Sie sind nicht angemeldet.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

  • »Geigerzähler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 329

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4731

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. September 2014, 18:45

Škoda Rapid 1.2TSI Ambition|Euromobil (Werkstattersatz)

Diesmal gibt es von mir mal einen etwas anderen Bericht. Ich bin den Wagen nur rund 40km gefahren, deshalb natürlich auch nur oberflächliche Eindrücke. Ergänzen will ich das ganze durch einen Vergleich, nämlich mit meinem privaten Auto, der, wie es der Zufall so will, auch ein Škoda Rapid 1.2TSI Ambition ist.

Anmietung:
Dienstagmorgen meinen Vater mit seinem Auto zum Augenarzt gebracht und den Superb dann zur planmäßigen Inspektion beim Autohaus abgegeben. Um günstig mobil zu bleiben und nicht alle Strecken mit 2 Autos zu fahren, hatten wir uns entschieden, via :221: beim Autohaus einen Wagen mitzunehmen, was als Werkstattersatz nur 19,90€ kostete. Für diesen Preis hatte ich vermutet, mit einem Citigo oder vielleicht einem Fabia vom Hof zu fahren. Stattdessen gab es den cappuccino-beigen Rapid. Die Übergabe ging flott vonstatten, eine Einweisung ins Fahrzeug war nicht nötig, fahre ich ja schließlich auch privat. Vorher wurden nur schnell Führerschein und Personalausweis gesichtet und kopiert und der vorbereitete Mietvertrag unterschrieben.
Noch ein paar Worte zur Tankregelung: Da das Autohaus wohl schlechte Erfahrungen damit gemacht hat, dass die erst nach rund 80km fallende Tankanzeige dazu genutzt wird, ein nicht volles Auto abzugeben, ist man dazu übergegangen, selbst zu tanken und aus den gefahrenen Kilometern und dem (vermutlich) Werksverbrauch den verbrauchten Sprit zu errechnen und zum Tankstellenpreis in Rechnung zu stellen. Ich habe so letztlich für 39km rund 3€ für Benzin bezahlt, also etwa 2 Liter E10. Vermutlich wird mein echter Verbrauch bei rund 6l/100km gelegen haben, insofern ist das also ein gutes Geschäft gewesen für mich.

Fahrzeug - Außen:
Inzwischen sind rund 2 Jahre seit der Markteinführung der Rapid Limousine vergangen. Sie soll die Lücke zwischen Fabia und dem im Laufe der Jahre kräftig gewachsenen Octavia schließen, weswegen sie auch ziemlich genau die Abmessungen der ersten Generation der Octavia Limousine aufweist. Außerdem war der Rapid das erste Modell der Tschechen, dass die neue, wieder etwas kantigere, Formensprache trägt, die auch der aktuelle Octavia III und der kommende Fabia III haben. Die Außenhaut gewinnt so vielleicht keinen Designpreis, aber ich finde die graden Linien an der Front durchaus ansehnlich. Letztlich ist das halt eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich lasse an dieser Stelle einfach mal die Bilder vom Miet-Rapid sprechen.


Fahrzeug - Innen:
Platz nehmen und sich zuhause fühlen. Das ist in dem Falle nicht nur so, weil man privat das gleiche Modell fährt, sondern weil man vieles auch aus den anderen Marken und Modellen des VW-Konzerns kennt. Die wichtigsten Bedienelemente liegen gut erreichbar, lediglich die Bedienung für die Klimaautomatik könnte etwas weiter oben angebracht sein. Das Lenkrad fühlt sich nicht nach "billig" an, wie manche vielleicht beim Rapid vermuten würden, auch die anderen Kunststoffe sind von ihrer Verarbeitung und der generellen Materialanmutung in Ordnung, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Die große Stunde des Rapid schlägt, wie sooft bei Škoda, auf der Rückbank. Natürlich ist hier nicht so viel Platz wie im Superb, aber der ist auch rund 35cm länger. Gemessen an der Fahrzeuggröße ist die Beinfreiheit aber sehr respektabel und muss sich nicht vor gleichgroßen und sogar einigen größeren Fahrzeugen verstecken. Zu viert kann man im Rapid also bequem Platz nehmen. Das Kofferraumvolumen von 550 Litern kann sich ebenfalls sehen lassen. Ein 3er Touring bietet im Vergleich zum Beispiel nur 490 Liter.

