Sie sind nicht angemeldet.

theNEwGuy

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

211

Montag, 25. November 2013, 15:19

Parkhaus Berlin Europacenter (Nürnberger Str.)

Vorsicht bei der Einfahrt ins Parkhaus (Europacenter, Nürnberger Str.) wenn ihr mit einem Bus oder Transporter kommt, bspw. VW T5 Multivan oder ähnlich.

Nur die rechte Schranke ist für so einen hohen Bus zur Einfahrt geeignet!
Auf der linken Seite werdet ihr stecken bleiben!

Beide Einfahrten sind mit einem Schild "Durchfahrthöhe 1,90 Meter" versehen.
Jedoch stehen die Multivans immer in diesem Parkhaus, schließlich holt der Mieter sie dort auch ab und fährt mit dem Bus bis auf die Straße (bei stellenweise nur 3cm Luft zwischen Blech und Beton) ... echt unheimlich wenn man am Steuer sitzt!

Die Wagenpfleger der ARWE fahren natürlich auch immer rein und raus.
Was die Kunden nicht wissen, die Jungs von der ARWE aber schon:
Mit Bussen nur die rechte Einfahrt benutzen!

Ich habe mich heute für die linke Seite entschieden ... jetzt hat der Bus Kratzer im Dach!

Man hat mir jedoch versichert, dass ich dafür keine Rechnung erhalten werde.

Da bin ich mal gespannt... :-/
BMW Z4 35i oder ÖPNV

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (25.11.2013), peak///M (25.11.2013), Geigerzähler (25.11.2013), Turboman (25.11.2013), Lenn86 (25.11.2013), MasterKI (26.11.2013)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

212

Montag, 25. November 2013, 22:51

Man hat mir jedoch versichert, dass ich dafür keine Rechnung erhalten werde.
schriftlich?
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (28.11.2013)

Animals

Profi

Beiträge: 936

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

: 16936

: 7.04

: 49

Danksagungen: 645

  • Nachricht senden

213

Dienstag, 26. November 2013, 00:41

Am Freitag hatte ich nach einer fehlgeschlagenen Zahlung mit Kreditkarte versucht die Kaution Bar zu hinterlegen, also bei der Hotline angerufen da ich schon wieder von der Station weg war. Nach einer kleinen Erläuterung wurde ich in die Warteschleife gesetzt...5 Minuten später war die Mitarbeiterin wieder dran und sagte zu mir:

"Diese Mitarbeiterin in der Station ist sooo eine Zicke....eingebildet..." - Das mit der Zicke hat sie mir öfters gesagt...

Ich hatte dann schnell mein ausgemustertes Konto genommen und bin wieder zur Station gefahren, also Versuch Nr. 2 -> Funktioniert. Den RSA gefragt was denn da war (kenne ich aus dem REWE :P) und er sagte mir dann, dass es da anscheinend (lautstarken) Streit gab.

Die nette Dame am Schalter tat mir aber etwas leid...das muss ich gut machen :P

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

214

Dienstag, 26. November 2013, 07:47

@Animals: Bei Buchbinder? Starcar? oder doch vielleicht Autovermietung Arndt ;)

Zitat

Ich hatte dann schnell mein ausgemustertes Konto genommen

Was meinst du damit?

Zitat

Die nette Dame am Schalter tat mir aber etwas leid...das muss ich gut machen

Wieso, deinen Ausführungen nach hat sie dir fälschlicherweise eine Hinterlegung der Kaution in bar verweigert und brauchte erst einen A..tritt der Hotline um dich zu bedienen?

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

215

Dienstag, 26. November 2013, 08:15

Dem Post kann man echt nix entnehmen. Zu einer barhinterlwgung kann man einen RSA nun wirklich nicht zwingen...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (26.11.2013), Geigerzähler (28.11.2013)

Animals

Profi

Beiträge: 936

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

: 16936

: 7.04

: 49

Danksagungen: 645

  • Nachricht senden

216

Dienstag, 26. November 2013, 17:16

Die Barhinterlegung war die Idee der Dame am Telefon. War bei Sixt. Ich hatte die Hotline nur nach Alternativen gefragt und diese meinte Spontan man könne doch mal nachfragen wie es denn mit einer Barhinterlegung aussieht. Daraufhin gab es zwischen den 2 Damen einen kleinen Streit

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

217

Dienstag, 26. November 2013, 17:18

und den Kopf hinhalten muss die RSA in der Station, nicht die Dame am Telefon.
und zu einer Barkaution kann den RSA vor Ort keiner zwingen. denn richtlinienkonform ist das nicht so mal eben
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(26.11.2013), Geigerzähler (28.11.2013)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 320

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4454

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 16. Juli 2014, 19:43

WARNUNG vor Thrifty / Budapest

wie auch hier im preisthread angefragt, habe ich vom 08.-11.juli ein auto ab/an budapest airport benoetigt.
das guenstigste angebot fand ich dann bei thrifty, gebucht mit auroeurope-voucher ueber billiger-mietwagen.de.

