Sie sind nicht angemeldet.

Sniggers

Mietriegel

  • »Sniggers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Mai 2013, 21:15

Renault Twizy | Autoverleih Sammüller

Vermieter: Autoverleih Sammüller (Bamberg)
Anmietstation: Sammüller GmbH, Benzstraße 2b,96052 Bamberg
Fahrzeugtyp: Twizy Elektromobil
Tarifgruppe: E1
KM Stand Abholung: ca. 5600km
Gefahrene KM : 256
Streckenprofl: 100% Landstraße :D
Dauer: 48h
Preis: 18,90 Euro

So, nachdem ich jetzt längere Zeit keine Zeit mehr für einen Bericht hatte, wollte ich jetzt doch von dem Fahrerlebnis, der ganz besonderen Sorte berichten (zumindestens für mich!).

Kurz dazu, wie es zu der Anmietung kam:
Nachdem ich spontan über die Facebookseite der AV erfahren habe, dass sie ihren Twizy aus dem Winterschlaf erwekt haben und in der ersten Woche für einen Preis von 9,90 pro Tag anbieten habe ich natürlich direkt angerufen und angefragt, ob er über den 1. Mai noch verfügbar sei, was er glücklicher Weise wirklich noch war. Und da der Preis wirkich fast schon geschenkt war, ich Urlaub hatte, habe ich ihn direkt für 2 Tage genommen.

Autoverleih Sammüller (Bamberg) : Ich denke, man soltle evtl. ein paar Worte über die regionale und recht unbekannte AV sagen bzw. mein 1. Eindruck bei Erstkontakt mit ihnen. Als ich das etwas Chaotisch wirkende Büro betrat wurde ich gleich freundlich bedient, auch wenn der erste Eindruck, das Ordnerchaos und alles schon sehr ungewohnt war für einen Kunden, der doch eher sehr aufgeräumte Sixt-Stationen gewohnt ist. Die formalitäten gingen flott und man wies mich wirklich (fränkisch) freundlich und gut in das Auto ein, sodass ich ohne Fragen vom Hof gedüst bin.

Jetzt aber mal zum "Auto" an sich :
Reingesetzt, die Flügeltüren (Man is das coooooooooooool!!!!! Ein Plastiklambo!! :D) runter geklappt, Zündung an und die Tachoeinheit gemustert (Man is das coooooooooooool!!!!! Ich sitze in einem F1-Flitzer, ein digitaler Tacho mittig vor mir!! Und das mit Flügeltüren!! :D), den Rückwärtsgang eingelegt und erstmal festgestellt, man sieht nach hinten absolut 0,0. Aber naja, so groß ist der Twizy ja jetzt nicht, also das erste mal des Fuß sanft auf das Gaspedal zu legen und merken : Es passiert nix. Also mal bissl fester gedrückt und hey, es passiert was. Langsam Rückwärts vom Hof gerollt, Vorwärtsgang eingelegt und losgefahren.

Auf den ersten Metern bereits festgestellt, wie bretthart der kleine doch ist. Die Sitze sind zwar erstaunlich bequem, aber das Fahrwerk ist hart, die Stoßdämpfer nur Deko und man hat das Gefühl, man fährt in einem E-Gokart mit Straßenzulassung, mit F1-Tacho und Lambodoors... mega cool :) Das Fahrverhalten von dem kleinen ist einfach spitze. Es macht wirklich Spaß damit zu fahren. Es ist ein geniales Gefühl, was man nicht beschreiben kann und einfach unvergleichlich ist. Dazu kommt der Sound. Ich liebe es, Tram zu fahren, ich mag das elektrische Surren und genau das begleitet dich im Twizzy permanent... alleine deswegen habe ich mich glaube ich in den kleinen verliebt. Fassen wir also zusammen, wir haben ein E-Gokart mit Straßenzulassung und brutalen Tramsound, mit F1-Tacho und Lambodoors.
Bei nasser und dreckiger Straße lädt der Kleine auch mal zu einem dezenten Drift ein, okay eher ein driftchen, sodass ich nur erahnen kann,wie viel Spaß er wohl im Winter macht. Auch an der Ampel kommt man zügig vom Fleck wenn man will, das hätte ich mir deutlich langsamer erwartet, aber da kann man schon den ein oder anderen Corsa "abziehen" (Jajajaja ich weiß, das ist nicht der Sinn eines E-Autos, aber man wird ja auch mal spielen dürfen)

