Sie sind nicht angemeldet.

invator

Profi

  • »invator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. März 2015, 21:45

Mercedes-Benz S500 Coupé 4matic | MB Rent

Das beste Coupé der Welt



Ich hatte das wunderbare Vergnügen, diesen automobilen Traum für eine Woche zu fahren. Hier nun meine Eindrücke und Erfahrungen.

Technische Daten:

Länge x Breite x Höhe: 5,03 x 1,89 x 1,41m
Gewicht: ~2,1t
Leistung: 335kW (455PS) aus einem Bi-Turbo V8 mit 4.663cm³ Hubraum
Getriebe: 9G-Tronic
Allradantrieb
0 - 100 km/h: 4,6s (Werksangabe)
Vmax: 250km/h (abgeregelt)
Verbrauch (Super bleifrei): 8,8l/100km (Werksangabe) 13,3l/100km (Realverbrauch)
km-Stand bei Übernahme: 1.120


Vorgeschichte/ Anmietung:

Da es für mich beruflich Ende Februar nach Kitzbühel ging, habe ich mich auf die Suche nach einem "besonderen" Auto gemacht.
Die üblichen Verdächtigen natürlich als erstes abgeklappert. Da nur ein paar Tage zuvor ein 650i von Sixt am MUC gesichtet wurde, habe ich dort XSAR mit Wunsch nach eben diesem angefragt.
Die Anfrage wurde abgelehnt. BMW on demand habe ich mir auch angesehen, leider etwas unglücklich mit den Zeiten und doch etwas teuer.
Porsche von Buchbinder das gleiche. Und ich hätte immer noch nach München und wieder zurück nach Würzburg fahren müssen.
Durch einen blöden Zufall bin ich dann irgendwie über Mercedes Benz Rent gestolpert. Hatte vorher zwar schon davon gehört, aber mich nie näher damit beschäftigt.
Also kurz die Preisliste online rausgesucht: Gruppe "LUX", 675€ und 1.750km inkl. für eine Woche. Passt schon mal. Als Beispielfahrzeuge sind S350 und S350BT aufgeführt. Hm, ist ja eher lahm.
Kurzerhand einfach mal angerufen und nach was mit 8 Zylindern gefragt. Ein netter Herr bot mir dann ein S500 Coupé an. Volltreffer! Zugesagt, Daten durchgegeben, noch kurz auf die Kaution hingewiesen worden (4.322,80€ o.0) und verabschiedet.
Der Tag der Abholung kam näher und mir wurde doch etwas unwohl, da ich rein garnichts schriftliches in der Hand hatte. Aber meine Zweifel waren unbegründet. Als ich am Samstag den Parkplatz der MB Niederlassung in Würzburg Betrag sah ich die Schönheit schon vor dem Eingang
des Service-Centers stehen. Also rein, mich vorgestellt. Der MV war schon vorbereitet, Betrag auf der Kreditkarte wurde geblockt, ich warf noch einen schnellen Blick ums Auto, konnte aber keine Kratzer o.ä. entdecken.
Also unterschrieben und reingesetzt.


Das Exterieur:

So wie es vor mir stand wirkte der Wagen sehr elegant. Ohne AMG Styling und diesen Felgen ist es eher ein "understatemant"-Fahrzeug. Nicht zu aufdringlich oder gar protzig, eher zurückhaltend und klassisch. Die Linienführung, besonders im Profil, überzeugt mich.
Von vorne erscheint es sehr breit und flach (was es ja auch ist). Die Scheibe nimmt gefühlt nur ein Viertel der Vertikalen ein.
Das Heck ist ein Arsch wie man ihn sich wünscht. Breit und knackig! Zwei Chromleisten strecken es optisch noch weiter.
Mich haben ein wenig die hinteren Radkästen gestört. Aus der Blickrichtung von schräg vorne wirken sie irgendwie falsch. Kann das nicht genau beschreiben, aber da man den Kofferraum so nicht sieht, erscheint es als ob das Auto keinen Überhang nach hinten hätte.
Die Wirkung auf andere Autofahrer und Fußgänger hat mich überrascht und ein wenig irritiert. Das Interesse an dem Wagen war riesig. Blicke, sich mitdrehende Köpfe, an Raststätten und Parkplätzen auch mal Fragen, was für ein Mercedes dies denn sei.
Scheint wohl noch nicht so in der breiten Masse angekommen zu sein, das Coupé. Mir war es dann schon fast ein wenig unangenehm dauernt angeglotzt zu werden.


