Sie sind nicht angemeldet.

Wiesel88

Schüler

  • »Wiesel88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. April 2012

: 7216

: 8.18

: 25

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. April 2013, 14:51

Mercedes E200 CDI T-Modell | Starcar Hamburg Eppendorf

Erhaltene Klasse: I
KM-Stand bei Abholung: ~16.000km
Gefahrene Strecke: ~250km
Motor: 4-Zylinder Dieselmotor mit 2.143ccm Hubraum, Turbolader. 100/136 KW/PS 360 NM bei 1600-2600U/min
Kraftübertragung: Automatikgetriebe 7G-Tronic Plus, Heckantrieb
Ausstattung: Ausstattungslinie Avantgarde, Becker Map-Pilot, Sportpaket Exterieur, Teilledersitze
Durchschnittsverbrauch: BC: 6,2 Liter/100Km
Preis: Kostenlosmiete von Starcar


Irgendwie bin ich vor Kurzem auf die kostenlosen Mieten bei Starcar aufmerksam geworden. Also habe ich regelmäßig die Seite gecheckt um zu gucken, ob auch mal was passendes an Strecke und Fahrzeug für mich dabei ist.

Irgendwann war dann mal eine E-Klasse Lim. von Hamburg nach Hannover drin. Diese war jedoch wieder weg bevor ich buchen konnte.
Doch dann glücklicherweise wieder eine E-Klasse, diesmal ein T-Modell. Wieder Hamburg -> Hannover.
In der Zwischenzeit hatte ich mir einen groben Schlachtplan (Anreise zur Station) zurechtgelegt und konnte direkt buchen.
Nach der Buchung kam auch sehr schnell die Bestätigung und die erste Enttäuschung: E200 CDI mit 136 PS. Doch dazu später mehr.

Abholung: Die Station Hamburg Eppendorf versteckt sich etwas im Parkhaus eines Einkaufszentrums. In der Station war es leer und der Papierkram war schnell erledigt. Dann hoch aufs Parkdeck. Dort stand dann ein E-Klasse T-Modell, das mal so gar nicht nach 200 CDI aussah: Auspuffanlage mit zwei sichtbaren Endrohren, 18" Alufelgen.
Wir haben dann mit dem Checker noch ein paar Schäden nachgetragen und den Wagen erst nochmal stehen lassen um beim Opelhändler gegenüber den neuen Cascada anzugucken.

Zum Fahrzeug: Gleich nach den ersten Metern kam die Erkenntnis: Der 200CDI fährt sich richtig gut und lässt eigentlich keine Wünsche offen.
Der Vortrieb ist völlig ausreichend. Ich hatte erst Bedenken, dass der E200CDI gegen die BMW 530d, die ich auch schon ein paar Mal hatte, wie eine lahme Ente wirken könnte. Aber im E200CDI reist es sich sehr entspannt und man hat eigentlich nie den Wunsch nach mehr Leistung.
Der Motor ist im Innenraum sehr schön leise und nur zu hören, wenn man mal aufs Gas tritt. Auch dann ist das Geräusch nicht nagelnd sondern klingt sehr schön kräftig.
Die Automatik schaltet wunderbar weich, man merkt selten, dass sie überhaupt schaltet.



Die Ausstattung machte trotz nahezu Serienausstattung einen guten Eindruck. Es fehlte eigentlich nichts. Navi, Sitzheizung, Klimaautomatik, alles an Bord. Alles ist hochwertig verarbeitet und lässt sich gut bedienen. Das Platzangebot ist gut und es ist unglaublich bequem in dem Wagen unterwegs zu sein. Der Kofferraum des Autos ist einfach nur riesig und sollte für die meisten Transportaufgaben ausreichen.



Abgabe: Die Station in Hannover Buchholz war gut gefüllt mit umzugswütigen Menschen. Ich hätte an einem Sonntag Morgen nicht mit so einem Ansturm gerechnet. Nach einer etwas langen Wartezeit ging dann aber doch alles gut über die Bühne.

Fazit: Ich bin noch nie so entspannt unterwegs gewesen wie in diesem Fahrzeug. Das Ziehen am Gurt des PreSafe-Systems bei jedem Start vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und der Stern zum zielen auf der Motorhaube hat einfach was.
Mir hat die E-Klasse sehr gut gefallen und ich würde sie wieder nehmen, auch als 200CDI.

Danke nochmal an :222: für das tolle Fahrzeug.


P.S.: Dieses Foto haben wir heute vor der Abgabe gemacht und ich möchte es euch nicht vorenthalten.




Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (21.04.2013), Timbro (21.04.2013), BinMalWeg (21.04.2013), peak///M (21.04.2013), karlchen (21.04.2013), Theo. (21.04.2013), S v e n (21.04.2013), nobrainer (21.04.2013), sosa (21.04.2013), Xperience (21.04.2013), upgrade (21.04.2013), th-1986 (21.04.2013), Zwangs-Pendler (21.04.2013), markus_ri (22.04.2013), MichaelFFM (22.04.2013), Brabus89 (26.04.2013)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. April 2013, 14:59

Ich finde gerade die Vierzylinder-Diesel sehr laut und präsent im Innenraum. So hat jeder ein anderes Empfinden.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Wiesel88

Schüler

  • »Wiesel88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. April 2012

: 7216

: 8.18

: 25

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. April 2013, 19:52

Im Vergleich zu einem E350CDI oder einem Benziner magst du recht haben. Es hat mich jedoch trotzdem überrascht, da ich es echt lauter erwartet hätte. Aber A5 Sportback 2.0TDI und E-Klasse kann man da wahrscheinlich auch nicht vergleichen.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.