Sie sind nicht angemeldet.

cruis

Profi

  • »cruis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. August 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 2603

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2016, 14:31

BMW 318d Lim | DeTeFleet München

Mein Seitensprung über Ostern ging zu DeTeFleetServices, ein Unternehmen der Telekom. Begonnen hatte es mit dem Frühjahrsspecial, das konkurrenzfähige Preise zu Sixt aufgebracht hat. Zudem Zweitfahrer kostenlos und Diesel garantiert ist. Normal sind das astronomisch abgespacte Preise, die bei der DeTeFleet aufgerufen werden. Als Nachteil bei den Rahmenbedingungen war in meinem Fall, dass man nicht per Amex zahlen konnte. Die SB liegt bei rund 600€.
Die Flotte kennt auch Klassen, wo ich mich für die Business plus entschied. Als Bemerkung hinterließ ich die Bitte nach einem Kombi und möglichst starkem Motor. Die Flotto besteht wohl aus vernunftbasierenden Fahrzeugen und einer preisorientierten Wahl bei der Sonderausstattungsliste.

Einen Tag nach meiner Reservierung erhielt ich einen Anruf von dem zuständigen Mitarbeiter. Er wolle kurz mit mir über meine Kommentare sprechen. Ein sehr freundlicher, geduldiger bis gemütlicher Herr. Wo ich überrascht war, dass wir direkt in die konkrete Fahrzeugplanung übergingen. "Mit einem Kombi sieht es schlecht aus, da gäbe es nur noch einen i40." In meinem Fall sollte es daher nun eine 318d Limousine werden. Kurz über den Zweitfahrer gesprochen und die Vorgehensweise abgestimmt, konnte das Gespräch mit einem guten Gefühl beendet werden. Im Nachklang fühlte es sich wie ein Gespräch mit einer gemütlichen Beamtenstube an, wo sich jemand um meine Belange kümmern mag. Auch sehr ungewohnt blieb das Gefühl, dass nun schon eine Woche vorher nicht nur meine Fahrzeugklasse bestätigt wurde, sondern sogar ein ganz konkretes Fahrzeug zugeteilt werden konnte.

Der Tag der Abholung war gekommen und ich musste etwas weiter fahren, als sonst zur Sixt-Station. Die Wahl des Verkehrsmittels hat mir DriveNow erleichtert, als ein Dive'n'Save Fahrzeug bei mir ums Eck mit 50% Ladung sich für eine Jungfernfahrt anbot:



Lustiges Gefährt, wenn auch nach meinem Geschmack häßlich. Für die Stadt zum rumspringen, und doch auch Spaß haben, geeignet. Mach ich mal wieder.
Vor Ort dann durch die Telekom-Tower den Weg gesucht und einem Bürogang das richtige Türchen gefunden. Mein Ansprechpartner begrüßte mich freundlich, erklärte mir alles sehr genau und ging dann mit mir zum 1 Jahr jungen, aber schadenfreien Auto. Nur 15.000km in einem Jahr und das schadenfrei ist auffällig. Schäden habe ich nur Mini-Steinschläge in der Scheibe gefunden. Die Sauberkeit lag nur etwas über Sixt-Niveau. Da wäre noch bisschen mehr gegangen.

Dann ging es los in die Osterferien. Das Auto konnte mit einer super Effizienz überzeugen. Der manuell geschaltene 18d hat Spaß und Dynamiken an den Tag gelegt, die mir mal wieder gefallen haben. Wenn man Vernunft und Rationalität walten lässt, ist das ein durchaus alltagstäglicher Motor ohne gelangweilt zu sein. Der Verbrauch ist auch tadellos. Er stand auf WR mit häßlichen Felgen.
Die Rückgabe ist entspannt 24h lang möglich, aber außerhalb der Öffnungszeiten ohne die Chance auf ein Rückgabeprotokoll.

Als Fazit kann ich ganz klar sagen: Preis/Leistung stimmte. Bei ähnlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen könnte ich zum Wiederholungstäter werden. An der Stelle auch noch Danke an @Syntax: der mir mit Rat und Tat zur Seite stand bei dieser ersten Anmietung.

Gut, im Vergleich zum fetten 7er beim Mini-Parkplatz-MWT-Treffen, sieht er blass aus:


Aber der Schein trügt. Mit souverän grundsolide könnte man ihn maximal beschimpfen:



Es haben sich bereits 30 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rm81goti (31.03.2016), Sundose (31.03.2016), DiWeXeD (31.03.2016), Syntax (31.03.2016), Clycer (31.03.2016), mattetl (31.03.2016), x-conditioner (31.03.2016), rulfiibahnaxs (31.03.2016), JoshiDino (31.03.2016), Bilidix (31.03.2016), Crz (31.03.2016), Scimidar (31.03.2016), Niko (31.03.2016), Curl (31.03.2016), Oberhasi (31.03.2016), JoulStar (01.04.2016), MIETWAGEN-FAN (01.04.2016), RosaParks (01.04.2016), dmx (01.04.2016), Kombifan74 (01.04.2016), paddmo (01.04.2016), Tob (01.04.2016), 0800 (01.04.2016), dontSTOP (01.04.2016), karlchen (03.04.2016), Geigerzähler (06.04.2016), EUROwoman. (06.04.2016), Pieeet (06.04.2016), Mietkunde (07.04.2016), Brabus89 (10.04.2016)

cruis

Profi

  • »cruis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. August 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 2603

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. April 2016, 17:40

Irgendwie passt es in das Gesamtbild: die Rechnung kam heute per Post und sah aus wie eine Telekom Rechnung. :D

Dabei fiel mir ein, dass die "Wintertaugliche Bereifung pro Tag" mit 3€ gar kein Thema war.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.