Das Interieur:

Vielen hier ist ja sicherlich die S Klasse Limousine bekannt. Das Interieur wurde fast eins zu eins übernommen (bitte nicht zu streng, falls es nicht stimmen sollte, ich saß in der Limo nicht sehr lange). Ein Sportlenkrad mit Schaltwippen und richtig amtliche Sportsitze wurden dem Coupé aber
Serienmäßig spendiert. Und die Sitze sind wirklich der Hammer! Optisch wirken sie auf mich fast wie ein Sitz aus einem Jet. In diesem Modell noch mit Nappaleder bezogen wird darin jede Reise angenehm für Hintern und Rücken.
Die hinteren beiden Plätze sind vermutlich nur für kurze Strecken zu besetzten. Oder für Kinder. Es ist wirklich kaum Platz vorhanden. Sei es für die beide oder einen großen Oberkörper. Aber ich denke dieses Fahrzeug ist eh hauptsächlich auf zwei Personen ausgelegt.
Desweiteren zeirt viel Leder den Innenraum. Abgesetzt mit weißen Kontrastnähten macht es eine hochwertigen Eindruck. Metallapplikationen und hochglanz Holz tragen ihren Rest zu diesem sehr eleganten Innenraumdesign bei!
Was mich sehr gefreut hat: ich habe die (schlechte) Angewohnheit den Sitz ganz nach unten zu stellen. Und weit nach hinten. Bei allen anderen Autos bin ich so in einer Position, in der, wenn die Sonne von vorne blendet, die Sonnenblende nichts mehr hilft. Als ich hier die Blende aber runterklappte, sind in der "Maximalposition" nur gut drei Finder breit Luft zwischen Oberkannte Lekrad und Sonnenblende. Perfekt! Mag für andere vielleicht nichtig sein, aber ich habe mich wirklich darüber gefreut!

Der Motor:

Meine erste S Klasse. Mein erster V8.

Start beim MB Händler, Schlüssel reingesteckt (wtf, kein Keyless go oder wie es bei Mercedes heißt?!), Zündung an, Modus auf Sport, Fenster runter, Gangschaltung auf P und ab! VROMM! Von hinten schreit mich ein Auspuff an, von vorne versucht der Motor gegen zu halten. Wahnsinn!
Der Klang ist einfach super! Ein leises, brabbeln und blubbern im Leerlauf, sehr dominantes donnern im Bereich um 2.000 1/min und wahnsinniges Gebrüll nach oben raus! Die gediegenheit einer S Klasse, geht im Coupé im Sportmodus definitiv verloren. Und das ist gut so!
Viel mehr kann ich zu dem Motor auch garnicht sagen, Karft ohne ende. Habe mich mehrmals erschrocken, wo die Tachonadel nach ein paar Sekunden Beschleunigung am Ortsausgang schon stand.

Verbrauch:

Wie bereits eingangs und im entsprechnenden Thread erwähnt bin ich 1.580km mit durchschnittlich 13,3l/100km gefahren. Davon den Goßteil auf der Autobahn. Meistens mit Tempomat 150. Aber wenn mal wenig Verkehr war oder ein anderes PS starkes Auto auf der linken Spur vorbeiflog, bin ich auch mal Vollgas gefahren. Bei 250 ist natürlich Schluss gewesen. Die reifen waren bis 240 freigegeben.
Ich habe also in keinster Weise besonders auf den Verbrauch geachtet. Wie man mir mitteilte ist das ein super wert für einen Achtzylinder. Das Lob gilt dann wohl den Ingenieuren bei Mercedes!