Die Wirkung des E-Gokart mit Straßenzulassung, mit F1-Tacho und Lambodoors :
Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, lachen mich die Leute an oder aus. Schließlich bni ich zum entschluss gekommen, es wird wohl irgendwie beides sein. Aber eines ist sicher : Man fällt mit dem Twizy einfach nur auf und das mehr als mit jedem von mir bereits gefahrenen Auto. Kinder finden es cool und wollen es streicheln. Frauen finden es niedlich und knuffig und für Männer ist es ein fahrendes Schei***haus. Aber Fakt is, die Leute schauen, drehen sich um und man kommt, ob man will oder nicht, mit so vielen framden Leuten ins Gespräch, die dich über den kleinen Ausfragen und sich mal reinsetzen wollen. Twizy verbindet! Toll!

Nun zum leidigen Thema : STROM
Mega nervig. Nicht die Dauer an sich hat mich gestört, sondern die Zuverlässigkeit und Häufigkeit der "Tankstellen". So habe ich mir z.B. für den ersten Mai eine Route ausgesucht. Ca. 50km schafft man locker mit dem Kleinen und am Zielort sollte es angeblich "Park and Charge" Stationen geben. Ich also mich auf die Reise gemacht und auch wunderbar am Ziel angekommen stellte ich zuerst fest, die 1. Tanke war wegen eines Dirffestes nicht zugänglich. Da ich jedoch wusste, wo die zweite sich befahd ich also mit dem Twizy und den letzten Akkuresten einen sehr sehr steilen Berg hoch zur Burg Feuerstein gefahren um dann vor einer verschlosenen Park and Charge Dose zu stehen. Klaaassseeee! :D Nachdem der Akku inzwischen dank der Bergfahrt so gut wie leer war, auch Burg Feuerstein alles ausgestorben war, bin ich also einfach in die Jugendherberge gestapft, und wurde unrasiert wie ich war, wohl zuerst für einen Entführer gehalten und bissl komisch angeschaut. Nach ein paar Minuten der Erklärung (der polnische Aufpasser wollte mich nicht so wirkich verstehen), hat er mir dann doch eine Steckdose organisiert und ich konnte knappe drei Stunden Laden und die Gegend genießen um dann zum Glück noch Heim zu kommen. Nur so als kleines Beispiel :D

Fazit:
Twizy = Spaß!
Für mich war es eine einfach geniale Erfahrung und ich werde mir den kleinen definitiv noch einmal holen. Auch wenn man sich ggf. etwas wärmer anziehen muss, wie ich feststellen dufte. Platzangebot ist wirklich massig vorhanden und selbst zu Zweit hat man genug Platz. Habe es getestet, ich 1,70m klein vorne, Kollege 1,89m groß hinten und war problemlos möglich. Man fällt auf, wird angequatscht, belacht und ruft Emotionen hervor. Allerdings muss man sich schnell mit dem gedanken abfinden, ein "Verkehrshinderniss" zu sein und net immer Vmax (bei mir 84 km/h) zu fahren, da ansonsten die Reichweite sehr sehr schnell in die Knie geht.

Entschuldigt mich, wenn es ein bisschen länger geworden ist, aber ich wusste irgendwie nicht, wie ich mich hätte kürzer fassen sollen. Dies sind jedoch meine ersten Impressionen von 48h Stunden Twizy. Bei Fragen immer her damit, ich werde versuchen sie zu beantworten.

