Sie sind nicht angemeldet.

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 210

Danksagungen: 5843

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Januar 2009, 20:36

Citroen C4 Picasso HDI | Goldcar Palma de Mallorca

Vermieter: Goldcar Mallorca (www.goldcar.es)
Anmietstation: Airport Palma
Rückgabestation: Airport Palma
gebuchte Klasse: L Class
erhaltene Klasse: L Class
erhaltenes Fahrzeug: Citroen C4 Picasso HDI
Erstzulassung: 10.07.2008
Leistung: 100 KW / 136 PS
Höchstgeschwindigkeit: 195 km/h Werksangabe
Getriebe: Elektronisch gesteuertes Sechsgang-Getriebe (Automatik wie im Smart)
CO2 Emission (gesamt): 158 g / km Werksangabe
Durchschnittsverbrauch 7,0l (laut BC)
Mietdauer: 5 Tage
gefahrene km: 450 km
Preis: 105,- €

Ausstattung:
3- Zonen Klimaautomatik, Veloursitze, Bordcomputer, Panorama Windschutzscheibe, Exclusiv Ausstattung, Multifunktionslenkrad mit Lenkradschaltung, Bluetooth fürs Handy, Sprachbedienung, Tempomat, 3 Einzelsitze im Fond, Luftfederung an der Hinterachse + Niveauregulierung, aut. Parkbremse,

Die Bilder:






die zweitteilig öffnende Heckklappe


Das Cockpit

Das überfrachtete Lenkrad

Bedienfeld mit Tacho und BC (Farbe einstellbar, weiß oder blau)





Der Barcode



Fazit:
Bisher war ich immer gegen den Citroen C4 Picasso. Ich musste allerdings feststellen, dass dieser Wagen super praktisch ist. Hab da so einiges nach umklappen der Rückbank reinbekommen. Die Rücksitzlehen lassen sich in der Neigung verstellen. Das Getriebe schalt wie die Smartautomatik :whistling: , sehr ungewohnt aber ok. Am meisten beeindruckt hat mich die Panoramawindschutzscheibe mit den 2 Innenspiegeln und das Lenkrad bei dem sich nur der Außenkranz dreht (sehr faszinierend) :rolleyes: . Der Motor ist schön leise, die Sitze bequem und die Bedienung relativ einfach. einzig das Lenkrad scheint mit seinen ganzen Bedienelementen ein wenig überfrachtet. Der Preis ist unschlagbar: Eine Monatsmiete kostet derzeit 320,- pro Monat incl. VK ohne SB und incl. aller km.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Skypaddi« (28. Januar 2009, 21:38)


AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Januar 2009, 20:42

Wie ich dieses Auto bei uns hasse, da ist fast mehr Glas als Blech verbaut ;)
:203:

Handkante

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Zimmerer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:09

ich Finde den Klasse, kann aber auch sein das ich ihn Privat fahre :whistling:
ist halt Geschmackssache!
Das viele Glas ist aber gut für die Rundumsicht.
von Sixt Golf 6 GTI - VW T5 - BMW 318i - Punto EVO - BMW 320d - Passat Variant - Audi A3 Sportback - 207 SW - Golf Plus

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:15

Praktisch mag das Auto sein aber Fahrspaß kommt in dem Ding nicht auf, so eins der langweiligsten Autos die es gibt.
:203:

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 210

Danksagungen: 5843

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:31

Sorry hatte den Beitrag zu früh abgesendet!! Jetzt ist er komplett ;)
Bitte um Beachtung der Außentemperatur... :D da macht soviel Glas schon wieder Spaß, und zur Not gibbts ja auch die Sonnenblenden.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

6

Donnerstag, 29. Januar 2009, 00:03

Praktisch mag das Auto sein aber Fahrspaß kommt in dem Ding nicht auf, so eins der langweiligsten Autos die es gibt.
Aber bei einem A5 1.8T mit Grundausstattung oder wie? Bißchen mehr Toleranz wäre gut nachdem du ja hier den Therad mit dem A5 regelrecht zu gespamt hast! Das Auto reißt hier auch niemanden vom Hocker!

