49

Mir gefällt die Front des F30 z.B. wieder viel besser als die des F20. Das Äußere ist durchaus gelungen.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

bonvivant

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

  • »bonvivant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 344

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 211725

: 8.54

: 910

Danksagungen: 4007

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:50

Hier noch ein paar Bilder...











»bonvivant« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5934.jpg

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chevalier (12.02.2012), don199 (12.02.2012), 12nine (12.02.2012), Hobbes (12.02.2012), Fabian-HB (12.02.2012), Kaffeemännchen (12.02.2012), Geigerzähler (12.02.2012), Mr. C (12.02.2012), Horst (12.02.2012), (12.02.2012), Zwangs-Pendler (12.02.2012), Jan S. (12.02.2012), markus_ri (13.02.2012), gudze (13.02.2012), nsop (13.02.2012), El Martino (16.02.2012)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:57



Also vorallem wenn ich den Innenraum jetzt nochmal so in "echt" sehe und mit dem E92 vergleiche, dann verstehe ich BMW nicht.

Warum ist das Armaturenbrett mit den Interieurleistne so zuklüftet und hat solch einen dämlichen Akzentstreifen aus Aluminium darunter? Dieses große freistehende Display sagt mir auch garnicht zu. Ne, da kann ich mich von alten Werten einfach nicht trennen.

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 074

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18740

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Februar 2012, 21:23

Der Automatikwahlhebel in deinem Bild unterscheidet sich von dem oben. Wann gibts welchen Hebel?
Einen ähnlichen zu dem in deinem Bild hatte ich letztens mal in einem 5er. Der lag viel angenehmer in der Hand. Gibts den da beim M-Paket?
hallo

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Februar 2012, 21:27

Der Hebel in meinem Bild aus dem E92 335i Coupe gibts mit dem DKG. Den gibt es in den Baureihen in der Form nicht mehr, da der Automatikwahlhebel der Fxx Reihen jetzt auch etwas runder ist.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.