Sie sind nicht angemeldet.

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

  • »kampfkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3016

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Mai 2012, 13:12

Opel Astra GTC | Händlermiete

Fahrzeug: Opel Astra GTC
Motor: 1,6 Liter Turbo mit 180PS
Drehmoment: 240Nm
V-max.: 220km/h
Verbrauch: errechnet 8,9 Liter
Listenpreis: 32.220€

Anmietung:
Der neue GTC reizte mich schon eine ganze Weile und bei Sixt hatte ich nie das Glück ihn zu erwischen, daher ab zum Händler und mal gefragt ob eine Wochenendmiete möglich wäre, er bot mir dann für 79€ einen 180PS GTC an incl. 500km.

Fahrzeug außen:
Da stand er nun, in rot, dunkle Scheiben und 20" Felgen. Das Heck wirkt bullig aber etwas breit gezogen, ganz nett waren die schmalen und dunkelroten Rückleuchten, sie stehen dem Auto gut. Ich hätte beim GTC aber eher eine zweiflutige Abgasanlage verbaut einfach um den sportlichen Touch zu unterstreichen. Die Seitenlinie ist man schon in leicht veränderter Form vom Vorgänger gewohnt und Sie wirkt stimmig. Die Front hingegen ist dann emotionslos, mir fehlen hier ein paar Details wie große Lufteinlässe o.ä. Die Scheinwerfer mit LED-TFL wirken hingegen dynamisch und hochwertig. Die 20" Felgen passen ebenfalls gut zum Auto, wirken sich aber nachteilig auf das Fahrverhalten aus (worauf ich noch eingehen werde)

Fahrzeug innen:
Man nimmt hier auf Sportsitzen platz, welche mit Leder-Alcantara bezogen und noch dazu sehr bequem sind. Der Rest des Interieur ist Opel typisch (nicht premium aber auch nicht billig) Mir persönlich sind es aber zu viele Knöpfe im Cockpit und das rote MuFu-Display ist auch nicht mehr zeitgemäß, hier hätte man wie bei Audi/VW auf ein weißes bzw. sogar farbiges umsteigen können. Leider fehlte auch ein Schiebedach um etwas Licht in das düstere Interieur zu bringen, da halfen die silbernen Einlagen auch nicht wirklich. Auch das Navidisplay ist nicht das gelbe vom Ei aber immer noch besser wie bei manch anderem Konkurrent. Im Fond geht es eng zu aber für nicht all zu groß gewachsene Menschen lassen sich hier auch Mittelstrecken absolvieren. Der Kofferraum ist Klassentypisch akzeptabel und wem es nicht ausreicht, der kann ja noch die Sitze umlegen.

Fahrdynamik:
Gleich zu Beginn muss ich sagen bin ich von den 180PS enttäuscht, da geht ein 1,8 TFSI mit 20PS weniger deutlich besser zu Werke. Der GTC kann zwar wenn er bzw. der Fahrer will, doch benötigt man dafür deutlich höhere Drehzahlen was den Verbrauch wieder schön steigen lässt. Drückt man den Sportschalter geht er dann doch flott um die Kurven und die Lenkung ist schön direkt und auch die Gasannahme ist etwas giftiger, dann muss man aber auch mit einem Verbrauch von ca. 9,5 Liter rechnen was aber auch an den großen Rädern liegt, welche auch etwas an Leistung schlucken. Der Sound ist angenehm dafür das kein Sportauspuff verbaut ist, könnte aber eine note kerniger sein um sich vom normalen Astra abzusetzen. Im Tour Modus wird der GTC zum optimalen Gleiter für die Reise, das Fahrwerk und die Lenkung werden komfortabel aber nicht schwammig. Wenn man ihn so rollen lässt begnügt er sich mit ca. 7 Litern auf 100km. Doch weder das eine noch das andere machen auf Dauer Spaß, da fehlt einfach jeweils der nötige Reiz, dies geschieht aber dadurch, dass Opel einen breiten Kompromiss mit dieser Fahrzeug-Motor-Kombination gehen will.

Fazit:
Für mich auf Dauer nichts, aber wer eine Mischung aus Sport und Komfort sucht ist mit diesem Wagen gut bedient. Ich denke würde man dem GTC etwas mehr Hubraum spendieren würde die Sache schon wieder anders aussehen. Preislich aber zur Konkurrenz fast unschlagbar.






Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (19.05.2012), Johnny (19.05.2012), Alex-4u (19.05.2012), Fabian-HB (19.05.2012), nokiafan23 (19.05.2012), Radio/Active (19.05.2012), Turboman (19.05.2012), markus_ri (19.05.2012), Il Bimbo de Oro (19.05.2012), BinMalWeg (19.05.2012), Mr. C (19.05.2012), Theo. (19.05.2012), Zwangs-Pendler (19.05.2012), El Martino (19.05.2012), Poffertje (19.05.2012), EUROwoman. (19.05.2012), deanFR (19.05.2012), Jan S. (20.05.2012), gwk9091 (21.05.2012)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Mai 2012, 14:17

Schon krass, vor wenigen Jahren waren 20 Zoll felgen riesig selbst auf obere Mittelklasse Limousinen. Mittlerweile schraubt man solche Felgen an Kompaktfahrzeuge!
Das Heck ist schon sehr breit, errinert dadurch an den Scirocco der mit kleinen Felgen von hinten echt beschert aussieht. Auch denke ich die Sicht nach hinten und schräg hinten wird fürchterlich sein.
:203: only

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Mai 2012, 14:34

Meiner Meinung nach der schönste Opel zur Zeit. Sieht echt gut aus.

Nur technisch hinken sie leider noch arg hinterher..
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 395

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9792

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Mai 2012, 15:11

Was kostet denn da ein neuer Satz Reifen??
Ziemlicher Unsinn so große Räder an nem Kompaktwagen imo.

Design ist ganz gut. Innenraum halt Opel. Der Preis ist aber sehr fair.
Nen kleiner Cooper S kostet leicht auch so viel.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 854

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: RS 6 PERFORMANCE

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9814

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Mai 2012, 15:16

Der Wagen bekommt von mir das Prädikat "vollmundig & edel". Echt schick !

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

  • »kampfkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3016

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Mai 2012, 15:37

Was kostet denn da ein neuer Satz Reifen??
Ziemlicher Unsinn so große Räder an nem Kompaktwagen imo.
laut dem Händler liegt ein Satz bei ca. 1000€

Design ist ganz gut. Innenraum halt Opel. Der Preis ist aber sehr fair.
Nen kleiner Cooper S kostet leicht auch so viel.
ja das ist wohl wahr, wobei man sagen muss der Cooper bedient sich aus dem 1er BMW Regal und ist somit technisch eine Klasse höher als er eigentlich fährt, noch dazu ist ein Astra eben kein wirkliches Kultobjekt und wie gesagt überzeugen die 180PS nicht, dann greif ich lieber zu einem A3

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.