Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 023

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12227

  • Nachricht senden

16

Montag, 11. Juni 2012, 15:09

Zitat

Lastschriften kann man übrigens innerhalb von 4-6 Wochen nach Buchung zurückbuchen lassen. Eventuell mal die Bank anrufen vielleicht geht noch was.
es sind sogar sechs Wochen nach Rechnungsabschluss, der auf Privatgirokonten nur 1x pro Quartal vorkommt. Also wirklich genug Zeit.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 474

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5729

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. Juni 2012, 15:16

Oh danke für den Hinweis, da muss ich aber nochmal mit meiner Sprkassen-Tante reden … die hat mir gesagt, es sei schon ein gewisses Risiko, nach 5 Wochen zurück zu buchen, weil die andere Bank uU was dagegen tut … irgendwie …
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 023

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12227

  • Nachricht senden

18

Montag, 11. Juni 2012, 15:21

Dieses Gerücht hält sich am Schalter seit Jahren. Ich kenne ein Institut, da sind Rückbuchungen innerhalb von sechs Wochen IT-mäßig einfach darzustellen. Alles darüber hinaus ist problematisch und mit Arbeit verbunden. Also erzählt man dem Kunden was von 6 Wochen und die glauben es.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

19

Montag, 11. Juni 2012, 16:12

ergaenzender Link dazu bei zahlungsverkehrsfragen.de - guggstu ganz unten :)
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

_alex_

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. Juni 2012, 14:37

Es scheint bei Miet 24 GmbH kein Einzelfall zu sein !

siehe hier http://de.reclabox.com/beschwerden/Miet24

Wenn ich die AGB's von Miet 24 GmbH lese , denke ich warum deren Juristen , das nicht einfacher formuliert haben:

§ 1. Miet 24 GmbH hat immer Recht.

§2. Wenn Miet 24 GmbH unrecht hat , siehe § 1.

Äußerst selsammer Laden.

Ein Blick in Impessum von Miet 24 GmbH http://www.miet24.de/impressum

Bild von einem soliden Gebeude Unterschrift : "Miet24 Firmenzentrale Berlin"

Da frag man sich , ob jemand in einem "grossen Wahn" lebt. Google klährt , das es lediglich um ein paar Zimmer auf dritter Etage handelt .

http://maps.google.de/maps?hl=de&bav=on.…ved=0CAoQ8gEwAA

Ist die Beschreibung von Bild absichtlich ?!

Beiträge: 17 606

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12479

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. Juni 2012, 14:46

Wenn die Firmenzentrale sich nunmal in diesem Gebäude befindet, dann ist es so. Wo ist dein Problem damit?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (22.06.2012)

Beiträge: 1 902

Danksagungen: 1417

  • Nachricht senden

22

Freitag, 22. Juni 2012, 14:52

Wem versuchst du hier was von einfacher Formulierung zu erzählen? :huh:

So würde sich dein Post dann in deutscher Sprache lesen:
siehe hier: http://de.reclabox.com/beschwerden/Miet24

Wenn ich die AGB von der Miet 24 GmbH lese, frage ich mich warum deren Juristen das nicht einfacher formuliert haben:

§ 1. Miet 24 GmbH hat immer Recht.

§2. Wenn Miet 24 GmbH Unrecht haben sollte, siehe § 1.

Äußerst seltsamer Laden.

Ein Blick in das Impessum von Miet 24 GmbH http://www.miet24.de/impressum

Dort findet man ein Bild von einem soliden Gebäude. Bild-Unterschrift: "Miet24 Firmenzentrale Berlin"

Da fragt man sich, ob jemand in einem "grossen Wahn" (vll Größenwahn?) lebt. Google erklärt, dass es sich lediglich um ein paar Zimmer auf dritter Etage handelt .

http://maps.google.de/maps?hl=de&bav=on.…ved=0CAoQ8gEwAA

Ist die Beschreibung von Bild absichtlich ?!
Den letzten Satz lasse ich mal in all seiner Schönheit stehen.
Ja, die Bildunterschrift wird absichtlich so lauten. Und ja, das ist wohl für manche irreführend. Aber die Firma kann ja wenig dafür, wenn du oder andere falsche Schlüsse ziehen.

