Sie sind nicht angemeldet.

SmileY

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

46

Freitag, 16. Juni 2017, 21:22

In Köln sind meiner Erfahrung nach eher wenige VIP Fahrzeuge im Umlauf. Bei entsprechender Mietzeit können diese aber disponiert werden. Die beste Fahrzeugflotte hatte damals immer die Station in Köln Bayenthal.

danibe111

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. Februar 2015

  • Nachricht senden

47

Freitag, 16. Juni 2017, 23:35

Danke für die schnelle Antwort. Ich plane zwar mehrere Anmietungen (mit dann natürlich hoffentlich verschiedenen Autos), aber jeweils nur für wenige Tage. Da wird wohl nicht wirklich etwas von weit hergeholt.
Wie sieht es denn in Düsseldorf aus?
Und gibt es die Regelung mit dem Verdienstnachweis noch? Hab auf der Homepage diesbezüglich nichts gefunden.

SmileY

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

48

Samstag, 17. Juni 2017, 02:04

Naja Düsseldorf und Köln ist ja quasi ein Katzensprung, da wird schon alles zu einer Region gehören und die Disposition demnach kein Problem sein. Daher ist es meiner Meinung nach egal, ob du es in Düsseldorf oder Köln versuchst. Als ich das letzte Mal bei Starcar gemietet habe, gab es die Station in Düsseldorf leider noch nicht. Zu den Gehaltsnachweisen kann dir sicher @koelsch: mehr sagen. Ich habe bisher noch kein VIP Fahrzeug bei Starcar gemietet.

Bezüglich deiner Wunschgruppe würde ich es einfach mit der Buchung probieren, egal wie lange. Starcar ist in der Regel flott mit bestätigen / ablehnen, dann hast du schnell Klarheit. Im Zweifel in der Station anrufen. Die haben dort einen sehr guten Überblick über alle Fahrzeuge in der Region.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

danibe111 (17.06.2017)

koelsch

Meister

  • »koelsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 262

Danksagungen: 5698

  • Nachricht senden

49

Samstag, 17. Juni 2017, 12:15


Wie sieht es da bei Starcar aus? Gibt es spezielle VIP-Stationen so wie Luxury bei Sixt oder werden die Wagen einfach an die entsprechende Station zugestellt?


Auch wenn es leider nicht so kommuniziert wird, gibt es spezielle VIP-Stationen, die dann auch nur dort laufen, @danibe111:. Und nein, die Fahrzeuge werden nicht an die entsprechende Station zugestellt.


Könnt ihr eine bestimmte Station empfehlen, die tendenziell die größte Auswahl hat?


Aktuell haben die Stationen Ehrenfeld & Bayenthal VIP-Fahrzeuge. Ehrenfeld hat viel Porsche, da ist das Problem dass die Porsche Filialen ein Vormietrecht haben, weil die die Fahrzeuge als Werkstattersatz nutzen. Verfügbar sind neben Panamera, Macan (mit und ohne S) auch Cayenne und ein 718 Cayman. Was in Bayenthal läuft kann ich aus dem Stegreif nicht sagen.


Ich plane zwar mehrere Anmietungen (mit dann natürlich hoffentlich verschiedenen Autos), aber jeweils nur für wenige Tage. Da wird wohl nicht wirklich etwas von weit hergeholt.


Das ist richtig. Gilt wie oben beschrieben auch für innerstädtische Stationen.


Wie sieht es denn in Düsseldorf aus?


Mein letzter Wissensstand war, dass ein C63s AMG in Düsseldorf lief. Was so an SUV im VIP-Bereich dort lief, kann ich nicht sagen.


Und gibt es die Regelung mit dem Verdienstnachweis noch? Hab auf der Homepage diesbezüglich nichts gefunden.


Für Neukunden definitiv noch, ja.


Naja Düsseldorf und Köln ist ja quasi ein Katzensprung, da wird schon alles zu einer Region gehören und die Disposition demnach kein Problem sein. Daher ist es meiner Meinung nach egal, ob du es in Düsseldorf oder Köln versuchst.


Wie oben beschrieben, werden Fahrzeuge erst für längere Mieten zugestellt, auch bei so kleineren Distanzen.

Als Tipp: in den jeweiligen Stationen (Bayenthal, Ehrenfeld, Düsseldorf) anrufen oder vorbeischauen, die können dir jeweils die an der Station laufenden Fahrzeuge nennen und dir direkt die Verfügbarkeit für deine Daten aufzeigen. Mailverkehr ist gerade bei Neukunden bzw. den Stationen unbekannten Kunden immer mehr als schwierig, weil sich da dann keiner zuständig fühlt.