es gibt im terminal keine station. es sollte ein thrifty-mitarbeiter (in uniform) im mietwagenbereich auf mich warten (mit namensschild). hat zwar nicht funktioniert, nachdem ich die buero-nummer von thrifty angerufen hatte, erschienb dann aber auch 15 minuten spaeter eine mitarbeiterin, welche mich zum thrifty shuttle begleitete. die station ist keine 4 km vom flughafen entfernt (4,- € taxifahrt), in einer ehemaligen tankstelle, direkt neben einem 24h Mc Drive. uebergabe erfolgte zuegig, keine verkaufsgespraeche, lediglich die elektronische mautregistration wurde mir empfohlen, kopie pass und cc, kaution geblockt, uebergabe-protokoll und auf gings.

die rueckgabe war um 04:50 uhr morgens am 11.07.2014. kurz geklingt, ein "nachtwaechter" hat mir geoeffnet und mich -nachdem ich eine rueckgabe-quittung mit uhrzeit erhalten habe- mit dem eigenen mietwagen zum flughafenterminal gefahren.
habe vor rueckgabe einen kurzen check des fahrzeuges gemacht (war aber auch nur von mir -unfallfrei- gefahren worden, geparkt auf abgeschlossenem hotelparkplatz.
der "nachtwaechter" hat nur kurz den tank (1/21 zu 1/2 vomm) gecheckt und grob geschaut "keine schaeden".

so weit, so normal, so gut. (meinen ersten mietwagen habe ich nanfang der 80èr gemietet)

heute mittag in meinen online-auszug der lufthansa cc geschaut und einen eintrag:
11.07.14 ]Thrifty Car Rental EUR 215,24 EUR 215,24 S
vorgefunden.

abzurechnen waeren knapp um die 20,-€ gewesen (3 tage maut + zulassungsgebuehr).

da ich keinerlei info ueber diese abbuchung hatte/habe (weder email/brief/anruf)
bei thrifty in budapest angerufen - mir wurde dann mitgeteilt, dass die radzierkappen gefehlt haetten ALLE 4 KAPPEN ! (kein unfall, kein fehlendes benzin)
an die standard-suzuki-plastikzierkappen auf den stahlfelgen kann ich mich noch genau erinnern, diese waren mit weissen kabelbindern an den felgen befestigt (wird auch in italien und thailand haeufiger so gemacht).
auf meinen hinweis, dass diese bei der rueckgabe noch vorhanden waren kam nur: nein, laut pc fehlten diese. mein einwand auf rueckgabe protokoll, nicht gueltig,. da ausserhalb der oeffnungszeit, nur die uhrzeit zaehlt, mein hinweis auf den preis (bei suzuki (deutschland) kostet der komplette 4ér satz ca. 37,- € incl. MwSt): der preis ist korrekt, sind ja original suzuki swift. dann nochmals mein hinweis, dass bei abgabe definitiv die kappen vorhanden waren (ausserdem stand der wagen auf hotelparkplatz und nur von mir gefahren, vor abgabe um den wagen gegangen, aufgrund der dunkelheit leider nur den tacho fotografiert - meine befuerchtung war der 1/2 tank..) wurde mir dann zugesichert, den check-inn mitarbeiter nochmals zu befragen (mein hinweis. EVTL LIEGT JA BEI MINDESTENS 10 BAU/FARBGLEICHEN SWIFTS EINE VERWECHSLUNG VOR - AUCH WENN MIR MEHR NACH BETRUGSVOIRWURF WAR) - wurde zur kenntnis genommen und mit einem rueckruf nach 30 minuten beantwortet.
leider erfolgte innerhalb 90 minuten kein rueckruf. mein nochmaliger anruf wurde mit: viel stress, rueckruf schnellstmoeglich beantwortet.

NATUERLICH: KEIN RUECKRUF ERFOLGT

habe jetzt ueber das online-formular der lh cc den umsatz reklamiert (mietvertrag/voucher und rueckgabeprotokoll per scan beigefuegt / um rueckbuchung gebeten
bei billiger-mietwagen.de habe ich zunaechst telefonisch, und dann auch dort online ueber das beschwerde-formular, einen fall eroeffnet - allerdings aufgrund sommer-urlaubs-saison wurde mit ca. 5-taegiger bearbeitung durch das reklamations-management von billiger-mietwagen.de verwiesen.