_alex_

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. Juni 2012, 15:07

"Natürlich Nicht :-)"

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Aktuelle Miete: Maserati Granturismo

Wohnort: Darmstadt

: 2350

: 16.33

: 14

Danksagungen: 1260

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. Juni 2012, 15:50

Scheinbar versucht da jemand noch die Kehrtwende hinzulegen:

" Miet24 stellt auf das Kontaktdatenmodell um! Das heißt für Sie: ab sofort sehen Kunden auf den Detailansichten Ihrer Angebote Ihre Kontaktdaten. Sie erhalten mehr Anfragen bei deutlich weniger Aufwand! "
Aktuelle Neueinflottungen:

AMG G63, Mercedes S350 CDI, BMW M4, Bentley Continental GTC
http://www.ecc-rent.de/

Basti-x

Kifflom ;-)

Beiträge: 327

: 8116

: 12.35

: 44

Danksagungen: 557

  • Nachricht senden

25

Freitag, 22. Juni 2012, 16:09

Mein persönliches Erlebnis mit Miet24.de

Habe mal bei Miet24.de einen Lamborghini-Gutschein gekauft. Statt 299€ nur 99€ für eine Stunde Lamborghini fahren in Hamburg.

Habe gleich zugeschlagen und Geld wurde am gleichen Tag abgebucht. Es hieß, man wird sich melden. Als ich nach 2 Wochen weder Email- noch Telefonkontakt erhielt, rief ich bei der Firma an und sprach gleich mit dem zuständigen "Stellen"leiter. Dieser teilte mir mit, das sie über 25.000 solcher Gutscheine verkauft haben und jetzt das ganze in Termine einteilen wollen und eine Route für den Lamborghini durch Deutschland planen wollten. Anschließend sollte jeder Teilnehmer per Mail eine Terminliste erhalten wo man sich per Rückmeldung via Email eintragen konnte.

!!! Spätesdens hier hätte mir auffallen müssen, das es schier unmöglich ist 25.000 Menschen mit 1(!!!) Lamorghini fahren zulassen innerhalb eines Sommer's. !!!

Ich wartete erneut 2 Wochen und es flatterte wieder keine Post in mein Emailpostfach. Erneut bei Miet24.de angerufen und man teilte mir mit, das der zuständige Mitarbeiter im Urlaub sei. Und man könnte mir leider nicht weiterhelfen, da niemand anderes in die Aufgabenbetreuung "Lamborghini" eingeteilt war.

Nach weiteren 2 Wochen bekam ich dann endlich eine Email, wo ich mich für Termine eintragen konnte. Treffpunkt war ein Autobahnrasthof hinter Hamburg. (Richtung Süden) Ich trug mich für einen Samstag ein und hatte mir für diesen Tag extra Urlaub genommen.

Samstag morgen (2 Stunden vor Fahrantritt) bekam ich eine Email, das das Fahrzeug in München am Freitag bei einer Fahrt einen Motorschaden erlitt und leider nicht zu den folgenden Terminen einsatzbereit ist.

!!! Folgende Sachen sind unverständlich !!!

1) Warum bekomme ich 2 Stunden vor dem Termin eine Email und keinen Telefonanruf??? Ich war schon mit einem Freund auf der Autobahn. Hätte ich nicht per Handy meine Emails gecheckt, wären wir umsonst nach Hamburg gegondelt.

2) Miet24.de teilte mir ja per Email mit, das das Fahrzeug am FREITAG (!) in (!) München (!) einen technischen Schaden erlitt. - Wie hätte es die Firma denn innerhalb einer Nacht 900 Kilometer von München nach Kiel schaffen sollen? Ich meine, klar ist sowas möglich, aber mal ehrlich... Und dann noch die Benzinpreise? Der Wagen wurde ja auf Nachfrage nicht mal auf einem Trailer transportiert, sondern ein 2-köpfiges Team fuhr die Strecken im Wechsel. --Eine finanzielle Rechnung die meiner Meinung nach nicht aufgehen kann.



Am gleichen Tag schrieb ich eine unmissverständliche Email an den Geschäftsführer von Miet24.de und teilte ihm meinen Unmut und Ärger mit und bat um mein Geld, was ich auf jeden Fall wieder haben wollte.