PS:


In Köln sind meiner Erfahrung nach eher wenige VIP Fahrzeuge im Umlauf.


In ganz Deutschland sind gerade eher wenige VIP Fahrzeuge im Umlauf. Die Flottenplanung war dieses Jahr was man so auf den Höfen der Stationen sieht dermaßen unterirdisch, und bei meinen mehreren Versuchen dieses Jahr irgendwo ein VIP-Fahrzeug zu bekommen war immer großes Stöhnen und keine bzw. geringe Verfügbarkeit, nicht wegen hoher Auslastung, sondern weil es einfach keine Fahrzeuge gab. Da fällt Köln zumindest mit den Porsches in Ehrenfeld schon positiv auf.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

danibe111 (17.06.2017)

lucky_luke

Schüler

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 8. August 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

50

Freitag, 30. Juni 2017, 23:46

Meine Kostenlosmiete GLE wurde in Hamburg mit einem Vito 9-Sitzer bedient. Auf den durfte ich 45 Minuten warten. Als mein Rennrad dann auch nicht wirklich reinpassen wollte, da man nichts umlegen kann, war ich komplett bedient.

Zitat Stationsleiter: Ist halt eine Kostenlosmiete. Würde gern mal wissen, ob er das auch dem Kegelclub sagt, dessen 9-Sitzer KLM mit einem Smart bedient wird. Der Wagen an sich entschädigte dafür mit penetrantem Raucharoma und warmes Ambieten dank leuchtender Warnungen im Tacho.

Rückgabe in Berlin war problemlos, dauerte aber wie immer bei Starcar eine Weile. Allein deswegen würde ich da nie regelmäßig mieten. Die extra halbe Stunde jedes Mal summiert sich schnell...

AudiNarr

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

: 25859

: 6.99

: 71

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

51

Samstag, 1. Juli 2017, 10:34

Meine Kostenlosmiete GLE wurde in Hamburg mit einem Vito 9-Sitzer bedient. Auf den durfte ich 45 Minuten warten. Als mein Rennrad dann auch nicht wirklich reinpassen wollte, da man nichts umlegen kann, war ich komplett bedient.

Zitat Stationsleiter: Ist halt eine Kostenlosmiete. Würde gern mal wissen, ob er das auch dem Kegelclub sagt, dessen 9-Sitzer KLM mit einem Smart bedient wird. Der Wagen an sich entschädigte dafür mit penetrantem Raucharoma und warmes Ambieten dank leuchtender Warnungen im Tacho.

Rückgabe in Berlin war problemlos, dauerte aber wie immer bei Starcar eine Weile. Allein deswegen würde ich da nie regelmäßig mieten. Die extra halbe Stunde jedes Mal summiert sich schnell...
ouch... :wacko: Da kam wohl ein zahlungsfreudiger Kunde vorbei und hat dir den GLE weggeschnappt ;-)

Hätte man nicht ein anderes Fahrzeug verlangen können aufgrund der Warnleuchten?
:203:

Hicom300

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 31. August 2010

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 1. August 2017, 16:02

VIP Fahrzeuge Frankfurt Ost

Weiß jemand zufällig , welche VIP Fahrzeuge dort aktuell verfügbar sind?

koelsch

Meister

  • »koelsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 262

Danksagungen: 5698

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 2. August 2017, 14:33

Kalter Entzug für einen MWTler

Für nächstes Wochenende stand für einen Familienausflug mit den Eltern zu einer Familienveranstaltung im Osten der Republik eine Miete in Frankfurt Ost an. Dort war eigentlich Gruppe G reserviert, diese Miete wurde ohne Ansage auf F runter gebucht.

Das hat mich gewundert, also die Tage angerufen und mal gefragt was Phase ist. Heute dann nochmal nachgefasst und mitbekommen, dass eine Anmietung Gruppe G nicht möglich sei.

Meine Ansprechpartner in Köln haben mir dann auch den Grund offenbart. Am 31.07. ging wohl ein internes Memo raus, wonach ab dem 01.08. jeder Kunde streng nach Vorschrift zu behandeln sei, explizit wurden auch "Stammkunden der Stationen" genannt.
Dazu gingen auch neue Regelungen raus, bspw. ist die gefürchtete Bonitätsprüfung bei VIP-Mieten nun obligatorisch und ab sofort in regelmäßigen Abständen auch bei Bestandskunden durchzuführen.
Für mich bedeutet das, dass wenn ich wie bisher mieten möchte, die Kaution erhöht werden würde als auch schon ab Gruppe G-Fahrzeugen eine Bonitätsprüfung durchgeführt werden soll (nicht für mich speziell, sondern für meine Anmietwünsche).

