Sie sind nicht angemeldet.

-Christian-

Erleuchteter

  • »-Christian-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 184

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1947

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. August 2017, 16:59

Positive Erfahrung mit InterRent ✈ Malaga Flughafen

:)

Nachdem ich einige Monate aufgrund meiner Auffassung nach sich häufender schlechter Bewertungen (vor allem bei Google und den Holiday Portalen) InterRent gemieden habe, gab ich dem Billigableger Europcars in Malaga diese Woche doch mal eine Chance. Finaler Auslöser waren die schon seit längerem beobachteten Preissteigerungen bei Sixt, aufgrund von Familienbesuch miete ich öfters in Malaga an, nicht nur zur Ferienzeit.

Reserviert war mit diesmal nur etwa 3-4 Tagen Vorlauf die Klasse Economico -> FIAT Panda oder vergleichbar für 2 Tage.
Preis 100,28€ inkl. Premium Paket + Full to Full Regelung. Fahrzeugpreis 48,30€ / Versicherung 51,98€.

Ein vergleichbarer Sixt Preis lag bei 143,98€, 40% mehr! Zur Anmietung nur auf Basis meiner Amex VK habe ich mich noch nicht durchgerungen, der Preis wäre dann natürlich phänomenal gewesen.

Der InterRent Schalter liegt im Terminal unübersehbar nach Ankunft auf Höhe der Gepäckausgabe. Es waren 4 Schalter besetzt mit je einem Anmietvorgang belegt, ich stand an erster Stelle in der "Warteschlange" und wurde nach 1-2 Minuten widererwartend von einer hinzukommenden 5. Mitarbeiterin zu einer neutralen Ausgabe zwischen InterRent und Europcar gerufen.
Die Abwicklung war zügig innerhalb 5 Minuten erledigt, es gab nur einen behutsamen Versuch mir für ca. 45€ einen Smart For Four mit Automatik von Europcar zu vermieten...Während meiner Abwicklung standen 2 Familien in der Warteschlange. Die Stunden Wartezeit, siehe Google etc., blieben aus.

Geworden ist es letztenlich ein fast schadenfreier (kleine Kratzer an der Tür) weisser Seat Ibiza mit (gefühlt) dem 95 PS TSI. Verbrauch nach über 400km Fahrtstrecke ca. 6l.

Fahrzeug war gut im Parkhaus zu finden, Rückgabe erfolgt bei Europcar direkt (nach Einfahrt in den Return Bereich direkt rechts nach Goldcar), gab keinerlei Probleme.

Die einzige leicht "windige" Aktion ist, dass man mit der Schlüsselübergabe gesagt bekommt, das Auto "clean" zurückbringen zu müssen. Falls nein erfolgt die Verrechnung einer Reinigungspauschale von ich glaube 10-15€. Wenn man nicht wie ich alleine nur über die Autobahn fährt, kann insbesondere das Aussaugen also nervig werden.
Vor Abgabe im Industriegebiet von Malaga an einer BP vollgetankt und für 1,5€ am SB Wash den Seat sauber gemacht.

In Summe :thumbup: für :226: . Die nächsten Male werden wir sehen ob das ganze nur Neukundeneffekt war oder die negativen Bewertungen tatsächlich übertrieben sind.





P.S. Daumen runter für die Galerie hier im MWT.... :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Christian-« (23. August 2017, 22:56)


Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

noman (23.08.2017), lieblingsbesuch (23.08.2017), EUROwoman. (23.08.2017), speedy4444 (23.08.2017), Scimidar (23.08.2017), peak///M (23.08.2017), T203004 (23.08.2017), WhitePadre (23.08.2017), Sphero90 (23.08.2017), JoulStar (24.08.2017), Dauerpendler (24.08.2017), Geigerzähler (24.08.2017)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 038

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18644

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. August 2017, 20:33

Es war sehr angenehm, von dir einen Bericht zu lesen - danke!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

-Christian- (23.08.2017)

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. August 2017, 22:16

Das klingt interessant, vor allem wollten wir auch mal in diese Richtung. Das scheint ja eine preiswerte Option zu sein - somit vielen Dank für den Bericht!

und wenn du in der Verlinkung dann in dem Text statt "Small" einfach Medium reinschreibst, werden die Bilder auch direkt im Post größer und man muss die nicht erst aufmachen, um etwas zu erkennen. :)
n.a.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

-Christian- (23.08.2017)

-Christian-

Erleuchteter

  • »-Christian-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 184

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1947

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. August 2017, 22:57

Das klingt interessant, vor allem wollten wir auch mal in diese Richtung. Das scheint ja eine preiswerte Option zu sein - somit vielen Dank für den Bericht!

und wenn du in der Verlinkung dann in dem Text statt "Small" einfach Medium reinschreibst, werden die Bilder auch direkt im Post größer und man muss die nicht erst aufmachen, um etwas zu erkennen. :)

erledigt

-Christian-

Erleuchteter

  • »-Christian-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 184

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1947

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. September 2017, 14:00

so Preis Check Nr. 2:

23.12.2017 - 26.12.2017

Interrent inkl. Top Cover Full to Full:

Seat Mii: 132,89€ (63,92€)
Fiat Panda: 142,43€ (73,46€)

Sixt Amex Tarif:

MBMR: 165,98€ inkl. VK 600€ SB ohne Reifen / Scheibe -> 209,22€ VK ohne SB
ECMR: 198,95€ inkl. VK 600€ SB ohne Reifen / Scheibe -> 242,62€ VK ohne SB

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.