Es dauerte 4 Wochen bis ich mein Geld zurück erhalten habe.

Für mich steht fest, in Zukunft wende ich mich lieber direkt an einen Vermieter, als das ich über ein "Portal" anmiete. Dann bin ich auch gerne bereit 1 oder 2€ mehr zu bezahlen.

:60:
:love:

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

galaxy (22.06.2012), paddmo (22.06.2012), Beeblebrox (22.06.2012), jimmy (22.06.2012), th-1986 (22.06.2012), Geigerzähler (22.06.2012), Poffertje (23.06.2012)

PeterderMeter

unregistriert

26

Freitag, 22. Juni 2012, 16:52

Die ganzen Gutscheinler (und ganz besonders Jochen Schweizer) kalkuliert mit >50% Nicht-Einlösquote bei den Gutscheinen. So hat ein solches Fahrzeug ganz schnell mal einen "Unfall" oder"technischen Defekt", wenn jetzt doch zu viele den Gutschein in Anspruch nehmen wollen.

jimmy

Meister

Beiträge: 2 315

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

27

Freitag, 22. Juni 2012, 19:33

Diese ganzen Event Fahrerlebnisnummern sind doch alle nicht rentabel.....wenn da einer für ne Stunde Lambo fahren nen Preis von 99,-€ raushaut dann kann man sich schon sicher sein, dass das nicht klappen wird......höhstens wenn man zu der Bude direkt hingeht, ne Stunde rumballert und dann selbst noch tankt könnte das evt. seriös sein.
Da in den meisten Gutscheinen schon der Tank angeblich inkludiert ist, sollte man sehr skeptisch sein. Denn wer sein Auto liebt und es lange haben möchte, der tankt bei solchen Geschossen "V-Power Racing" etc. und da liegt der Literpreis so um die 1,80€, wenn man dann überlegt das sone Karre locker 20 Liter nimmt und man auch in einer Stunde ordentlich was reissen kann ist eigentlich schon klar, dass 99€ ne Utopie sind. Da geht es nur um das schnelle Geld machen in der Hoffnung, dass ne Menge der Gutscheinen aufgrund der Vertröstung nie eingelöst werden. Ich denke das mit den 25000 ist nen Hirnfurz, aber lassen wir es mal 2500 sein. Wenn von denen nur 500 es einfach so auslaufen lassen haste schon ohne großen Aufwand knappe 50000€ in der Kasse......

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Basti-x (23.06.2012)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

28

Samstag, 23. Juni 2012, 01:02

Scheinbar versucht da jemand noch die Kehrtwende hinzulegen:

" Miet24 stellt auf das Kontaktdatenmodell um! Das heißt für Sie: ab sofort sehen Kunden auf den Detailansichten Ihrer Angebote Ihre Kontaktdaten. Sie erhalten mehr Anfragen bei deutlich weniger Aufwand! "
das macht doch Erento auch - lieber monatlich Geld vom Anbieter nehmen, als Provision je Anfrage/Auftrag, denn bei letzterem wurde wohl zu viel 'nebenher' gemacht (kenne ich auch - Anfrage per erento, Abschluss dann aber direkt auf Wunsch des Vermieters)...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Basti-x (23.06.2012)

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 11. Juli 2012, 16:36

Bei mir ware es genau dasselbe mit miet24

Bei der Anfrage habe ich per Sofortüberweisung einen Betrag von 1026 (Wohnmobil) überwiesen. Danach habe ich nichts mehr von miet24 gehört. Habe angerufen und man sagte mir man hätte es an den "Service" weitergeleitet. Passiert ist nichts, auf mails keine Antwort. Telefonisch wurde ich vertröstet, das Mietgeschäft kam nicht zustande, habe jetzt kein Auto für den Urlaub und warte jetzt auf die Rücküberweisung.

Finger weg, daß scheint mir vorsätzlicher Betrug zu sein. Geschädigte bitte per PN bei mir melden, werde rechtliche Schritte einleiten.

PeterderMeter

unregistriert

30

Mittwoch, 11. Juli 2012, 16:38

Warum überweist man bei Anfrage Geld? Selbst schuld.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.