Sie sind nicht angemeldet.

  • »Chili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 511

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7359

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Oktober 2012, 21:16

VW Polo 1.2 TSI DSG | Starcar Hannover-Buchholz

Vermieter: Starcar
Station: Hannover-Buchholz
Gebuchte Klasse: ECMR = C
Erhaltene Klasse: ECAR = D (Automatikfahrzeuge bis Gruppe D laufen 1 Gruppe höher)
Kilometerstand Abholung: 4368
Gefahrene Strecke: 274
Kilometerstand Abgabe: 4642
Getriebe: 7-Gang DSG
Motor: 1.2 4-Zylinder mit 105PS, 175Nm zwischen 1550-4100u/min
Höchstgeschwindigkeit: 190Km/h lt. Fahrzeugschein
Ausstattung: "MATCH PLUS"-Paket, Sitzheizung, Tempomat, abgedunkelte Heckscheiben, Panoramadach, Sportsitze, usw.
Durchschnittsverbrauch: 9,6 Liter/100Km errechnet | BC: 9,5 Liter/100Km
Streckenprofil: 65% Autobahn, 5% Landstraße, 30% Stadtverkehr
Dauer: 1 Tag
Preis: 0€ - "Kostenlos Mieten" mit 200 Freikilometern



Nachdem ich den Fiesta gegen 10.30 am Freitag abgegeben hatte, holte ich gleich den Polo ab, der mich dieses Mal zurück von Hannover nach Hamburg bringen sollte.

Bei Starcar weiß man ja nie, entweder einen 60PS-Fiesta mit ohne Alles oder ein 105PS-Polo mit einer Ausstattung, die sogar dem CLMR-Niveau bei den einschlägigen Autovermietern gleicht. Natürlich gibt es auch anderswo starke Schwankungen in den Ausstattungen innerhalb der Fahrzeuggruppe, aber bei Starcar fällt mir das besonders auf, vielleicht auch nur subjektives Empfinden. Besonders deutlich wird das in Gruppe G, dort gibt es z.B. Passat 1.6 TDI ohne Navi, MuFu, GRA und Climatronic, aber auch - zumindestens in Hannover - ziemlich oft vorkommende Passat 2.0 TDI 4Motion mit Xenon, Leder, RNS510 und DSG. Übrigens gibt es auch schon ein paar Passat Alltrack in der Flotte, alle gut bis sehr gut ausgestattet.

Naja, hier geht es um den Polo. Nachdem mir der nette Herr in der Station sagte, dass es ein Polo Automatik wird, legte sich schon mal die "Angst" vor dem nächsten 60PS-Fahrzeug. Automatik gibt es erst ab 85PS in Verbindung mit dem 1.4-Motor. Der Checker, der meinen Fiesta empfang, machte mit mir auch gleich den Rundgang um den Polo. 4368 Kilometer und ohne Schäden, lediglich auf den Radkappen waren noch Klebereste, das habe ich später noch eintragen lassen.

Wie bereits oben angesprochen war die Ausstattung mehr als ausreichend und ein Blick in den Fahrzeugschein sorgte für ein kleines Lächeln: 105PS mit DSG in einem "Kleinwagen"? Das geht doch.



Kleinwagen, naja, so klein ist der Polo ja gar nicht mehr.

Die Beinfreiheit vorne und hinten geht für die Klasse echt in Ordnung, wer will kann auch 5 Personen - zumindestens auf kurzen Strecken - ohne größere Probleme befördern und Dank der Sportsitze lassen sich auch längere Etappen wunderbar entspannt zurücklegen.

Ansonsten alles wie gehabt: Funktionalität und saubere Verarbeitung bei den Materalien. Teilweise vielleicht etwas trist, man weiß aber, was man hat und wie es funktioniert.
Besonders überzeugt hat das Lederlenkrad mit den weißen Ziernähten. Es liegt unglaublich gut in der Hand und wertet den Innenraum gleichzeitig auf. Tja, wenn es noch die Multifunktion gehabt hätte, wäre es perfekt gewesen. Aber was nicht ist, ist nicht...



