Sie sind nicht angemeldet.

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

166

Samstag, 4. Juli 2009, 16:48

Danke für den Bericht!
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

167

Samstag, 4. Juli 2009, 17:01

Bitte Bitte :) ich wollte noch Bilder machen aber das hat dann nicht mehr hingehauen, ist mal was anderes als die ganzen Berichte über A4 und Co :P

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

168

Samstag, 4. Juli 2009, 17:02

Auf jeden Fall. Vorallem habe ich hier selten bis noch nie gelesen, dass die Garantie für ein spezielles Fahrzeug bei Euromobil nicht funktioniert hat.
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

169

Samstag, 4. Juli 2009, 17:10

Naja das war auch weniger ein "Hat nicht funktioniert" als ein "Irgendjemand unterinformiertes hat aus Versehen das Auto weggegeben".

Ich meine das kann mal passieren, kommt aber für den ersten Eindruck dieser Station für mich war das nicht grade gut, ich hab denen dann gesagt dass sie mir das A4 Cabrio übers Wochenende gerne mal rabattiert so als Entschädigung für den Ärger vermieten können ;)

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

170

Samstag, 4. Juli 2009, 17:45

Ford Fiesta 1.25 Trend

Vermieter: Hertz

Anmietstation: Kiel Lauenburgerstr.

Rückgabestation: Kiel Lauenburgerstr.

Kilometerstand Anfang: ~6000

gefahrene Kilometer: ca. 600

gebuchte Klasse: EBMR (VW Fox)

erhaltenes Fahrzeug: Ford Fiesta 1.25

Bereifung: All-Season

Durchschnittsverbrauch: 9 l/100km

Dauer: WE

Preis: 55 Euro via ADAC

Den Wagen hatte ich ca. 5 Tage im Vorraus gebucht, und da ichs mal so billig wie moeglich versuchen wollte, landete ich bei Hertz.
Die Uebergabe hat super geklappt, die RAs waren gut drauf und auch mein Fahrrad haben sie extra noch in ein Carport gestellt. (Sehr nett)
Dann gabs auch noch ein "Upgrade", gut in sofern, als dass ich mit 3 Leuten unterwegs war.

Ich hab mich ein bisschen beim Losfahren gewundert, und dachte ich bin vlt. ausversehen im 3. Gang angefahren, war allerdings nach mehrfacher Pruefung doch der erste. Die 44kw pressen einen nicht wirklich in den Sitz. Richtig bitter wurde es dann auf der Autobahn, zu 4. mit Gepaeck. Da geht garnichts mehr. Wirklich garnichts, habe ich noch nie erlebt, und ich bin nicht immer nur starke Autos gefahren.

Da der Wagen keinen Bordcomputer hat, blieb mir nur die Tankanzeige, um den Verbrauch abzuschaetzen. Der war nach 270 Kilometern dann halb leer, und ich dachte, der Tank wird wohl klein sein. Aber nix da! In Hannover dann an die Tanke und 24 Liter nachgefuellt! Unverschaemtheit, da ich wirklich und ohne Ausnahme 120 - 130 gefahren bin. Das ist natuerlich, bei Vmax 157, auch schon zu schnell. Dieser Motor ist zu nichts zu gebrauchen, denn nach ein bisschen Recherche habe ich herrausgefunden, dass der sich auch in der Stadt 8-9 l / 100 km goennt. Schoen! Zu Gute halten muss man dem Motor, dass er relativ leise ist und einen wenigstens in Ruhe laesst, wenn er einem schon das Gefuehl gibt, keine lust zu haben. Kupplung, Getriebe und Schaltung sind hingegen gut abgestimmt.

Positiv sind die Platzverhaeltnisse zu bewerten, man kann zu 4. mit leichtem Gepaeck reisen, hinten aber bitte keine Menschen ueber 1.70m befoerdern. Sie werden es euch danken. Die Sitze vorne fand ich super, guter Seitenhalt (wozu bei 60 PS? keine Ahnung^^) und relativ angenehmes Sitzen. Besser als im 1er BMW auf den Standartsitzen, wuerde ich behaupten.

Die Verarbeitung ist O.K., dass laesst sich nach 600 km aber sehr schwer sagen. Kann schon sein, dass man irgendwann mal ein Plastikteil in der Hand hat. Der Innernraum ist pottenhaesslich, da hat man das Gefuehl, denen faellt nichts ein, was nicht geklaut aussieht. Und dann kreieren sie so spacige, Raumschiffartige Bedienoberflaechen, kombiniert mit tellergrossen Drehheblen, die aussehen wie Waschmaschinenknoepfe (Die, die so rasten, wenn man sieh dreht). Aber das war mir in dem Fall egal. Klimaanlage war drin und hat auch funktioniert, hinten kriegt man davon allerdings nicht viel mit.

Der Sound ist ganz gut, das Radio leicht zu bedienen.

Von Aussen faellt man auf jeden Fall auf, die Farbe ist undefiniert zwischen Lila und Dunkelrot und manchmal ein bisschen peinlich ... Aber in der Klasse in Ordnung und wenigstens ein bisschen witzig. :115:

Zusammenfassend muss ich doch feststellen, dass ich zufrieden bin mit meiner ersten Hertzanmietung. Der Motor duerfte etwas Autobahntauglicher sein und ich wette, dass der 20 PS staerkere Wagen das schon hinbekommt. Diese Motorisierung empfehle ich aber zu vermeiden. Der Verbrauch bei dem Kleinen geht jedenfalls mal garnicht. Aber Benizner bleibt eben Benziner!

