Sie sind nicht angemeldet.

koelsch

Meister

  • »koelsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 256

Danksagungen: 5687

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. März 2017, 21:04

[Kurzeindruck] Audi TT TFSI Quattro | Starcar Köln Dellbrück



Audi TT 2.0 TFSI Quattro - deutscher Name, südländische Emotionen




Anmietung & Sonstiges

Der Audi TT lief nicht wie bei Starcar durchaus realistisch anzunehmen in einer VIP-Gruppe, mit allen bekannten Nachteilen. Sondern überraschend in der regulären Gruppe I, mit entsprechenden Freikilometern und erträglichen Preisen. Natürlich auf dem Papier keine Konkurrenz zu Sixt'schen Angeboten bei niedriger Auslastung und Ausnutzung aller Tipps & Tricks. Das machte das Fahrzeug mit seiner Ausstattung aber wieder wett.

Insgesamt hatte ich die Möglichkeit das Fahrzeug ~5000km bewegen zu dürfen. Darunter war der Weserbergland-STT, sowie eine herbstliche Alpenausfahrt. So war alles dabei, vom Kölner Stadtverkehr, über längere Autobahnetappen und sportliche Landstraßenausfahrt. Ich konnte also alle erdenklichen Anwendungsfälle testen.

Der aufmerksame Leser merkt, dass dieser Abschnitt größtenteils in der Vergangenheitsform verfasst wurde. Leider verließ der TT überraschend früh die Flotte, obwohl Laufleistung in km als auch Tagen durchaus noch vorhanden gewesen wäre. Dieses Schicksal teilte er aber mit mehreren Audis, die wohl äußerst kurzfristig zurück beordert wurden. So gab es für mich auch keine Gelegenheit mehr, das Fahrzeug ein letztes Mal zu bewegen, um bspw. Soundsamples zu sammeln.

Hinzu kommt, dass wohl jeder weiß, wie ein Audi TT aussieht, und die meisten User auch, wie er fährt. Insofern werde ich mich, wie die Überschrift vorweg nimmt, auf die nötigsten Zeilen beschränken.

Ausstattung



Sline außen & innen, active Lane Assist, MMI plus, Matrix LED-Scheinwerfer, Sline Sportfahrwerk, Audi Soundsystem, Klimaautomatik, Sitzheizung, GRA, abgedunkelte Scheiben, Lichtpaket, Mittelarmlehne, Einparkhilfe plus, Sportsitze mit Alcantara/Lederbezug, uvm.

Bis auf das große Soundsystem, Side Assist, adaptiven Dämpfern und drive select ist so gut wie alles dabei.

Exterieur

Kurz & knapp: :love:















Interieur

Die einen sagen sportlich geschnitten, die anderen (wie ich von der Gesellschaft eher als "kräftig" bezeichnet) auch eher enge Sitze kombiniert mit feinster Verarbeitungsqualität von Audi. Dazu ein sexy Lenkrad gepaart mit dem volldigitalen Virtual Cockpit und eine dem Fahrer zugewandte Mittelkonsole ergibt eines der besten Interieurs bzw. Cockpits, das es für den sportlichen Fahrer gibt.











Einschränkungen gibt es beim Reisen zu zweit. Zwar gibt es, trotz der Bauform, enorm viel Platz im Kofferraum und im Innenraum. Größtes Manko ist dabei überraschenderweise das Virtual Cockpit. So gibt es für den Beifahrer wenige Infos bzgl. der Navigation, und für den Fahrer ist es irritierend (und später noch störend), wenn der Beifahrer bei hohen Geschwindigkeiten bspw. den Radiosender wählt - und sich dann im Blickfeld ohne eigenes Zutun die Ansichten verändern.

Fahren

Große Felgen + Sline Sportfahrwerk = knüppelhartes Fahrverhalten.

Auf der Autobahn mit dem Hang zum Stuckern gibt es auf nordrhein-westfälischen Landstraßen jeden Schlag, jedes Steinchen an die Insassen weiter. Dafür belohnt es unter Belastung in Verbindung mit dem Quattro-Antrieb mit nahezu unendlichem Grip. Grandios.

Das Getriebe ist gerade im manuellen Modus iVm. mit den Schaltpaddels ein Vergnügen, weil es Schaltzeiten ermöglicht, die man manuell nicht hinbekommt. Zumal hier wirklich die Zugkraftunterbrechung auf ein Minimum reduziert wurde. Top.

Der Motor ist dann das Sahnehäubchen. Absolut lineare Kraftentfaltung, dabei drehfreudig, und dann dieses Rotzen und Plöppeln. Nach einigem Probieren kann der geneigte Fahrer verschiedene Tonarten gezielt provozieren, was großen Spaß macht. Die einen nennen es prollig, die anderen spaßig. Ich gehöre zu letzterer Gruppe - bekennend. Zumal man damit auch beim Beschleunigen auf der Autobahn schön nichtsahnende Kleinwagenfahrer und Mittelspurschleicher erschrecken kann, das Ploppen ist selbst bei >200km/h zu vernehmen.