Ich lasse gerade eruieren, inwiefern noch eine VIP-Anmietung zu meinem Geburtstag im September ohne Bonitätsprüfung möglich ist. Das würde dann meine letzte Wochenendmiete bei Starcar darstellen. Ist dies keine Option, habe ich mich wohl mit einem A5 3.0 TDI als Wochenendmiete aus dem Tagesgeschäft verabschiedet. Hätte mich schlechter treffen können...

Die LZM wird ebenfalls gerade intern seitens Starcar geklärt, wie damit weiterhin verfahren wird.


Ganz unabhängig davon habe ich jetzt knapp 3 Wochen Zeit, mir selber Gedanken zu machen wie es weiter geht.
Was ich an Starcar geschätzt habe, nämlich den Service als auch dass halt einige Sachen anders, und damit unkomplizierter abliefen, als wie ich es von den großen Vermietern kannte, ist damit nun vollständig weggebrochen. Zumal eine Bonitätsprüfung bei einer Autovermietung der Punkt ist, wo ich für mich die rote Linie ziehe.
Insofern werde ich, wenn ich mal wieder ein freies Wochenende habe, die Preise der verschiedenen Anbieter für LZM vergleichen, und dann eben schauen welche Konsequenzen ich ziehen werde.

Eine Umsatzübersicht ist zumindest schon angefragt, auch wenn aktuell weder über das SMT noch telefonisch jemand in der Zentrale erreichbar ist. Good days...

Es haben sich bereits 29 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

OutOfSync (02.08.2017), JoshiDino (02.08.2017), Anito (02.08.2017), WhitePadre (02.08.2017), Twingo (02.08.2017), Dauerpendler (02.08.2017), pvl (02.08.2017), mrcgbl (02.08.2017), Geigerzähler (02.08.2017), flu111 (02.08.2017), Sundose (02.08.2017), PrognoseBumm (02.08.2017), x-conditioner (02.08.2017), speedy4444 (02.08.2017), TheMechanist (02.08.2017), captain88 (02.08.2017), Googlefreak (02.08.2017), M4st3r-R3f (02.08.2017), schauschun (02.08.2017), Ignatz Frobel (02.08.2017), ChristophVienna (02.08.2017), Scimidar (02.08.2017), Chill&Travel (02.08.2017), Blue (03.08.2017), invator (03.08.2017), Jonny17192 (03.08.2017), MPower92 (03.08.2017), J.S. (03.08.2017), TLLmeister (03.08.2017)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 531

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13474

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 2. August 2017, 18:46

Hat Starcar zu viele Kunden, oder warum geht man so einen Schritt?
Schön die Stammkunden vor den Kopf stoßen, wo ich dachte gerade Starcar hält die eigentlich nur durch ihren Service und die direkte Art (was du ja so auch gesagt hast).
Bei der Bonitätsprüfung gerät echt jeder Datenschützer ins rotieren, und das soll nun obligatorisch sein? Vermutlich dann auch defintiv für KLM, womit dann auch das Thema uninteressant geworden ist...
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 2. August 2017, 18:50

Vor allem auch recht überflüssig bei Kreditkartenzahlung.

Sollen sie halt einfach eine hohe Kaution blocken, wenn die durchgeht, dann sollte Starcar ja weitestgehend auf der sicheren Seite sein.

Capa09

Fortgeschrittener

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 18. September 2015

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 2. August 2017, 18:53

Hat Starcar zu viele Kunden, oder warum geht man so einen Schritt?
Schön die Stammkunden vor den Kopf stoßen, wo ich dachte gerade Starcar hält die eigentlich nur durch ihren Service und die direkte Art (was du ja so auch gesagt hast).
Bei der Bonitätsprüfung gerät echt jeder Datenschützer ins rotieren, und das soll nun obligatorisch sein? Vermutlich dann auch defintiv für KLM, womit dann auch das Thema uninteressant geworden ist...



ich habe schon öfters V.I.P Fahrzeuge gefahren via KLM man hatte mich noch nie um einer Gehaltsabrechnung gefragt.
Heute hatte ich den Porsche Reserviert keine 10 Min klingelte das Telefon das ich bitte einen Nachweis mit bringen soll ich habe ihn darauf hingewiesen das er in meiner History nachschauen soll, darauf sagte ich habe das schon gesehen doch leider brauche ich einen ..........

koelsch

Meister

  • »koelsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 262

Danksagungen: 5698

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 2. August 2017, 18:56

Hat Starcar zu viele Kunden, oder warum geht man so einen Schritt?
Schön die Stammkunden vor den Kopf stoßen, wo ich dachte gerade Starcar hält die eigentlich nur durch ihren Service und die direkte Art (was du ja so auch gesagt hast).