Gesamteindruck:

Ein wunderbares Automobil! Sportlich (inwiefern man davon bei einem zwei Tonnen Schiff noch sprechen kann sei mal dahin gestellt) auf Knopfdruck aber auch im Komfortmodus ein echter Langstreckenbegleiter. Eine ganz witzige Situation hatte ich während eines Staus auf der A99. Nachdem ich mir der Funktion des Distronic Plus erst garnicht bewusst war, habe ich zufällig entdeckt, wie gut sie doch funktioniert. Der Abstand zum Vordermann wird je nach Geschwindigkeit automatisch größer bzw. kleiner.
Sinkt die Geschwindigkeit auf unter 30 km/h, dann kann man sogar die Hände vom Lenker nehmen! Denn bis zu dieser Geschwindigkeit lenkt das Fahrzeug selbstständig. Also habe ich den Sitz zurück gelegt, eine kleine Massage eingestellt und den Stau genossen! Wirklich super! Nur wenn der Wagen wirklich bis zum Stillstand gebremst hat, musste ich einmal das Gaspedal leicht antippen, um wieder weiter zu fahren.
Die Burmester Anlage gefällt mich auch sehr gut. Obwohl Audio nur über Bluetooth kam, war die Qualität dehr gut. Der Subwoofer im Kofferraum drück auch ganz ordentlich.

Nach einer Woche war der Fahrspaß dann vorbei und ich musste das Coupé wieder abgeben.
Wieder an der NL, wurde nun der geblockte Betrag wieder freigegeben und in einer zweiten Abbuchung der Mietbetrag gezogen. Schlüssel abgegeben und das wars dann. Oh man...
Vielen Dank an Mercedes für dieses wunderschöne Auto und an die Niederlassung Würzburg für die Miete! Sehr gerne wider (63er ;) ).

Danke auch an euch, wenn ihr den Text bis hierhin durchgelesen habt. Ist sehr subjektiv geschrieben aber ich denke objektiv bei solch einem Fahrzeug zu bleiben ist schon sehr schwierig.

Hier dann noch ein paar Bewegtbilder:

Video auf Youtube

P.S.: Leider werden Foto- und Videomaterial dem Wagen nicht ansatzweise gerecht. Aber mir fehlt hier sowohl die richtige Ausrüstung, als auch das Händchen. Ich bitte dies zu entschuldigen.

P.P.S.: Falls Fragen sind, nur raus damit!