Schoenes Restwochenende!

:205:
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

171

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:40

Audi A3 Sportback 1.8T von Sixt

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Frankfurt Ost
Rückgabestation: Frankfurt Ost
Kilometerstand Anfang: ~9000
gefahrene Kilometer: 250
gebuchte Klasse: CPMR
erhaltene Klasse: CPMR / CXMR
erhaltenes Fahrzeug: Audi A3 1.8T
Bereifung: Ganzjahresbereifung auf LM-Felgen mit 240km/h VMAX
Durchschnittsverbrauch: ~11 l/100km ?(
Dauer: Freitag bis Sonntag Nacht
Preis: 117€


Ich hatte vorher noch versucht bei meiner Station anzurufen und zu fragen was man denn schönes für mich hätte, bin aber an der Hotline gescheitert, die mich (wieder) partout nicht weiterverbinden wollte, weil "noch kein Fahrzeug für mich geblock worden sei", also bin ich auf gut Glück zu meiner Station in der Hoffnung, dass man was Gutes für mich ausgesucht hat.
Angekommen sehe ich gegenüber auf dem Bürgersteig einen silbernen Golf 6 mit M-OW und 6-Gang stehen (ich glaube dass habe ich zwar schon an anderer Stelle erwähnt aber egal :rolleyes: ) und frage direkt mal nach ob ich den bekommen könnte aber es stellte sich heraus, dass der nicht zur Station gehört, aber es war ja auch was besseres für mich reserviert und zwar ein A3, ich dachte erst mh A3 hatte ich schon so oft, aber wie sich zeigte nicht in dieser Motorvatiante.

Bei der Abholung musste ich mal wieder ein paar Schäden, unter anderem auch sehr massive Kratzer an der Ladekante hinten nachtragen lassen, es waren wieder mal keine Schäden dokumentiert.
Ich frage mich langsam ernsthaft wem den bitte sehr irgendwelche, sagen wir mal "kleine" Schäden, fest und in Rechnung gestellt werden, wenn bei Sixt und Budget (meine Erfahrungswerte) fast jedes mal die Schäden an den Autos dokumentiert werden wenn sie abgeholt werden ?(
Dennoch: Lob an meine :203: Station, es hat mal wieder alles gut funktioniert und ich habe ein Auto bekommen, dass mir grade gut gepasst hat und dass ich noch nicht gefahren habe :)

Nachdem ich ja schon den S3 gefahren bin hatte ich nicht allzugroße Erwartungen an den kleinen Turbobenziner, die dann doch noch mal gut übertroffen wurden. Der 1.8 Liter mit Turbolader ist doch wesentlich dynamischer als einer der 2 Liter Diesel, die doch sehr oft in dieser Klasse in vergleichbaren Autos vertreten sind.
Wenn man sportlich fährt und das Gaspedal bis auf den Boden tritt kommt sehr schnell Freude auf und die Schaltempfehlung kommt im Gegensatz zur normalen Fahrweise sehr sehr spät.

Die Freude hört dann, und erst recht bei jemandem der sonst immer Diesel fährt und tankt, beim Vollmachen wieder auf: 250 Kilometer gefahren und dann ca. 28 Liter für 1,30 tanken?
Ich gehe mal davon aus, dass Sixt nicht ganz vollgetankt hat, denn die Tankanzeige setzte sich nach Abholung und Abfahrt doch recht schnell in Bewegung in Richtung leer.
Eben bei der Abgabe war der Sixt-Parkplatz komplett zugestellt mit LKW und Transportern, dass ich mich irgendwo davor stellen musste, naja das soll mal nicht mein Problem sein.

Die Ausstattung:

-Klimaautomatik
-MFL
-GRA
-kleines Navi mit Aux
-LM Felgen


Fazit: Der knackige 1.8T im verhältnismäßig leichten A3 macht doch wesentlich mehr Spaß als die Standard-Diesel in der Kompakt- oder auch in Fullsizeklasse

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

172

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:45

Was ist denn "GRA"?

Aber sehr vorbildlich von der Kilometerleistung her! :P ;)
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:49

Geschwindigkeitsregelanlage. Ist aber glaube ich ein eher interner Begriff in der VAG...
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:49

So. Grade im Wiki ergänzt :) GRA: Abkürzung für Geschwindigkeitsregelanlage

edit: da war einer schneller

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

175

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:50

Das ist eigentlich der reguläre Begriff.
Tempomat ist eigentlich durch MB geschützt

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:51

Achso, ich dachte immer, Tempomat wäre der reguläre Begriff. Wie heißt das Ding denn bei den anderen Herstellern?
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:52

GRA ist eigentlich soweit ich weiß der allgemeine Begriff dafür...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 023

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12227

  • Nachricht senden

178

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:56

Der Motor hat 75 KW soweit ich weiß. Der 1.4er hat 80 PS.


Oh my god.... dann war es wohl tatsächlich ein 1.4, unglaublich, dass sowas überhaupt verkauft wird
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

179

Sonntag, 5. Juli 2009, 23:04

Zitat

Nächste Frage: Was ist noch da? Antwort:"Wir haben leider nur noch einen Golf 1.4" Meine Reaktion sah ungefähr so aus:
:D

Widerlich diese Motorvariante und nutzlos wie ein Kropf.

Beiträge: 707

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 5. Juli 2009, 23:29

GRA ist eigentlich soweit ich weiß der allgemeine Begriff dafür...


GRA ist aber auch eine eingetragene Marke - von VW.
:202:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.