Sie sind nicht angemeldet.

Chill&Travel

Fortgeschrittener

  • »Chill&Travel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1269

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. September 2017, 18:47

BMW i8 | BMW on Demand München



Anmietung
Es ist schon länger her, dass es das letzte Mal so richtig gekribbelt hat. Die Vorfreude war riesig und ich konnte es gar nicht erwarten, den i8 endlich in Empfang zu nehmen. Die Bedienung war recht freundlich (wenngleich auch nicht so „exklusiv“ wie bei Audi on Demand). Zusätzlich zum Mietpreis wurde noch 1.000 Euro Kaution geblockt. Der i8 hing bis zur Abholung an der Steckdose und so konnte ich mit einem vollen Tank und 30 km elektrischer Reichweite losstarten.



Exterieur und Interieur
Auch wenn der i8 seit mittlerweile 3 Jahren auf dem Markt ist, ist seine Erscheinung immer noch sehr futuristisch und exklusiv. Ich sag es mal ganz salopp: Ich finde, er sieht einfach geil aus! Die breite, flache Motorhaube mit den mittigen Luftauslässen, der blaue Akzent an den angedeuteten BMW-Nieren in Kombination mit der silbernen Farbe, die abfallende, offene Dachkante, die gleichzeitig als Luftkanal dient, diese Heckleuchten… ein Traum! Wenn sich die Flügeltüren öffnen steht er da wie Superman, bereit zum Abflug.



Das Ein- und Aussteigen erfordert ein wenig Übung, bis es elegant aussieht. Nichts ist peinlicher als sich beim Aussteigen den Kopf an der Tür zu stoßen, während das Auto schon alle Blicke auf sich gezogen hat.



Das Interieur verbindet altbekanntes wie das iDrive und den Getriebe Wahlhebel mit einem neuen Cockpitdesign. Je nach Fahrmodus wechselt es von Blau (Comfort) zu Rot (Sport). Im Comfortmodus wird statt der Drehzahl der Leistungsverbrauch in Prozent angezeigt, der im unteren Drittel alleine durch den Elektromotor angetrieben werden kann. Im Sportmodus wechselt die Anzeige zur klassischen Drehzahlanzeige, der 3-Zylinder Benzinmotor ist jetzt dauerhaft aktiv.





Die Sitze sind auch auf längeren Etappen bequem und bieten einen guten Seitenhalt. Das Lenkrad hat eine angenehme Größe und liegt gut in der Hand. Der Innenraum wirkt dank geledertem Armaturenbrett insgesamt sehr hochwertig.



Fahrgefühl
Ja, wie fährt er sich denn nun, der 3-Zylinder? Ziemlich perfekt, wie ich finde. Im Comfortmodus startet er lautlos und elektrisch und schaltet erst bei höheren Geschwindigkeiten nahezu unbemerkt den Verbrenner dazu. Dank der dynamischen Dämpfer ist das Fahrwerk sehr komfortabel, der Innenraum sehr leise. Im Sportmodus wechselt sein Gemüt. Eben noch der Öko-Fahrer mit reinem Gewissen, jetzt der laute und kernige Auspuffsound. Ich hätte nicht gedacht, dass ein 3-Zylinder so gut klingen kann (alles natürlich!!1! ;) ). Der i8 sprintet aus dem Stand in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Elektromotor kaschiert das Drehmomentloch des Benziners geschickt, es steht in jeder Situation genug Leistung zur Verfügung. In den Kurven klebt er förmlich auf der Straße, auch dank dem niedrigen Schwerpunkt.







Leider war die angedachte Route über Reutte und Plansee wegen eines Steinschlags gesperrt, daher mussten wir spontan umdisponieren und sind der Isar von Wallgau bis Vorderriss gefolgt, um dort über Hinterriss und dem großen Ahornboden bis nach Eng zu fahren. Zurück ging es dann kreuz und quer über die Landstraßen.



Fazit
Gerne wieder! Der i8 besticht durch sein einzigartiges Design und unglaubliche Fahrfreude. Er ist definitiv ein Hingucker, wenngleich auch keine Rampensau wie der 4c oder der F-Type.











Fahrzeugdaten
BMW i8 Plug-in-Hybrid
Motorleistung (PS) und Drehmoment: 170 kW (231 PS), 320 Nm bei 3700 1/min
Elektromotor Leistung (PS) und Drehmoment: 96 kW (131 PS), 250 Nm
Systemleistung (PS): 266 kW (362 PS) bei 5800 1/min
Elektrische Reichweite: 30 km
Verbrauch: 7,8 Liter/ 100 km bei überwiegend Landstraße und teils gemütlicher, teils zügiger Fahrweise

Ausstattungshighlights (teilweise Serie)
BMW Laserlicht, Head-Up Display, H/K-Soundsystem, Lackierung Ionic Silver mit Akzent BMW i Blau, 20“ LM Felgen W-Speiche 470, Navigation Professional, Interieurdesign Carpo Amido Schwarz, Dach aus Carbon, Surround View, Dynamische Dämpfer Control
BLP: 149.010 Euro
VIN: V349142
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.

