Sie sind nicht angemeldet.

  • »Chili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 511

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7359

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. August 2013, 22:17

VW Sharan 2.0 TDI 4Motion BMT | Starcar Hannover

Erhaltene Klasse: SVMR = K
Kilometerstand Abholung: 131
Gefahrene Strecke: 219
Motor: 2.0 4-Zylinder mit 140PS, 320Nm zwischen 1750-2500u/min
Höchstgeschwindigkeit: 191Km/h lt. Fahrzeugschein
Durchschnittsverbrauch: 8,9 Liter/100Km errechnet | BC: 8,5 Liter/100Km
Bruttolistenpreis: 49.714,00€
Ausstattung: Highline-Ausstattung, Bi-Xenon mit LED-Tagfahrlicht, Vollledersitze Vienna mit Sport-Komfortsitzen vorne und elektrischer 12-Wege-Verstellung inklusive Memory für den Fahrersitz, RNS510, Rückfahrkamera, 3-Zonen Klimaautomatik, Tempomat, Mutlfitunktions-Lederlenkrad, Gepäckraumklappe mit sensorgesteuerter Öffnung und elektrischer Schließung, Keyless Access inklusive Keyless Start, dynamische Leuchtweitenregulierung und Kurvenfahrlicht, 7-Sitzer Paket, Panorama-Ausstelldach, Parklenkassistent inklusive ParkPilot, AutoHold-Funktion über elektronische Parkbremse, Müdigkeitserkennung, Verkehrszeichenerkennung, Licht- und Regensensor, Coming Home & Leaving Home-Funktion, MFA Premium mit mehrfarbigem Display, Seitenscheiben hinten abgedunkelt, Beifahrerspiegelabsenkung, Lendenwirbelstütze, etc.



Der Sharan, Familienvaters Liebling, sofern der Touran nicht den benötigten Platz bietet und die Konkurrenz von S-Max, Galaxy, Espace und sonstigen Schrankwänden nicht überzeugen konnte, das ganze garniert mit einer Ausstattung, die so manchen PDMR/PWMR-Begleiter in den Schatten stellt. Der Motor ist aus der Golf VI-Serie bestens bekannt, leistet weiterhin tapfere 140PS und soll den Sharan auf 191km/h in der Spitze bewegen und dabei moderate 6,0l/100km verbrauchen.

Doch wer einen Sharan fährt, hält wohl zumindestens die Höchstgeschwindigkeit für einen wirklich unwichtigen Punkt oder hat sich einfach das falsche Fahrzeug ausgesucht, ansonsten hat man mit dem 2.0 TSI noch ein ordentliches Aggregat im Programm, um auch mal mit 230km/h über die Autobahn zu knallen. Hier geht es jetzt aber um den 2.0 TDI und die Besonderheit, dass das oben gezeigte Exemplar über zwei angetriebene Achsen verfügt. Generell scheint man bei Starcar viel Wert auf Allradantrieb bei den VAG-Modellen zu legen, so gibt und gab es u.a:

- VW Golf VI 2.0 TDI 4Motion
- VW Passat Variant 2.0 TDI 4Motion
- VW Passat Alltrack 2.0 TDI / 2.0 TSI 4Motion
- VW Sharan 2.0 TDI 4Motion
- VW Multivan 2.0 TDI 4Motion
- VW Tiguan 2.0 TDI 4Motion

Ich weiß nicht, wer die Fahrzeuge konfiguriert oder warum gerade Starcar solche Fahrzeuge in die Flotte aufnimmt, aber bei den derzeitigen Temperaturen und meinen Fahrstrecken war Allradantrieb nie von Vorteil, sondern hat sich auch wegen des Mehrverbrauchs negativ in die Erinnerung eingebrannt. Wer auf einem 2000m hohen Gipfel wohnt und dauerhaft von Schnee umgeben ist, fährt doch sowieso keinen 7-Sitzer und selbst wenn, Allradantrieb dürfte im Sharan einen ziemlich kleinen Anteil der Verkaufszahlen ausmachen. Aber gut, es ist halt so und deshalb wurde sich jetzt auch genug beschwert, zu ändern ist es außerdem auch nicht.