Es haben sich bereits 87 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (10.03.2015), EUROwoman. (10.03.2015), proudnoob (10.03.2015), 8mal8 (10.03.2015), TALENTfrei (10.03.2015), Base (10.03.2015), nobrainer (10.03.2015), tremlin (10.03.2015), x-conditioner (10.03.2015), passi_g (10.03.2015), OllyGT-R (10.03.2015), MDRIVER-BRA (10.03.2015), rm81goti (10.03.2015), El Phippenz (10.03.2015), Shooter2010 (10.03.2015), Dauermieter-Das Original (10.03.2015), blitzerflitzer (10.03.2015), Ignatz Frobel (10.03.2015), Howert (10.03.2015), Mechnipe (10.03.2015), Touaregstef20 (10.03.2015), dmo (10.03.2015), Animals (10.03.2015), DanFm (10.03.2015), baumeister21 (10.03.2015), timber (10.03.2015), dontSTOP (10.03.2015), SaCalobra (10.03.2015), rulfiibahnaxs (10.03.2015), Il Bimbo de Oro (10.03.2015), occasionalbrogue (10.03.2015), Crashkiller (10.03.2015), Kaveo (10.03.2015), Johnny (10.03.2015), MeloSix (10.03.2015), msommerk (10.03.2015), lieblingsbesuch (10.03.2015), Niko (10.03.2015), Wilhelm (10.03.2015), DiWeXeD (10.03.2015), Brutus (10.03.2015), Tobi2302 (11.03.2015), sosa (11.03.2015), dmx (11.03.2015), Mickey90 (11.03.2015), TheMechanist (11.03.2015), tom.231 (11.03.2015), Kombifan74 (11.03.2015), salty (11.03.2015), KoerperKlaus (11.03.2015), Salomon (11.03.2015), DerBennj (11.03.2015), LZM (11.03.2015), Jan S. (11.03.2015), Zwangs-Pendler (11.03.2015), Simsonius (11.03.2015), mattetl (11.03.2015), ISilberblattI (11.03.2015), Willy94 (11.03.2015), Geigerzähler (11.03.2015), Bluediam0nd (11.03.2015), Spilletti (11.03.2015), flu111 (11.03.2015), Curl (11.03.2015), Theo. (11.03.2015), JanH. (11.03.2015), Pieeet (11.03.2015), Zackero (11.03.2015), Crz (11.03.2015), Crazer (11.03.2015), Basti1403 (11.03.2015), Oberhasi (11.03.2015), lawliet (11.03.2015), Turboman (11.03.2015), Tob (11.03.2015), r.aymazing (11.03.2015), deanFR (11.03.2015), Humax (11.03.2015), jo.nyc (11.03.2015), PulsarDoom (11.03.2015), RJKraak (11.03.2015), TLLmeister (11.03.2015), nsop (12.03.2015), markus_ri (12.03.2015), Brabus89 (18.03.2015), Sundose (01.11.2015), Bönömön (07.04.2016)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. März 2015, 22:12

:119: Geiles Auto !!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (10.03.2015)

Beiträge: 692

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. März 2015, 22:13

Sinkt die Geschwindigkeit auf unter 30 km/h, dann kann man sogar die Hände vom Lenker nehmen! Denn bis zu dieser Geschwindigkeit lenkt das Fahrzeug selbstständig. Also habe ich den Sitz zurück gelegt, eine kleine Massage eingestellt und den Stau genossen! Wirklich super!
Auf der Autobahn fand ich den Lenkassistenten auch sehr praktisch beim quasi autonomen Fahren, hatte bisher leider keinen Stau. Nur die Handerkennung hat ein deutliches Zufassen benötigt, meine lockeres Anfassen mit Führung durch die Automatik hat nicht funktioniert.

Hast du den Assistenten auch in der Stadt benutzt? Dort hat er meines Erachtens zu viele eklatante Fehler im fließenden Verkehr (20-60km/h) gemacht, als das ich ihn ähnlich problemlos wie die Distronic hätte einsetzen können.

Exil-Brazil

BMW-Joinville

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 2060

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. März 2015, 22:14

Hätte schon sehnsüchtig auf deinen Bericht gewartet und ja, ich finde ihn richtig gut!

Vielen Dank für deine Zeilen und die geschilderten Eindrücke wie auch Erfahrungen.

Bei einem meiner nächsten Aufenthalte in der Heimat steht dieser Wagen auf der " to do list" ganz oben.

Schade um die Bilder aber zur Not kann man ja beim Freundlichen sich genügend Eindrücke abholen.

Schön das du auch ein paar Worte zu MB Rent verloren hast. Da fehlte mir in der Vergangenheit ein belastbares Feedback/ Erfahrungswert.

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
M Performance BMW do Brasil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

invator (10.03.2015)

invator

Profi

  • »invator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. März 2015, 22:29

Hast du den Assistenten auch in der Stadt benutzt? Dort hat er meines Erachtens zu viele eklatante Fehler im fließenden Verkehr (20-60km/h) gemacht, als das ich ihn ähnlich problemlos wie die Distronic hätte einsetzen können.
Ne habe ich nicht.
Benutze diese Assistenten allgemein eher wenig.