Einen schönen Abend euch

Basti

Fotos sind leider nur die paar geworden, da ich eher auf der Suche nach Steckdosen war :D
Na, du auch hier? :D

Es haben sich bereits 50 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timeyyy (12.05.2013), Poffertje (12.05.2013), Radio/Active (12.05.2013), Audiphil (12.05.2013), masterblaster123 (12.05.2013), EUROwoman. (12.05.2013), deanFR (12.05.2013), Esox (12.05.2013), DiWeXeD (12.05.2013), gubbler (12.05.2013), Hobbes (12.05.2013), Driver_123 (12.05.2013), Fabian-HB (12.05.2013), Theo. (12.05.2013), don199 (12.05.2013), Geigerzähler (12.05.2013), Jan S. (12.05.2013), Il Bimbo de Oro (12.05.2013), nokiafan23 (12.05.2013), 12nine (12.05.2013), idakra (12.05.2013), El Phippenz (12.05.2013), TLLmeister (12.05.2013), upgrade (12.05.2013), jetti (12.05.2013), sosa (12.05.2013), Niko (12.05.2013), BinMalWeg (13.05.2013), Testfahrer (13.05.2013), Pieeet (13.05.2013), markus_ri (13.05.2013), blitzerflitzer (13.05.2013), franky (13.05.2013), th-1986 (13.05.2013), Party-Palme (13.05.2013), dontSTOP (13.05.2013), Mechnipe (13.05.2013), gwk9091 (13.05.2013), El Martino (13.05.2013), jo.nyc (13.05.2013), Arlain (14.05.2013), Grün07 (16.05.2013), peak///M (18.05.2013), TALENTfrei (18.05.2013), Oberhasi (18.05.2013), Dieselfreund (18.05.2013), Brabus89 (18.05.2013), Mietwagen_Fahrer (18.05.2013), DerBennj (19.05.2013), Mietkunde (23.05.2013)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Mai 2013, 21:30

Als ich das etwas Chaotisch wirkende Büro betrat wurde ich gleich freundlich bedient, auch wenn der erste Eindruck, das Ordnerchaos und alles schon sehr ungewohnt war für einen Kunden, der doch eher sehr aufgeräumte Sixt-Stationen gewohnt ist.


Das sichtbare Chaos ist mir ehrlich gesagt lieber als das unsichtbare :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (12.05.2013), Sniggers (12.05.2013), Esox (12.05.2013), Driver_123 (12.05.2013), sosa (12.05.2013), otternase (12.05.2013), Radio/Active (12.05.2013), don199 (12.05.2013), Geigerzähler (12.05.2013), Dr@gonm@ster (12.05.2013), schauschun (12.05.2013), TLLmeister (12.05.2013), steffenV6 (13.05.2013), Brabus89 (18.05.2013)

idakra

Profi

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2330

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Mai 2013, 22:28

Kannst du bitte noch etwas dazu sagen, wie du die Türen und das Fahrgeräusch fandest? Ist im Bericht leider zu kurz gekommen. :(


Danke für den Bericht! :P

jo.nyc

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Mai 2013, 23:09

Einfach nur genial der Bericht - vielen Dank :106: Musste beim Lesen herzhaft lachen (wir scheinen den gleichen Humor zu haben :thumbsup: ) und ich haette jetzt wirklich Bock, den Kleinen auch mal 'auszufuehren' ^^

Sniggers

Mietriegel

  • »Sniggers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:46

Ja ich dachte, für ein ungewöhnliches "Auto" kann man ruhig mal bissl anders schreiben als nur einen normalen Bericht. Und da es für mich wirklich weniger Nutzen hat der Twizy sondern lediglich als Spaßmobil angesehen wurde habe ich eben den Bericht dementsprechend geschrieben :D
Na, du auch hier? :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jo.nyc (14.05.2013)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 079

