Sie sind nicht angemeldet.

StrongPassion

Fortgeschrittener

  • »StrongPassion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Menden (Sauerland)

: 4706

: 7.62

: 17

Danksagungen: 601

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. August 2016, 19:25

Mercedes V250 BlueTec 4Matic I Starcar

Vermieter: Starcar
gebuchte/erhaltene Klasse: M2
Fahrzeug: Mercedes-Benz V-Klasse V250 BlueTEC 4Matic
Kilometerstand Abholung: 4549 km
gefahrene Kilometer: 305 km
Verbrauch: 7,1l
BLP: ca. 80.000 €
Mietdauer: 24h KLM





Es ist früh, noch sehr früh. Kurz bevor ich aufstehe checke ich die kostenlosen Mieten von Starcar. Vielleicht ist etwas schönes dabei, dachte ich mir. Ich sehe in der Liste die Klasse M2 von Essen nach Frankfurt-Ostend. Hmm.. Ist das wohl wieder ein Vito,T5? Nein. Es soll ein Mercedes V250 4Matic sein. Toll, den wollte ich schon immer mal fahren!






Am Samstag früh komme ich in die Station. Freundlich wurde ich begrüßt und Führerschein und die EC-Karte auf den Tisch gelegt. Wir hielten ein bisschen Smalltalk, man fragte mich noch wie mir das Smart Cabrio am Mittwoch gefallen hatte. Es war echt viel los und die Kunden holten Transporter und Minivans ab. Irgendwie hole ich ja auch einen Transport ab. Das Fahrzeug war noch nicht gereinigt und somit musste ich eine gute halbe Stunde warten. Ich ließ es mir nicht nehmen und half den freundlichen Checker beim Aussaugen mit.

So ein tolles Fahrzeug. So groß. So breit. So luxuriös.



Automatikstufe D eingelegt.

Ich rollte los und fühlte mich auf Anhieb wohl. Man schwebt über das Geschehen und so verliert man das Gefühl für die Geschwindigkeit. Ich musste am Anfang doch öfters auf den Tacho schauen um kein Hindernis darzustellen. Die 50km/h in der Stadt will man gar nicht erreichen.
Genauso die 130km/h auf der Autobahn und so fuhr ich nach knapp 100km Autobahn ab und reiste die restlichen Kilometer über Landstraßen ab. Der Mercedes entschleunigt gewaltig. Das hat mir so gut an dem Auto gefallen.

Der Umstieg vom Giftzwerg zur Kutsche hat mich beeindruckt und somit war es Ziel der Reise einen geringen Verbrauch zu
erreichen und das schöne Lahntal von „oben“ zu sehen.



Eigentlich will man gar nicht Fahren. Denn gefahren werden ist so viel schöner. Die 5 Sitze im Fond sind bequem und mit wirklich ausreichend Fußfreiheit ausgestattet. Das Panoramadach – ein Traum. Der Tisch in der Mitte ist eine Kluge Idee von Mercedes und so lassen sich bestimmt viele Kilometer zu siebt abreisen.





Zum Schluss möchte ich noch zwei Dinge anmerken, die mir nicht gefallen habe.
- Audio 20 CD mit Garmin MAP PILOT
- keine automatischen Schiebetüren


Hier noch ein toller Bericht von Googlefrak zu dem Fahrzeug:


Mercedes-Benz V250d 4matic (Starcar Köln-Ehrenfeld)

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (03.08.2016), lieblingsbesuch (03.08.2016), Crz (03.08.2016), koelsch (03.08.2016), mimo (03.08.2016), Torsten (03.08.2016), tsunami-dream (03.08.2016), El Phippenz (03.08.2016), tremlin (03.08.2016), Kombifan74 (03.08.2016), Oberhasi (03.08.2016), gwk9091 (03.08.2016), Hobbes (03.08.2016), EUROwoman. (03.08.2016), Twingo (03.08.2016), Segler (03.08.2016), Il Bimbo de Oro (04.08.2016), Pieeet (13.09.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 368

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4699

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. August 2016, 19:30

Gibt es noch Text :)? Wie reibungslos funktioniert das Bedienen des "Pads" während der Fahrt?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

koelsch

Meister

Beiträge: 2 176

Danksagungen: 5468

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. August 2016, 19:33

Da muss man aber nochmal an die Formatierung ran, @StrongPassion: ;)

Da sind eine Menge schöner V250d in die Flotte gekommen. Die V-Klasse, gerade mit dem AMG-Paket, ist eines der wenigen Fahrzeuge die mir in Schwarz oder Weiß am Besten gefallen - dieses Braun taugt mir gar nicht.

Wie war der Verbrauch? Jaja, schon gesehen, 7,1l. Hab's anfangs übersehen :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

StrongPassion (03.08.2016)

StrongPassion

Fortgeschrittener

  • »StrongPassion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Menden (Sauerland)

: 4706

: 7.62

: 17

Danksagungen: 601

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. August 2016, 19:56

Gibt es noch Text :)? Wie reibungslos funktioniert das Bedienen des "Pads" während der Fahrt?


Die Formatierung hat nun endlich geklappt, wenn auch nicht perfekt.

Von dem Infotainment System war ich absolut enttäuscht. Nicht nur, das die Routenberechung bei der Fahrt an die 3 Minuten dauert. Es ist so manchmal so langsam wie ein heutiges iPhone 4, dass einzelne Seiten nach und nach freigibt. Zudem lenkt es ein wenig ab, da es so tief positioniert ist.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.