Sie sind nicht angemeldet.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

181

Sonntag, 5. Juli 2009, 23:43

GRA ist aber auch eine eingetragene Marke - von VW.


Richtig, bei BMW heißt das Ding z. B. Geschwindigkeitsregelung. Aber Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) oder einfach Tempomat haben sich einfach durchgestetzt, genau wie z. B. der Begriff "Facelift" für eine Modellüberarbeitung. (Offiziel bei Mercedes-Benz= "Modellpflege" oder BMW= "Life Cycle Impulse")

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

182

Montag, 6. Juli 2009, 08:48

genau wie z. B. der Begriff "Facelift" für eine Modellüberarbeitung. (Offiziel bei Mercedes-Benz= "Modellpflege" oder BMW= "Life Cycle Impulse")


Und bei VAG: neues Modell
:203:

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

183

Montag, 6. Juli 2009, 08:52

Und bei VAG: neues Modell


:120:
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


nicobs

Fortgeschrittener

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 9. Juni 2009

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Student

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

184

Montag, 6. Juli 2009, 09:40

Fahrzeugbericht Audi A4 Avant 2.0 TDI (143 PS)

Audi A4 Avant 2.0 TDI (143 PS)

Vermieter: Europcar

Anmietstation: Braunschweig

Rückgabestation: Braunschweig

EZ: 06/2009

Kilometerstand Anfang: ~5000

gefahrene Kilometer: ca. 1200

gebuchte Klasse: SWMR

erhaltene Klasse: SWMR

Bereifung: M+S (ohne Begrenzung)

Durchschnittsverbrauch: 7 l/100km

Dauer: WE

Preis: 85 Euro mit LH KK


Nachdem ich letztes Wochenende das erstmal bei Europcar gemietet hatte (davor immer Sixt) und leider weder einen Diesel noch ein Upgrade (bei Sixt hatte ich immer Glück) bekommen hatte, hoffte ich dass es diesmal besser läuft. Ich hatte extra SWMR gemietet, da laut unserem Wiki hier in dieser Klasse nur der A4 als Diesel drin ist. Am Donnerstagabend hab ich dann schon mal die Lage auf dem Stationsparkplatz inspiziert und zwei A4 2.0 TDI erspäht. Außerdem standen da noch zwei A6 Avant, beide mit dem 3.0 TDI. Das mit dem Diesel schien also zu klappen, und falls es ein Upgrade gegeben hätte, wärs bestimmt auch was gutes geworden.

Freitagmittag dann hin und ich sah gleich den Audi-Schlüssel in der Hand des RA. Alles klar, kurz auf den Mietvertrag gewartet und los. Als verwöhnter Sixt-Kunde (bisher immer super Ausstattungen erwischt) war dann erstmal Ernüchterung beim Einsteigen angesagt. Stoffsitze, kein Schiebedach, kein Karten-Navi. Aber gut ich will mich gar nicht beschweren, war trotzdem ein super Auto!

Ich hatte ne lange Strecke vor mir und wir waren zu fünft. Aber alles kein Problem in diesem Auto. Der Kofferraum war meiner Meinung nach größer als der von C-Klasse und 3er, aber vielleicht täusch ich mich. Wobei ich mich aber sicher nicht täusche: Der Verbrauch! Mit angezeigten 6,8 Liter Durchschnittsverbrauch nach 500km Autobahn war ich echt zufrieden. Das ganze bei wie gesagt vollem Auto und gerne mal 180, aber auch oft 80 in den ganzen Baustellen.

Der Audi fährt sich super, auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr ruhig. Tempomat hatte er auch. War alles in allem ne super Miete zu nem tollen Preis. Auch auch für die nächsten Wochenenden wird die Wahl nicht schwer fallen: SWMR bei EC!

Hier noch ein paar Ausstattungsdetails:

- Lichtpaket (Tagfahrlicht, Xenon etc.)
- Navi ohne Kartendarstellung
- 6fach CD-Wechsler
- 3-Speichen-Lederlenkrad
- Fensterblenden hinten
- Tempomat
- Fahrersitz elektrisch verstellbar
- Einparkhilfe hinten

moShe

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

185

Dienstag, 7. Juli 2009, 02:11

Erste Europcar Miete

Hab bei Mahag München Europcar meine erste Europcar Miete gemacht.