Bei der üppigen Sonderausstattung fallen zuerst die Vollledersitze und das riesige Panorama-Glasdach auf, welches den Innenraum ziemlich hell erscheinen lässt. Endlich mal ein Panorama-Glasdach, welches den Namen auch verdient und nicht mittig im Fußraum des Fonds aufhört. Die zwei Einzelsitze in der hinteren Sitzreihe des 7-Sitzers lassen sich kinderleicht verstauen und bieten dann eine ebene Ladefläche mit einem maximalen Kofferraumvolumen von 711l, fällt auch noch die mittlere Sitzreihe bieten sich 2297l reinster Stauraum. Wem das noch immer zu wenig ist, sollte sich den Multivan bestellen oder einen Anhänger kaufen.

Die Sport-Komfortsitze vorne sind äußerst bequem und lassen durch die variablen Einstellungsmöglichkeiten jedem Fahrer seine bevorzugte Sitzposition übrig. Das Platzangebot ist vorne und in der mittleren Sitzreihe durch die Bank weg - ein Wortwitz - üppig, im Fall der Fälle, dass alle 7 Sitze belegt sein sollten, würde ich aber öfters tauschen oder zumindestens eine Pause einlegen. Ich habe heute Morgen eine Sitzprobe gemacht und dabei die mittlere Sitzreihe ziemlich weit nach vorne geschoben und konnte hinten trotzdem nicht bequem sitzen. Durch die dann verschobene, mittlere Sitzreihe ergibt sich für die Mitfahrer ein ebenfalls ungutes Gefühl, da diese mit ihren Knien an den Tischen der Vordersitzen stoßen, sofern sie nicht gerade unter 1,70m groß sind.

Aber ehrlich gesagt: Ich hatte mir mehr erwartet, den von Außen scheint der Sharan so, als könnte man 6 oder 7 Personen ganz bequem, auch über eine längere Strecke, transportieren. Dafür ist der Einstieg in die hintere Sitzreihe sehr bequem, da sich die Sitze davor weit nach vorne umklappen lassen und man somit nur noch auf seinen Kopf aufpassen muss, um nicht die Dachkante zu küssen.

Mal sehen was sich Sixt für meine SVMR-Miete am Samstag einfallen lässt, ich würde ja gerne mal den S-Max oder Galaxy als 2.0TDCi oder 2.2TDCi vergleichen, dann könnte ich auch genauere Aussagen treffen, denn dann werden die Plätze auch wirklich benötigt.

Ansonsten macht der Sharan seine Sache sehr ordentlich: Die Verarbeitung ist durchgängig sehr gut und hochwertig, die Materialien fühlen sich gut an und in dem weißen Lack erscheint das Auto ziemlich edel. Das hat so gar nichts mehr mit der biederen Familienkutsche vom Nachbarn nebenan gemeinsam und so hat sich der Eindruck gefestigt, dass so ein Sharan gar nicht mal schlecht in der Hofeinfahrt aussieht - heißt aber auch nicht, dass ich irgendwann mal genau so einen haben muss, geschweige denn überhaupt will...



Mit den 140PS ist der Sharan relativ ausreichend motorisiert, allerdings fordern die Hohe Karosse und der Allradantrieb auch ihren Tribut, sodass es bereits ab 130km/h in zähen Schritten vorwärts geht. Wenn man bedenkt wie fix ein Golf oder A3 mit diesem Motor läuft, ist man auf den ersten Blick enttäuscht, aber was kann man überhaupt erwarten? Nachdem mir die Momentanverbräuche bei der üblichen Reisegeschwindigkeit von 160km/h überhaupt nicht gepasst haben, es waren über 11l, bin ich nur noch mit 130km/h unterwegs gewesen. Der Sharan dankt es mit 8,5l, naja, gut, ist halt so.

