Sie sind nicht angemeldet.

Clarity

Fortgeschrittener

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Aktuelle Miete: Dachgeschosswohnung

Wohnort: Stuttgart

: 37285

: 6.49

: 202

Danksagungen: 331

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. Juni 2016, 10:12

Finde bei Interrent insbesondere Mieten unter der Woche und die Wochenpreise recht interessant. Auch die Gebühr für Zusatzfahrer von 5€ pro Tag finde ich deutlich humaner als die 9€ bei Europcar. Leider sind grenzüberschreitende Fahrten soweit ich weiß komplett ausgeschlossen.

Meine nächste (und erste) geplant Miete bei Interrent ist im Juli ein Fahrzeug aus ECMR von Samstag bis Dienstag für ~45€. Der Preis passt, die Anmietung und das Fahrzeug dann hoffentlich auch. :106:

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1621

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. Juni 2016, 10:33

Leider sind grenzüberschreitende Fahrten soweit ich weiß komplett ausgeschlossen.


Auslandsfahrten kannst du am Schalter pauschal dazubuchen, man darf nur nicht ohne Voranmeldung ins Ausland. Ist in den Geschäftsbedingungen versteckt als "Genehmigung zur Grenzüberschreitung - 15,00€".

Berichte doch, wie's dann gelaufen ist.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Clarity (23.06.2016), schauschun (23.06.2016), Dauerpendler (23.06.2016), Chill&Travel (23.06.2016)

Clarity

Fortgeschrittener

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Aktuelle Miete: Dachgeschosswohnung

Wohnort: Stuttgart

: 37285

: 6.49

: 202

Danksagungen: 331

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 23. Juni 2016, 11:09

Danke für den Hinweis, hab wohl nach dem ersten Satz in den Buchungsbedingungen aufgehört mit lesen. :rolleyes:

Zitat

- Fahrten ins Ausland

Fahrten ins Ausland sind nicht zulässig. Wenn Sie mit Ihrem Mietfahrzeug
das Anmietland ohne unsere vorherige Genehmigung verlassen, greift eine
vereinbarte Haftungsreduzierung nicht und Sie haften für alle Schäden
und Verbindlichkeiten in Verbindung mit Ihrer Anmietung in voller Höhe.
Werde berichten wie die Miete verlaufen ist.

Clarity

Fortgeschrittener

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Aktuelle Miete: Dachgeschosswohnung

Wohnort: Stuttgart

: 37285

: 6.49

: 202

Danksagungen: 331

  • Nachricht senden

19

Samstag, 9. Juli 2016, 20:21

Hatte ja versprochen zu berichten wie die Miete über Interrent verlaufen ist. Heute morgen war es dann soweit und ich war Pünktlich an der Station Stuttgart-City. Während noch zwei Kunden vor mir bedient wurden erhielt die RSA zwischenzeitlich einen Anruf von einer anderen Station und fragte nach verfügbaren Fahrzeugen, erzählt wie viele Autos der Station fehlen und nachher noch 5 Interrent-Kunden kommen, die sie wieder nach Hause schicken wird. Daraufhin befürchtete ich schon das schlimmste und so kam es auch. "Sind sie interrent Kunde? Wir haben leider kein Auto für sie." hieß es plötzlich zu mir, auf die Frage nach einer Lösungen, durchwühlt sie die Europcar Schublade mit den Schlüsseln und sagte bei fast jedem, dass sie mir diesen "für Interrent" nicht geben könne. Ein "Kilometertoter" Opel Corsa der ausgeflottet werden sollte wurde dann über 20 min Hinweg versucht doch noch für mich mietbar zu machen, doch ohne Erfolg. Zwischenzeitlich kam dann auch noch eine andere Interrent-Kundin (Mutter mit Kind) in die Station und war erstaunlich kooperativ und meinte sofort "ja dann versuche ich es einfach am Montag nochmal". Letztendlich wurde mir noch ein Golf GTD zu Europcar-Preisen für fast das dreifache meines Mietpreises angeboten was ich jedoch mit einem lachen ablehnte. Da die Reservierungen bei Interrent Prepaid sind und bis spätestens 2h vor Mietbeginn storniert werden können, konnte auch die RSA vor Ort die Buchung nicht stornieren und nun darf ich noch meinem Geld bei dem Kundenservice hinterherlaufen.