Was mir jetzt wieder einfällt:

Auf dem Hinweg hat das Navi alle 5 Minuten 'ne neue Route berechnet. Fast über ne Stunde hinweg. Und mir das jedes mal auch lauthals mitgeteilt. :cursing:
Habe zig mal geguckt, aber nirgens eine Stummschalten-Funktion gefunden. Kurz vorm durchdrehen bin ich dann auf nen Rastplatz und hab kurz gegoogled und gefunden, dass man während der Navi Ansage die Lautstärke leise drehen muss. Dann läuft die Musik weiter, nur die Ansage wird stumm. Blöde Lösung...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

blitzerflitzer (10.03.2015)

baumeister21

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. März 2015, 22:34

Kurz vorm durchdrehen bin ich dann auf nen Rastplatz und hab kurz gegoogled und gefunden, dass man während der Navi Ansage die Lautstärke leise drehen muss. Dann läuft die Musik weiter, nur die Ansage wird stumm. Blöde Lösung...

Das ist bei BMW genauso gelöst meine ich.

invator

Profi

  • »invator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. März 2015, 22:36

Ne, da gibts nen Menüpunkt, dass nix mehr angesagt wird. Ist immer das erste was ich einstelle ;)

Ich meine mich aber zu erinnern, dass es diese Funktion in anderen Mercedes auch gab.

Beiträge: 692

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. März 2015, 22:45

Ich meine mich aber zu erinnern, dass es diese Funktion in anderen Mercedes auch gab.
Gerade noch mal in der Bedienungsanleitung geschaut. Es gibt scheinbar wirklich keine dauerhafte Option die Ansagen abzuschalten. Laut Anleitung kann man auch den Stumm-Knopf bei einer Ansage nutzen: Link- "Navigationsansagen aus-/einschalten" bei etwa der Hälfte des Textes. Allerdings hilft das nur bis zum nächsten Motorneustart.

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 538

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13513

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. März 2015, 22:46

Ne, da gibts nen Menüpunkt, dass nix mehr angesagt wird. Ist immer das erste was ich einstelle ;)

Ich meine mich aber zu erinnern, dass es diese Funktion in anderen Mercedes auch gab.


Die Frage war bei mir auch aufgekommen, als ich später auch noch mal gegoogelt habe, war ich auch zu dem Schluss gekommen, dass man sie nur über abdrehen der Lautstärke Aus bekommt. Nächster Punkt: Ich habe kein Menü zum Einstellen der Sprachlautstärke gefunden, ich konnte es nur einstellen, wenn gerade eine Ansage kam.
War bei einer aktuellen C-Klasse mit Command, das sollte ja identisch von der Menüstruktur sein.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. März 2015, 22:51

@invator: Danke für den tollen Bericht zu einem noch tolleren Auto. Ich mag die neue S-Klasse wirklich sehr und das Coupé noch eine ganze Ecke mehr. :)
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

invator (10.03.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 466

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6248

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. März 2015, 22:51

s'war immer so, s'war immer so. Hab ich noch nie anders erlebt bei MB dauerhaft nur via lautstaerke bei Ansage. Sehr toll wenn man die Musik lauter machen moechte und gerade ne Ansage ist

invator

Profi

  • »invator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. März 2015, 23:19

s'war immer so, s'war immer so. Hab ich noch nie anders erlebt bei MB dauerhaft nur via lautstaerke bei Ansage. Sehr toll wenn man die Musik lauter machen moechte und gerade ne Ansage ist
Dann habe ich meine Erinnerungen wohl durcheinander gebracht. Kommt öfters mal vor :D

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 881

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. März 2015, 08:07

Sehr schöner Bericht, vielen Dank!

invator

Profi

  • »invator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. März 2015, 21:46

Habe ich grad in meinem Bericht über den GLK entdeckt:



Siehe das kleine Lautsprecher Symbol unten rechts. Es scheint da wohl doch mal eine Funktion für gegeben zu haben.

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. März 2015, 21:52

Siehe das kleine Lautsprecher Symbol unten rechts. Es scheint da wohl doch mal eine Funktion für gegeben zu haben.

Das ist aber ein Becker Navi...
Gibt es das Becker auch in einem S500 8| :210:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.