Interessant wäre, was die 116PS-Version leisten kann. Es wird im Normalfall auch ausreichend sein, ich persönlich stelle ich mir das aber grenzwertig vor.

Ich erwähnte bereits, dass ich auf Frontantrieb und die 130kW-Version zurückgreifen würde? Dann geht das alles noch ein Stück souveräner und man spart sogar noch 100€ in der Anschaffung.

Fahrtechnisch kann ich mich ansonsten nicht beklagen. Natürlich merkt man, dass mindestens 1,8t durch die Kurve bewegt werden müssen, aber hektisch wird der Sharan eigentlich nie, außer man will es explizit so haben. Das 6-Gang Schaltgetriebe ist - wie immer - leichtgängig und präzise und bietet jederzeit den richtigen Gang an. Lediglich kleine Aussetzer vom 2. in den 3. Gang sind zu verzeichnen, vermutlich regelt sich das aber noch ein, denn das Getriebe hat mich nämlich noch nie enttäuscht.

Fazit: Vielen Dank an :222: Hannover für diesen doch - zumindestens in dieser Konfiguration - seltenen Sharan. Die 49.714,00€ sind natürlich eine Ansage, aber wer viel Wert auf die Ausstattung legt, wird auch bei der Konkurrenz auf ähnliche Preise treffen. Eine Bitte hätte ich noch: Falls ich nochmal einen Sharan bewegen sollte, darf der auch gerne Frontantrieb haben...

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (04.08.2013), Uberto (04.08.2013), Mechnipe (04.08.2013), EUROwoman. (04.08.2013), Fabulant (04.08.2013), Brabus89 (04.08.2013), nobrainer (04.08.2013), Theo. (04.08.2013), Zwangs-Pendler (04.08.2013), Party-Palme (04.08.2013), BinMalWeg (05.08.2013), nsop (05.08.2013), Crz (05.08.2013), markus_ri (05.08.2013), Fabian-HB (05.08.2013), mag23580 (05.08.2013), Stepen (05.08.2013), Jan S. (05.08.2013), Geigerzähler (05.08.2013), gwk9091 (06.08.2013), Fireman (06.08.2013), rulfiibahnaxs (08.08.2013), Pieeet (19.11.2013), sosa (19.11.2013), Sachse_im_Exil (20.11.2013)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. November 2013, 00:37

Zitat

Ich weiß nicht, wer die Fahrzeuge konfiguriert oder warum gerade Starcar solche Fahrzeuge in die Flotte aufnimmt, aber bei den derzeitigen Temperaturen und meinen Fahrstrecken war Allradantrieb nie von Vorteil, sondern hat sich auch wegen des Mehrverbrauchs negativ in die Erinnerung eingebrannt.
*sign* - mag aber vllt. auch an ES liegen, ueber die SC die HD-Fahrzeuge wohl bezieht... Die haben viiiele Allradler...

Zitat

Allradantrieb dürfte im Sharan einen ziemlich kleinen Anteil der Verkaufszahlen ausmachen.
deswegen gehen die auch in die Vermietung, damit wenigstens ein paar 'verkauft' werden ;P - ich versuche immer das Allrad-Thema wenn moeglich zu umgehen, ist unnoetiges Spritverblasen... Dazu noch mit Winterreifen im Sommer, danke auch :)
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

3

Dienstag, 19. November 2013, 07:13

*sign* - mag aber vllt. auch an ES liegen, ueber die SC die HD-Fahrzeuge wohl bezieht... Die haben viiiele Allradler...

Bitte was? ?(

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (19.11.2013), Grün07 (19.11.2013), Satrian (19.11.2013), Il Bimbo de Oro (19.11.2013), Bluediam0nd (19.11.2013)

Niko

untagged

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1987

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. November 2013, 10:10

Ich denke er meint mit:
ES - Eurpoa Service
SC - Starcar
HD - Heidelberger Kenneichen (Europa Service lässt in HD zu)
:whistling:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (19.11.2013), Geigerzähler (23.11.2013)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. November 2013, 23:19

roechtoech...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.