Man sprach von Wachstum und je größer ein Unternehmen wird, umso verbindlicher müssen Regeln sein, BWLer-Sprech halt...


Wenigstens die Umsatzübersicht habe ich nach einer Reaktion auf die Kontaktaufnahme sehr schnell direkt aus der Buchhaltung bekommen, sogar über beide Kundennummern. Nach dem ersten Schock, dass es wirklich so viel war, gesehen, dass Tauschfahrzeuge jeweils mit dem direkten Mietpreis der Gesamtmiete berechnet werden - und LZM mit dem jeweiligen doppelten Monatspreis.

Dann mal durchgerechnet und drauf gekommen, dass wir durchschnittlich jedes Jahr einen hohen vierstelligen (!) Umsatz gemacht haben, der sich insgesamt auf einen niedrigen bis mittleren fünfstelligen (!) Umsatz addiert hat in den letzten drei Jahren.
Klar wird das im Vergleich zu Firmenkunden wenig sein, und anscheinend wurden die massiv gewonnen - allein Dellbrück hat laut Buschfunk mehrere neue Accounts ergattert. Vielleicht richtet man sich jetzt auch eher daran aus und sortiert durch o.g. Aktion einfach die ganzen Privatkunden aus, weil man vornehmlich eh nichts an denen verdient. Und wenn da halt ein paar Perlen mit vor die Säue gehen - Kollateralschaden wird wohl hingenommen.

Nach dem eigentlich letzten Gespräch vom Montag mit meinem Ansprechpartner in Kalk über die LZM bis Anfang nächsten Jahres dachte ich eigentlich dass ich das Thema bis auf Fahrzeugwahl erst mal vom Hals habe. Pustekuchen.
Wobei ich nach Erhalt der Umsatzübersicht auch keine Skrupel haben werde, mich über KeyAccounter und Regionalleiter notfalls bis nach Hamburg durchzubeißen, um zumindest meine Meinung höflichst anzubringen.

Was am offenen Ausgang des Blicks über den Tellerrand erstmal nichts ändert - andere Mütter haben auch schöne Autos...

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (02.08.2017), WhitePadre (02.08.2017), EUROwoman. (02.08.2017), captain88 (02.08.2017), cookiezZ (02.08.2017), Geigerzähler (02.08.2017), pvl (02.08.2017), mrcgbl (02.08.2017), Ignatz Frobel (02.08.2017), Scimidar (02.08.2017), Pieeet (03.08.2017), Jonny17192 (03.08.2017), J.S. (03.08.2017)

Beiträge: 1 706

Danksagungen: 4682

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 2. August 2017, 19:42


ich habe schon öfters V.I.P Fahrzeuge gefahren via KLM man hatte mich noch nie um einer Gehaltsabrechnung gefragt.
Heute hatte ich den Porsche Reserviert keine 10 Min klingelte das Telefon das ich bitte einen Nachweis mit bringen soll ich habe ihn darauf hingewiesen das er in meiner History nachschauen soll, darauf sagte ich habe das schon gesehen doch leider brauche ich einen ..........



Echt jetzt? :63:

Capa09

Fortgeschrittener

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 18. September 2015

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 2. August 2017, 19:51


ich habe schon öfters V.I.P Fahrzeuge gefahren via KLM man hatte mich noch nie um einer Gehaltsabrechnung gefragt.
Heute hatte ich den Porsche Reserviert keine 10 Min klingelte das Telefon das ich bitte einen Nachweis mit bringen soll ich habe ihn darauf hingewiesen das er in meiner History nachschauen soll, darauf sagte ich habe das schon gesehen doch leider brauche ich einen ..........



Echt jetzt? :63:


Leider Ja!

Jetzt drehen sie ganz durch :D

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 190

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1951

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 2. August 2017, 20:06


Man sprach von Wachstum und je größer ein Unternehmen wird, umso verbindlicher müssen Regeln sein, BWLer-Sprech halt...


je einfacher und transparenter Regeln umso größer der Erfolg, das weiß Starcar denke ich auch.
Meiner Auffassung nach ist die Diskussion gerade durch die verschärfte Bonitätsregelung im "VIP" Bereich überschattet.
Übergreifend kann eine stärker strukturierte und auch nachgehaltene Arbeitsweise SC verbessern.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.