Vergleich:
Der jetzt folgende Vergleich zwischen gemietetem und privatem Rapid ist mMn vor allem deshalb interessant, da es die Motoren ja auch z.B. im Golf gibt. Also zunächst mal die Eckdaten: Beide Fahrzeuge haben den 1,2-Liter-Turbo-Benziner als Antrieb, in meinem Rapid in der 63kW/86PS-Version, im Mietwagen werkelt die 77kW/105PS-Ausbaustufe. Diese rund 20PS zusätzliche Leistung sind spürbar, auch im Alltag im Flachland, aber selbst der kleinere Motor hat mit dem relativ leichten Rapid (rund 1150kg mit Fahrer) keine Schwierigkeiten.
Nächster Unterschied: Der 86PS-Motor ist an ein 5-Gang-Getriebe gekoppelt, der 105PSer hat 6 Gänge. Hier hatte ich erwartet, dass der 6.Gang nochmal eine deutliche Drehzahlreduktion bringt. Allerdings ist dem nicht so, zumindest nicht im vom mir erwarteten Umfang. Bei Tempo 100 sind es vielleicht 150 - 200 Umdrehungen, die im 6.Gang weniger anliegen. Den 5.Gang in meinem Rapid kann ich ab etwa 50 nutzen, der 6.Gang im Mietwagen ließ sich bei etwas über 55km/h einlegen. Hier hatte ich eine etwas andere Übersetzung erwartet.
Und was bleibt beim Vergleich zur Ausstattung zu sagen? Die BLP unterscheiden sich um etwa 1000€, die der Mietwagen teurer ist. An Ausstattungsmerkmalen teilen sich beide Autos die Klimaautomatik (Serie ist eine manuelle Klimaanlage). Der Mietwagen hatte außerdem noch den Heckscheibenwischer. Im Gegensatz zu meinem Auto fehlten ihm aber das "More Ambition"-Paket mit Sitzheizung vorne und Tempomat und außerdem noch die Mittelarmlehne vorne. Diese Punkte möchte ich inzwischen wirklich nicht mehr missen, sodass im Mietwagen der rechte Ellenbogen immer mal wieder nach Auflage suchend über dem Mitteltunnel schwebte und der linke Zeigefinger des öfteren den Schalter für den Tempomaten bedienen wollte.
Farblich kommt mein Auto übrigens in "Race-Blau Metallic" daher.


Fazit:
Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat bei dieser Miete definitiv gepasst. Wenn es die Umstände mal wieder erfordern, wird es wohl wieder einen Mietwagen vom entsprechenden Autohaus via :221: geben.

Falls ihr Fragen habt: Immer her damit!
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (21.09.2014), Mietkunde (21.09.2014), Niko (21.09.2014), msommerk (21.09.2014), TheMechanist (21.09.2014), Radio/Active (21.09.2014), Crz (21.09.2014), sosa (21.09.2014), Il Bimbo de Oro (21.09.2014), Hobbes (21.09.2014), Oberhasi (21.09.2014), Jan S. (21.09.2014), Disorder (21.09.2014), Mechnipe (21.09.2014), Scimidar (21.09.2014), Brabus89 (22.09.2014), mattetl (22.09.2014), rulfiibahnaxs (22.09.2014), markus_ri (22.09.2014)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10035

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. September 2014, 19:33

In der Farbe (also nicht das blau!) ein echter Rentner Traum^^.

Ansonsten tu ich mich immer schwer den Rapid vom Octavia zu unterscheiden auf der Straße.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (21.09.2014)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. September 2014, 19:34

Ansonsten tu ich mich immer schwer den Rapid vom Octavia zu unterscheiden auf der Straße.

Wie den Oktavia gibts auch als Limo 8|?

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

  • »Geigerzähler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 329

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4731

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. September 2014, 19:36

Ansonsten tu ich mich immer schwer den Rapid vom Octavia zu unterscheiden auf der Straße.

Wie den Oktavia gibts auch als Limo 8|?

Klar, schon immer. Nur sieht man die, ähnlich wie beim Passat z.B., deutlich weniger auf deutschen Straßen.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. September 2014, 19:38

:whistling: Ok Ironie Tag vergessen :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (21.09.2014), Dr@gonm@ster (21.09.2014)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

  • »Geigerzähler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 329

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4731

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. September 2014, 19:44

Die hab ich diesmal wirklich übersehen ;)
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. September 2014, 22:01

Boah in dem beige sieht der aus wie für den osteuropäischen Markt konzipiert. Würde zwischen Ladas kaum auffallen.
:203: only

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.