es kann sich ja jetzt ein bild gebildet werden zu thrifty-budapest ...
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Wilhelm (16.07.2014), Timbro (16.07.2014), Tob (16.07.2014), x-conditioner (16.07.2014), sosa (16.07.2014), Grün07 (21.07.2014)

oskar

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

219

Mittwoch, 16. Juli 2014, 20:02

Ist leider der Standard in Süd-/Osteuropa. Da wird im Prinzip nur mit SBs und solchen "Schäden" Geld gemacht; die Mietpreise sind ja meist minimal.
Ich bin dazu übergegangen, Mietwagen nur im äusseresten Notfall zu nehmen - meist lohnen sich dann auch Limousinen-Service o.ä.
Der Stress und Aufwand im Nachhinein ist es mir einfach nicht wert.
Zieht sich aber durch alle Vermieter durch - ganz vorne sind aber Hertz und besonders Avis (RO/BG/HU/CZ!)
Ich habe dieses WE mal wieder einen Versuch in Bucharest und versuche es mal mit einem Exoten: Klasswagen rental cars ;)
Da gibts aber auch ordentliche Autos zu recht akzeptablen Preis -ich mag ja keine Dacias.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (16.07.2014)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 320

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4454

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 16. Juli 2014, 20:11

Ist leider der Standard in Süd-/Osteuropa.


kann ich so nicht bestaetigen - ich hbae bereits ca. 1.000 male einen mietwagen angemietet, das erste mal in den 80´ern zunaechst einen VW Bully, dann einen 2 CV (Ente).

habe auch bereits mehrfach im "osten" (in polen (krakau, breslau, warschau, kattowitz), aber auch in bratislawa, marienbad, poprad, aber auch schoin 1 mal am BUD...)

bisher keinerlei negative erlebnisse - wenn ich jetzt mal der :203: - station WRO unterstelle, dass die fahrzeugpapiere wirklich nur im nachteinwurfsatresor verklemmt gewesen sind (die berechneten 100 EUR fuer die kfz-papiere wurden mir zuzrueckerstattet nach meiner benennung von zeugen beim cs)

vielleicht auch nur glueck gehabt - auf jeden fall eine dreistigkeit. selbst wenn die 4 radkappen gefehlt HAETTEN, diese mit 200,- EUR abzurechnen (ohne rechnung, einfach der cc belastet)
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

oskar (22.07.2014)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

221

Mittwoch, 16. Juli 2014, 21:16

Ist leider der Standard in Süd-/Osteuropa. Da wird im Prinzip nur mit SBs und solchen "Schäden" Geld gemacht; die Mietpreise sind ja meist minimal.

Deshalb lohnt es sich durchaus, ein paar Euros mehr zu investieren, mit Sixt hab ich in Südeuropa bisher sehr gute Erfahrungen gemacht...

Niko

untagged

Beiträge: 1 353

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1990

  • Nachricht senden

222

Mittwoch, 16. Juli 2014, 23:01

Auch ich habe in Bulgarien mit Hertz und Avis gute Erfahrungen gemacht.
Sind zwar nicht die Preisführer aber dafur problemlos bei der Abwicklung.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 320

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4454

  • Nachricht senden

223

Montag, 21. Juli 2014, 22:50

habe jetzt ueber das online-formular der lh cc den umsatz reklamiert (mietvertrag/voucher und rueckgabeprotokoll per scan beigefuegt / um rueckbuchung gebeten


UPDATE:

WARNUNG vor THRIFTY/Budapest
heute ein schreiben der lufthansa card in meinem POPSTKASTEN gehabt, datiert auf den 17.07.2014:

es wird gebeten bis zum 15.08.2014 (danach kann der umsatz nicht mehr retourniert werden, vorgaben von MasterCard©) einen schriftlichen nachweis zu erbringen, dass ich versucht habe das anliegen mit dem unternehmen zu klaeren.
-art und datum des kontaktes (z.b. telöefon, email etc. sowie ansprechpartner
-das ergebnis imeiner anfrage

gleichzeitig hat lufthansacard einen beleg beim haendler angefordert. ich werde benachrichtigt ob/wenn ein beleg dort vorliegt.

gerade eben per eMail ein hardcopy des EGN meines voipanbieters eingesendet und als ergebnis mitgeteil: 4 male dort (unter zeugen) angerufen. jedesmal rueckruf versprochen, welcher bius heute nicht erfolgt ist.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

224

Dienstag, 22. Juli 2014, 18:39

Starcar Köln Kalk

Also ich muss schon zugeben, dass ich solch guten Service selten (vor allem ohne Status) bei anderen Vermietern erlebt habe. Für das Tanken wird kein dreifacher, sondern der normale Preis berechnet. Anschließend ruft man den Kunden an, und fragt ob es Ok wäre die Differenz nachzubelasten, oder man in der Station zahlen möchte.

Dazu auch die minimale Kaution per EC Karte von 50€, und keine Kautionsblockung bei Zahlung mit CC. Ich weiß, in Zeiten wo die Banken jedem eine goldene CC hinterherschleifst stellt Kaution kein großes Problem dar, aber es ist schon einmalig, dass für ein Wochenende LDAR keine Kaution verlangt wird.

Chapeau Starcar

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(22.07.2014)

invator

Profi

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

225

Dienstag, 22. Juli 2014, 18:42

Und warum ist das schlecht?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (22.07.2014), Mojoo (22.07.2014)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Buchbinder, Langzeitmiete

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.