Sie sind nicht angemeldet.

gubbler

Erleuchteter

  • »gubbler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Juli 2013, 13:12

Mercedes-Benz E 400 4matic T-Modell | Daimler



Erstzulassung: 15.04.2013
KM-Stand Abholung: 8498 km
Gefahrene Strecke: 993 km
Leistung: 333 PS, 480 Nm
Streckenprofil: 90% BAB, 10 Stadt/Land
Verbrauch: 11,8 l/100 km (BC), 12,4 l/100 km (errechnet)
Dauer: WE
BLP: ~80.000 Euro
Ausstattung: Sport-Paket Exterieur, Leder Lugano, Sitzheizung, Schiebedach, Thermotronic mit Fondklima, Spiegel Paket, Comand, Harman Kardon, Media Interface, Rückfahrkamera, PDC, ILS mit Fernlicht Assi

Vorwort
Der E 400 bot sich an, da sich so der E-Mopf, der neue 400er und das neue Distronic Plus testen ließen und das Ganze in einem Auto. Perfekt, so dachte ich. Leider wurde mein Plan zerschlagen, denn ich habe einen E 400 ohne Distronic erwischt. Naja etwas enttäuscht konnte ich so aber immerhin noch die ersten zwei Punkte ausgiebig testen.

Fahrzeug
Äußerlich wurde das gesamte Fahrzeug umgekrempelt. Lediglich die Seitenansicht blieb unangetastet. Insgesamt macht das Fahrzeug wieder einen sehr frischen Eindruck und gefällt mir sowohl in der Avantgarde, als auch in der Elegance Version sehr. Etwas gewöhnungsbedürftig ist anfangs der fehlende Stern auf der Motorhaube.
Im Interieur wurden nur Feinheiten geändert. So erhielt z.B. die Analoguhr aus dem 221 Einzug in die E-Klasse. Auch wurde die gesamte Materialanmutung angehoben. Insbesondere mit dem Exklusiv-Paket wird der Innenraum schon sehr luxuriös. Dies war aber bei diesem Exemplar leider nicht an Board.
Die Ausstattung war insgesamt leider nicht so üppig bei diesem Fahrzeug. Gefehlt haben mir noch: Fahrassistenzpaket, Memory-Paket, Aktive Multikontursitze, Keyless-Go und das 360° Kamera Paket.

Antrieb
Verbaut ist in diesem Fahrzeug der neue M276 DE 30. Dieser verfügt im Gegensatz zum DE 35 nur über 3 Liter Hubraum, hat im Gegenzug aber zwei Turbolader.
Der Motor harmoniert perfekt mit der 7G-Tronic. Lediglich unter Volllast sind die Schaltvorgänge etwas ruckelig.
Die Leistung ist wirklich beeindruckend. Vielen hat ja beim Sauger (300/350) der Turbo Punch gefehlt (mir persönlich nicht). Diesem bekommen sie beim 400er dafür ordentlich. Selbst jenseits der 200 km/h ist wirklich noch Schub vorhanden. Dabei bleibt der Motor in Anbetracht des Allrades und des schweren Fahrzeuges wirklich sparsam. Dank des Allrades ist jederzeit eine hervorragende Traktion gewährleistet.
Die mehr als ausreichenden Leistungsreserven sorgen für angenehme Langstrecken. Außerdem lässt sich so auch mal der ein oder andere GTI-Fahrer in seine Schranken verweisen, da die auch immer meinen den Rennwagen schlechthin zu fahren und im Heck parken. Und schwupps, weg ist der GTI :D

Fazit
Die Modellpflege ist rundum gelungen. E 400 immer wieder gerne.









Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es haben sich bereits 40 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (06.07.2013), Kaffeemännchen (06.07.2013), quart (06.07.2013), Mechnipe (06.07.2013), Geigerzähler (06.07.2013), S v e n (06.07.2013), Hans (06.07.2013), mfc215c (06.07.2013), sosa (06.07.2013), Il Bimbo de Oro (06.07.2013), Pieeet (06.07.2013), jo.nyc (06.07.2013), vonPreußen (06.07.2013), Wilhelm (06.07.2013), Kurt. (06.07.2013), Niko (06.07.2013), Ricardo (06.07.2013), BinMalWeg (06.07.2013), Mojoo (06.07.2013), Jesbo (06.07.2013), jowajur (06.07.2013), KoerperKlaus (06.07.2013), Oberhasi (06.07.2013), Johnny (06.07.2013), Theo. (06.07.2013), AyCarumba (06.07.2013), Flowmaster (06.07.2013), nokiafan23 (06.07.2013), karlchen (06.07.2013), Peppone (06.07.2013), Grün07 (06.07.2013), th-1986 (06.07.2013), markus_ri (07.07.2013), (07.07.2013), Jan S. (08.07.2013), Alexander55 (08.07.2013), EUROwoman. (09.07.2013), Brabus89 (09.07.2013), ElBarto (10.07.2013), DiWeXeD (12.07.2013)