Gebucht LDAR für WE.

Bekommen Audi A8 mit Full package. Gefahrene KM 1800.
Leder, Navi, sehr komfortable Sitze mit allen möglichen Einstellungen. Parkkamera und allem möglichem anderem, was ich noch kennenlernen werde.


Zu erste sehr gefreut,, dann mich an meine Versicherungsbegrenzung mit LH MM CC erinerrt. Die Haftung würde 100,000 betragen, was mir was viel wäre. Deswegen hab ich die Miete auf einen Tag verkürzt, da ich den Wagen nur heut brauche und Vollkasko für heute gebucht. Gesamtpreis 127 €.

Auto ist wirklich Hammer bis jetzt. Mache später Photos.

Bis jetzt :202:


Also Wochenende ist jetzt vorbei.

Das Auto war wirklich toll. Hatte Spurhalteassistent, Abstandsassistent, Quattro, 4,2 Liter TDI Motor, Glasschiebedach, Parkkamera etc.

Leider hat mich das ganze nicht abgehalten bei einem Parkplatz in Salzburg mit ca 5 km/h die Mauer leicht zu berühren :cursing:

Eine ca 7 *3 cm große Delle ist das Ergebnis mit einigen kleinen Kratzern. Sieht man aber nur ca aus 50 cm Abstand das Ganze... Denkt Ihr das gehört zum "normalen" Verschleiß oder wird es als regulärer Schaden abgewickelt?

Wegen der Haftungsobergrenze habe ich am Freitag mit einer Teamleiterin gesprochen. Nach Rücksprache mit der Fahrzeugabteilung teilte sie mir schriftlich per Mail mit, daß der Wagen einen Wert von 65.800 € hat. Allerdings habe ich durch Nutzung des Konfigurators auf Audi.de einen Wert von 96.000 erhalten. Für 65k habe es nur die Einsteigerversion mit Minimotor und ohne Sonderausstattung.
Bin echt enttäuscht davon, daß selbst das Management des Kundensevices von Europcar mir keine gescheite Aussage bezüglich der Fahrzeughaftung geben kann.

Zum Auto selber kann ich nur sagen, daß es ein Vergnügen war es zu fahren. Und im Vergleich zum MB GL320CDI und dem X3 bzw 520D ist das Navi um Längen besser. Ebenso war die Möglichkeit per SD Karte Musik zu übetragen sehr cool :)

Sehr Spaßiges und Empfehlenswerte Auto. Konnte bei jeder Ampel jeden BMW um Längen hinter mir lassen :D

Also Danke an Europcar für das Auto, allerdings wünsche ich mir mehr Rechtssicherheit.

Edit by René GER: Verschoben in Fahrzeugberichte
Top Five der besten Mieten :love: : 1. MB SL 350 2. Audi A5 3.0 TDI S-Line 3. BMW Z4 3.0 S 4. Audi A8 4.2 TDI 5. BMW 750Li

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

186

Dienstag, 7. Juli 2009, 02:40

Schönes Auto, danke für den Bericht!
Warum du allerdings 2x mal einen Post dazu gemacht hast verstehe ich nicht. Der im Erfahrungs-Thread hätte gereicht! ;)

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

187

Dienstag, 7. Juli 2009, 07:21

Gott sei Dank nicht meine Miete, sondern die eines Bekannten,
der am Wochenende zu Besuch war:

Ford Fötus 1.6 Turnier, laut BC 10,8l/100km bei 150-170kmh AB.
Ansonsten typische Fötus-Ausstattung: Abgedunkelte Scheiben, Nebler,
Alus, Lederlenkrad, Sitzheizung usw. und als Krönung das VDO-"Navi".
Er meinte auch, dass die Fahrt ein Graus gewesen sei und er lieber einen
absolut nackten TDCI nehmen würde, aber dieser Motor einfach gar nicht ginge.
Lustig fand ich, dass trotz des VDO-Navis dieser Hartplastik-Radioknubbel
am Lenkrad klebte. :108:
:)

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

188

Dienstag, 7. Juli 2009, 07:25

Eine ca 7 *3 cm große Delle ist das Ergebnis mit einigen kleinen Kratzern. Sieht man aber nur ca aus 50 cm Abstand das Ganze... Denkt Ihr das gehört zum "normalen" Verschleiß oder wird es als regulärer Schaden abgewickelt?


