Sie sind nicht angemeldet.

  • »GianniMontana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2417

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:03

Golf VII GTI von EuroMobil

Golf VII GTI von EuroMobil




Anmietung:

Vor ein paar Wochen hab ich mit einem Bekannten über den neuen GTI geredet. Also ab zum VW-Autohaus und nach nem GTI gefragt, dort wurde mir gesagt, dass dies problemlos möglich sei, Termin ausgemacht und gegen einen kleinen Obolus den GTI ein WoE fahren.
Beim abholen das Auto bisschen erklären lassen und ab die Post...

km bei Übernahme: 350

Zur Ausstattung:

- 2.0 Liter TSI mit 162kW(220PS)
-6 Gang DSG
-Farbe Pure White
-Sitze im GTI-Muster
-Rückfahrkamera
-Navigation Discover Pro
-Felgen "Austin" auf 18 Zoll
-Xenon mit Dynamic Light Assist
es war sicherlich noch mehr an Ausstattung da, lt. RSA liegt der LP bei ca. 37k

Zum Fahren:

Eingestiegen und alles eigestellt, dann gabs erst mal nen kleinen "Schock". Hier muss man ja zum Starten noch den Schlüssel drehen! Auf den ersten Metern ist mir doch dann gleich aufgefallen, dass das DSG ziemlich früh schaltet im D-Modus(Schaltvorgänge bei 2.000 rpm).

Nach dem Warmfahren dass erste mal auf die Autobahn, DSG auf S und ab ging die Post, bis ca. 180km/h super Durchzug ab dann wirds zäh. Nach der Autobahn auf die Landstrasse, dort konnte der GTI mal beweisen was er beim Kurvenräubern kann.

Beim rausbeschleunigen aus den Kurven schiebt er dann doch sehr nach aussen, und das ESP regelt rigoros runter. In der Stadt kann man es auch sehr gemütlich angehen lassen, die Start-Stopp Automatik funktioniert tadellos. Der Sound ist ganz ok, bei schnellen Schaltvorgängen wird das mit Zwischengasstößen belohnt.

Der Verbrauch pendelte sich dann bei ca. 8,5l ein.

Zum Infotainment

Verbaut war das neue Discover Pro mit 16GB Festplatte. Zieleingabe funktioniert über Touch, nach berechnen werden einem 3 verschieden Routen zum Zielort vorgeschlagen. Alles in allem ein sehr gutes Navi, jedoch kann ich als I-Drive Verfechter nur sagen dass es noch nicht so ausgereift ist.

Kopplung von iPhone 4&5 funktionierte problemlos, jedoch "krachte" es sehr beim Telefonieren.

320kbs MP3 waren vom Klang her sauber, jedoch krachte es auch hier und da.

Zur Verarbeitung

Der Golf ist sehr gut verarbeitet, nix klappert oder stört, das Lenkrad ist mir persönlich leider zu dünn wenn man ein M-Lenkrad gewohnt ist.

Fazit:

Der neue GTI ist ein alltagstauglicher Kompaktsportler. Er wird sicher seine Abnehmer finden, mich hat er jedoch nicht vom Hocker gehauen. Ich hab schon bemerkt, dass bei mir die 2 hinteren Räder angetrieben werden müssen, um DAS AUTO für mich zu sein.

Bilder













Sorry für die Quali, Bilder sind auf die Schnelle mit dem iPhone an der Tanke entstanden

#mietwagengewinnspiel

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (21.07.2013), Gr3yh0und (21.07.2013), Mojoo (21.07.2013), Bodybeton (21.07.2013), Hans (21.07.2013), nokiafan23 (21.07.2013), sosa (21.07.2013), gubbler (21.07.2013), Oberhasi (21.07.2013), markus_ri (22.07.2013), BinMalWeg (22.07.2013), EUROwoman. (22.07.2013), Uberto (22.07.2013), Il Bimbo de Oro (22.07.2013), Brabus89 (24.07.2013), (25.07.2013), BeMyWife (13.08.2013)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.