Es haben sich bereits 62 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mlh2017 (07.09.2017), tremlin (07.09.2017), Hans (07.09.2017), captain88 (07.09.2017), peak///M (07.09.2017), T203004 (07.09.2017), Sundose (07.09.2017), KarlNickel (07.09.2017), Crashkiller (07.09.2017), Manu (07.09.2017), Crazer (07.09.2017), Uberto (07.09.2017), OutOfSync (07.09.2017), Ndk (07.09.2017), TheMechanist (07.09.2017), rm81goti (07.09.2017), Oberhasi (07.09.2017), yfain (07.09.2017), tobias.S (07.09.2017), nsop (07.09.2017), chm80 (07.09.2017), cram (07.09.2017), DiWeXeD (07.09.2017), lieblingsbesuch (07.09.2017), Jubelperser (07.09.2017), Gr3yh0und (07.09.2017), x-conditioner (07.09.2017), Radio/Active (07.09.2017), J.S. (07.09.2017), S-Drive (07.09.2017), XPERIA (07.09.2017), ChevyTahoe (07.09.2017), ws55 (07.09.2017), Il Bimbo de Oro (07.09.2017), PrognoseBumm (07.09.2017), JokerJJ (07.09.2017), mauro_089 (07.09.2017), Dauermieter-Das Original (08.09.2017), Sphero90 (08.09.2017), MrHenry (08.09.2017), Brutus (08.09.2017), karlchen (08.09.2017), aib (08.09.2017), FeloLux (08.09.2017), paddmo (08.09.2017), Karol (08.09.2017), Pieeet (08.09.2017), hardugo (08.09.2017), Twingo (08.09.2017), speedy4444 (08.09.2017), gwk9091 (08.09.2017), Arcadia (08.09.2017), sven-zr (08.09.2017), MaxPower (08.09.2017), madmanmoon (08.09.2017), JoulStar (08.09.2017), Ascobol (08.09.2017), El Phippenz (08.09.2017), patrleh (09.09.2017), mrcgbl (09.09.2017), PassatR36 (09.09.2017), paterpiet (11.09.2017)

mlh2017

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 1. Mai 2017

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. September 2017, 18:56

Ich habe dir mal ein "bedanken" spendiert, wenn gleich ich den Bericht für ein derat schönes Auto -persönlich- deutlich zu kurz ansehe.
Mich hätten vorallem auch die Beschleinigungswerte Richtung v-Max (gefühlt und real gemessen), sowie der Verbrauch in den verschiedenen Tempi interessiert...zu deinem Gesamtverbrauchsprofil hast ja ein bisschen was gesagt :110:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (07.09.2017)

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 522

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1938

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. September 2017, 21:25

Ich hätte mir schon gewünscht, dass du noch den Zeitwert schätzt und ein wenig darüber redest.

So kann ich den "Bedanken"Button" leider nicht betätigen - ""schade"".
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LeTrac974 (08.09.2017), Twingo (08.09.2017), cookiezZ (08.09.2017), pvl (08.09.2017)

Jubelperser

Klatschpappe

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Danksagungen: 758

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. September 2017, 21:26

Der i8 steht auch noch auf meiner To-drive-Liste, aber die 600€/24h haben mich bisher immer noch erfolgreich abgeschreckt.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 522

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1938

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. September 2017, 21:28

Bei dem Anmietpreis musst du aber bedenken, dass er dir voll aufgeladen (!) übergeben wird!!!
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jubelperser (07.09.2017), ws55 (07.09.2017), Dauermieter-Das Original (08.09.2017)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 424

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14707

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. September 2017, 21:35

Das Ein- und Aussteigen erfordert ein wenig Übung, bis es elegant aussieht. Nichts ist peinlicher als sich beim Aussteigen den Kopf an der Tür zu stoßen, während das Auto schon alle Blicke auf sich gezogen hat.

Kaiser & Plain auf der Berlinale / Irgendwas ist immer :D

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chill&Travel (07.09.2017), Flowmaster (07.09.2017), peak///M (07.09.2017), WhitePadre (07.09.2017), chm80 (07.09.2017), cram (08.09.2017), Oberhasi (08.09.2017), olmedolme (08.09.2017), Karol (08.09.2017), hardugo (08.09.2017), Mietkunde (08.09.2017), Twingo (08.09.2017), cookiezZ (08.09.2017), dragonstar (08.09.2017), captain88 (08.09.2017), Tob (08.09.2017), In-Ex-Berliner (09.09.2017), patrleh (09.09.2017)

Nocturn

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 19. November 2009

Wohnort: München

Beruf: Senior Vermögenskundenbetreuer

Danksagungen: 435

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. September 2017, 23:24

Der i8 steht auch noch auf meiner To-drive-Liste, aber die 600€/24h haben mich bisher immer noch erfolgreich abgeschreckt.