Alles in allem war es eine Erfahrung welche ich so schnell nicht wieder brauche. Interrent mag an Flughäfen mit größerem Fuhrpark funktionieren, an einer Stadtstation allerdings ist man sofort Kunde unterster Klasse und erhält ohne Rückmeldung dann eben einfach kein Auto wenn der Fuhrpark knapp wird. :thumbdown:

Anschließend habe ich zum ähnlich günstigen Preis am Fulghafen direkt bei Europcar gemietet und alles verlief wie gewohnt. Die 3h Lebenszeit, Anfahrt zum Flughafen und den damit verbundenen Ärger ersetzt mir aber wohl niemand.

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jolle (09.07.2016), mfc215c (09.07.2016), EUROwoman. (09.07.2016), Geigerzähler (09.07.2016), x-conditioner (09.07.2016), PrognoseBumm (09.07.2016), Bilidix (09.07.2016), M4st3r-R3f (09.07.2016), (09.07.2016), Scimidar (10.07.2016), Crz (10.07.2016), ChrisHoep (10.07.2016), Chill&Travel (10.07.2016), muceindy (11.07.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 388

Danksagungen: 33083

  • Nachricht senden

20

Samstag, 9. Juli 2016, 20:29

Merkwürdig, denn die setzen die Klassen ja schon auf Stopsell.

Teilweise bekommt man eine Woche im Voraus kein Auto gebucht.

Insbesondere wenn dann am Flughafen Autos sind, scheint das ja eine grandiose Fehlplanung gewesen zu sein.

Wie kannst du zu ähnlich günstigen Preisen am Flughafen direkt bei Europcar mieten?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Clarity

Fortgeschrittener

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Aktuelle Miete: Dachgeschosswohnung

Wohnort: Stuttgart

: 37285

: 6.49

: 202

Danksagungen: 331

  • Nachricht senden

21

Samstag, 9. Juli 2016, 20:47

Wie kannst du zu ähnlich günstigen Preisen am Flughafen direkt bei Europcar mieten?
Zumindest für Economy sind die Preise am STR derzeit günstiger als in der City und für eine Anmietung von Sa bis Di + Gutschein war der Preis dann sogar günstiger als jeniger von Interrent. Hatte mir zuvor auch überlegt noch umzubuchen, jedoch entschied ich mich dann doch für die nähere Station und den damit kürzeren Anfahrtsweg, zumal ich es mit Interrent mal probieren wollte. :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (09.07.2016)

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1621

  • Nachricht senden

22

Samstag, 9. Juli 2016, 23:14

Das kann doch nicht das Vorgehen nach Protokoll sein?! Fünf Prepaid-Mieten nicht zu bedienen, während man auf Schlüsseln sitzt? Unmöglich. Was für ein Witz. Kann man das nicht irgendwie eskalieren?

Edit: Vielleicht bringt es ja was, sich mit genau der Geschichte auch an Europcar zu wenden? Irgendjemand muss da ja massiv versagt haben.

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

23

Samstag, 9. Juli 2016, 23:17

Wenn kein Auto da ist und es Prepaid ist, dann gilt doch das gleiche wie sonst auch: Bei einem Dritten Vermieter mieten und die Mehrkosten in Rechnung stellen. In dem Fall Europcar. Einfach ECMR eben auf dem Handy reserviert und gut ist. Die Fresse vom RSA würde ich gerne sehen.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (10.07.2016)

Clarity

Fortgeschrittener

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Aktuelle Miete: Dachgeschosswohnung