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Januar 2009, 00:13

Praktisch mag das Auto sein aber Fahrspaß kommt in dem Ding nicht auf, so eins der langweiligsten Autos die es gibt.
Aber bei einem A5 1.8T mit Grundausstattung oder wie? Bißchen mehr Toleranz wäre gut nachdem du ja hier den Therad mit dem A5 regelrecht zu gespamt hast! Das Auto reißt hier auch niemanden vom Hocker!


Dieser Thread heißt doch Bilder von gefahrenen Mietwagen. Also gehören da Bilder rein. Ich denke, dass es nicht nur meine Einschätzung ist.

Woher nimmst du dir die Meinung, dass mich das Fahrzeug nicht vom Hocker haut? Hört sich ein bisschen nach Neid an :63:
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Januar 2009, 00:13

Praktisch mag das Auto sein aber Fahrspaß kommt in dem Ding nicht auf, so eins der langweiligsten Autos die es gibt.
Aber bei einem A5 1.8T mit Grundausstattung oder wie? Bißchen mehr Toleranz wäre gut nachdem du ja hier den Therad mit dem A5 regelrecht zu gespamt hast! Das Auto reißt hier auch niemanden vom Hocker!


:101:

Ein Audi bringt schon allein mit den 4 Ringen etwas mehr Emotionen mit als ein Citroen, selbst ein A3 1,6 mit Basisausstattung ist da spannender, fahraktiver, sportlicher und schöner :125:

@Handkante: Nix für ungut, der C4 ist sicher praktisch, grade für Familie und Co aber unter diesem Gesichtspunkt ist auch ein Dacia Logan MCV praktisch. Bei mir spielen bei einem Auto Emotionen und Gefühle ne große Rolle und da reizt mich nix vom Schlage eines Sharan, Galaxy oder sonstigen hochgebauten fahrenden Glashäusern :)
:203:

Handkante

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Zimmerer

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Januar 2009, 00:23

zitat
Aber bei einem A5 1.8T mit Grundausstattung oder wie? Bißchen mehr
Toleranz wäre gut nachdem du ja hier den Therad mit dem A5 regelrecht
zu gespamt hast! Das Auto reißt hier auch niemanden vom Hocker!

also ein A5 in der farbe würde ich auch schon fahren wollen! ist echt ein Schönes Auto
und ist definitiv nicht mit ein Picasso vergleichbar man kann keine Äpfel mit Birnen vergleichen!
jeder hat ne andere meinung gegenüber Autos!

gruß

@ AlexBln das nehme ich dir nicht krum :)
von Sixt Golf 6 GTI - VW T5 - BMW 318i - Punto EVO - BMW 320d - Passat Variant - Audi A3 Sportback - 207 SW - Golf Plus

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 210

Danksagungen: 5843

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. Januar 2009, 09:50

Noch einmal ganz kurz: Warum werden wegen persönlicher Meinungen solche "Streitgespräche" angefacht?
Hier werden gerade Äpfel mit Birnen verglichen!!
Jeder hat seinen eigenen Geschmack ud dabei sollte es auch bitte bleiben, denn sonst würde jedes Auto gleich aussehen. Der eine mag weiße Auto und der andere Großraumlimousinen, kann aber mit Coupé´s nix anfangen. Ich persönlich mag z.B. die französischen Auto´s nicht so sehr, konnte es mir bei dem Citroen aber nicht aussuchen, alles weitere ist in meinem Bericht zu lesen und dafür ist der Thread glaube ich auch da.
Wenn jemand so ein Fahrzeug noch nicht gefahren hat, dass man sich so überlegen könnte, ob man dieses Auto nicht vllt. doch mal mietet bzw. nie mieten wird weil nur negativ berichtet wird.

So und nun wirklich BTT. :)
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.