Sie sind nicht angemeldet.

Kaveo

Junger Stern

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1785

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. April 2015, 20:21

Kurztest - MB CLS400 SB - Daimler AG

Anmietung:
Für das lange Osterwochenende und den Besuch in Frankfurt am Main brauchte ich ein Auto. Also Dienstwagen gewählt und Zusage für einen CLS 400 bekommen. Also fix zum Werk Untertürkheim gefahren und abgeholt. Wie man an die Autos rankommt, werde ich hier nicht weiter ausführen.

Das Auto:
Ein schwarzer CLS Shooting Brake erwartete mich in der gemopften Version. Highlights waren die MultiBeam Scheinwerfer, beim einsteigen viel das beige-braune Leder-Exklusiv auf mit beheizten und belüfteten Sitzen. Zudem waren alle Assistenzsysteme verbaut, kein Wunder, handelte es sich schließlich um ein Erprobungsfahrzeug für eben diese. Zudem waren das Comand mit Internet, eine Rückfahrkamera und paar mehr Sachen verbaut.

Der Motor:
Der Wagen verfügte über den neu entwickelten 400er Motor. Dabei handelt es sich um einen V6 mit 3,5 Litern Hubraum, 2 variablen Turboladern und am Ende 333 PS. Der klang ist mercedesuntypisch sehr kernig, der Vorschub stets kräftig vorhanden. Die 7G-Tronic Plus sorgt zudem für ein sehr angenehmes fahren, da sie die Drehzahl stets konstant bei 1.500rpm hält und so ein Fahrgefühl wie bei einem alten V8 vermittelt.
Nie hat man das Gefühl, dass der Wagen untermotorisiert ist. Der Verbrauch für die angewendete Fahrweise ist moderat und pendelte sich bei guten 12 Litern ein.

Gimmiks:
Die MultiBeam-Scheinwerfer sind überaus gut, sorgen für viel Licht und eine gute Abblendautomatik. Jedoch fielen etwas dunkle Stellen im Lichtbild auf. Die LED ILS-Scheinwerfer einen E-Klasse waren gefühlt besser.
Disctronic Plus mit all seinen Fähigkeiten ist immer wieder schön. Autonom auf der Autobahn fahren hat schon was. Zudem waren auch alle anderen Systeme an Bord, durch den Erprobungsstatus des Fahrzeuges kam es aber zu einigen Eigenarten, die es nicht in die Serie geschafft haben.
Das Comand ist technisch nicht auf dem Stand eines iDrives, die Navigation ist aber stets zuverlässig und schnell. Der Klang der Harman Kardon Anlage war bombastisch.

Gefahren bin ich am Ende gute 1.800 Kilometer und verbindete meine Tour gleich mit einem Treffen mit @DanFm: , @tom.231: und @Animals:

Gerne wieder! Sowohl beim Auto, als auch bei den Usern ;)
»Kaveo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bildschirmfoto 2015-04-26 um 20.12.50.jpg
  • Bildschirmfoto 2015-04-26 um 20.14.49.jpg

Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Brutus (26.04.2015), GelegenheitsmieterKS (26.04.2015), Dr@gonm@ster (26.04.2015), invator (26.04.2015), Scimidar (26.04.2015), DiWeXeD (26.04.2015), EUROwoman. (26.04.2015), ohko (26.04.2015), nobrainer (26.04.2015), KoerperKlaus (26.04.2015), Sportii (26.04.2015), Oberhasi (26.04.2015), JokerJJ (26.04.2015), proudnoob (26.04.2015), Nightwalker (26.04.2015), msommerk (26.04.2015), Geigerzähler (26.04.2015), Chill&Travel (26.04.2015), DanFm (27.04.2015), markus_ri (27.04.2015), Animals (27.04.2015), speed0151 (27.04.2015), StrongPassion (27.04.2015), cabby (27.04.2015), Uberto (28.04.2015), Brabus89 (30.04.2015), muceindy (04.05.2015)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 379

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14523

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. April 2015, 20:28

Die 7G-Tronic Plus sorgt zudem für ein sehr angenehmes fahren

Warum gibt es da kein aktuelles Getriebe, liegt es am Drehmoment?

Kaveo

Junger Stern

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1785

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. April 2015, 20:30

@Hobbes:
Nein, die 9G-Tronic wird nach und nach für alle Motoren ausgerollt. Auf Grund des Volumens liegt der Fokus bei allen Dieselmotoren und dem 500er Benziner.

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 379

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14523

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. April 2015, 20:32

Nein, die 9G-Tronic wird nach und nach für alle Motoren ausgerollt. Auf Grund des Volumens liegt der Fokus bei allen Dieselmotoren und dem 500er Benziner.

Also in 5 Jahren.. :D

Kaveo

Junger Stern

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1785

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. April 2015, 20:35

@Hobbes:
Es wird bis zum neuen CLS gewartet. Zurzeit zählt der Kunde und das Volumen. Mercedes-Benz hat schon genug Stress mit dem Getriebe gehabt.
Hatte das Getriebe ja schon in einem CLS 250 BlueTec. Es ist wirklich gut und besser als die ZF 8HP.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 474

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5729

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. April 2015, 20:54

Danke für den Bericht.

Schade ist nur, dass Mercedes trotz der schönen Autos, die sie in letzter Zeit vermehrt bauen, nun auch dazu übergegangen ist, das Display so komisch aufgesetzt "iPad-artig" an die Konsole zu klatschen. Sonst der schönste obere Mittelklasse Kombi, den man bekommen kann, finde ich.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (26.04.2015), SightWalk (26.04.2015), DOKDON (26.04.2015)

Kaveo

Junger Stern

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 066

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1785

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. April 2015, 20:57

Mich stört es nicht. Das Display ist sehr hochauflösend, spielt auch HD-Filme ab und ist durch die Position ideal zwischen Armaturenbrett und Scheibe auf optimaler Höhe. Das ist bei eingelassenen Bildschirmen manchmal nicht so.

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 379

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14523

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. April 2015, 20:58

onst der schönste obere Mittelklasse Kombi

Ah ok, jetzt müssen das auch noch die Vermieter verstehen was du sagst.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (26.04.2015), Geigerzähler (26.04.2015)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 474

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5729

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. April 2015, 19:29

Wer auf die Idee kam, einen etwas abgeflachten E-Klasse Kombi in XDAR einzugruppieren ist natürlich eine Frage …

Aber für mich gehört der in eine Klasse mit A6 Avant, A7 SB, 5er Touring, und E-Klasse T
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (28.04.2015)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.