Wohnort: Stuttgart

: 37285

: 6.49

: 202

Danksagungen: 331

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 10. Juli 2016, 15:09

@PrognoseBumm: der großteil der Schlüssel sollte wohl für die Europcar-Kunden zurückgehalten werden oder war zum teil bereits geblockt, da es bei diesen ebenfalls große Probleme mit der Bedienung von Fahrzeugen gab. habe es jetzt an verschiedene Stellen gemeldet, bin gespannt was da zurückkommt, für die RSA schien dieses Vorgehen zumindest relativ normal

@BBFFM: das kam mir in dem Moment auch in den Sinn, leider hatte ich mich im Vorfeld nicht informiert ob diese Regelung auch bei Interrent besteht

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 10. Juli 2016, 16:23

Das ist keine Regelung eines Vermieters, das ist schlicht gesetzliche Vorschrift.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 408

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 12906

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 10. Juli 2016, 16:28

Also INterrent lässt Prepaid Resis zu, hat aber keine Fahrzeuge, bzw will die Fahrzeuge nicht rausgeben, und anstatt, dass man die Kunden mal vorher anruft oder eine Mail schickt, lässt man die da auflaufen, und sagt denen vor Ort, dass man kein Auto mitgeben kann, obwohl schon bezahlt ist.

Und zum Krönenden Abschluss behält man das Geld erstmal ein, weil man das ja so spontan nicht mehr stornieren kann? Wie zum Geier stellen die sich das denn vor?
:cursing:

ich wäre da mal gepflegt richtig eskaliert. Gerade bei Prepaid Reservierungen, die ja eine Vorausbuchungsfrist haben, muss das doch vorher bekannt sein, dass man die gar nicht bedienen kann/will und der Kunde muss vorher informiert werden, und selbst das sollte die absolute Ausnahme sein, da die Leistung bereits bezahlt wurde/der Vertrag geschlossen wurde.

Gab es denn wenigstens eine adäquate Entschuldigung, bzw eine Erklärung warum es zu so einem massiven Fahrzeugengpass gekommen ist?
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (10.07.2016), Scimidar (10.07.2016), Niko (11.07.2016)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 382

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14541

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 10. Juli 2016, 16:31

Ich würde da mal vorsichtig sein. Kann mir das nicht so wirklich vorstellen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 388

Danksagungen: 33083

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 10. Juli 2016, 18:09

Man kann Minimum 2h im Voraus buchen, der Rechnungsbetrag wird sofort eingezogen. Kaution erst später in der Station.

Also das ist wirklich Prepaid wie es nur Prepaid sein kann.

Deshalb gehen ja eigentlich auch die Klassen einzeln auf Stopsell, wenn der Fuhrpark reserviert ist.
Vielleicht haben die interrent Autos an Europcar Kunden vorher rausgegeben und hatten deshalb nichts mehr.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Clarity

Fortgeschrittener

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

Aktuelle Miete: Dachgeschosswohnung

Wohnort: Stuttgart

: 37285

: 6.49

: 202

Danksagungen: 331

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 20. Juli 2016, 10:25

Hatte ja versprochen zu berichten wie die Miete über Interrent verlaufen ist. Heute morgen war es dann soweit und ich war Pünktlich an der Station Stuttgart-City. Während noch zwei Kunden vor mir bedient wurden erhielt die RSA zwischenzeitlich einen Anruf von einer anderen Station und fragte nach verfügbaren Fahrzeugen, erzählt wie viele Autos der Station fehlen und nachher noch 5 Interrent-Kunden kommen, die sie wieder nach Hause schicken wird. Daraufhin befürchtete ich schon das schlimmste und so kam es auch. "Sind sie interrent Kunde? Wir haben leider kein Auto für sie." hieß es plötzlich zu mir, auf die Frage nach einer Lösungen, durchwühlt sie die Europcar Schublade mit den Schlüsseln und sagte bei fast jedem, dass sie mir diesen "für Interrent" nicht geben könne. Ein "Kilometertoter" Opel Corsa der ausgeflottet werden sollte wurde dann über 20 min Hinweg versucht doch noch für mich mietbar zu machen, doch ohne Erfolg. Zwischenzeitlich kam dann auch noch eine andere Interrent-Kundin (Mutter mit Kind) in die Station und war erstaunlich kooperativ und meinte sofort "ja dann versuche ich es einfach am Montag nochmal". Letztendlich wurde mir noch ein Golf GTD zu Europcar-Preisen für fast das dreifache meines Mietpreises angeboten was ich jedoch mit einem lachen ablehnte. Da die Reservierungen bei Interrent Prepaid sind und bis spätestens 2h vor Mietbeginn storniert werden können, konnte auch die RSA vor Ort die Buchung nicht stornieren und nun darf ich noch meinem Geld bei dem Kundenservice hinterherlaufen.