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 126

Danksagungen: 1149

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Juli 2013, 13:53

Das ist mal ein schöneres Taxi, würde ich auch gerne für ein WE entführen. Danke für den Bericht! In der Autobild war vor ein paar Wochen ein Vergleich zwischen den Motoren (250, 300, 350, 400) und da wirkten die 300er/350er schon etwas antiquiert was Verbrauch/Drehmoment/Leistung angeht. Zumindest im Vergleich zu den hubraumschwächeren 250 und 400.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 187

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5072

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Juli 2013, 13:59

Lediglich die Seitenansicht blieb unangetastet

Kleiner Hinweis: Die Bügelfalte in der Seite wurde auch geglättet. Hier geht sie jetzt sauber in Richtung hinterer Türgriff statt einen Bogen nach unten zu schlagen.

Danke für den Bericht! Wie haben dir die neuen LED-Scheinwerfer gefallen?
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


gubbler

Erleuchteter

  • »gubbler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Juli 2013, 14:09

da wirkten die 300er/350er schon etwas antiquiert was Verbrauch/Drehmoment/Leistung angeht


Also vom Verbrauch her ist der 300/350 super. Im Alltag unter 10 Liter fahrbar im T-Modell. Ich finde es klasse, dass die Sauger noch im Programm sind. Schade, dass die abgewertet werden, nur weil der Turo-Kick fehlt. Aber naja soweit ist es halt schon gekommen...

Kleiner Hinweis: Die Bügelfalte in der Seite wurde auch geglättet. Hier geht sie jetzt sauber in Richtung hinterer Türgriff statt einen Bogen nach unten zu schlagen.


Danke für den Hinweis. Solche Details fallen mir nicht auf. :D

Danke für den Bericht! Wie haben dir die neuen LED-Scheinwerfer gefallen?


Absolut klasse! Sehr gleichmäßige Ausleuchtung. Besser noch, als im CLS. Der Fernlicht Assi funktioniert auch perfekt.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (06.07.2013), Alexander55 (08.07.2013)

nico123

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

: 856

: 1,000.00

: 3

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Juli 2013, 14:37

wieso heißt der E400 und hat aber (nur) 3liter Hubraum ? hab die zusammenhänge da noch nicht verstanden.
Wrong Side Up?

gubbler

Erleuchteter

  • »gubbler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Juli 2013, 14:41

wieso heißt der E400 und hat aber (nur) 3liter Hubraum ? hab die zusammenhänge da noch nicht verstanden.


Die Bezeichnungen haben doch schon seit Jahren nichts mehr mit dem Hubraum zu tun. Es zeigt nur, wo er leistungstechnisch einzuordnen ist. Bei BMW genau das gleiche.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (06.07.2013)

Mechnipe

Endgegner

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 13. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Experte

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1426

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Juli 2013, 14:42

Weil er leistungstechnisch höher angesiedelt ist als der 350 und ab 250 nur noch in 50er Schritten vorgegangen wird?
Mit dem Hubraum hat die Bezeichnung doch schon lange nichts mehr zu tun.

Edit: Zu lahm...
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (06.07.2013)

nico123

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

: 856

: 1,000.00

: 3

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Juli 2013, 14:51

ok danke. und merkt man jetzt nen unterscheid zwischen dem 350 mit 3,5 L hubraum und 306 PS und dem 400 mit 3liter hubraum und 333 ps ? und wenn ja bei was genau ;)
Wrong Side Up?

gubbler

Erleuchteter

  • »gubbler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Juli 2013, 14:59

ok danke. und merkt man jetzt nen unterscheid zwischen dem 350 mit 3,5 L hubraum und 306 PS und dem 400 mit 3liter hubraum und 333 ps ? und wenn ja bei was genau ;)


Ja den Unterschied merkt man sehr deutlich, da der 350er halt keinen Turbolader hat. Der 400er hat insbesondere im niedrigen Drehzahlbereich schon deutlich mehr Leistung.
Aber geht im gesamten Drehzahlband besser.

Der 350er fährt sich dagegen aber harmonischer, klingt etwas satter und läuft meiner Meinung nach etwas geschmeidiger.

Bei wenig Lasst wird der Verbrauch des 400er besser sein, bei viel Volllast hingegen wohl eher der des 350er.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (06.07.2013)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.