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18744

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Mai 2013, 12:05

Zitat

aber das Fahrwerk ist hart, die Stoßdämpfer nur Deko und man hat das Gefühl, man fährt in einem E-Gokart mit Straßenzulassung, mit F1-Tacho und Lambodoors... mega cool :)
Und jetzt stell dir mal den Twizy Renault Sport F1 mit rund 100 PS für 13 Sekunden und einem summenden KERS auf dem Rücksitz vor :thumbsup:

Zitat

um dann vor einer verschlosenen Park and Charge Dose zu stehen.
Das "Park and Charge"-System ist nicht ohne Anmeldung zugänglich. Nachdem man einen Jahresbeitrag von 50 € gezahlt hat, bekommt man den Schlüssel für die Kästen zugeschickt. Damit kann man dann überall bei denen tanken und muss nichts mehr für den Strom bezahlen. mehr Infos http://www.park-charge.de/
Bei allen Stromtankstellen hab ich mir angewöhnt, vorher die Betreiberseite anzuschauen oder vorher anzurufen, um die genauen Spezifikationen rauszufinden. Mal braucht man ne RFID-Karte, mal muss man dort vorher vorbeischauen, mal geht alles einfach vor Ort.

Zitat

Kannst du bitte noch etwas dazu sagen, wie du die Türen und das Fahrgeräusch fandest?
Da Singgers noch nichts dazu geschrieben hat: Unter 10 km/h hört man wirklich fast nichts. Mit 5 km/h kann ein Außenstehender den Twizy nur optisch erkennen, akustisch hat man keine Chance. Wird man schneller, wird es aber zunehmend lauter, zumindest im Innenraum. Meist mag ich das Fahrgeräusch sehr, einige wenige Male war er mir innen aber auch schon zu laut. Das Innenraumgeräusch ist wohl größtenteils auf das Getriebe zurückzuführen und ist mit dem einer Straßenbahn vergleichbar, nur viel lauter. Über 50 km/h hört man dann auch starke Windgeräusche und die Reifen. Der Twizy ist so hellhörig (da offen und klein), dass man "alles" hört. Man hört Steine, die sich im Reifenprofil festgefahren haben und man hört, wenn sie sich lösen und mit einem "PLONK" gegen die Schutzbleche fliegen.
Die Türen finde ich toll, doch öffnen sie bei Temperaturen unter etwa 15 °C nicht schnell genug selbsttätig. Da muss man sie meist mit der Hand hochklappen. Wird es wärmer, klappen sie aber relativ fix nach oben. Die Flügeltüren sind nicht nur unglaublich cool, sondern erleichtern auch das Aussteigen. So kann man mit dem Twizy nicht nur in sehr engen Lücken parken, sondern kann von dort auch aussteigen. Erstens, wiel man ohne große Probleme die Ausstiegsseite frei wählen kann und zweitens, weil man keinen Platz zum seitlichen Aufklappen der Türen braucht.

an Sniggers: toller Bericht :115:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (18.05.2013), Sniggers (18.05.2013), schauschun (18.05.2013), jo.nyc (20.05.2013)

Sniggers

Mietriegel

  • »Sniggers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Mai 2013, 13:19

Danke für die Aufklärung, was "Park and Ride" angeht. Hatte es zwar auf die schnelle in google eingegeben, aber leider kamen nur sehr wirre Treffer bei mir raus. Aber wenn man die Leute nett fragt, dann helfen sie einem auch gerne weiter. War eben ne Erfahrung für sich :) Allerdings schade, dass man sich da auf nichts einheitliches einigen kann, wenn man es schon nicht gebacken bekommt, nen halbwegs brauchbares Netz mit Tanken aufzubauen :/

100 PS kann ich mir generell nicht im Twizy vorstellen :D Da muss ich spontan an den alten "Herbie" Film denken (oder war es damals noch Dudu?!), wo er zweigeteilt über die Ziellinie fährt, weil man ihn beim Rennen in der Mitte ztertrennt hat haha
Na, du auch hier? :D

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.