Die Frage meinst du jetzt bitte nicht ernst, oder?

Wegen der Haftungsobergrenze habe ich am Freitag mit einer Teamleiterin gesprochen. Nach Rücksprache mit der Fahrzeugabteilung teilte sie mir schriftlich per Mail mit, daß der Wagen einen Wert von 65.800 € hat. Allerdings habe ich durch Nutzung des Konfigurators auf Audi.de einen Wert von 96.000 erhalten. Für 65k habe es nur die Einsteigerversion mit Minimotor und ohne Sonderausstattung.
Bin echt enttäuscht davon, daß selbst das Management des Kundensevices von Europcar mir keine gescheite Aussage bezüglich der Fahrzeughaftung geben kann.


Ich frage mich gerade wo du aus der Teamleiterin und der "Fahrzeugabteilung" das Managment von Europcar her ableitest.
Ich geh mal davon aus das der A8 schon ein paar tausend Kilometer runter hatte und auch schon ein wenig älter als 3 Tage war. Dank horrendem Wertverlust solcher Autos, gerade in der derzeitigen wirtschaftlichen Lage, ist ein Buchwert von 66k€ durchaus im Bereich des möglichen. Für dich aber vollkommen uninteressant denn die seitens Europcar mitgeteilte Haftungsobergrenze bezieht sich nicht auf das Fahrzeug, sondern auf die Klasse die gebucht war. Was mir nur spanisch vorkommt das ich die Haftungsobergrenze von 65.800€ bei Europcar noch nie gesehen/gehört habe. Bin aber auch kein Europcar Spezi.

Abschließend bleibt mir noch zu sagen, wer sich mehr Rechtssicherheit wünscht sollte sich auch mehr informieren. Europcar hat in meinen Augen alle von dir gewünschten Dinge zu deiner Rechtssicherheit erfüllt. Auch hier gilt, genauso wie im übrigem Leben: "Nur wer fragt bekommt Antworten."

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jan S.« (7. Juli 2009, 07:45)


Jizzy

Emerald

Beiträge: 866

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Aktuelle Miete: -

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

189

Dienstag, 7. Juli 2009, 07:28


Auto ist wirklich Hammer bis jetzt. Mache später Photos.


Pics please

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

190

Dienstag, 7. Juli 2009, 08:49

Sehr Spaßiges und Empfehlenswerte Auto. Konnte bei jeder Ampel jeden BMW um Längen hinter mir lassen :D

Die armen Reifen....

BTW, falls ein 750i so ein Ampelrennen mitgemacht hätte, hätte er dich wohl stehen lassen...

Ende der Verschiebung
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Paul

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

191

Dienstag, 7. Juli 2009, 10:25

VW Golf V Variant 1.9 TDI

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Berlin Mitte Leipziger Str.
Rückgabestation: Berlin Mitte Leipziger Str.
Kilometerstand Anfang: 18100
gefahrene Kilometer: knapp 250
gebuchte Klasse: ECMR
erhaltenes Fahrzeug: VW Golf Variant 1.9 TDI
Bereifung: M+S auf Stahlfelgen
Durchschnittsverbrauch: 5,7 l/100km
Dauer: 1 Tag
Preis: Corporate

Ein ganzer Schwung Akten sollten aus dem Büro ins Archiv in der brandenburgischen Provinz. Da ich dort sowieso einen Termin hatte und aufgrund von 30 Grad Außentemperatur und Anzug keinerlei Lust verspürte, die S-Bahn zu benutzen, habe ich spontan um 12 Uhr für 14 Uhr ein Auto reserviert. Da es nur ca. 200 km werden sollten, habe ich aus Kostengründen ECMR gebucht.

In der Station angekommen sollte es ein Mini mit Leipziger Lokalzulassung werden. Schlagartig fiel mir ein: da war doch was ... Ach ja, Aktenberge ... Mist. Ich habe dann höflich nach einem Upsale auf nen A3 Sportback gefragt, was aber nicht zu machen war. Man hat für mich dann den Golf aufgetrieben, der im Hilton-Parkhaus parkte. Kennzeichen: M-OW.