Kommen wir nun zur besten Kombination in diesem Auto: Dem Motor in Verbindung mit dem DSG!

Die 105PS reichen natürlich aus, egal ob Stadt, Landstraße oder Autobahn. Freilich, 105PS klingen so nicht viel, aber ein Polo ist damit einfach mehr als ausreichend motorisiert.
Auf der Autobahn kommt man ohne größere Probleme auf 195km/h (laut Tacho) und findet dabei dann eine Geräuschkulisse vor, die man eher in den niedrigen Geschwindigkeitsregionen erwartet hätte. Nur das Panorama- und Ausstelldach sorgte ab und zu für stärkere Nebengeräusche, aber das ist ja nichts Neues.

Zum angenehmen Fahren gehört natürlich auch das sehr sauber arbeitende Direktschaltgetriebe, welches unter den ganzen Automatikgetrieben noch immer die meiste Freude bereitet (zusammen mit der 8-Gang Automatik von BMW).
Wer keine Freude daran hat, kann ja letztlich auch noch manuell schalten. Ich würde den Motor gerne mal mit dem 6-Gang Schaltgetriebe testen, denn das macht vermutlich den meisten Spaß.

Bei 180km/h liegen im 7. Gang entspannte 3800u/min an, wenn ich da den Fiesta denke...naja gut, der ist so schnell gar nicht gefahren ;)
Natürlich ist der Polo nicht für andauerndes Autobahn-Gebolze ausgelegt, die 160 Kilometer auf der A7 haben aber durchaus Spaß gemacht.

Wünschenswert wäre eventuell das Sportfahrwerk gewesen, damit die Fuhre noch etwas besser auf der Straße liegt und nicht so sehr vor sich hin wippt. Es ist nicht wirklich schwammig gewesen, aber die Auslegung des Fahrwerks erinnerte eher an einige Franzoschen-Schlitten, also an Peugeot und Konsorten.



Der Verbrauch ist hier leider nicht wirklich repräsentativ, denn in Hannover habe ich eigentlich nur gestanden und die Autobahnpassagen wurden mit 160+ absolviert, weil ich um 02:30 auch noch nach Hause wollte. Ich denke 6 oder 7 Liter sollten im Mix ohne größeren Aufwand machbar sein, auch mit dem DSG. Ob die Werksangabe von 5,3l/100km wirklich realistisch ist, kann ich nicht einschätzen. Dauerhaft auf der Landstraße vielleicht, ansonsten eher nicht.

Fazit: Gerne wieder! Wer lieber Automatik fährt, bleibt natürlich beim DSG, ich würde darauf wohl verzichten und das übrige Geld in das Multifunktionslenkrad und das Sportfahrwerk investieren. Der hier gezeigte Polo kommt ziemlich genau konfiguriert auf 21.556,00€ Bruttolistenpreis, nicht schlecht.

Vielen Dank :222: für dieses Highlight in ECMR/ECAR.

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

honni (23.10.2012), Poffertje (23.10.2012), Flowmaster (23.10.2012), BinMalWeg (23.10.2012), Il Bimbo de Oro (23.10.2012), Mechnipe (23.10.2012), Fabian-HB (23.10.2012), Wilhelm (23.10.2012), spewdonk (23.10.2012), Geigerzähler (23.10.2012), Zackero (23.10.2012), Kodo (23.10.2012), rulfiibahnaxs (23.10.2012), karlchen (23.10.2012), Arlain (23.10.2012), th-1986 (23.10.2012), rikkert (24.10.2012), franky (24.10.2012), na5267 (24.10.2012), Neuschwabe (24.10.2012), markus_ri (24.10.2012), Jan S. (25.10.2012), Base (25.10.2012), jo.nyc (03.11.2012)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.