Bei Sixt steht am FRA einer, den bekommst für ~600 € fürs WE regulär, soll aber was man so hört auch gegen (deutlich geringeres) upsell rausgehen...
Aktuelle Miete:


Topmieten 2017 :203: :122: MB S500L:123: BMW 750d xDrive :124: BMW 535xDrive

cram

Erleuchteter

Beiträge: 3 083

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Aktuelle Miete: BMW 520d Touring xDrive mit M-Paket

Wohnort: Frenkendorf, Kanton Basel Landschaft

Beruf: Customs Clearance

: 23191

: 7.07

: 92

Danksagungen: 667

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. September 2017, 00:09

Bevor man sich beschwert, sollte man mal selbst den ein oder anderen Roman zu einem Auto schreiben. Am besten noch einem Lektorat vorlegen, um stilistisch nichts auszulassen.

Bin jedem dankbar, der sich die Zeit nimmt, einen Bericht zu schreiben. Sind hier nicht die Autobild, wo noch Kofferraum Volumen mit wasserkisten nachgemessen wird.

Danke für den Bericht. Den i8 will ich mir auch irgendwann mal gönnen.
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chill&Travel (08.09.2017), Mietkunde (08.09.2017), ws55 (08.09.2017), cookiezZ (08.09.2017), captain88 (08.09.2017), mrcgbl (09.09.2017)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 446

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6197

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. September 2017, 00:10

Im MWT sind Postkisten die Referenz Größe

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 427

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. September 2017, 01:25

@mlh2017: Mir wurde der letztes Jahr von der Kö auf eine kostenlose Spritztour mitgegeben. Die Beschleunigung war in Ordnung, aber auch überschaubar. Dafür hast du umso mehr "Gebrüll", schon fast ein wenig unverhältnismäßig. Das Auto war toll anzusehen, allerdings bevorzuge ich dann doch eher die "echten" M-Fahrzeuge. Vor allem, wenn man sich den Preis zu Gemüte führt.

Der Bericht und die Bilder sind sehr schön, vielen Dank! Das Lesen hat Spaß gemacht. :thumbup:
n.a.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chill&Travel (08.09.2017), mlh2017 (08.09.2017)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 142

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Jaguar XE

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 443993

: 6.81

: 2406

Danksagungen: 20338

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. September 2017, 08:26

Das Ein- und Aussteigen erfordert ein wenig Übung, bis es elegant aussieht. Nichts ist peinlicher als sich beim Aussteigen den Kopf an der Tür zu stoßen, während das Auto schon alle Blicke auf sich gezogen hat.

Kaiser & Plain auf der Berlinale / Irgendwas ist immer :D

:120: @Hobbes: you made my day
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ws55 (08.09.2017)

Chill&Travel

Fortgeschrittener

  • »Chill&Travel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1269

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. September 2017, 16:15

Danke für euer Feedback Jungs!
Ich habe dir mal ein "bedanken" spendiert, wenn gleich ich den Bericht für ein derat schönes Auto -persönlich- deutlich zu kurz ansehe.
Mich hätten vorallem auch die Beschleinigungswerte Richtung v-Max (gefühlt und real gemessen), sowie der Verbrauch in den verschiedenen Tempi interessiert...zu deinem Gesamtverbrauchsprofil hast ja ein bisschen was gesagt :110:
Ich weiß deine Großzügigkeit sehr zu schätzen ;)
Du hast natürlich recht, zu so einem genialen Auto müsste man noch viel mehr schreiben. Leider ging die Miete nur 8h und so habe ich nicht alle Facetten des Autos kennen lernen können und z.B. das Laserlicht auch gar nicht testen können.
Der Verbrauch hängt wirklich sehr stark von der Fahrweise ab. Die ersten 20 km Stadtverkehr lag ich bei unter 2,0 l/100km, da ich fast nur elektrisch unterwegs war. Bei gemütlicher Fahrweise auf der Landstraße sind durchaus 6-7 l/100km möglich, bei schnellen Autobahn Etappen wird es dagegen zweistellig.
Die Beschleunigung fühlt sich stärker an als z.B. beim 380 PS F-Type, aber kann natürlich nicht mit einem RS6 o.ä. mithalten. Die 200km/h erreichst du sehr zügig, schneller bin ich nicht gefahren, da es die Verkehrslage und meine Freundin nicht zugelassen haben ;)
Bei dem Anmietpreis musst du aber bedenken, dass er dir voll aufgeladen (!) übergeben wird!!!
Die Batterie habe ich tatsächlich auf den letzten 25km im e-drive komplett leergefahren :109:
Das Ein- und Aussteigen erfordert ein wenig Übung, bis es elegant aussieht. Nichts ist peinlicher als sich beim Aussteigen den Kopf an der Tür zu stoßen, während das Auto schon alle Blicke auf sich gezogen hat.

Kaiser & Plain auf der Berlinale / Irgendwas ist immer :D
Genau das meine ich, ist mir zum Glück aber nicht passiert :120:
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (08.09.2017), mlh2017 (08.09.2017)

mlh2017

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 1. Mai 2017

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. September 2017, 16:49

Perfekt

Wunderbar, habe mich sehr über die Beantwortung meiner kleinen Rückfragen gefreut, daher ist ein weiteres "Danke" via Bottondrücken natürlich obligatorisch.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.