Sie sind nicht angemeldet.

peak_me

Erleuchteter

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 079

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18744

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Mai 2014, 13:59

Citroen Jumper-Autotransporter | Autotransporter Vermietung Berlin


Ich habe mir inzwischen drei Trabant zugelegt und diese mussten/müssen zu mir transportiert werden. Trotz der Neuregelung in Bezug auf Anhänger mit der Fahrerlaubnis B wäre der Transport mit PKW + Anhänger aufwändiger und nicht deutlich preisgünstiger gewesen. Außerdem war der eine Trabi halb in der Erde versunken und es bedurfte einer Zugvorrichtung.
Reserviert habe ich telefonisch und habe den Transporter gegen Bar-Zahlung des Mietpreises und der Kaution von 150 € im Berliner Büro der Vermietung abgeholt. Im gemütlichen Büro wurde ich vom Mitarbeiter, dem der Laden wohl auch gehört, freundlich empfangen und habe eine sehr gute Einweisung ins Fahrzeug bekommen.

Der Jumper hat eine elektrische Winde, die mit einer Fernbedienung gesteuert wird. So kann man beim zu ziehenden Fahrzeug stehen und wenn nötig das Seil während des Hochziehens korrigieren.

An Bord sind weiterhin zwei Stopper, die vor und hinter einem Rad positioniert werden. Die anderen drei Räder werden mit Spanngurten gesichert, die ebenfalls mit dabei sind.

Hinten stecken zwei Auffahrrampen drin, die über den Rücklichtern eingehängt werden. Es gibt Transporter, bei denen sie über die ganze Fahrzeugbreite eingehängt werden können, um auch schmale Fahrzeuge aufladen zu können. Einen Twizy hätte man nicht transportieren können, bei den Trabant 601 haut es gerade so hin.

Beim Abladen musste ich alle paar cm wieder zum Trabi-Lenkrad, um ihn korrigierend auf den Rampen zu halten. Die Trabant sind auch leicht genug, man darf nur mit 1.200 kg beladen.

Der Jumper hatte 240.000 km auf dem Zähler, aber die Leder(!)-Sitze und der Innenraum sahen wie neu aus. Bei 130 km/h ist er abgeregelt und ist gut zu fahren. Außen hat er auch nur einige Kleinschäden und sieht überraschend gut aus.
Wer ein Fahrzeug transportieren möchte, dem kann ich die www.autotransporter-vermietung-berlin.de empfehlen. Die Fahrzeuge sind in einem guten Zustand, Hilfsmittel wie Winde, Stopper, Spanngurte und Handschuhe sind an Bord und man bekommt vom herzlich freundlichen Personal eine detaillierte Einweisung.

Es haben sich bereits 30 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (02.05.2014), lobu (02.05.2014), Il Bimbo de Oro (02.05.2014), scdhn (02.05.2014), markus_ri (02.05.2014), Geigerzähler (02.05.2014), KarlNickel (02.05.2014), Basti1403 (02.05.2014), Radio/Active (02.05.2014), VR38DETT (02.05.2014), NorthLight (02.05.2014), Niko (02.05.2014), denbah (02.05.2014), dmx (02.05.2014), rulfiibahnaxs (02.05.2014), carcraxx (02.05.2014), Kaveo (02.05.2014), Dr@gonm@ster (02.05.2014), Dieselfreund (02.05.2014), Hotroad1312 (02.05.2014), Testfahrer (02.05.2014), Killereintopf (02.05.2014), Arlain (03.05.2014), mfc215c (04.05.2014), karlchen (04.05.2014), Brabus89 (05.05.2014), MIETWAGEN-FAN (08.05.2014), Flowerpower (11.05.2014), scooby (11.05.2014), nobrainer (14.05.2014)

carcraxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Mai 2014, 18:59

Danke für den Bericht! Aber die 1.200 kg Zuladung sind wohl dem 3,5 Tonnen-Limit für den Führerschein B geschuldet, oder? Denn mit 1.200 kg kann man ja heutzutage kaum ein Auto transportieren (abgesehen von Kleinwagen) ... Selbst mein relativ leichter Focus ist ja schwerer.

Na, das wird dann ja mal interessant, wie der Trabant am Ende aussieht. Genug zu reinigen hast du ja ;)

peak_me

Erleuchteter

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 079

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18744

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Mai 2014, 21:00

Zitat

Danke für den Bericht! Aber die 1.200 kg Zuladung sind wohl dem 3,5 Tonnen-Limit für den Führerschein B geschuldet, oder? Denn mit 1.200 kg kann man ja heutzutage kaum ein Auto transportieren (abgesehen von Kleinwagen) ... Selbst mein relativ leichter Focus ist ja schwerer.
Wenn man in die Galerie
http://www.autotransporter-vermietung-berlin.de/galerie/# schaut, sind da ältere Fahrzeuge zu sehen; früher waren die Autos so schön leicht. Scheinbar sind die auf solche Fahrzeuge spezialisiert, vielleicht waren es auch 1500 kg. Der W114, der auf einem der Bilder zu sehen ist, wiegt ja um die 1500 kg. Beim Trabi hab ich mir da keine großen Gedanken gemacht, der passt mit seinen 615 kg auf jeden Fall.
Für heutige Fahrzeuge braucht man dann einen größeren Transporter, den man mit Fahrerlaubnis C... fahren kann.

Ein freies Fenster zum Mieten zu bekommen, ist übrigens garnicht so einfach, obwohl sie mehrere Fahrzeuge haben. Es scheint also eine ausreichende Nachfrage nach solchen Transportmöglichkeiten zu geben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (02.05.2014)

peak_me

Erleuchteter

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 079

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18744

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Mai 2014, 19:28

Zitat

Selbst mein relativ leichter Focus ist ja schwerer.
Ich habe bei der Zuladung einen Fehler gemacht. Sie beträgt 1.700 kg, sodass man nicht alle, aber auch viele aktuelle Fahrzeuge aufladen kann. So passen zB Focus, Tiguan oder auch ein 3er Touring drauf.
Es ist jetzt auch einer der von mir transportierten Trabant in der Galerie zu sehen :)

Zwischenzeitlich habe ich einen der Transporter wieder benutzt, um eine neue Karosserie abzuholen.

Ich habe einen ganz neuen Transporter bekommen, der da noch nicht beklebt war. Alles ist wieder freundlich und angenehm abgelaufen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (11.05.2014), carcraxx (11.05.2014), Flowerpower (11.05.2014), nobrainer (14.05.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.