Dort angekommen, bemerkte ich gleich eine massiv eingedrückte Türe hinten links, die nicht im Mietvertrag eingetragen war. Das Fahrzeug war darüber hinaus nicht wirklich innen sauber. Ich bin dann aus dem Parkhaus rausgefahren und habe mich erst mal geärgert, jetzt wieder in die Station zu müssen. Dort kann man nämlich äußerst schlecht halten. Ich hab mich dann am Taxistand unbeliebt gemacht. Die RSA ging zum Auto und hat den Schaden dann eingetragen. Zeitverlust.

Zum Auto brauche ich nicht viele Worte zu verlieren. Schwarz, RNS 300 Navi und Climatronic. Die 5-Gang-Schaltung war extrem hakelig, sicher wurde die vom ein oder anderen Mieter bereits extrem beansprucht, denn ich kenne den Golf eigentlich als gut schaltbar. Der Motor zieht nicht die Butter vom Brot und ist sehr knurrig, jedoch absolut sparsam. Der Kofferraum ein Traum, damit kann man eigentlich alles transportieren. Für einen Kombi hat man auch eine gute Übersicht, so dass das fehlende PDC nichts ausgemacht hat.

Bilder gibt's keine, weil absolut unspektakulär.

Gruß,
Paul
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 7. Juli 2009, 10:45

gefahrene Kilometer: knapp 18350


:111: das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 764,58 km/h bei 24h Anmietdauer

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Paul

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 7. Juli 2009, 10:53

Audi A3 Sportback 1.9 TDI

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Potsdam Babelsberg
Rückgabestation: Berlin Mitte Leipziger Str.
Kilometerstand Anfang: ca. 23000
gefahrene Kilometer: ca. 500
gebuchte Klasse: CXMR
erhaltenes Fahrzeug: A3 Sportback 1.9 TDI
Bereifung: M+S auf LM-Felgen
Durchschnittsverbrauch: 6 l/100km
Dauer: 1 Tag
Preis: Corporate

Es waren zwei Termine wahrzunehmen, die mit Öffis nicht in Einklang zu bringen waren. Cottbus und Strausberg. Tags zuvor habe ich bei Europcar (wo ich bislang immer buchte) CPMR reserviert und bestätigt bekommen. Auf Nachfrage an der Station spät abends offerierte man mir einen 118d, was ich jetzt nicht so spannend fand, weil ich privat auch einen 1er habe. Als man mir dann noch meinte, der habe kein Navi und ich müsse mit einem mobilen Gerät Vorlieb nehmen, sah ich mich veranlasst, die Buchung zu stornieren. So sollte Sixt seine Chance erhalten. Dort habe ich dann angerufen und um 23:54 nachts mein Leid geklagt. Der nette Herr meinte, es sei gar kein Problem, mir ein Auto mit "echtem" Navi zur Verfügung zu stellen. Der genannte Preis war sogar noch marginal günstiger als der Vergleichspreis bei Europcar.

Am nächsten Morgen bin ich in froher Erwartung zu Sixt. Der überaus freundliche RSA hat mir die Schlüssel zum A3 in die Hand gedrückt. Ich war sehr zufrieden. Ambition-Ausstattung, ansonsten kleines Navi und Klimaautomatik. Schwarz war er. Der Motor ist jetzt nicht die Motorisierung meiner Wahl, aber in Ordnung. Gut schaltbares 5-Gang-Getriebe. Wenn man den Verbrauch als Kriterium sieht, dann geht es kaum sparsamer. Auf der Autobahn lässt sich bis 170 gut mitschwimmen, darüber wird es sehr zäh. Stadtverkehr ist in Ordnung. Das Navi hat mich von der Routenführung überzeugt, die Darstellung ist jedoch nicht mein Ding. Kennzeichen: M-IW.

Alles in allem eine überzeugende Sixt-Premiere!

Gruß,
Paul
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Paul

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 7. Juli 2009, 10:54

gefahrene Kilometer: knapp 18350


:111: das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 764,58 km/h bei 24h Anmietdauer

MfG Jan


Jajajajaaaaa ... schon korrigiert!
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 7. Juli 2009, 11:15

gefahrene Kilometer: knapp 18350


:111: das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 764,58 km/h bei 24h Anmietdauer

MfG Jan


Jajajajaaaaa ... schon korrigiert!


Sei froh das ich nicht wieder die Spaßmieterkeule rausgeholt habe.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.