Alles in allem war es eine Erfahrung welche ich so schnell nicht wieder brauche. Interrent mag an Flughäfen mit größerem Fuhrpark funktionieren, an einer Stadtstation allerdings ist man sofort Kunde unterster Klasse und erhält ohne Rückmeldung dann eben einfach kein Auto wenn der Fuhrpark knapp wird. :thumbdown:

Anschließend habe ich zum ähnlich günstigen Preis am Fulghafen direkt bei Europcar gemietet und alles verlief wie gewohnt. Die 3h Lebenszeit, Anfahrt zum Flughafen und den damit verbundenen Ärger ersetzt mir aber wohl niemand.

Habe nun eine Antwort zum Vorfall von Interrent erhalten:

Zitat

Sehr geehrter Clarity,

Mit Schrecken haben wir Ihre Schilderung der Ereignisse gelesen.
Es tut uns leid, dass Ihnen diese Unannehmlichkeiten entstanden sind.
Das wir keine Autos mehr zur Verfügung haben kommt außerordentlich selten vor.

Da es ganz klar nicht Ihr Fehler war möchten wir Ihnen den vollen Mietpreis in Höhe von XX,XX Euro erstatten.
Zusätzlich möchten wir Ihnen als Wiedergutmachung eine Cinemaxx Kinobox(Inhalt: 2 Kinokarten+Verzehrgutscheine) zusenden.
Bitte Teilen Sie uns mit ob Sie die Kinobox gebrauchen können.

Desweiteren bitten wir Sie um die Übermittlung Ihrer IBAN zur Erstattung des Mietpreises,
sowie Ihrer Adressdaten zum versenden der Kinobox.


Wir hoffen Sie nehmen unsere Entschuldigung an und verbleiben mit

freundlichen Grüßen

Customer Service InterRent

Für das ganz große Kino geht es also demnächst nicht zum Interrent-Schalter, sondern zur Selection-Buchung bei Cinemaxx. Aufgrund der unzureichenden Zuverlässigkeit werde ich Interrent wohl in Zukunft dennoch meiden und es höchstens nochmal am Flughafen mit Backup-Resi versuchen.

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (20.07.2016), yfain (20.07.2016), jwoe (20.07.2016), karlchen (20.07.2016), schauschun (20.07.2016), Dresdner (20.07.2016), Ignatz Frobel (20.07.2016), Crz (20.07.2016), JokerJJ (20.07.2016), chm80 (20.07.2016), Red (20.07.2016), Scimidar (21.07.2016), captain88 (21.07.2016), Animals (21.07.2016)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 289

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4404

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 20. Juli 2016, 20:57

Auslandsfahrten mit Interrent

habe am montag, 18.07.2016 an der :202: station dresden neustadt bahnhof (welche auch gleichzeitig interrent station ist) nachgefragt, ob auslandsfahrten mit interrent moeglich sind, bzw. was es kostet.

mnir wurde vom rsa mitgeteilt, dass es pauschal 15,- € aufpreis pro miete sind (egal ob tages, we odere wochenmiete).

kann jemand aus erfahrung berichten, ob dies an allen interrent-stationen gleich gehandhabt wird?
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Clarity (20.07.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.