Noch kurz was zum Active Lane Assist. Normalerweise bin ich ein großer Fan von Assistenzsystemen, weil sie gerade auf Langstrecke mich als Fahrer spürbar entlasten. Der Lane Assist hat aber einige Probleme, mit der direkt ansprechenden Lenkung, mit dem insgesamt spitz abgestimmten TT zu funktionieren. So war ich mehrmals in der Situation, dass durch einen Lenkeingriff des Assis fast das komplette Fahrzeug von der BAB geflogen wäre, einmal waren @FeloLux: und @Jonny17192: hautnah Zeugen. Seitdem wurde der Assistent gerade bei hohen Geschwindigkeiten rigoros deaktiviert. Und auch in Autobahnen nur spärlich aktiviert, denn es gab überraschend viele Probleme mit dem Erkennen von gelben Fahrspurbegrenzungen.

Fazit

Kurz gefasst: :love:



Und das trotz der Tatsache, dass gerade auf der Autobahn ein gewisser Tempozuschlag in das Loch hinter dieser Abdeckung gefüllt werden muss.



Optisch als auch akustisch einer meiner Favoriten, dazu vollumfänglich alltagstauglich. Wenn dann noch das Kreuzchen bei "Audi magnetic ride mit Tieferlegung" statt beim "S line Sportfahrwerk" gesetzt wird...

Schade dass er uns, also eher mich, so schnell verließ. Aber da lugt noch sein größerer Bruder um die Ecke - und den TTS kann man sogar oben ohne fahren. Sommertour, ick hör dir trapsen.

Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DiWeXeD (14.03.2017), 0800 (14.03.2017), Il Bimbo de Oro (14.03.2017), MPower92 (14.03.2017), leonardsavage (14.03.2017), getriebener (14.03.2017), Sundose (14.03.2017), shadow.blue (14.03.2017), rm81goti (14.03.2017), Crazer (14.03.2017), Kombifan74 (15.03.2017), JoulStar (15.03.2017), TALENTfrei (15.03.2017), Twingo (15.03.2017), Dauerpendler (15.03.2017), Blue (15.03.2017), Testfahrer (15.03.2017), Anito (15.03.2017), guido.max (15.03.2017), Stivo (15.03.2017), na5267 (15.03.2017), Jonny17192 (16.03.2017), pvl (16.03.2017), Brutus (16.03.2017), Babinho (16.03.2017), chm80 (16.03.2017), mattetl (16.03.2017), FeloLux (16.03.2017)

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. März 2017, 12:15


Noch kurz was zum Active Lane Assist. Normalerweise bin ich ein großer Fan von Assistenzsystemen, weil sie gerade auf Langstrecke mich als Fahrer spürbar entlasten. Der Lane Assist hat aber einige Probleme, mit der direkt ansprechenden Lenkung, mit dem insgesamt spitz abgestimmten TT zu funktionieren. So war ich mehrmals in der Situation, dass durch einen Lenkeingriff des Assis fast das komplette Fahrzeug von der BAB geflogen wäre, einmal waren @FeloLux: und @Jonny17192: hautnah Zeugen. Seitdem wurde der Assistent gerade bei hohen Geschwindigkeiten rigoros deaktiviert. Und auch in Autobahnen nur spärlich aktiviert, denn es gab überraschend viele Probleme mit dem Erkennen von gelben Fahrspurbegrenzungen.
Ich weiß auch nicht, was Audi sich da nur gedacht hat, so einen Assi auf die Welt loszulassen.
Problematisch ist leider, dass sich der Lane-Assist doch recht stark dagegen wehrt, wenn man dann in einer Baustelle gegenlenken möchte.

Seitdem habe ich den Lane-Assist von Audi nur noch benutzt, wenn ich kein Baustellenschild erkennen konnte.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

koelsch (16.03.2017), Pieeet (16.03.2017)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2512

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. März 2017, 13:02

... na wenn das nen Kurzeindruck ist, wie sehen dann deine ausführlichen Berichte aus?
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (16.03.2017), koelsch (16.03.2017), Pieeet (16.03.2017), Jonny17192 (16.03.2017)

koelsch

Meister

  • »koelsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 256

Danksagungen: 5687

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. März 2017, 14:06

... na wenn das nen Kurzeindruck ist, wie sehen dann deine ausführlichen Berichte aus?


Das kannst du hier, hier, hier, hier uuuuund so weiter nachlesen, @Babinho:... :107:

Vielleicht aber auch nur in Relation zu dem, was geplant war, Stichwort "Bewegtbilder", kam es mir so vor, als sei es schlussendlich nur ein Kurzeindruck geworden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Babinho (16.03.2017)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.